Sie sind hier: Home > Themen >

Organisierte Kriminalität

Thema

Organisierte Kriminalität

Mafia-Experte warnt vor Blutvergießen:

Mafia-Experte warnt vor Blutvergießen: "Kolumbianische Gruppen drängen nach Europa"

Verdeckte Ermittler, eine geheime Mafia-Kommission, Drogenhandel, Erpressung und Mord: In Deutschland blüht das Geschäft der Mafien. Ein Experte warnt vor drohendem Blutvergießen. Eine geheime Mafia-Kommission soll in Deutschland für Frieden unter ... mehr
Verbrechensbekämpfung: Organisierte Kriminalität im EU-Fokus

Verbrechensbekämpfung: Organisierte Kriminalität im EU-Fokus

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will Menschenhändlern und Organisierter Kriminalität in Europa das Handwerk legen. EU-Innenkommissarin Ylva Johansson sprach am Mittwoch in Brüssel von "einer der größten Bedrohungen" für unsere Gesellschaft. "Wir wollen sicherstellen ... mehr
Europol: Organisiertes Verbrechen breitet sich in der EU weiter aus

Europol: Organisiertes Verbrechen breitet sich in der EU weiter aus

Lissabon (dpa) - Das organisierte Verbrechen breitet sich nach einem Bericht von Europol immer weiter in der Europäischen Union aus und durchdringt das legale Leben. Noch nie sei die Bedrohung der EU und seiner Bürger so groß gewesen, warnt ... mehr
Clans in NRW – Reul im Interview:

Clans in NRW – Reul im Interview: "Dürfen keine ruhige Minute mehr haben"

In einigen Großstädten von Nordrhein-Westfalen besitzen kriminelle Familien ganze Straßenzüge. Im Gespräch erklärt der Innenminister, mit welchen neuen Strategien die Polizei dagegen vorgeht. Razzien, Fahndungen, spektakuläre Einbrüche und Konflikte: In Berlin vergeht ... mehr
Corona in NRW: Clankriminalität i Corona-Jahr leicht rückläufig

Corona in NRW: Clankriminalität i Corona-Jahr leicht rückläufig

In NRW geht die Clankriminalität leicht zurück, wie Zahlen aus dem Innenministerium zeigen. Das könnte auch mit der Corona-Pandemie zusammenhängen. Türkisch-libanesische Clans in NRW sind im vergangenen Jahr mit etwas weniger Straftaten und sonstigen ... mehr

Ndrangheta: Größter Mafia-Prozess seit Jahrzehnten startet in Italien

Die 'Ndrangheta aus Kalabrien gilt als mächtige und sehr brutale Mafia-Organisation. Wer gegen sie ermittelt, lebt oft gefährlich. Nun startet ein Prozess gegen Hunderte Mitglieder – ein historisches Verfahren. In Italien beginnt am Mittwoch einer ... mehr

Interpol warnt: Corona-Impfstoff löst globale Verbrechenswelle aus

Überall auf der Welt wollen Kriminelle mit dem Corona-Impfstoff Kasse machen, warnt Interpol. Die Polizei-Organisation rechnet mit grassierender Korruption, Überfällen auf Transporter – und gefälschten Impfstoffen. Im Schlepptau der Corona-Seuche beobachtet ... mehr

Großeinsatz in Norddeutschland - Zwei Tonnen Kokain eingeführt: 15 Festnahmen

Hamburg/Kiel/Hannover/Bremen (dpa) - Bei einem Schlag gegen die organisierte Kriminalität in Norddeutschland hat die Polizei 15 Männer festgenommen. Insgesamt wurden laut Polizei nach einjährigen Ermittlungen 38 Wohnungen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen ... mehr

Berlin: 500 Polizisten bei Razzia gegen Clan und Rocker

Durchsuchungen und Haftbefehle – Hunderte Polizisten waren gegen die Organisierte Kriminalität im Einsatz. Die Tatverdächtigen sollen aus dem Umfeld der "Hells Angels" und eines kriminellen Clans kommen. Polizei und Justiz machen ihre Drohungen der vergangenen Jahre ... mehr

Familie Remmo: Juwelenraub im Grünen Gewölbe wäre nicht ihr erster Coup

Erneut ist es das Berliner Clan-Milieu: Ermittler haben Mitglieder der Großfamilie Remmo für den Diebstahl im Grünen Gewölbe inhaftiert. Die Liste der Verbrechen von Clan-Angehörigen ist lang. Dieses Mal sind es Abdul Majed und Mohamed Remmo, nach denen gefahndet ... mehr

Berlin: Clans und Tschetschenen liefern sich undurchsichtigen Bandenkrieg

In Berlin sollen sich Clan-Mitglieder und Tschetschenen einen erbitterten Kampf liefern – und das auf offener Straße. Der Bandenkrieg ist dabei nicht nur ein Berliner Problem.  Es ist ein sensibles Thema für die Berliner Polizei. Kriminelle Mitglieder eines bekannten ... mehr

Mexiko: Mehr als 50 Leichen in Massengräbern entdeckt

In Mexiko wurden erneut Massengräber gefunden, die vermutlich von Drogenkartellen stammen. Die Behörden rechnen damit, noch weitere Leichen zu finden.   Erneut sind in Mexiko Massengräber mit zahlreichen Leichen gefunden worden. Mit Hilfe der Polizei ... mehr

300 Polizisten im Einsatz: Steuern in großem Stil hinterzogen? - Großrazzia in Berlin

Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei ist wegen des Verdachts der großangelegten Steuerhinterziehung und Geldwäsche mit einer Razzia gegen den Clanchef Arafat A.-Ch. und weitere Verdächtige vorgegangen. Es geht um Managerhonorare in der Rap-Szene ... mehr

Guatemala: Gefangene nehmen Geiseln in Gefängnis

In Guatemala kontrollieren Jugendgangs ganze Stadtviertel. Gesteuert werden sie häufig aus den Gefängnissen heraus. Nun wollen Gefangene die Verlegung von Anführern mit einer Geiselnahme verhindern. Bei einer Gefangenenmeuterei in Guatemala haben ... mehr

Berlin: Zehn Millionen Euro von Kriminellen beschlagnahmt

Die Berliner Landeskasse hat allein im Jahr 2020 1,2 Millionen Euro aus beschlagnahmtem Vermögen erhalten. Nun sollen sich noch mehr Ermittler mit der "Abschöpfung von Vermögen" mutmaßlich Krimineller befassen. Im Kampf gegen die Organisierte Kriminalität sind in Berlin ... mehr

Polizei Hagen an internationaler Großrazzia beteiligt

In Deutschland und den Benelux-Staaten haben Polizisten mehr als 50 Wohnungen und Gewerberäume durchsucht. In Hagen sind die Beamten mit Lkw und Gabelstapler angerückt. Bei einer Großrazzia am Mittwoch sind mehr als 50 Wohn- und Geschäftsräume durchsucht ... mehr

Clan-Kriminalität: 111 Clans in NRW, Essen ist die Hochburg

Die meisten Straftaten begehen kriminelle Clan-Mitglieder im direkten Wohnumfeld. Doch in schweren Fällen werden Auslandsbezüge erkennbar. Das betrifft vor allem organisierte Kriminalität. Das von der Polizei festgestellte ... mehr

Großrazzia gegen kriminelle Banden in Berlin: zwei Festnahmen

Großeinsatz der Polizei in Berlin und Brandenburg: Im Kampf gegen illegalen Handel mit Waffen und Kokain haben Hunderte Beamte 19 Objekte durchsucht. Zwei Personen wurden festgenommen. Bei einer Großrazzia am Montagmorgen haben Polizisten unter der Leitung ... mehr

Razzia in NRW mit Panzerfahrzeug: Mann aus Hagen im Visier

In Nordrhein-Westfalen hat es eine großangelegte Razzia wegen des Verdachts der Geldwäsche gegeben. Ein Mann aus Hagen steht dabei im Mittelpunkt der Ermittlungen. Ermittler haben am Mittwoch wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Betruges und der Geldwäsche mehrere ... mehr

Niederlande: Foltergefängnis entdeckt – Ermittler nennen weitere Details

In einer Lagerhalle hat die niederländische Polizei ein Gefängnis aus Schiffscontainern entdeckt – samt Folterzelle. Jetzt glaubt die Polizei zu wissen, wer die Anlage eingerichtet hat. Hinter der in den Niederlanden entdeckten Folterkammer in einem Container steckt ... mehr

Niederlande: Polizei entdeckt Folterkammer der Unterwelt

Container in Gefängnisse und Folterkammern verwandelt: Diese Aufnahmen der niederländischen Polizei zeigen die Erstürmung der schrecklichen Folteranlage. (Quelle: t-online.de) mehr

Polizei knackt Dealer-Netzwerk – Hunderte Festnahmen

Der organisierten Kriminalität in Europa wurde ein herber Schlag versetzt: Weil europäische Ermittler Kriminellen-Chats entschlüsselten, konnten Hunderte Verbrechen verhindert werden.  Ermittlern aus mehreren Ländern ist durch das Entschlüsseln von Verbrecher-Chats ... mehr

Crystal Meth-Verkauf in Oberfranken/Bayern: Polizei zerschlägt Drogenring

Nur durch einen Zufall wird die Polizei auf ein Paar aufmerksam, dass offenbar Drogen aus ihrem Auto heraus verkauft. Nun stellt sich heraus: Dahinter stecken noch mehr Beteiligte. Die Polizei hat einen Drogenring in Oberfranken aufgedeckt. Sie stellte Crystal Speed ... mehr

Razzia in Erfurt: Polizei durchsucht zahlreiche Objekte

In Erfurt hat die Polizei mehrere Objekte wegen des Verdachts auf Geldwäsche durchsucht. Der Verdächtige soll den Thüringischen Behörden schon länger bekannt sein.  Beamte der Bereitschaftspolizei und des Landeskriminalamtes haben am Mittwoch mehrere Objekte in Erfurt ... mehr

Clan-Kriminalität Berlin: 86 Objekte in 2019 dicht gemacht

Im Kampf gegen Organisierte Kriminalität in Berlin hat die Polizei im vergangenen Jahr Hunderte Objekte durchsucht. Darunter zahlreiche Shisha-Bars sowie Cafés und Wettbüros. Nach Polizeikontrollen im Bereich der Organisierten Kriminalität sind im vergangenen ... mehr

München: SEK nimmt mutmaßlichen Mafioso fest – Anti-Drogen-Operation

Bei einem Einsatz im Landkreis München haben Spezialkräfte einen 33-jährigen Mann verhaftet. Der Zugriff war Teil einer Anti-Drogen-Operation der italienischen Polizei. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat im Landkreis München einen mutmaßlichen Mafioso ... mehr

Berlin: Polizei muss auf Remmo-Clan-Grundstück Corona-Regeln durchsetzen

Die Berliner Polizei hatte durch den Tod einer Clan-Angehörigen vermehrt mit Mitgliedern der Großfamilie zu tun. Erst am Urban-Krankenhaus – nun setzte sie auf einem Grundstück der Familie Corona-Maßnahmen durch. Zahlreiche Angehörige des arabischstämmigen Remmo-Clans ... mehr

Corona-Krise: 1.500 Schutzmasken aus Hamburger Krankenhaus gestohlen

Aus einem Hamburger Krankenhaus sind 1.500 dringend benötigte Schutzmasken entwendet worden. Europol warnt, die Organisierte Kriminalität stelle sich auf die Krise ein. Auch der Handel mit gefälschten Medikamenten nehme zu. Unbekannte Täter haben rund 1.500 Schutzmasken ... mehr

Italien: Schlag gegen die Cosa Nostra – 59 Festnahmen auf Sizilien

Auf Sizilien ist die Polizei massiv gegen einen Mafia-Clan vorgegangen, Dutzende Mitglieder der Cosa Nostra wurden festgenommen. Die Liste der Vorwürfe ist lang. Bei einem Schlag gegen die Mafia hat die italienische Polizei in Messina und anderen Orten 59 Menschen ... mehr

Hagen: Große Razzia gegen Rockerkriminalität in NRW

Ermittler der Polizei Hagen haben einen Großeinsatz gegen Rocker organisiert. Dabei wurden sechs ranghohe Mitglieder in mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen geschnappt. Beamte der Dienststelle für Organisierte Kriminalität in  Hagen haben am frühen Dienstagmorgen ... mehr

Berlin: Polizei sieht Erfolge im Kampf gegen organisierte Clankriminalität

Die Berliner Polizei erntet im Einsatz gegen Clankriminalität  regelmäßig Kritik . Die Polizeipräsidentin verteidigt die Arbeit: Verdeckte Ermittlungen laufen bereits seit Jahren – wie sich nun zeigt, mit Erfolg.  Nach mehreren Jahren verstärkter Aktivität gegen ... mehr

CDU: Union will mehr Befugnisse für Verfassungsschutz und Bundespolizei

Terroristen und Extremisten nutzen verschlüsselte Messenger-Dienste und andere moderne Technik. Sicherheitsbehörden fordern schon lange mehr Kompetenzen – die CDU will sie ihnen nun geben. Die CDU nimmt angesichts von Cyberattacken und verschlüsselter Kommunikation ... mehr

Jan Kuciak: Prozess um ermordeten Journalisten beginnt in der Slowakei

Fast zwei Jahre nach dem Mord an dem Enthüllungsjournalisten Jan Kuciak und seiner Freundin beginnt in der Slowakei der Prozess gegen die Drahtzieher. Hauptangeklagter ist der Geschäftsmann Marian K. Unter großer Aufmerksamkeit internationaler Medien und strengen ... mehr

Ermittler über Clankriminalität: "Sie wehren sich wie die Löwen"

Deutsche Justizbehörden ziehen immer öfter Vermögen krimineller Organisationen ein. Der Leitende Oberstaatsanwalt Jose Andres Asensio Pagan berichtet von Luxuskarossen und  Kofferräumen voller Bargeld . Deutschland ist Tummelplatz organisierter Kriminalität. 2018 wurde ... mehr

Grünes Gewölbe Dresden: Halbe Million Euro nach Dresdner Juwelendiebstahl ausgelobt

Eine heiße Spur fehlt auch vier Tage nach der spektakulären Tat. Nun haben die Ermittler im Fall des Juwelendiebstahls aus dem Grünen Gewölbe eine hohe Belohnung ausgelobt.  Die Ermittler haben nach dem Diebstahl von Juwelen aus dem Grünen Gewölbe in Dresden eine halbe ... mehr

Nach Fall Miri: BKA alarmiert über Zuwanderer mit Kampferfahrung

Die Welt der organisierten Kriminalität ist in Bewegung, neue Clans wollen den alteingesessenen das Geschäft abjagen. Zuwanderer aus Bürgerkriegsgebieten bereiten dem Bundeskriminalamt Sorgen. Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, hat auf eine steigende ... mehr

Fall Miri: Behörden bemühen sich um rasche Abschiebung des Clanchefs

Der Mann saß für mehrere Jahre im Gefängnis, später wurde er abgeschoben. Nun ist er nach Bremen zurückgekehrt – und sitzt schon wieder in Haft. Nach der illegalen Wiedereinreise des erst kürzlich in den Libanon abgeschobenen Clanchefs Ibrahim Miri bemühen sich mehrere ... mehr

"Eigene Werteordnung": Bundesweit 45 Verfahren gegen kriminelle Clans

Berlin (dpa) - Die Familiennamen unterscheiden sich, doch die Methoden sind ähnlich: kriminelle Clans terrorisieren Hausbesitzer, verdienen im Drogengeschäft, rauben Geschäfte aus. Ihr illegal erworbenes Geld waschen sie dann in kleinen Gewerbebetrieben, investieren ... mehr

Unionsfraktion will Kampf gegen Clan-Kriminalität verschärfen

Die Clan-Kriminalität ist nicht mehr nur auf einzelne Länder beschränkt, sondern ein bundesweites Problem. Die Union fordert konsequentere Abschiebungen – und will Clan-Vermögen einziehen. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion will den Kampf gegen die Kriminalität von Clans ... mehr

Libanon: Clan-Chef Ibrahim Miri wird nach Abschiebung freigelassen

Wegen zahlreicher Verbrechen wurde Clan-Chef Ibrahim Miri in den Libanon abgeschoben. Doch dort wurde er nun freigelassen. Gegen ihn lege nichts vor, hieß es aus Kreisen der libanesischen Justiz. Das führende Mitglied des berüchtigten Miri-Clans aus Bremen, Ibrahim ... mehr

Libanesischer Clan aus Bremen: Spezialeinsatz in der Nacht – Clan-Chef Ibrahim Miri abgeschoben

Es war offenbar eine Nacht-und-Nebel-Aktion. Spezialkräfte haben ein Mitglied des berüchtigten Miri-Clans festgenommen. Stunden später ist er im Libanon. Die Behörden haben einen der führenden Köpfe des libanesischen Miri-Clans aus Bremen, Ibrahim Miri, abgeschoben ... mehr

Hagen und Dortmund: Vier Drogendealer in Haft

Am frühen Dienstagmorgen gegen 4 Uhr nahm die Polizei eine Gruppe von Drogendealern in Hagen, Iserlohn und Dortmund hoch. Nach längeren Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und des Kriminalkommissariats für Organisierte Kriminalität in Hagen wurden am Dienstag ... mehr

Nach Razzia in NRW: Clan oder Rocker – Wer sind die Biker aus dem Irak?

800 Polizisten, 49 Objekte, zahlreiche sichergestellte Beweise: Eine Razzia rückt einen neuen möglichen Player der Organisierten Kriminalität in den Fokus. "Al Salam" steht für Frieden auf Arabisch. Groß ist der Schriftzug auf ihren Motorrad-Kutten zu lesen ... mehr

800 Polizisten im Einsatz: Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

Essen/Düsseldorf (dpa) - Großrazzia in Nordrhein-Westfalen gegen mutmaßliche Schleuser sowie Waffen- und Drogenhändler: Mit 800 Kräften ist die Polizei gegen Mitglieder und Sympathisanten der irakisch-syrischen Organisation "Al-Salam-313" vorgegangen. Die Beamten ... mehr

14.000 Clan-Straftaten in NRW: "Schwere Verbrechen bis hin zu Tötungsdelikten"

Polizei und Landesinnenministerium haben in NRW die bundesweit erste Analyse zu Clankriminalität vorgelegt. Es ist von "Mafiastrukturen und Parallelwelten" die Rede. Mit dem bundesweit ersten Lagebild zur Clankriminalität hat Nordrhein-Westfalens CDU-Innenminister ... mehr

Steuerbetrug: Wie kriminelle Banden Deutschland um Milliarden betrügen

Es ist ein Kreislauf, bei dem es einen Gewinner gibt: das organisierte Verbrechen. Und einen Verlierer: die EU-Staaten samt deren Steuerzahler. Der Steuerschaden geht in die Milliarden – jährlich. Wir kennen es aus Kindertagen: das Karussell. Es dreht sich im Kreis ... mehr

Dresden: Fahnder stellen 220 Kilo Marihuana im Wert von 2,2 Millionen sicher

Zehntausende Euro Bargeld, Fahrzeuge und Hunderte Kilo Marihuana beschlagnahmt: Zollfahndern aus Dresden ist ein großer Ermittlungserfolg gelungen. Dresdner Zollfahndern ist ein Schlag gegen einen internationalen Drogenhändlerring gelungen. Sie stellten 220 Kilogramm ... mehr

Stuttgart: Mehrere Festnahmen bei Razzien gegen organisierte Kriminalität

Mehr als 700 Beamte sind bei einer Großaktion gegen illegalen Drogenhandel in und um Stuttgart im Einsatz gewesen. Der Razzia gingen verdeckte Ermittlungen voraus. Bei einem Großeinsatz gegen illegalen Drogenhandel und andere Verbrechen sind im Südwesten sieben ... mehr

Polizei ermittelt gegen Drogendealer aus eigenen Reihen

Ein Polizeischüler steht unter Verdacht, in erheblichem Umfang mit Drogen gehandelt zu haben. Bereits im April hatte die Polizei ein ganzes Auto voll Cannabis sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen einen mutmaßlichen Drogendealer aus den Reihen ... mehr

Berliner Polizisten sollen Clans vor Razzien gewarnt haben

Einem Medienbericht zufolge sind sechs Beamte aus der Hauptstadt so eng mit der organisierten Kriminalität verstrickt, dass sie Clans interne Polizei-Informationen gegeben haben sollen. Mindestens sechs Berliner Polizisten haben laut einem Bericht mit arabischen ... mehr

Ukraine: Politiker soll Säuremord an Aktivistin organisiert haben

Ein Regionalpolitiker ist im Fall der ermordeten Aktivistin Kateryna Gandsjuk festgenommen worden. Nach dem Angriff war die Anti-Korruptions-Kämpferin ihren schweren Verletzungen. Ein ukrainisches Gericht hat am Freitag die Inhaftierung eines ranghohen ... mehr

Männer sollen Jungen zu Prostitution gezwungen haben

Vier Männer eines rumänisches Netzwerks sitzen in Untersuchungshaft. Ihnen wird vorgeworfen, Kinder und Jugendliche in die Zwangsprostitution geschickt zu haben. Berliner Ermittler haben ein rumänisches Netzwerk zerschlagen, dass Kinder und Jugendliche ... mehr

Clan-Kriminalität – Das Ende des Wegschauens

Es ist eine Parallelwelt, in der nicht Moral zählt, sondern Geld und Gewalt: Die arabischen Großfamilien aus Berlin haben es bis in eine Fernsehserie geschafft. Jetzt sagt der Staat den Clans den Kampf an. Es ist ein trüber Tag, dieser 15. Januar in Berlin ... mehr

Migranten-Communitys sind im Kampf gegen Clans gefordert

Der Kampf gegen Clan-Kriminalität kommt spät – aber er kommt. Polizei und Justiz alleine können ihn nicht gewinnen. Auch die Communitys müssen helfen – nicht nur die arabischen.  Vielleicht muss man den Machern von "4Blocks" einmal explizit einen Dank ausrichten ... mehr

"Abgeschottete Subkulturen": Bundeskriminalamt richtet Blick auf kriminelle Großfamilien

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt (BKA) will die Verbrechen von türkisch- und arabischstämmigen Clans in Deutschland genauer ins Visier nehmen. Im nächsten Bundeslagebild zur Organisierten Kriminalität werde es erstmals ein Kapitel geben mit dem Titel ... mehr
 
1


shopping-portal