Sie sind hier: Home > Themen >

Opel Karl

Thema

Opel Karl

Aus für Adam und Karl: Opel plant acht neue Modelle und Elektro-Offensive

Aus für Adam und Karl: Opel plant acht neue Modelle und Elektro-Offensive

Nach und nach werden die Namen Adam, Karl und Cascada von den deutschen Straßen verschwinden. Dafür soll ein Hybrid-Geländewagen vom Band rollen. Auch die Elektroflotte soll ausgebaut werden. Der Autobauer Opel will bis Ende 2020 acht neue oder überarbeitete Modelle ... mehr
Das sind die günstigsten Neuwagen in Deutschland

Das sind die günstigsten Neuwagen in Deutschland

Nur weil man einen Neuwagen fahren will, muss man kein Vermögen ausgeben. Denn allen Premiumtrends zum Trotz gibt es in Deutschland noch eine Hand voll kleiner Autos für kleines Geld. Oft kosten sie sogar weniger als die gängigen Gebrauchten. Sehen Sie alle Fahrzeuge ... mehr
Strategiewechsel bei Opel: Rückzug aus China und Investitionen in Stammsitz

Strategiewechsel bei Opel: Rückzug aus China und Investitionen in Stammsitz

Umdenken bei Opel: Die Automarke mit dem Blitz zieht sich zum Januar 2015 komplett aus China zurück, wie das Unternehmen nach einer Aufsichtsratssitzung mitteilte. Gleichzeitig wolle man kräftig in das Werk am Stammsitz Rüsselsheim investieren, um dort ein neues ... mehr
Opel erwägt Einführung von neuem Billig-Modell auf Dacia-Preisniveau

Opel erwägt Einführung von neuem Billig-Modell auf Dacia-Preisniveau

Die deutsche General Motors-Tochter Opel erwägt die Einführung eines neuen Billig-Modells, um in diesem Segment Marktanteile etwa gegen Dacia zurückzugewinnen. "Wir glauben, dass es Möglichkeiten für Opel gibt, mit so etwas wie einem Einstiegs-Modell auf den Markt ... mehr
Opel klagt laut: Autobauer spüren Einbußen durch Krim-Krise

Opel klagt laut: Autobauer spüren Einbußen durch Krim-Krise

Die Folgen der Krim-Krise spüren deutsche Autobauer bereits jetzt. Weil der Rubel abgestürzt ist, gibt es Einbußen auf dem wichtigen Absatzmarkt. Am lautesten klagt Opel. "Wir spüren bereits Belastungen durch den Wechselkurs des Rubels", sagte Opel-Chef Karl-Thomas ... mehr

Opel: Werksschließung in Bochum kostet eine halbe Milliarde Euro

In gut neun Monaten ist Schluss mit der Autoproduktion bei Opel in Bochum. Allein die Kosten für Abfindungen und Überführung betroffener Mitarbeiter dürften sich auf etwa 500 Millionen Euro addieren. Ein Tarifvertrag über die Werksschließung liegt aber noch nicht ... mehr

Opel hat das Schlimmste hinter sich

Ex-General-Motors-Chef Dan Akerson sieht die europäische GM-Tochter Opel auf einem guten Weg. Zwar macht Opel noch immer Verluste. Zuletzt wurde das Minus aber immer kleiner - auch, weil das Unternehmen die Kosten abgebaut habe, sagte der im Januar ausgeschiedene ... mehr

Wirtschaftsjahr 2013: Deutsche Sparer zählen zu den Verlierern

Die Talsohle der Eurokrise scheint durchschritten, ein asiatischer Technikriese holt auf, während in Deutschland in einer großen Baumarktkette das Licht ausgeht: Das Wirtschaftsjahr 2013 war wieder reich an Erfolgen und Niederlagen. Zu den Verlierern zählen leider ... mehr

Opel halbiert seinen Verlust

Beim Autohersteller Opel zeigt der harte Sanierungskurs der US-Konzernmutter General Motors (GM) Wirkung. Im vergangenen Jahr ging der operative Verlust des Europageschäfts um mehr als die Hälfte auf noch 844 Millionen Dollar (623 Millionen ... mehr

Produktionschef gibt Posten überraschend auf

Überraschender Abtritt an der Spitze von Daimler: Mitten in einer großen Modelloffensive nimmt der wichtigste Mann in der Pkw-Sparte des Konzerns seinen Hut - nach nicht einmal einem Jahr. Das für Einkauf und Produktion Mercedes-Benz Cars und Vans verantwortliche ... mehr
 


shopping-portal