Sie sind hier: Home > Themen >

Omsk

Thema

Omsk

Coronavirus in Russland: Wenn der Krankenwagen erst nach Tagen kommt

Coronavirus in Russland: Wenn der Krankenwagen erst nach Tagen kommt

Sein Land stehe besser da als im Frühjahr, sagt der russische Präsident Putin. Der Blick in ländliche Regionen Russlands, abseits der Hauptstadt Moskau, erzählt eine andere Geschichte – vor allem von großer Not. Eine 70-jährige Frau und ein 85-jähriger Mann werden ... mehr
Russischer Chefarzt nach Nawalny-Behandlung befördert

Russischer Chefarzt nach Nawalny-Behandlung befördert

Der russische Chefarzt Murachowski ist befördert worden. Er hatte den Kreml-Kritiker Nawalny behandelt – und dabei eine Vergiftung ausgeschlossen. Er lehnte auch dessen Ausreise ab. Der Chefarzt des russischen Krankenhauses in Omsk, in dem der vergiftete Kreml-Kritiker ... mehr
Nawalny wird noch wochenlang in Deutschland behandelt

Nawalny wird noch wochenlang in Deutschland behandelt

Seit Wochen wird Kreml-Kritiker Alexej Nawalny in der Berliner Charité behandelt. Nun erklärt seine Sprecherin, dass er noch einen langen Weg vor sich habe. Zunächst warte die Reha auf ihn. Der vergiftete Kreml-Kritiker Alexej Nawalny muss nach Angaben seiner Sprecherin ... mehr
Alexej Nawalny spricht über Giftanschlag – und dankt seinen Rettern

Alexej Nawalny spricht über Giftanschlag – und dankt seinen Rettern

Kreml-Kritiker Alexej Nawalny schreibt auf Instagram über den Giftanschlag in Sibirien. Er hätte den Flug nach Moskau nicht überleben sollen, sagt der 44-Jährige – und dankt "unbekannten guten Freunden" für seine Rettung. Nach seiner Entlassung aus der Berliner ... mehr
Kremlkritiker Alexej Nawalny teilt rührende Liebesbotschaft an Frau Julia

Kremlkritiker Alexej Nawalny teilt rührende Liebesbotschaft an Frau Julia

Über Wochen lag der vergiftete Kreml-Kritiker Alexej Nawalny im Koma. Inzwischen ist er wieder aufgewacht. Nun schreibt er auf Instagram über diese Zeit – und über die Liebe. Der russische Kreml-Kritiker Alexej Nawalny hat einen emotionalen Beitrag auf Instagram ... mehr

Maas zum Fall Nawalny: Russland solle Beiträge zur Aufklärung liefern

Hat die Vergiftung des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny Folgen für das Pipeline-Projekt Nord Stream 2? Zwei Mitglieder der Bundesregierung stellen hier eine Verknüpfung her. Nach Außenminister Heiko Maas (SPD) hat auch Gesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Ischinger zum Fall Nawalny: Ischinger: Deutschland sollte Russland "klare Kante" zeigen

Nach dem mutmaßlichen Giftanschlag auf Alexej Nawalny sieht der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz das deutsch-russische Verhältnis auf einem neuen Tiefpunkt. Sanktionen seien laut Ischinger nicht ausreichend. Mit dem Fall des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny ... mehr

Nawalnys Team hofft auf erfolgreiche Behandlung in Charité

Das Team des mutmaßlich vergifteten Kremlkritikers Alexej Nawalny hofft weiter auf eine erfolgreiche Behandlung des Oppositionellen in der Berliner Universitätsklinik Charité. "Alexej ist jetzt in Sicherheit, er bekommt die bestmögliche Versorgung", schrieb ... mehr

Toxikologe über Nawalny-Fall: Cholinesterase-Hemmer – "Häufiges Mordmittel"

Die Ärzte der Berliner Charité haben Hinweise auf eine Vergiftung des Kreml-Kritikers Nawalny festgestellt. Auch die Wirkstoffgruppe des Gifts haben sie identifiziert – zu ihr gehört unter anderem das Sowjet-Gift Nowitschok. Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny ... mehr

Müller wünscht Nawalny schnelle Genesung

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat dem Kremlkritiker Alexej Nawalny eine schnelle Genesung gewünscht. Nawalny wird seit Samstag wegen einer möglichen Vergiftung in der deutschen Hauptstadt behandelt. Müller erklärte, er hoffe sehr, dass Nawalny ... mehr

Nawalnys Team verschiebt Auskunft über mögliche Vergiftung

Die Mitarbeiter des prominenten Kremlkritikers Alexej Nawalny haben ihre für Sonntag angekündigte Auskunft über die mögliche Vergiftung des Oppositionellen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. "Wir werden das aber definitiv später machen", schrieb Leonid Wolkow ... mehr

Nawalnys Team will Auskunft über mögliche Vergiftung geben

Die Mitarbeiter des prominenten Kremlkritikers Alexej Nawalny wollen am Sonntagabend (18.00 Uhr MESZ) in ihrem Internetkanal Auskunft über die mögliche Vergiftung des Oppositionellen geben. "Wir werden alles erzählen, was zurzeit über Alexejs Vergiftung bekannt ... mehr

Nawalny soll vor möglicher Vergiftung beobachtet worden sein

Der prominente Kremlkritiker Alexej Nawalny soll nach einem Bericht vor seiner möglichen Vergiftung von den Behörden genau beobachtet worden sein. "Das Ausmaß der Überwachung überrascht mich überhaupt nicht, wir waren uns dessen bereits bewusst", schrieb seine ... mehr

Kremlkritiker Nawalny wird in Berliner Charité untersucht

Der prominente Kremlkritiker Alexej Nawalny wird nach einer möglichen Vergiftung in Berlin behandelt. Er wurde nach einem stundenlangen Flug aus Sibirien am Samstagvormittag in die Berliner Universitätsklinik Charité gebracht. Dort wollen die Ärzte neue Tests machen ... mehr

Das Flugzeug, das Nawalny nach Deutschland bringt – alle Daten und Geräte

Deutsche Ärzte fliegen den russischen Oppositionellen Alexej Nawalny zur Behandlung nach Deutschland. Er liegt nach einem möglichen Giftanschlag im Koma. t-online.de hat das Flugzeug aufgespürt. Der russische Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ringt im sibirischen ... mehr

Nawalnys Team: Deutsche Ärzte halten Transport für möglich

Deutsche Ärzte sehen nach Angaben des engsten Kreises von Alexej Nawalny keine Bedenken für einen Transport des russischen Regierungskritikers von Sibirien nach Berlin. Das teilten Nawalnys Sprecherin Kira Jarmysch und der Filmproduzent Jaka Bizilj mit. "Die deutschen ... mehr

Regierungskritiker im Koma: Erstmals seit Erkrankung – Deutsche Ärzte dürfen zu Nawalny

Kreml-Kritiker Alexej Nawalny liegt wegen einer mutmaßlichen Vergiftung im Krankenhaus, er schwebt in Lebensgefahr. Seine Vertrauten sprechen von einem "tödlichen Mittel" . Nun sind deutsche Mediziner bei ihm. Deutsche Ärzte sind am Freitag erstmals ... mehr

Ärzte: Nawalny leidet an Stoffwechselstörung

Unter den Augen der Weltöffentlichkeit ringen Ärzte um das Leben des womöglich vergifteten Kremlkritikers Alexej Nawalny. In Omsk in Sibirien trafen am Freitag deutsche Ärzte ein. Ihre russischen Kollegen lehnten aber einen Transport Nawalnys nach Berlin ... mehr

Klinik: Ärzte finden keine Vergiftungs-Spuren bei Nawalny

Die Ärzte des Oppositionspolitikers Alexej Nawalny haben bislang nach eigenen Angaben keine Spuren einer möglichen Vergiftung gefunden. Im Blut und im Urin seien weder Gift noch Spuren davon nachgewiesen worden, sagte der Vize-Chefarzt Anatoli Kalinitschenko am Freitag ... mehr

Russland: Nawalny momentan nicht transportfähig – Behandlung in Deutschland?

Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny liegt nach einem mutmaßlichen Giftanschlag im Krankenhaus in Russland. Nun soll er nach Deutschland geholt werden – doch sein Zustand ist offenbar nicht stabil genug. Der Gesundheitszustand des lebensgefährlich erkrankten ... mehr

Russland – Experte zu Gift-Attentat: Eine Botschaft nicht nur an Alexej Nawalny

Alexej Nawalny stellt wie kein anderer immer wieder die Machthaber in Russland bloß. t-online.de sprach mit dem Politikwissenschaftler Wladimir Gelman über die herausragende Rolle des Aktivisten und den aktuellen Fall. In der russischen Stadt ... mehr

Nawalnys Team: Polizei spricht von "tödlichem Mittel"

Im Organismus des Oppositionspolitikers Alexej Nawalny ist nach Angaben seines Teams ein vermutlich "tödliches Mittel" gefunden worden. Die Polizei habe den Ärzten mitgeteilt, dass sie diesen gefährlichen Stoff gefunden hätten, sagte der Chef von Nawalnys ... mehr

Ärzte lehnen Transport von Nawalny nach Berlin ab

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny wird wegen einer möglichen Vergiftung so schnell nicht in Deutschland behandelt. Seine Ärzte in einem Krankenhaus in der sibirischen Großstadt Omsk hielten den 44-Jährige zunächst nicht für transportfähig. Sein Zustand ... mehr

Behörden: Gesundheitszustand von Nawalny unverändert

Der Gesundheitszustand des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny auf der Intensivstation eines Krankenhauses in der sibirischen Großstadt Omsk ist den Gesundheitsbehörden der Region zufolge unverändert. Es gebe keine neue Entwicklung, teilte der Pressedienst ... mehr

Nawalny soll möglicherweise schon am Freitag nach Berlin

Der russische Regierungskritiker Alexej Nawalny soll nach seiner möglichen Vergiftung unter Umständen bereits an diesem Freitag zur Behandlung nach Berlin geflogen werden. "Die Maschine fliegt um Mitternacht aus Deutschland los", sagte der Filmproduzent Jaka Bizilj ... mehr

Kremlkritiker Nawalny wird zur Behandlung nach Berlin geholt

Der bekannte russische Regierungskritiker Alexej Nawalny soll wegen einer möglichen Vergiftung in Deutschland behandelt werden. Ein Spezialflugzeug, das den 44-Jährigen aus dem russischen Omsk nach Berlin holen soll, war am frühen Freitagmorgen aus Deutschland ... mehr

Russland: Alexej Nawalny vergiftet? Zeugen halten dramatische Szenen fest

Wurde Alexej Nawalny Opfer eines Giftanschlags? Der Kreml-Kritiker ringt im Krankenhaus mit dem Tod. Von mutmaßlichen Augenzeugen gibt es nun Fotos und Videos, die die Geschehnisse zeigen sollen. Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist nach den Worten seiner Sprecherin ... mehr

Russland: Alexej Nawalny vergiftet? Kreml-Kritiker kämpft um sein Leben

Der russische Regierungskritiker Alexej Nawalny ist nach Angaben seiner Sprecherin vergiftet worden. Er sei bewusstlos auf eine Intensivstation gebracht worden. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art. Der russische Regierungskritiker Alexej Nawalny liegt nach einer ... mehr

Russland: Frau soll Baby für 38 Euro verkauft haben – aus Verzweiflung

Mit Tränen in den Augen steht eine junge Russin am  Flughafen. Sie hat  gerade  ihr Baby an eine Lehrerin  verkauft . Das zeigt das Video einer Überwachungskamera. Beide Frauen sollen nun ins Gefängnis. Für umgerechnet 38,73 Euro soll eine 25-jährige Russin ... mehr
 


shopping-portal