$self.property('title')

Oper

Verena Lafferentz-Wagner: Richard Wagners letzte Enkelin ist gestorben

Verena Lafferentz-Wagner: Richard Wagners letzte Enkelin ist gestorben

Die letzte Enkelin von Richard Wagner ist tot. Verena Lafferentz-Wagner starb im Alter von 98 Jahren. Sie war die jüngste Enkeltochter des Komponisten. Sie war die letzte Enkelin des Komponisten  Richard Wagner (1813-1883): Nun ist Verena Lafferentz-Wagner ... mehr
Sorge um Starsopranistin: Anna Netrebko muss kurzfristig Konzerte absagen

Sorge um Starsopranistin: Anna Netrebko muss kurzfristig Konzerte absagen

Eigentlich hätte Anna Netrebko am Freitag und Samstag in Berlin auf der Bühne stehen sollen. Doch die Starsopranistin hat beide Auftritte jetzt kurzfristig absagen müssen. Bei den "Festtage"-Konzerten der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim ... mehr
Ohne Pathos und Bombast: Jubel für Thielemanns

Ohne Pathos und Bombast: Jubel für Thielemanns "Meistersinger" in Salzburg

Salzburg (dpa) - Dirigent Christian Thielemann, gerade 60 Jahre alt geworden, steht im Zenit seiner Karriere. Das zeigte der Chef der Sächsischen Staatskapelle Dresden wieder bei den Osterfestspielen Salzburg, wo er am Samstagabend eine umjubelte Neuinszenierung ... mehr
Hochglanzspektakel - Osterfestspiele: Wagners

Hochglanzspektakel - Osterfestspiele: Wagners "Meistersinger" und Zukunftsfragen

Salzburg (dpa) - Wenn Christian Thielemann eine Oper von Richard Wagner dirigiert, ist Begeisterung beim Publikum programmiert. An diesem Samstag (13. April) wird es wieder soweit sein, wenn der deutsche Stardirigent die Osterfestspiele Salzburg mit Richard Wagners ... mehr
200. Geburtstag: Clara Schumann auf der Opernbühne

200. Geburtstag: Clara Schumann auf der Opernbühne

Baden-Baden (dpa) - Sie war ein Wunderkind, eine begnadete Pianistin, sie komponierte - und den meisten Deutschen dürfte sie zudem durch ihren Charakterkopf auf dem 100-Mark-Schein bekannt sein. Jetzt steht Clara Schumann (1819-1896) im Mittelpunkt einer Oper, deren ... mehr

Verfolgter Künstler: Komische Oper engagiert Kirill Serebrennikow

Berlin (dpa) - Die Komische Oper holt den am Montag aus dem Hausarrest in Moskau entlassenen russischen Regisseur Kirill Serebrennikow nach Berlin. Serebrennikow werde in der nächsten Spielzeit Igor Strawinskys Oper "The Rake's Progress" inszenieren, kündigte Intendant ... mehr

Königin der Koloraturen: Edita Gruberova beendet ihre Opernkarriere

München (dpa) - Um 21.42 Uhr am Mittwochabend senkt sich der Vorhang der Bayerischen Staatsoper in München. Mit den letzten Tönen der lyrischen Tragödie "Roberto Devereux" von Gaetano Donizetti endet auch die Opernkarriere der Sopranistin Edita Gruberova ... mehr

Star-Dirigent - Petrenko: Münchner Oper ist "musikalisches Vaterland"

München (dpa) - Der schrittweise Abschied von Kirill Petrenko als Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper und umschwärmter Publikumsliebling hat bei der öffentlichen Präsentation der Saison 2019/2020 im Nationaltheater für Wehmut gesorgt. "Man bleibt nicht ... mehr

Mezzosopranistin: Elina Garanca geht mit sich selbst hart ins Gericht

Essen (dpa) - Die lettische Mezzosopranistin Elina Garanca (42) vermisst in ihrer Umgebung echte Kritiker. "Dich umgeben lauter Ja-Sager, die von dir profitieren, sich mit dir schmücken. Von denen kommt natürlich keine Kritik, mit der ein Künstler was anfangen ... mehr

Eine Frage der Moral: Saudis in Mailänder Scala? Ärger um Petrodollar aus Riad

Mailand/Riad (dpa) - Die Saisoneröffnung der Mailänder Scala gehört zu den wichtigsten kulturellen Ereignissen in Italien. Wer bei dem Spektakel dabei ist, hat im Land meist was zu sagen. Hin und wieder gibt es einen Skandal oder ein Skandälchen. Diese Saison ... mehr

Triumph aus dem Hausarrest: Serebrennikows "Nabucco" in Hamburg gefeiert

Hamburg (dpa) - Ausgerechnet die Hauptperson fehlte am Sonntagabend auf der Bühne der Staatsoper Hamburg, um den Jubel für die Premiere von Giuseppe Verdis "Nabucco" entgegenzunehmen. Der russische Theatermacher Kirill Serebrennikow hat bei der Neuinszenierung Regie ... mehr

Aus dem Hausarrest: Serebrennikow inszeniert Hamburger "Nabucco"

Hamburg (dpa) - Die Neuinszenierung von Giuseppe Verdis Oper "Nabucco" an diesem Sonntag an der Staatsoper Hamburg wird mit besonderer Spannung erwartet: Für Regie, Bühnenbild und Kostüme zeichnet Kirill Serebrennikow verantwortlich, der seit August 2017 in Moskau unter ... mehr

Matthias Schulz: Opernintendant will weitere Gespräche im Barenboim-Konflikt

Berlin (dpa) - Nach massiver Kritik an Stardirigent Daniel Barenboim soll es in der Berliner Staatsoper Unter den Linden weitere Gespräche und Versammlungen geben. Dafür setzt Intendant Matthias Schulz auch auf externe Unterstützung, wie er der dpa sagte. Der inzwischen ... mehr

Alles nur ein Traum: "Orphée et Eurydice" in Neumeiers Handschrift

Hamburg (dpa) - John Neumeier ist eine Institution in der Welt des Balletts. Bei der jüngsten Hamburger Produktion nun hat der Direktor des Hamburg Ballett alles in seiner Hand vereint. Für Christoph Willibald Glucks Oper "Orphée et Eurydice" choreografierte er nicht ... mehr

Gala in Dresden - Semperopernball: Fürst Albert und sein Bob-Kollege

Dresden (dpa) - Der Semperopernball in Dresden ist jedes Jahr ein Spektakel mit vielen Promis - diesmal dürfte vor allem die Würdigung von Fürst Albert II. von Monaco in Erinnerung bleiben. Mit Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ... mehr

Ballett, Oper, Elektro: "Die sieben Todsünden" in Stuttgart gefeiert

Stuttgart (dpa) - Fünf Brüste und viel Haar kleiden das Wesen, das da zur Bühne hinabschwebt. Die Show von Peaches geht los, die Sängerin verbirgt sich hinter dem Zottelbart. Am Stuttgarter Schauspielhaus stimmt sie eigene Songs an, zu den Elektro ... mehr

Textdichter und Komponisten: Premiere für "Mina" - Jugendliche schreiben eine Oper

Frankfurt/Main (dpa) - Es ist nicht mehr lange hin, die Anspannung steigt. Seit mehr als einem Jahr stecken rund 50 Jugendliche aus Frankfurt und Umgebung einen Großteil ihrer Freizeit in - ihre eigene Oper. Das Werk, das sie mit der Hilfe einiger weniger Profis ... mehr

Gala in Dresden - Semperopernball: Walzerklänge und Alpenrock

Dresden (dpa) - Eines wird schon beim Gang über den roten Teppich klar: Die Farbe des Abends ist blau. Viele weibliche Gäste des Semperopernballs in Dresden defilieren am Freitagabend in blauen Roben über den Laufsteg. Tausende Schaulustige lassen ... mehr

Sanierungsarbeiten: Kosky bleibt der Komischen Oper als Hausregisseur treu

Berlin (dpa) - Der Intendant der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky (51), bleibt dem Haus auch nach Ablauf seines Vertrags im Jahr 2022 verbunden. Während der auf fünf Jahre angesetzten Sanierung des Theaters werde der Australier bis 2027 als Hausregisseur weiter ... mehr

Premiere - In der Falle: Kosky inszeniert "La Bohème" in Berlin

Berlin (dpa) - Paris wie es liebt - und stirbt: Mit einer düsteren Sicht auf "La Bohème" hat Barrie Kosky an der Komischen Oper Berlin den Evergreen von Giacomo Puccini (1858-1924) als Trauerspiel vereinsamter Gestalten inszeniert. Zur Premiere am Sonntag feierten ... mehr

Abschied: Opernsänger Theo Adam gestorben

Dresden (dpa) - Amfortas, Wotan und Hans Sachs: Bassbariton Theo Adam hat alle Rollen seines Fachs auf dem berühmten Grünen Hügel in Bayreuth gesungen - den Helden Wotan in der "Ring"-Inszenierung von Wieland Wagner sogar über 13 Jahre. Für den Dresdner ... mehr

Viel gemeinsam außer den Gagen: Opern-Intendant Bernd Loebe als Fußball-Fan

Frankfurt/Main (dpa) - Der Intendant der Oper Frankfurt ist großer Fußballfan. "Ich kann abschalten bei zwei Dingen", sagte Bernd Loebe der Deutschen Presse-Agentur: "Wenn ich in eine Weinhandlung gehe und eine schöne Flasche in der Hand halte ... mehr

Geehrter Opernstar - Kiri Te Kanawa: Freudentränen bei Ordensverleihung

London (dpa) - Die neuseeländische Opernsängerin Kiri Te Kanawa (74) war am Donnerstag zu Tränen gerührt, als sie einen Orden des britischen Königshauses entgegennahm. "Es fühlt sich wundervoll an", sagte Te Kanawa bei der Ordensverleihung durch Thronfolger Prinz ... mehr

"I Puritani": Christian Lacroix entwirft Kostüme für die Oper Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Der französische Modedesigner Christian Lacroix (67) ist großer Opernfan - und als Kostümbildner schon zum zweiten Mal in Frankfurt zu Gast. Für eine Produktion der Oper Frankfurt, "I Puritani" von Vincenzo Bellini (1801-1835), hat Lacroix ... mehr

Barocktage in Berlin - Götter im Techno-Club: Ólafur Elíasson inszeniert Oper

Berlin (dpa) - Techno-Sound und Barockklänge: Für sein neues Opernprojekt in Berlin hat sich der dänisch-isländische Künstler Ólafur Elíasson vom Nachtleben der Stadt inspirieren lassen. "Ich habe mir überlegt: Wo habe ich etwas Barockes erlebt", sagte ... mehr

Land NRW fördert Gesangstalente mit "Opernstudio"-Programm

Mit einem Förderprogramm unter dem Titel "Opernstudio NRW" unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen künftig hochbegabte Sänger nach ihrem Studium. Für maximal zwei Jahre wirken die Talente dazu an den Opernhäusern in Essen, Gelsenkirchen, Dortmund und Wuppertal ... mehr

Mehr zum Thema Oper im Web suchen

"Moskauer Tage" beginnen in Leipzig

Einblicke in die Kultur und Architektur der russischen Metropole wollen die "Moskauer Tage" geben, die am Samstag in Leipzig begonnen haben. Bis zum Dienstag stehen Ausstellungen, Lesungen und Veranstaltungen für Kinder auf dem Programm, wie die Stadt am Samstag ... mehr

Beschlüsse zu Opernhaus-Sanierung sollen 2019 fallen

Die Beschlüsse zur millionenteuren Sanierung und Erweiterung des historischen Opernhauses in Stuttgart sollen im Laufe des Jahres 2019 fallen. Der Verwaltungsrat der Staatstheater Stuttgart hat sich am Montag auf einen möglichen Standort ... mehr

Mystik in Stuttgart: "Herzog Blaubarts Burg" - Premiere im Paketpostamt

Stuttgart (dpa) - 100 Jahre nach der Uraufführung der Oper "Herzog Blaubarts Burg" von Béla Bartók in Budapest erfährt das Stück in Stuttgart eine ganz besonderes Wiederentdeckung. Der belgische Installationskünstler Hans Op de Beeck entführt mit seiner Inszenierung ... mehr

Klassik und Pop: Andrea Bocelli singt auf "Sì" mit Ed Sheeran und Dua Lipa

Berlin (dpa) - Es ist 22 Jahre her, da beendete Profi-Boxer Henry Maske (vorerst) seine Karriere. Am Tag des Abschiedskampfes begann für einen anderen Mann der Aufstieg. Andrea Bocelli wurde mit der Maske-Hymne "Time To Say Goodbye" 1996 zum Weltstar. Jetzt ... mehr

Liebe unter Männern: Premiere für Rufus Wainwrights Oper "Hadrian"

Toronto (dpa) – Verbotene Liebe, Sex, Verrat, Mord – das von Rufus Wainwright komponierte Bühnenwerk "Hadrian" hat alles, was den Kanon klassischer Opern ausmacht. Und noch ein bisschen mehr: viel nackte Haut und gleichgeschlechtliche Liebesszenen. Mit emotionalen ... mehr

Umstrittener Bau - Prunk und Revolution: 200 Jahre Bayerisches Nationaltheater

München (dpa) - Vor 200 Jahren fieberten die Kulturbeflissenen in München auf ein besonderes Ereignis hin: die Eröffnung des königlichen Hof- und Nationaltheaters am 12. Oktober 1818. Auf dem Programm: die Uraufführung des Festspiels "Die Weihe" von Ferdinand ... mehr

Sänger Roland Kaiser moderiert Dresdner Semperopernball 2019

Vor drei Jahren war er der gefeierte Mitternachtsact, 2019 kommt er zu neuen Ehren: Schlagersänger Roland Kaiser (66) moderiert an der Seite von Model Sylvie Meis den Dresdner Semperopernball. Er tritt damit die Nachfolge von Designer Guido Maria Kretschmer ... mehr

Ave Maria und Applaus: Abschied von Montserrat Caballé in Barcelona

Barcelona (dpa) - Die Musikwelt hat mit einer Trauerfeier in Barcelona Abschied von der spanischen Operndiva Montserrat Caballé genommen. Zu der Zeremonie war viel Prominenz aus Politik und Kultur in die Heimatstadt der weltberühmten Sopranistin gereist ... mehr

Gutachten zu Opernsanierung: Nur schlanke Lösung möglich

Die Staatstheater müssen sich bei der Sanierung des Stuttgarter Opernhauses einem externen Gutachten zufolge auf das Wesentliche beschränken. Die maximale Um- und Ausbauvariante mit rund 12 500 Quadratmetern zusätzlicher Nutzfläche ist demnach am bisherigen Standort ... mehr

Montserrat Caballe ist tot

Bedeutende Opernsängerin: Montserrat Caballe ist im Alter von 85 Jahren gestorben. (Quelle: t-online.de) mehr

Tod im Alter von 85 - Letzte große Operndiva: Montserrat Caballé ist tot

Barcelona (dpa) - Die spanische Opernsängerin Montserrat Caballé ist tot. Die weltberühmte Sopranistin starb am frühen Samstagmorgen im Alter von 85 Jahren im Hospital de la Santa Creu i Sant Pau in Barcelona, bestätigte ein Krankenhaussprecher der Deutschen ... mehr

Staatsopernchor zum elften Mal Favorit der Kritiker

Bereits zum elften Mal ist der Staatsopernchor Stuttgart bei der traditionellen Kritikerumfrage der Fachzeitschrift "Opernwelt" zum "Opernchor des Jahres" gewählt worden. Das gab die Staatsoper am Freitag bekannt. "Ich freue mich sehr für den Staatsopernchor über diese ... mehr

Schlechte Noten für Berliner Opern : Auswärtssieg für Kosky

Berlin ist trotz seiner gleich drei Opernhäuser bei Musikkritikern wenig geschätzt. In der diesjährigen Meinungsumfrage des Fachmagazins "Opernwelt" holte nur das Mysterienspiel "Das Wunder der Heliane" an der Deutschen Oper einen Titel als "Wiederentdeckung ... mehr

Berliner Opern gehen bei Kritikerumfrage weitgehend leer aus

Berlin ist trotz seiner gleich drei Opernhäuser bei Musikkritikern wenig geschätzt. In der diesjährigen Meinungsumfrage des Fachmagazins "Opernwelt" holte nur Erich Wolfgang Korngolds Mysterienspiel "Das Wunder der Heliane" an der Deutschen Oper einen Titel ... mehr

Oper Frankfurt erneut zum "Opernhaus des Jahres" gewählt

Die Oper Frankfurt ist erneut zum "Opernhaus des Jahres" gewählt worden. Damit erhält das Haus am Willy-Brandt-Platz nach 1996, 2003 und 2015 bereits zum vierten Mal den begehrten Titel des Fachmagazins "Opernwelt". Die befragten Musikkritiker lobten vor allem ... mehr

Umfrage: Bayerische Staatsoper mit dem "besten Orchester"

Preise für Bayerns Opernszene: Die Bayerische Staatsoper in München ist von Kritikern zum fünften Mal in Folge für das "beste Orchester" ausgezeichnet worden. In einer Umfrage der Zeitschrift "Opernwelt" unter 50 Musikkritikern setzte sich zudem die Sopranistin ... mehr

Oberbürgermeister: Bei Konzerthaus keine "Wurschtellösung"

Um die Sanierung des Opernhauses anschieben zu können, will Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) bis Ende November einen Vorschlag für eine Interimsspielstätte machen. Die Task-Force im Rathaus wolle "im Herbst" ihre Idee präsentieren, sagte ... mehr

Bayerische Staatsoper feiert Doppeljubiläum

Mit einer Festwoche starten heute in München die Feiern zu 200 Jahre Nationaltheater und 100 Jahre Bayerische Staatsoper. Am 12. Oktober 1818 wurde das neugebaute Haus mit viel Prunk eröffnet. Gut 100 Jahre später, im November 1918, endete das Königreich Bayern ... mehr

Uraufführung zum Fest: Staatsoper feiert Doppeljubiläum

Mit einer Festwoche starten am Freitag in München die Feiern zu 200 Jahre Nationaltheater und 100 Jahre Bayerische Staatsoper. Am 12. Oktober 1818 wurde das neugebaute Haus mit viel Prunk eröffnet. Gut 100 Jahre später, im November 1918, endete das Königreich Bayern ... mehr

Modernisierung: Londons Royal Opera will für alle da sein

London (dpa) - Die roten Samtbänke im Foyer der Royal Opera, auf denen die Besucher in der Pause Sandwich oder Eis verzehren, waren zwar gemütlich - man konnte dort gelegentlich auf prominente Fans treffen, wie zum Beispiel den Pianisten Alfred Brendel, und ihn spontan ... mehr

Neuer Generalmusikdirektor sieht sich als Diener am Werk

Der neue Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart, Cornelius Meister (38), sieht sich in erster Linie als Diener am Werk. "Ich habe das Privileg, mit wunderbaren Musikerinnen und Musikern Werke aufzuführen, die sich große Genies ausgedacht haben", sagt Meister wenige ... mehr

Opernintendant Schoner wird nicht selbst inszenieren

Der neue Intendant der renommierten Stuttgarter Oper, Viktor Schoner (43), möchte grundsätzlich anders arbeiten als sein Vorgänger Jossi Wieler (67). Im Gegensatz zu dem Schweizer werde er nicht selbst inszenieren, bekräftigte Schoner kurz vor dem Start seiner ersten ... mehr

Multimedia-Musiktheater: "Lost Highway" in Frankfurt

Zum ersten Mal ist in Deutschland die multimediale Oper "Lost Highway" von Olga Neuwirth zu sehen. Die Premiere am Mittwoch im Bockenheimer Depot in Frankfurt war ein irrer Trip durch alle Genres: Die Sänger-Schauspieler wurden unter anderem via Greenscreen ... mehr

Oper Frankfurt: Eötvös "Drei Schwestern" mit vier Countertenören

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Oper, in der alle weiblichen Hauptrollen von Männern gesungen werden, hat am Sonntag in Frankfurt für Begeisterung gesorgt. "Drei Schwestern" von Peter Eötvös ist seit der Uraufführung 1998 nur selten in dieser vom Komponisten vorgesehen ... mehr

Oper: Eötvös "Drei Schwestern" mit vier Countertenören

Eine Oper, in der alle weiblichen Hauptrollen von Männern gesungen werden, hat am Sonntag in Frankfurt für Begeisterung gesorgt. "Drei Schwestern" von Peter Eötvös ist seit der Uraufführung 1998 nur selten in dieser vom Komponisten vorgesehen Besetzung ... mehr

Mozarts "Così fan tutte" als quietschbunter Slapstick

Herbert Fritschs Inszenierung von Mozarts "Così fan tutte" zur Saisoneröffnung der Hamburgischen Staatsoper ist beim Publikum bestens angekommen. Der Regisseur macht seinem Ruf als Virtuose des abgründigen Slapstick alle Ehre. Das kaltblütige Liebes- Experiment ... mehr

Bayreuth: Musiker und Sänger ziehen ab, Bauarbeiter kommen

Wenn für Musiker und Sänger die Bayreuther Festspiele an diesem Mittwoch (29. August) enden, rücken nur kurze Zeit später die Bauarbeiter an. Die Sanierung des weltberühmten Festspielhauses geht weiter. Bei diesem Bauabschnitt geht es vor allem darum, Brandschutz ... mehr

Tausende verfolgen Oper "Don Giovanni" unter freiem Himmel

Bereits zum fünften Mal hat sich der Maschpark in Hannover in eine Opernarena verwandelt. Rund 17 000 Menschen verfolgten nach Angaben des NDR am Samstagabend die Aufführung von Wolfgang Amadeus Mozarts "Don Giovanni" vor dem Neuen Rathaus. Bereits zur Generalprobe ... mehr

Musik: Plácido Domingo feiert 150. Opernrolle

Salzburg (dpa) - Großer Applaus für ein Lebenswerk: Plácido Domingo hat bei den Salzburger Festspielen das Publikum mit seiner 150. Opernrolle begeistert. Der 77 Jahre alte Spanier verkörperte am Donnerstagabend in Georges Bizets "Les pêcheurs des perles" die Rolle ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe