Sie sind hier: Home > Themen >

Onlinehandel

Thema

Onlinehandel

Paket-Boom: Branche vermeldet Rekordmengen in 2021 durch Weihnachtsgeschäft

Paket-Boom: Branche vermeldet Rekordmengen in 2021 durch Weihnachtsgeschäft

Der Paket-Boom in Deutschland ist auch 2021 noch mal angestiegen. Wie viele Online-Bestellungen wurden verschickt? Und wer ist der Paket-Marktführer? Deutschlands Haushalte haben noch nie so viele Pakete bekommen wie in der Weihnachtszeit des vergangenen Jahres ... mehr
Verpackungsflips aus Mais oder Kunststoff: Restmüll?

Verpackungsflips aus Mais oder Kunststoff: Restmüll?

Ob Smartphone, Laptop oder Glas: Wer zerbrechliche oder empfindliche Produkte bestellt, erhält oft ein riesiges Paket, in dem sich nicht nur die Bestellung, sondern auch unzählige Verpackungschips befinden. Was soll man damit tun? Die kleinen, wie Würmer aussehenden ... mehr
Trotz Corona: Lebensmittel sind online kaum gefragt

Trotz Corona: Lebensmittel sind online kaum gefragt

Mode, Elektronik oder Reisen: Die Menschen hierzulande kaufen laut einer Umfrage fast alles im Internet ein. Nur bei Lebensmitteln sind sie zurückhaltend. Die Verbraucher in Deutschland kaufen gerne im Internet ein. Elektronik, Klamotten oder Reisen sind laut einer ... mehr

"Eine Katastrophe": So schlecht lief das Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel

Es hatte sich schon abgezeichnet, nun haben viele Einzelhändler Gewissheit: Das Weihnachtsgeschäft lief sehr schlecht. Schuld daran hätten auch die Corona-Maßnahmen, klagt der Handelsverband. Zu wenige Kunden und zu geringe Umsätze: Auch in diesem Jahr sind viele ... mehr
Hornbach erwartet sattes Gewinn-Plus – Aktie steigt auf Rekordhoch

Hornbach erwartet sattes Gewinn-Plus – Aktie steigt auf Rekordhoch

Viele Menschen haben in der Corona-Krise Gartenarbeit und Heimwerken für sich entdeckt. Ein Profiteur dieser Entwicklung: Baumärkte wie Hornbach. Der Corona-Boom ist zwar verebbt, doch die Hornbach Holding kann sich weiterhin über eine robuste Nachfrage ... mehr

Weihnachten: Onlinehändler befürchten Überlastung der Paketdienste

Noch im Vorjahr bescherte die Pandemie den meisten Onlinehändlern höhere Umsätze. Nun fürchten drei von vier E-Commerce-Anbietern überlastete Lieferdienste. Drei Viertel der Onlinehändler (74 Prozent) befürchten in diesem ... mehr

Mit diesen 9 Tipps sparen Sie bares Geld beim Online-Shopping

Beim Einkaufen in der Weihnachtszeit lässt sich mit ein paar Tricks viel Geld sparen. Warum der Inkognito-Modus im Browser dafür sinnvoll ist und warum Sie besser nicht auf dem Handy nach Angeboten suchen sollten, erklären wir hier. Das sind die besten Spartipps. Gerade ... mehr

Handel alarmiert – 2G-Regelung bedrohe Weihnachtsgeschäft

Der Dezember ist für den Einzelhandel der umsatzstärkste Monat. Umso größer ist die Angst der Händler vor einer flächendeckenden 2G-Regel. Das Weihnachtsgeschäft könnte nur halb so gut laufen. Im Handel herrscht Alarmstimmung: Schon am ersten Adventswochenende blieben ... mehr

Probleme bei der Zustellung: Diese Pflichten haben Paketdienste

Viele bestellen ihre Weihnachtsgeschenke auch in diesem Jahr online. Doch nicht immer läuft bei der Zustellung alles glatt. Was dürfen Paketdienste – und was nicht? Der Online-Handel dürfte auch in diesem Jahr wieder ein dickes Stück vom Weihnachtsgeschäft abbekommen ... mehr

Lieferengpässe: Spielzeug könnte im Weihnachtsgeschäft knapp werden

Wenige Branchen profitieren von der Corona-Krise, das hiesige Spielzeuggeschäft gehört aber dazu. Dennoch warnen Verbände, dass beliebte Spielwaren bald knapp werden könnten – wegen Lieferengpässen. Die Spielzeugbranche profitiert das zweite Jahr in Folge ... mehr

Auswertung: Firmen wie DHL, Hermes und Co. suchen händeringend Paketzusteller

Viele Weihnachtsgeschenke werden mittlerweile nur online gekauft. Dazu brauchen DHL, Hermes oder DPD aber Tausende Paketzusteller. Auch andere Jobs werden händeringend gesucht. Weihnachten rückt näher, und damit der Bedarf nach Arbeitnehmern. In vielen Branchen herrscht ... mehr

Deutschland: Verbraucher befürchten teurere Weihnachtsgeschenke

Die weltweiten Lieferengpässe bereiten Kunden Sorgen. Viele wollen ihre Weihnachtseinkäufe dieses Jahr früher erledigen und rechnen dabei mit höheren Preisen für Geschenke.  Die große Mehrheit der Menschen in Deutschland befürchtet einer Umfrage zufolge ... mehr

HDE-Chef Stefan Genth: "Ich gehe davon aus, dass ein Lockdown vom Tisch ist"

Der Bund-Länder-Gipfel hat sich auf neue Corona-Regeln geeinigt. Im Interview mit t-online erklärt HDE-Chef Stefan Genth, was das für den Handel bedeutet und was er jetzt von der Ampelkoalition erwartet. Auf dem Bund-Länder-Gipfel wurden am Donnerstag neue Corona-Regeln ... mehr

Drogeriekette dm steigert Umsatz – neue Läden geplant

Die Drogeriemarktkette dm wächst deutlich: Das Unternehmen konnte seinen Umsatz steigern – allein in Deutschland auf mehr als neun Milliarden Euro. Nun plant der Händler, seine Märkte neu aufzustellen. Das Drogerieunternehmen dm hat unter anderem auch dank eines ... mehr

Weihnachtsbestellung: So widerruft man unpünktliche Lieferungen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Seien es fehlende Materialien wie Halbleiter oder durch Transportengpässe angespannte Lieferketten: Der Verfügbarkeit vieler Produkte und damit auch vieler potenzieller Weihnachtsgeschenke ist all das nicht zuträglich. Einziger Trost ... mehr

Corona-Pandemie verursacht Millionen Tonnen Plastikmüll

In der Corona-Pandemie ist das weltweite Aufkommen von Plastikmüll drastisch gestiegen. Tausende Tonnen Abfall sind schon in die Weltmeere gelangt. Dort wird der Müll zu einem lang anhaltenden Problem. Die Corona-Pandemie hat weltweit zu einem deutlich ... mehr

Darum erwartet die Deutsche Post dieses Jahr Rekordgewinne

Vom boomenden Onlinehandel profitiert auch das Traditionsunternehmen Deutsche Post: Bereits jetzt übertrifft der Gewinn den des gesamten Jahres 2020 – und Weihnachten kommt erst noch. Die Deutsche Post eilt angesichts ihres boomenden Paket ... mehr

Real-Zerschlagung: Warum sich die Konkurrenz jetzt die Hände reibt

Real steht vor der endgültigen Zerschlagung: Viele Geschäfte gehen dabei an Konkurrenten wie Rewe, Kaufland und Globus. Das könnte ihre Zukunft retten – zumindest vorerst. Wenn etwas eine "Jahrhundertchance" ist, denkt man gleich an eine Weltmeisterschaft ... mehr

Zeitschriftenverlage warnen vor Papiermangel im Jahr 2022

Wer gedruckte Magazine liest, könnte nächstes Jahr womöglich enttäuscht werden. Branchenverbände glauben, dass Papier 2022 knapp werden könnte. Die Lage sei "äußerst angespannt". Zeitschriftenverlage sehen für 2022 die Gefahr eines Papiermangels für Magazine ... mehr

Zu lasch bei Geldwäsche? Smartphone-Bank N26 muss Millionenstrafe zahlen

Für ihren Umgang mit möglichen Geldwäschedelikten bei ihren Kontomodellen stand N26 schon länger in der Kritik: Nun muss die Bank eine hohe Strafe zahlen – doch das Schlimmste konnte sie verhindern. Die Smartphone-Bank N26 muss wegen einer mangelhaften ... mehr

Lego: Spielzeughersteller verdoppelt Gewinn im ersten Halbjahr 2021

Die bunten Klötzchen von Lego sind nicht nur bei Kindern beliebt. Auch immer mehr Erwachsene bauen gerne damit. Im ersten Halbjahr 2021 konnte das Unternehmen nun seinen Gewinn verdoppeln.  Lego marschiert mit breiter Brust und treuer Kundschaft ... mehr

"Es werden Innenstädte sterben" – welche Zukunft hat die Fußgängerzone?

Die Innenstadt als Konzept von gestern? Diesen Eindruck jedenfalls könnte bekommen, wer in so mancher deutschen Fußgängerzone an leer stehenden Geschäften vorbeischlendert. t-online erklärt, welche Zukunft die Innenstädte noch haben. Media Markt, H&M, Douglas: In vielen ... mehr

Rossmann-Chef fordert Sondersteuer für Amazon: "Wir brauchen Hürden"

Gegen die großen Onlinehändler haben viele stationäre Geschäfte keine Chance. Ein Laden nach dem anderen verlässt daher die Innenstädte. Der Rossmann-Chef macht nun einen drastischen Vorschlag. Die Drogeriekette Rossmann plädiert für eine Art Sondersteuer ... mehr

Real, Media Markt, H&M: Diese Läden verlassen 2021 die Innenstadt

Während der Onlinehandel boomt, haben es stationäre Geschäfte zunehmend schwer. Die Pandemie hat die Krise noch verschärft – mit Folgen für viele Einkaufsmeilen. Der Schaden war schon vor Corona groß:  Galeria Karstadt Kaufhof, Gerry Weber, Depot – seit Jahren ... mehr

Galeria Karstadt Kaufhof: Das Aus der Marken war überfällig

Anderer Name, anderes Konzept: Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof will sich neu erfinden. Das hat sie schon einmal versucht. Doch dieses Mal könnte es tatsächlich gelingen. Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof lässt ihre Traditionsmarken sterben. Statt ... mehr

Drohende Lieferengpässe: Diese Produkte sind wohl betroffen

Schon seit Monaten verzögern sich Warenlieferungen, ein Stau in Südchina setzt dem Welthandel nochmals zu. Experten warnen nun vor Engpässen in Deutschland. Zu Weihnachten könnte es Probleme geben – und hohe Preise. Zugegeben: Mitte Juli denken die wenigsten Menschen ... mehr

Supermarkt der Zukunft: So sieht das Einkaufen künftig aus

Der Online-Handel setzt Edeka, Rewe und Co. immer mehr unter Druck. Deshalb suchen viele große Handelsketten nach zukunftsfähigen Lösungen. Wie diese aussehen könnten. Ein rollender Kiosk ohne Fahrer, ein rund um die Uhr geöffneter Laden ohne Verkäufer, ein Supermarkt ... mehr

Amazon-Umsatz wächst 2020 jeden Tag um 31 Millionen Euro

Der Onlinehandel gilt als Gewinner der Corona-Krise. Besonders Amazon konnte seinen Umsatz deutlich steigern. Eine neue Untersuchung zeigt nun, wie stark der Konzern 2020 wirklich gewachsen ist. Geschlossene Geschäfte – oder zumindest lange Schlangen ... mehr

Jeff Bezos tritt als Amazon-Chef ab: Was hinterlässt der Multimilliardär?

Vom Garagen-Start-up zum größten Onlinehändler der Welt:  Jeff Bezos gibt die Leitung von Amazon ab. Was hat er aufgebaut, was hinterlässt er? Alles fing an in einer Garage: Am 5. Juli 1994 gründeten Jeff Bezos und seine damalige Ehefrau MacKenzie einen ... mehr

Plastikverbot: Mit diesen nachhaltigen Aktien profitieren Sie jetzt

Einwegplastik ist in der EU Geschichte. Für Anleger könnte das Verbot eine günstige Gelegenheit sein, in neue, nachhaltige Branchen zu investieren. Denn das Plastik hinterlässt ein Lücke in der Konsumgesellschaft.  Ab diesem Samstag ist es so weit: Das Einwegplastik ... mehr

Rückzug aus Europa: GAP will alle Filialen in Europa schließen

Reiner Fokus auf den Onlinehandel: Die Modemarke Gap zieht sich mit ihren Geschäften komplett aus Europa zurück. Filialen in Großbritannien, Frankreich und Italien werden bald verschwinden. Doch die Marke bleibt. Es ist das Ende der Modemarke Gap in Europa ... mehr

Digitaler Impfnachweis, Rente, Einwegplastik: Das ändert sich im Juli 2021

Egal ob für das Büro, den Online-Einkauf oder das Picknick im Park: Der Juli bringt viele Änderungen mit sich. t-online fasst die wichtigsten für Sie zusammen und erklärt Ihnen die Auswirkungen. In einigen Bundesländern laufen bereits die Sommerferien, andere ... mehr

DIW-Chef Fratzscher für Lockerung der Ladenöffnungszeiten

Der Corona-Lockdown hat vor allem beim Einzelhandel zu massiven Umsatzeinbußen geführt. Jetzt werden die Rufe nach mehr verkaufsoffenen Sonntagen lauter. Die Gewerkschaft Verdi lehnt die Forderung ab. Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ... mehr

Vorsicht vor Betrug - Prime Day: Jetzt besonders auf gefälschte E-Mails achten

Berlin (dpa/tmn) - Sicherheitsforscher warnen rund um Amazons Prime Day vor zunehmenden Betrugsversuchen. Kundinnen und Kunden sollten jetzt besonders wachsam sein, wenn E-Mails mit vermeintlichen Angeboten oder Support-Nachrichten von Amazon ins Postfach flattern ... mehr

Börsengang: Otto-Tochter About You rechnet mit Erlös von 600 Millionen Euro

Der Zalando-Konkurrent About You geht davon aus, bei seinem geplanten Börsengang rund 600 Millionen Euro einzunehmen. Das ehemalige Otto-Unternehmen käme dann auf einen Wert von bis zu 4,4 Milliarden Euro. Der  Online-Modehändler About You hat die Preisspanne für seinen ... mehr

Köln: Rückzahlung von Corona-Hilfen – Selbständige klagen

Viele Selbstständige müssen ihre Corona-Hilfen zurückzahlen, weil Modalitäten geändert wurden. In Köln regt sich Widerstand. t-online hat mit einer Fotografin und einem Ladeninhaber gesprochen.  Endlich aufatmen: Die Inzidenzzahlen sinken, die Temperaturen steigen ... mehr

Berlin: Mahnwache am Brandenburger Tor gegen illegalen Tierhandel

Nachrichten über Transporte mit Hundewelpen häufen sich in den Medien. Während der Corona-Pandemie hat der illegale Handel mit Tieren stark zugenommen. Eine Aktion in Berlin hat drauf aufmerksam gemacht. Mit einer Mahnwache haben Tierfreunde in Berlin gegen ... mehr

Amazon-Chef Jeff Bezos wählt "sentimentales" Datum zum Rücktritt

Der Abschied rückt näher: Amazons CEO und Gründer Jeff Bezos möchte nach über 20 Jahren die Macht beim größten Onlinehändler abgeben. Nun hat er den Tag seines Rücktritts bekannt gegeben – und er ist nicht zufällig gewählt. Nach fast drei Jahrzehnten an der Spitze ... mehr

Steigende Preise: Auf diese Inflationssignale sollten Sie achten

Seit Monaten geht ein Gespenst um in Deutschland: das der Inflation. Es gibt einige Signale, die schon früh für eine Teuerung sprechen. Diese sollten Sie kennen. Kaum ein Thema bewegt die Finanzmärkte derzeit so stark wie die Inflation. Mit 2,0 Prozent ... mehr

Online-Handel - Amazon: Zwei Millionen gefälschte Artikel 2020 beschlagnahmt

Seattle (dpa) - Amazon hat im vergangenen Jahr zwei Millionen gefälschte Artikel in seinen Lagern aus dem Verkehr gezogen und vernichtet. Der weltgrößte Online-Händler nannte die Zahl in seinem ersten Bericht zum Kampf gegen Produktpiraterie. Zugleich ... mehr

Konkurrenz für PayPal: Banken und Sparkassen bringen Giropay voran

Kunden deutscher Banken sollen es beim Shoppen im Internet künftig einfacher haben. Die heimische Kreditwirtschaft verzahnt ihre verschiedenen Angebote zum Online-Bezahlen. Das Gemeinschaftsprojekt ist auch ein Angriff auf einen großen Konkurrenten. Banken ... mehr

Autokauf – Onlinebetrug: Wenn der Kauf im Netz eine Falle ist

Autokauf ist Vertrauenssache. Hinter manchen Anzeigen im Internet lauern aber Kriminelle. Und die Betrugsmaschen werden immer dreister. Wie können sich Käufer schützen? Nur 10.000 Kilometer auf dem Tacho, kein Jahr alt, super ausgestattet und kommt auf einen Preis ... mehr

Amazon: Online-Händler startet mit Rekordgewinn ins zweite Corona-Jahr

Der Internetriese Amazon profitiert massiv von dem Online-Shoppingboom und der Beliebtheit seines Streamingdienst. Der Konzern macht Rekordgewinne – und erwartet sie auch für die Zukunft. Der Internet-Shoppingboom und florierende Cloud-Dienste haben ... mehr

Karlsruhe: Bruchsaler Lieferroboter sind die Paketboten der Zukunft

Seit Corona bestellen die Menschen noch mehr im Internet – das bedeutet volle Straßen durch Lieferfahrzeuge. Ein Forschungsteam aus dem Kreis Karlsruhe will das mit smarten Robotern ändern – und hat dafür sogar eine Auszeichnung bekommen. Bruchsal ist bekannt ... mehr

Köln: Riesiger Snipes-Store wird bald am Neumarkt eröffnet

Demnächst eröffnet das Kölner Unternehmen Snipes einen weiteren Laden in prominenter Lage: Mit rund 2.000 Quadratmetern Verkaufsfläche am Neumarkt ist ein Mega-Store geplant. Dabei soll es nicht nur um Sneakers gehen. Wo andere Läden wegen des Lockdowns dem Ende geweiht ... mehr

Amazon-Konkurrent Alibaba in Bedrängnis: China verhängt Milliardenstrafe

Neuer Schlag gegen Alibaba-Gründer Jack Ma: Erst platzt der Börsengang seiner Finanztochter, jetzt gerät auch seine weltgrößte Online-Handelsplattform unter Druck. Was steckt dahinter? Chinas Wettbewerbshüter haben eine Strafe in Höhe von 18 Milliarden Yuan, umgerechnet ... mehr

Online-Shopping: Darf Unterwäsche wieder zurückgegeben werden?

Vor allem in der Corona-Pandemie boomt der Online-Handel. Was nicht gefällt, können Verbraucher einfach wieder beim Paketshop abgeben. Funktioniert das auch bei Unterwäsche? Im Internet gekaufte Unterwäsche darf auch nach einer Anprobe noch zurückgegeben werden ... mehr

"Small Business Rising": 60.000 US-Firmen verbünden sich gegen Amazon

Amazon steht schon lange in der Kritik, seine marktbeherrschende Stellung auszunutzen. Nun haben sich Tausende Unternehmen in den USA zusammengeschlossen. Sie fordern die Zerschlagung des Onlinehändlers. Eine Reihe kleinerer US-Firmen läuft Sturm gegen ... mehr

Nach Urteil: Bayern macht die Schuhläden wieder auf

Kunden können in Bayern nun wieder in den Läden Schuhe anprobieren. Das sei unverzichtbar für den täglichen Bedarf, urteilte ein Gericht. Die Entscheidung könnte auch für andere Bundesländer Folgen haben. Die Pandemie nimmt in Deutschland und ganz Europa wieder Fahrt ... mehr

Hamburg: Millionen von minderwertigen Masken bei Kontrollen abgefangen

Der Zoll in Hamburg kontrolliert Lieferungen von Masken am Hafen und Flughafen und stichprobenartig auch im Einzelhandel. Bisher sind dabei Millionen minderwertige Masken aufgefallen. Seit Beginn der Corona-Pandemie haben die Behörden in Hamburg nach Angaben ... mehr

Kreditkarte: Achtung! Das ändert sich im März beim Bezahlen in Online-Shops

Bei Einkäufen im Internet reichte es lange Zeit aus, die Daten auf der Kreditkarte einzugeben. Ab 15. März gelten jedoch neue Regeln. Was jetzt für Sie anders wird. Viele Verbraucher zahlen ihre Einkäufe im Internet per Kreditkarte. Dafür gelten bereits seit Anfang ... mehr

Bitcoin vor neuem Rekord: Darum glauben JP Morgan und Goldman Sachs an Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin tanzt seit wenigen Tagen an der 60.000-Dollar-Marke. Warum manche Branchenexperten schon den "Gipfelsturm" sehen und andere Gefahren für das Platzen der Blase, erklärt t-online. Bitcoin-Anleger laufen sich für den Sprung auf ein neues ... mehr

Traditionshändler Käthe Wohlfahrt vorerst gerettet

Käthe Wohlfahrt kann aufatmen: Die Gläubiger stimmten einem Insolvenzplan zu und steuerten das Unternehmen damit aus den größten Unsicherheiten heraus. Aber: Herbe Einschnitte sind geplant.  Der Hersteller und Händler von Weihnachtsschmuck in Deutschland ... mehr

Boris Palmer in Brandbrief: "Sterben der Innenstädte ist in vollem Gange"

Die Innenstädte sind wegen des Lockdowns seit Wochen leergefegt. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer bereitet das große Sorge – er richtet deshalb einen dringlichen Appell an Kanzlerin Merkel. Drei Oberbürgermeister aus Baden-Württemberg wenden sich in einem ... mehr

Media Markt und Saturn setzen weiter auf Ladengeschäfte

Die Corona-Krise zwingt den Einzelhandel in die Knie, zahlreiche Ketten wollen Filialen schließen. Nicht so der Betreiber von Media Markt und Saturn: Das Unternehmen will weiter Ladengeschäfte betreiben. Dafür gibt es einen Grund. Der Elektronikhändler Ceconomy ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: