Sie sind hier: Home > Themen >

Oppenau

Thema

Oppenau

Zwei Männer bei Motorradunfall schwer verletzt

Zwei Männer bei Motorradunfall schwer verletzt

Zwei Motorradfahrer sind bei einem Unfall im Ortenaukreis schwer verletzt worden. Ein 51 Jahre alter Fahrer scherte zum Überholen eines Autos auf die Gegenfahrbahn aus, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei kollidierte er mit einem 54 Jahre alten Motorradfahrer ... mehr

"Waldläufer von Oppenau": Yves R. zu drei Jahren Haft verurteilt

Er überwältigte mehrere Polizisten und tauchte tagelang im Wald unter: Mit seiner aufsehenerregenden Flucht hielt Yves R. Deutschland in Atem. Beim Prozess galten besondere Sicherheitsvorkehrungen.   Das Landgericht Offenburg hat den sogenannten Waldläufer von Oppenau ... mehr
31-Jähriger wegen Geiselnahme von Polizisten angeklagt

31-Jähriger wegen Geiselnahme von Polizisten angeklagt

Nach seiner tagelangen Flucht mit vier Polizeipistolen im Schwarzwald muss sich ein 31 Jahre alter Mann wegen Geiselnahme verantworten. Die Staatsanwaltschaft Offenburg erhob Anklage gegen den Mann, der im Juli in Oppenau vier Polizisten entwaffnet und bei seiner ... mehr
Tödlicher Traktor-Unfall in Oppenau/Baden-Württemberg: Mann stirbt

Tödlicher Traktor-Unfall in Oppenau/Baden-Württemberg: Mann stirbt

Nach einem Unfall ist ein Traktorfahrer in Baden-Württemberg im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Der Trecker war in eine Böschung hinabgerutscht.  Ein Mann ist mit seinem Traktor bei Oppenau im Ortenaukreis tödlich verunglückt. Der Senior ... mehr

"Schwarzwald-Rambo": Wie sich Yves R. vor der Polizei versteckte – Details

Tagelang suchte die Polizei nach Yves R., nachdem dieser vier Einsatzkräfte entwaffnete und flüchtete. Nun gibt es neue Details, wie sich der 31-Jährige vor der Polizei versteckt hielt.  Die Polizei hat neue Informationen zur spektakulären Flucht des nach einer ... mehr

Pistolenräuber von Oppenau hatte Schreiben an Familie dabei

Der Pistolenräuber von Oppenau im Schwarzwald hat bei seiner Festnahme einen Brief an seine Familie dabei gehabt. Das persönliche Schreiben sei für den Fall gedacht gewesen, dass ihm bei der Flucht etwas zustoße, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch ... mehr

Pistolenräuber von Oppenau schweigt

Der Räuber von Oppenau im Schwarzwald hat nach seiner Festnahme keine weiteren Angaben beim Haftrichter gemacht. Auch das Ergebnis einer Blutuntersuchung auf Alkohol und Drogen liegt noch nicht vor, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Offenburg am Montag sagte ... mehr

Schwere räuberische Erpressung: Pistolen-Räuber von Oppenau sitzt in Untersuchungshaft

Oppenau (dpa) - Der 31-Jährige, der in Oppenau im Schwarzwald vier Polizisten entwaffnet hat, sitzt in Untersuchungshaft. Ihm wird besonders schwere räuberische Erpressung vorgeworfen, in Tateinheit mit vorsätzlichem unerlaubtem Besitz einer Schusswaffe, wie Polizei ... mehr

Pistolen-Räuber in U-Haft: Ermittlungen gehen weiter

Samstag, gegen 11 Uhr: Der 31 Jahre alte Mann, der im Schwarzwaldort Oppenau vier Polizisten entwaffnet hat, wird dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Wenig später setzt der Richter den Haftbefehl in Vollzug. Vorgeworfen wird dem Verdächtigen schwere ... mehr

Räuber von Polizei-Pistolen wird Haftrichter vorgeführt

Der tagelang gesuchte 31-Jährige aus Oppenau soll am Samstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Dieser solle ihm den Haftbefehl eröffnen, hatte Oberstaatsanwalt Herwig Schäfer am Freitag kurz nach der Festnahme des Mannes gesagt. Dem 31-Jährigen wird besonders ... mehr

Flucht endet im Gebüsch: Bewaffneter von Oppenau ist gefasst

Oppenau (dpa) - Die Suche ist vorbei. Der Mann, ein Waffennarr, ein Waldläufer, wie ihn die Ermittler nennen, ist gefasst. Tagelang war der 31-Jährige im Schwarzwald bei Oppenau auf der Flucht vor der Polizei. Vor Hubschraubern ... mehr

Oppenau: Yves R. ist gefasst – Spürhund bringt Polizei auf richtige Fährte

Seit Sonntag hat die Polizei ihn gesucht, nun wurde Yves R. gefasst.  Der bewaffnete 31-Jährige wurde bei der Festnahme leicht verletzt – ebenso wie ein SEK-Beamter. Nach einer mehrere Tage andauernden Fahndung ist der in den Wäldern um Oppenau im Schwarzwald ... mehr

Polizei hat in Oppenau fünf Waffen gefunden

Bei der Festnahme des gesuchten 31-Jährigen in Oppenau hat die Polizei fünf Waffen gefunden. Man habe "die vier Polizeiwaffen und eine zusätzliche Pistole gefunden", sagte Einsatzleiter Jürgen Rieger am Freitag. Die Untersuchung der fünften Waffe laufe noch. Daher mache ... mehr

Bürgermeister von Oppenau: "Erleichtert, froh und dankbar"

Der Bürgermeister von Oppenau im Schwarzwald, Uwe Gaiser, hat sich erleichtert über die Festnahme des gesuchten 31-Jährigen gezeigt. "Ich bin erleichtert, froh und dankbar, dass diese Ausnahmesituation für unsere Stadt beendet wurde", sagte Gaiser am Freitagabend ... mehr

Gesuchter aus Oppenau soll psychiatrisch begutachtet werden

Der gesuchte 31-Jährige aus Oppenau soll von einem Psychiater begutachtet werden. Dies sei aufgrund des "Schwergewichts der Tat" und der Vorgeschichte des Mannes nötig, sagte Oberstaatsanwalt Herwig Schäfer am Freitag. Zudem werde bei ihm eine Blutprobe entnommen ... mehr

Gesuchter aus Oppenau saß in Gebüsch mit Waffen vor sich

Der gesuchte 31-Jährige aus Oppenau saß vor seiner Festnahme in einem Gebüsch. Vier Pistolen habe er "sichtbar vor sich hingelegt", sagte Einsatzleiter Jürgen Rieger am Freitag. Zudem habe er ein Beil auf dem Schoß gehabt und einen Brief dabei. Bei der Festnahme ... mehr

Flucht endet im Gebüsch: Bewaffneter von Oppenau ist gefasst

Die Suche ist vorbei. Der Mann, ein Waffennarr, ein Waldläufer, wie ihn die Ermittler nennen, ist gefasst. Tagelang war der 31-Jährige im Schwarzwald bei Oppenau auf der Flucht vor der Polizei. Vor Hubschraubern mit Wärmebildkameras, Spezialkräften, Suchhunden ... mehr

Polizei will Flüchtigen von Oppenau zum Aufgeben bewegen

Die Polizei will den Polizeipistolen-Räuber von Oppenau im Schwarzwald dazu bringen, seine Flucht nach mehr als fünf Tagen zu beenden. "Nehmen Sie Kontakt zu uns auf", sagte der Offenburger Polizeipräsident Reinhard Renter bei einer Pressekonferenz am Freitag in Oppenau ... mehr

Flüchtiger von Oppenau: Polizei durchsucht Bunker und Höhlen

Weiter fehlt von dem Mann, der in Oppenau vier Polizisten entwaffnete, jede Spur. Die Staatsanwaltschaft gab nun allerdings bekannt, dass er als Jugendlicher wegen Volksverhetzung verurteilt wurde. Der mutmaßlich hochgefährliche Flüchtige im Schwarzwald ist nach Angaben ... mehr

Bewaffneter Mann aus Oppenau weiterhin auf der Flucht

Die Polizei sucht weiter mit einem Großaufgebot nach einem bewaffneten 31-Jährigen. Der Mann sei noch auf der Flucht, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Auch nach fünftägiger Suche fehle von ihm jede Spur. Der vorbestrafte Mann ohne festen Wohnsitz ... mehr

Gesuchter von Oppenau wegen Volksverhetzung verurteilt

Der gesuchte 31-Jährige von Oppenau im Schwarzwald ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft als Jugendlicher unter anderem wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Er habe im Alter von 15 Jahren das Schild eines Jugendwerks durch Entfernen und Hinzufügen von Buchstaben ... mehr

Suche in Oppenau: Polizei arbeitet mit Überlebensexperten

Bei ihrer bisher erfolglosen Suche nach dem geflüchteten Mann im Schwarzwald setzt die Polizei jetzt auch auf die Hilfe von Überlebensexperten, Polizeipsychologen und ortskundigen Förstern. Insbesondere die Psychologen sollen sich in den 31-Jährigen hineinversetzen ... mehr

Flüchtiger in Oppenau: "Manifest" hat keine Bedeutung

Das gefundene "Manifest" stammt nach Einschätzung der Polizei aller Wahrscheinlichkeit nach nicht von dem gesuchten Mann, der seit Sonntag mit vier geraubten Polizeipistolen im Schwarzwald auf der Flucht ist. Es gebe derzeit viele Hinweise, dass der Text über die Kritik ... mehr

Suche nach bewaffnetem Mann von Oppenau geht weiter

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen weiter mit einem Großaufgebot nach dem bewaffneten 31-Jährigen von Oppenau gesucht. Von dem Mann fehle nach viertägiger Suche jede Spur, teilte die Polizei am Morgen mit. Nach Informationen des Südwestrundfunks kam es am Abend ... mehr

Oppenau im Schwarzwald: Warum ist Yves R. nicht zu schnappen?

Der Fall des bewaffneten Mannes im Schwarzwald wirft Fragen auf: Seine Mutter hat sich geäußert, im Netz läuft eine Petition für den 31-Jährigen. Doch Yves R. bleibt verschwunden. Was wir wissen – und was nicht.  Im Ortenaukreis nahe dem Nationalpark Schwarzwald ... mehr

Großaufgebot der Polizei - Suche in Oppenau geht weiter: Bewaffneter weiter flüchtig

Oppenau (dpa) - Weiterhin keine Spur von dem Mann, der mit vier geraubten Polizeipistolen im Schwarzwald auf der Flucht ist: Die Polizei habe ihre Maßnahmen im Hintergrund verstärkt, sagte Sprecher Yannik Hilger zum Fahndungsstand am Mittwoch. Deshalb seien weniger ... mehr

Polizei prüft mögliches Manifest des Flüchtigen von Oppenau

Die Polizei prüft ein mögliches Manifest des Mannes, der seit Sonntag mit vier geraubten Polizeipistolen im Schwarzwald auf der Flucht ist. Es sei aber nicht gesichert, dass der Text tatsächlich von dem 31-Jährigen stamme, sagte Polizeisprecher Yannik Hilger ... mehr

31-Jähriger weiter auf der Flucht: Polizei prüft "Manifest"

Es gibt weiter keine Spur von dem Mann, der mit vier geraubten Polizeipistolen im Schwarzwald auf der Flucht ist. Die Polizei habe ihre Maßnahmen im Hintergrund verstärkt, sagte Sprecher Yannik Hilger am Mittwoch. Deshalb seien weniger Beamte zu sehen. In Oppenau ... mehr

Oppenau im Schwarzwald: Aktuelle Situation "absolut bedrohlich"

Noch immer hält die Suche nach einem schwer Bewaffneten die Region um Oppenau im Schwarzwald in Atem. Auf einer Pressekonferenz gab es nun weitere Infos zum Stand der Ermittlungen. Bei dem seit Tagen gesuchten Mann aus Oppenau im Schwarzwald gehen ... mehr

Staatsanwalt: Bedrohter Polizist hatte Angst um sein Leben

Der von dem gesuchten Bewaffneten aus Oppenau bedrohte Polizist hatte nach Angaben von Staatsanwalt Herwig Schäfer Todesangst. Der flüchtige Mann hatte den Beamten über mehrere Minuten mit einer Pistole bedroht. "Er hat die Waffe direkt auf mich gerichtet ... mehr

Oppenau: Polizei rechnet mit längerer Suche nach Flüchtigem

Die Polizei geht von einer längeren Suche nach dem 31-Jährigen aus, der am Sonntag die Dienstwaffen von vier Polizisten geraubt hat und in den Wald geflüchtet ist. "Wir werden nicht nachlassen", sagte der Offenburger Polizeipräsident Reinhard Renter am Dienstag ... mehr

Polizei vermutet flüchtigen Bewaffneten noch im Raum Oppenau

Die Ermittler gehen davon aus, dass der gesuchte Bewaffnete sich immer noch in der Region um Oppenau aufhält. Das sagte Polizeipräsident Reinhard Renter am Dienstag in einer Pressekonferenz. Es werde unter anderem weitere Durchsuchungen sowie verdeckte Maßnahmen geben ... mehr

Ermittler: Gesuchter aus Oppenau ist "Waffennarr"

Der gesuchte 31-Jährige aus Oppenau (Baden-Württemberg) ist nach Worten von Oberstaatsanwalt Herwig Schäfer "als Waffennarr einzustufen". Der Mann habe eine "große Affinität zu Waffen", sagte Schäfer am Dienstag. Er sei aber nie in einem Schützenverein gewesen. Bereits ... mehr

Behörden: Kein rechtsradikaler Hintergrund bei Gesuchtem

Bei dem gesuchten Mann aus Oppenau (Baden-Württemberg) haben die Ermittlungsbehörden keine Hinweise auf einen rechtsradikalen Hintergrund. Das teilte Oberstaatsanwalt Herwig Schäfer am Dienstag mit. "Wir wissen nicht, was den Schuldigen bewogen hat, so zu handeln ... mehr

Renter: Beamte in Oppenau haben "alles richtig gemacht"

Bei ihrem Einsatz gegen einen bewaffneten 31-Jährigen in Oppenau im Schwarzwald haben die Polizeibeamten nach den Worten von Polizeipräsident Reinhard Renter "alles richtig gemacht". "Das höchste Gut ist unser Leben", sagte Renter am Dienstag in Oppenau ... mehr

Bewaffneter "Schwarzwald-Rambo": Hinweise – Polizei durchsucht Wohnung

Hunderte Polizisten sind im Einsatz, dazu Spürhunde und Hubschrauber: Im Schwarzwald wird immer noch nach einem bewaffneten 31-Jährigen gesucht. In der Nacht gingen die Beamten neuen Hinweisen nach. Mit großem Polizeiaufgebot sucht die Polizei in der Region ... mehr

Oppenau/Baden-Württemberg: Bewaffneter auf der Flucht – Flugverkehr eingeschränkt

Im Schwarzwald hat ein Bewaffneter in Tarnkleidung Polizisten entwaffnet und ist dann in einen Wald geflohen. Sein ehemaliger Vermieter beschreibt ihn als Waffennarren. Die Polizei warnt vor dem Flüchtigen. Die Polizei sucht weiter ... mehr

Flugverbot über Oppenau wegen Suche nach bewaffnetem Mann

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Montag die Suche nach einem 31-Jährigen fortgesetzt, der vier Polizisten in Oppenau im Schwarzwald bedroht und ihnen ihre Waffen abgenommen hatte. Der Mann ohne festen Wohnsitz war nach der Tat am Sonntagmorgen ... mehr

Bewaffneter Mann weiterhin auf Flucht

Bei dem seit Tagen gesuchten Mann aus Oppenau im Schwarzwald gehen die Ermittlungsbehörden nicht von einem rechtsradikalen Hintergrund aus. Das sagte Oberstaatsanwalt Herwig Schäfer bei einer Pressekonferenz am Dienstag und fügte hinzu: "Wir wissen nicht ... mehr

Mann entwaffnet Polizisten: Weiterhin auf der Flucht

Der 31-Jährige, der Polizisten in Oppenau im Schwarzwald bedroht und ihnen ihre Waffen abgenommen hat, ist noch auf der Flucht. Er verschwand am Sonntagmorgen bewaffnet in einen Wald und wird seither mit einem Großaufgebot gesucht, wie die Polizei in Offenburg ... mehr

Polizei verfolgt mutmaßlichen Metalldieb durch Flusslauf

Streifenbeamten haben einen mutmaßlichen Metalldieb in Oppenau (Ortenaukreis) durch einen Flusslauf verfolgt und festgenommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, kam der 56-Jährige in Untersuchungshaft. Der Mann und sein Mitinsasse waren ... mehr

Drei Schwerverletzte nach Kollision auf B28

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind bei Oppenau im Ortenaukreis drei Menschen verletzt worden. Ein 25 Jahre alter Mann war am Freitagabend aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Wagen in den Gegenverkehr der Bundesstraße 28 geraten, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Gleitschirmflieger sitzt nach Absturz in Baum fest

Nach dem Absturz mit seinem Gleitschirm ist ein Mann knapp zwei Stunden lang in einem Baum bei Oppenau (Ortenaukreis) festgesessen. Das teilte die Polizei am Montag mit. Weil die Fichte im unteren Bereich keine Äste hatte, konnte die Feuerwehr den Mann zunächst nicht ... mehr

Umweltministerium: Wolf hat Schafe in Oppenau gerissen

Für die Risse von drei Schafen in Oppenau (Ortenaukreis) ist ein Wolf verantwortlich. Das habe eine genetische Untersuchung ergeben, teilte das Umweltministerium am Mittwoch mit. Ende Oktober waren zwei Schafe tot entdeckt worden. Ein drittes war schwer verletzt ... mehr

Drei Schafe im Ortenaukreis gerissen - wieder der Wolf?

Im Ortenaukreis sind drei gerissene Schafe gefunden worden. Ob der im Nordschwarzwald ansässige Wolf, ein Fuchs oder ein Hund die Tiere in der Gemeinde Oppenau getötet hat, müsse nun genetisch untersucht werden, teilte das Umweltministerium am Mittwoch mit. Zwei Schafe ... mehr

Wolfsrisse bei Oppenau bestätigt

Zwei Mitte Februar im Schwarzwald nahe Offenburg gerissene Schafe gehen auf das Konto eines Wolfs. Genetische Untersuchungen von Rissabstrichen im Forschungsinstitut Senckenberg in Gelnhausen (Hessen) hätten dies geklärt, wie das Umweltministerium am Freitag ... mehr

Gerissene Schafe in Oppenau: Wolf auf A6 überfahren?

In Oppenau (Ortenaukreis) sind zwei Schafe gerissen worden - möglicherweise von einem Wolf. Das ergaben erste Untersuchungen von Experten am Montag. Genaue Auskunft soll nun eine genetische Untersuchung liefern, wie das Umweltministerium in Baden-Württemberg am Dienstag ... mehr

Wetterchaos in Deutschland hält an: Heftige Schneefälle – zwei Tote

Das Winterwetter bereitet in Süddeutschland weiter Probleme. In Oberbayern ist der Zugverkehr stark beeinträchtigt, im Schwarzwald stürzten viele Bäume unter der Schneelast zusammen. Bahnreisende sollten in Bayern am Sonntag viel Geduld mitbringen: Der starke Schneefall ... mehr

Feuerwehr rettet Gleitschirmflieger aus 20 Meter hohem Baum

Die Feuerwehr im Ortenaukreis hat einen Gleitschirmflieger aus einem 20 Meter hohen Baum retten müssen. Der 57 Jahre alte Mann war zuvor von einer Windböe erfasst und gegen den Baum gedrückt worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Gleitschirmflieger blieb ... mehr

Nordschwarzwald: Offene Hochflächen sollen erweitert werden

Die offenen Flächen auf den Höhen des nördlichen Schwarzwaldes sollen nach Angaben von Nationalparkdirektor Wolfgang Schlund langsam erweitert und miteinander verbunden werden. Für seltene Pflanzen und Tiere sei es wichtig, die bisher isolierten Flächen zu einem ... mehr
 


shopping-portal