Thema

Organspende

SPD-Vize übt Kritik - Lauterbach: Neuer Vorschlag für Organspende untauglich

SPD-Vize übt Kritik - Lauterbach: Neuer Vorschlag für Organspende untauglich

Berlin (dpa) - Der Vize-Chef der SPD im Bundestag, Karl Lauterbach, hält nichts von dem neuen Vorschlag einer Gruppe von Abgeordneten zur Reform der Organspende. Damit würde sich die Situation im Vergleich zur geltenden Regelung nicht wesentlich verbessern, sagte ... mehr
Abgeordnete legen neuen Vorschlag für Organspende-Regeln vor

Abgeordnete legen neuen Vorschlag für Organspende-Regeln vor

Alle Volljährigen sollen nach Spahns Plänen automatisch Organspender sein. Nicht allen Politikern gefällt das. Sie schlagen eine andere Regelung vor und setzen auf mehr Aufklärung. Alle Bürger sollen nach Plänen einer Gruppe von Bundestagsabgeordneten mindestens ... mehr
Sensible Debatte - Vorstoß: Alle Volljährigen bis auf Widerruf Organspender

Sensible Debatte - Vorstoß: Alle Volljährigen bis auf Widerruf Organspender

Berlin (dpa) - Alle Volljährigen in Deutschland sollen nach Plänen einer Gruppe von Bundestagsabgeordneten künftig grundsätzlich als Organspender gelten - bis auf Widerruf. Die Parlamentarier um Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stellten dafür am Montag den ersten ... mehr
Organspende in Deutschland: Stiftung kritisiert Gesetzentwurf

Organspende in Deutschland: Stiftung kritisiert Gesetzentwurf

Vor einer Aufgabe des Prinzips der Freiwilligkeit  für die Organspende hat die Deutsche Stiftung Patientenschutz gewarnt. Teile der Politik hatten für eine Widerspruchslösung geworben. Was schlägt die Stiftung vor? Eine Gruppe von Abgeordneten um Gesundheitsminister ... mehr
Fragen und Antworten: Regeln rund um den Organspendeausweis

Fragen und Antworten: Regeln rund um den Organspendeausweis

Köln (dpa/tmn) - Parlamentarier um Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) haben einen Entwurf für die Neuregelung der Organspende präsentiert. Wie ist die Organspende bisher organisiert und was können Menschen tun, die nach ihrem Tod ein Organ spenden wollen? Aktuell ... mehr

Neuer Gesetzesentwurf zur Organspende: Wer nicht aktiv widerspricht, spendet

Wer nach seinem Tod spenden will, muss sich zu Lebzeiten dafür entscheiden. Sonst dürfen keine Organe entnommen werden. Politiker aus verschiedenen Parteien planen eine Neuregelung. Abgeordnete von Union, SPD und Linke wollen an diesem Montag einen neuen Gesetzentwurf ... mehr

Jeder soll entscheiden: Abgeordnete für neue Organspende-Regeln

Berlin (dpa) - Die Menschen in Deutschland sollen nach dem Willen mehrerer Abgeordneter über ihre Bereitschaft für eine Organspende entscheiden müssen. So soll dem Mangel an lebensrettenden Spenderorganen begegnet werden. An diesem Montag wollen Abgeordnete von Union ... mehr

Historischer Eingriff: Frau mit HIV spendet Niere an HIV-infizierten Patienten

Baltimore (dpa) - Ärzte in den USA haben eine Spenderniere einer HIV-infizierten Frau in einen Empfänger mit HIV verpflanzt. Beide Patienten seien wohlauf, teilte die Johns-Hopkins-Universitätsklinik in Baltimore im US-Bundesstaat Maryland am Donnerstag (Ortszeit ... mehr

Änderungen zum 1. April: Höhere Umzugs-Pauschbeträge und neue Fleischkennzeichnung

Berlin (dpa) - Was ändert sich zum 1. April? Neben rechtlichen Neuerungen kommt auch ein neues Fleisch-Logo in vielen Supermärkten. - Pauschbetrag: Wer aus beruflichen Gründen den Wohnort wechselt, kann Umzugs-Ausgaben steuerlich geltend machen. Zum 1. April steigt ... mehr

Kliniken sollen bessere Bedingungen für Organspenden bekommen

Die Regierung will die Bedingungen für Organspenden verbessern. Dafür wurde jetzt ein neues Gesetz auf den Weg gebracht. Krankenhäuser in Deutschland sollen mehr Geld und bessere Bedingungen bekommen, um sich stärker um Organspenden kümmern zu können. Das sieht ... mehr

Umfrage: So stehen Deutsche zur Organspende zu Lebzeiten

Wer einer Organentnahme zustimmt, geht dabei ein Risiko für die eigene Gesundheit ein. Eine Umfrage von t-online.de zeigt: Eine deutliche Mehrheit der Deutschen ist dennoch dazu bereit – unter gewissen Umständen. Menschen in Deutschland würden mehrheitlich einer ... mehr

Mehr zum Thema Organspende im Web suchen

Anspruch auf Entschädigung - BGH zu Organspenden: Ärzte müssen umfassend aufklären

Karlsruhe (dpa) - Vor einer Lebend-Organspende müssen Ärzte nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) umfassend über alle Risiken aufklären. Bei mangelhafter Aufklärung haben Patienten, die gesundheitliche Schäden davontragen, Anspruch auf Schmerzensgeld ... mehr

Verwandten Organe spenden: Wegweisendes Urteil erwartet

Der Bundesgerichtshof (BGH) verkündet am Dienstag ein Urteil über die Klagen von zwei Nierenspendern.  In dem zu verhandelnden Fall geht es um Lebendorganspenden zwischen Menschen, die sich nahestehen.  Wegen ungenügender Aufklärung durch die Ärzte fordern ... mehr

Wieder deutlich mehr Organspender in Deutschland

9.400 Patienten warten in Deutschland dringend auf Spenderorgane. Ihre Aussichten haben sich zwar verbessert. Doch auch ein Anstieg von knapp 20 Prozent reicht noch lange nicht aus. Erstmals seit 2010 ist die Zahl der Organspender in Deutschland wieder deutlich ... mehr

Leben schenken: Wichtige Fragen und Antworten zum Organspendeausweis

Köln (dpa/tmn) - Wer nach dem Tod Organe spenden will, sollte einen entsprechenden Ausweis mit sich tragen. Die wichtigsten Fakten rund um den Organspendeausweis im Überblick: Wo gibt es den Ausweis? Erhältlich ist das Dokument bei verschiedenen Organisationen ... mehr

Parteiübergreifende Vorschläge: Neue Eckpunkte für Organspende ohne "Widerspruchslösung"

Berlin (dpa) - Auf dem Weg zu einer Neuregelung für die Zustimmung zur Organspende haben Bundestagsabgeordnete parteiübergreifend Eckpunkte beim Gesundheitsministerium eingereicht. Sie schlagen vor, dass die Bereitschaft zur Organspende künftig abgefragt ... mehr

Neuer Vorschlag - Baerbock: Organspendebereitschaft beim Pass-Abholen erfragen

Berlin (dpa) - Eine mögliche Bereitschaft zu Organspenden sollte aus Sicht von Grünen-Chefin Annalena Baerbock künftig regelmäßig beim Abholen neuer Ausweise abgefragt werden. Dies würde einen Weg eröffnen, "mit dem mehr Menschenleben gerettet werden ... mehr

Schmerzensgeld für Organspender? BGH vor schwierigen Fragen

Beinahe jede dritte transplantierte Niere stammt derzeit von einem Angehörigen oder nahen Freund - die schwierige Frage, welche Rechte dieser Lebendspender bei gesundheitlichen Beeinträchtigungen hat, muss jetzt der Karlsruher Bundesgerichtshof (BGH) beantworten ... mehr

Neues Gesetz: Die Regierung will die Zahl der Organspenden erhöhen

Ein neuer Gesetzesentwurf sieht eine bessere Vergütung der Krankenhäuser bei Organspenden vor. Was im Entwurf nicht steht: Ein umstrittener Vorschlag von Jens Spahn. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch gesetzliche Verbesserungen für die Organspende auf den Weg gebracht ... mehr

Regierung will Zahl der Organspenden erhöhen

Neues Gesetz: Die Regierung will die Zahl der Organspenden erhöhen. (Quelle: Reuters) mehr

Autobiografie: Tina Turner ruft zum Organspenden auf

Zürich (dpa) - Die Rocksängerin Tina Turner (78) ruft zum Organspenden auf. Niemand werde diese Welt lebend verlassen, heißt es am Ende ihrer neuen Autobiografie "My Love Story", die am Montag erschienen ist. "Ungeachtet unserer Erwartungen für die Zeit danach ... mehr

Zahl der Organspender gesunken

Trotz aller Appelle von Gesundheitspolitikern: Die Zahl der Organspender ist wieder gesunken. In den ersten neun Monaten des Jahres gab es in Bayern 98 Organspender - 11 weniger als im Vorjahreszeitraum. "Organspende kann Leben retten", betonte Bayerns ... mehr

Kleine Krankenhäuser bei Organspenden überfordert

Die Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern hat beim Thema Organspende mehr Unterstützung für die Krankenhäuser gefordert. Die Rahmenbedingungen müssten verbessert werden, sagte der Vorsitzende der Gesellschaft, Hanns-Diethard Voigt, am Montag. "Viele, vor allem ... mehr

TV-Kritik "Anne Will": "Das Vertrauen in die Organspende ist hoch“

Jens Spahn hat es angestoßen: Wer nicht aktiv widerspricht, soll künftig als Organspender gelten. Doch wird das zu mehr Spendenbereitschaft der Deutschen führen? Darüber diskutierte Anne Will mit ihrer Runde. Die Gäste Alexandra Manzei, Gesundheitssoziologin Anita ... mehr

Kirchen gegen Widerspruchslösung bei Organspenden

Die christlichen Kirchen in Baden-Württemberg sprechen sich gegen die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgeschlagene Widerspruchslösung bei Organspenden aus. Der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, Jochen Cornelius-Bundschuh, verwies ... mehr

Mehr Organspenden in Brandenburg

In Brandenburg hat es in diesem Jahr bislang mehr Organspenden gegeben als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus den jüngsten Daten der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) hervor. Von Januar bis Juli wurden demnach 75 Organe in Brandenburg entnommen ... mehr

Organspender werden: Voraussetzungen um Organe zu spenden

Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um Organspender werden zu können, hängt zunächst davon ab, ob Sie sich für eine Lebendspende bereit erklären wollen oder aber der Entnahme von Organen nach Ihrem Tod zustimmen. Erfahren Sie hier, was Sie bei beiden Formen ... mehr

Söder: Neuregelung der Organspende braucht Konsens

Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgeschlagene Neuregelung der Organspende sollte nach Ansicht von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nicht einfach per Gesetz erfolgen. "Die Widerspruchslösung wäre die einfachste und beste ... mehr

Warum Jens Spahns Vorschlag zur Organspende ethisch fragwürdig ist

Gesundheitsminister Jens Spahn will die Spendebereitschaft für Organe steigern. Ist es richtig, Menschen ungefragt zu Spendern zu machen? Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) möchte mehr Schwerkranken zu einem neuen Organ verhelfen. Dazu plant ... mehr

Klepsch für Widerspruchslösung bei Organspende

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch hat sich für eine Widerspruchslösung bei der Organspende ausgesprochen. Sie sei sich mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einig, "dass die doppelte Widerspruchslösung ein wichtiges Instrument ... mehr

Landesbischöfin gegen Widerspruchslösung bei Organspende

Die Landesbischöfin der Evangelischen Landeskirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, hat sich deutlich gegen eine Widerspruchslösung bei der Organspende gewandt. "Das Wort "Spende" steht für freiwilliges Geben. Bei der sogenannten ... mehr

Widerspruchslösung: Spahns Vorstoß für Organspenden spaltet Union

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) stößt mit seiner Initiative zur Organspende auf Widerspruch in der Union. Die gesundheitspolitische Sprecherin der Unionsfraktion, Karin Maag, reagierte im Gespräch mit "Stuttgarter Nachrichten" und "Stuttgarter ... mehr

Jens Spahn: Außer bei Widerspruch soll jeder Deutsche Organspender werden

Viel zu wenige Menschen erklären sich zu einer Organspende bereit. Gesundheitsminister will deshalb alle Deutschen automatisch zu Spendern machen – sofern sie keinen Widerspruch einlegen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Neuregelung der Organspende: Garg lobt und kritisiert Spahn

Wegen der angestrebten grundlegenden Neuregelung der Organspenden hat Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) Kritik an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geübt. Spahn ist dafür, dass künftig jeder als Organspender gilt - solange die Person ... mehr

Widerspruchslösung: Spahn für grundlegende Neuregelung der Organspende

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn macht sich für grundlegend neue Regeln stark, damit mehr Menschen in Deutschland lebensrettende Organe spenden. Demnach soll automatisch jeder als Spender gelten - solange man oder ein Angehöriger nicht ... mehr

Ministerin Bätzing-Lichtenthäler für Widerspruchsregelung

Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für eine neue Regelung zugunsten von mehr Organspenden stößt in Rheinland-Pfalz auf offene Ohren. Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) zeigte sich grundsätzlich offen dafür, dass automatisch ... mehr

Widerspruchslösung bei Organspenden im Südwesten umstritten

Für seinen Vorschlag einer Widerspruchslösung beim Thema Organspende bekommt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) teils Rückenwind aus dem Südwesten. Kritiker sprechen dagegen von einer "Scheinlösung" und haben einen alternativen Vorschlag ... mehr

Organspende: Eingrenzungen im Organspendeausweis festhalten

Berlin (dpa/tmn) - Viele schwerkranke Menschen warten auf eine Organspende. Deren Zahl hat im vergangenen Jahr jedoch einen Tiefstand erreicht. Wer bereit ist, im Todesfall Organe zu spenden, sollte am besten einen Spendeausweis bei sich haben. Dort ist nicht ... mehr

Aktionen für Organspende: Ehrung für Krankenhäuser

Mit verschiedenen Veranstaltungen wie einer Plakataktion wird heute öffentlich auf das Thema Organspende in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen aufmerksam gemacht. Wie die Organisatoren mitteilten, werden zudem im Stadthaus drei Krankenhäuser geehrt ... mehr

Gesundheit: Deutlich mehr Organspender im ersten Halbjahr 2018

Frankfurt/Main (dpa) - Die Zahl der Organspender in Deutschland ist deutlich gestiegen. Wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) berichtete, konnten im ersten Halbjahr dieses Jahres 484 Spendern Organe entnommen werden. Das waren 72 - also rund 18 Prozent ... mehr

Zahl der Organspender in den drei Ländern verdoppelt

Die Zahl der Organspender in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt hat sich in den ersten vier Monaten des Jahres verdoppelt. Von Januar bis April spendeten in den drei Ländern 50 Menschen ihre Organe, wie die Deutsche Stiftung Organtransplantation ... mehr

Immer weniger Organspenden: Woran liegt das?

Wenn ein Mensch stirbt, kann er anderen das Leben retten: als Organspender. Die meisten Deutschen finden das gut, trotzdem wird kaum einer Spender. Woran liegt das? Und wieso ändert sich nichts? Über 10.000 Kranke warten laut Vermittlungsstelle Eurotransplant ... mehr

Ministerin Golze: Bürger sollen Organspendeausweis ausfüllen

Brandenburgs Gesundheitsministerin Diana Golze (Linke) hat an die Bürger des Landes appelliert, einen Organspendeausweis auszufüllen. Zuvor sollten sie sich über das "lebenswichtige" Thema informieren, erklärte Golze am Donnerstag in einer Mitteilung ... mehr

Ärztekammer fordert Widerspruchsregelung bei Organspende

Die Ärztekammer Sachsen-Anhalt fordert eine gesetzliche Neuregelung, um die Zahl der Organspenden zu erhöhen. Nötig sei eine Widerspruchslösung, erklärte Kammerpräsidentin Simone Heinemann-Meerz anlässlich des Tags der Organspende am 2. Juni. Eine solche Regelung ... mehr

Kiel will Organspender-Mangel entschärfen

Kiel (dpa) - Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg will mit einem neuen Vorstoß das Problem des Organspender-Mangels in Deutschland lösen. Ähnlich wie in den USA sollten die Menschen beim Beantragen von behördlichen Dokumenten angeben ... mehr

Gesundheit: Negativrekord bei Organspenden

Frankfurt (dpa) - Über 10.000 Kranke warten laut Vermittlungsstelle Eurotransplant in Deutschland auf ein Spenderorgan. "Täglich sterben statistisch gesehen drei von ihnen, weil für sie nicht rechtzeitig ein passendes Organ verfügbar ist", weiß die Deutsche Stiftung ... mehr

Spahn: Jeder sollte über eine Organspende nachdenken

Jeder sollte sich über Organspenden klar werden, fordert Gesundheitsminister Jens Spahn. Zwar denken die Deutschen positiv darüber – die Zahl der Spender ist jedoch auf einem Tiefpunkt. Gesundheitsminister Jens Spahn hat dazu aufgerufen, dass sich mehr Menschen ... mehr

Debatte um neue Regeln zur Organspende nimmt Fahrt auf

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Negativ-Rekord bei Organspenden mehren sich die Stimmen, die eine Neuregelung nach dem Vorbild europäischer Nachbarstaaten fordern. Zuletzt wurde in den Niederlanden die sogenannte Widerspruchslösung eingeführt: Jeder der nicht ... mehr

Fraktionen: Organspenden mit Klinik-Auflagen steigern

Krankenhäuser sollen nach dem Willen der nordrhein-westfälischen Regierungsfraktionen strengere Auflagen bekommen, um mögliche Organspender zu identifizieren. Bislang gingen viele potenzielle Organspenden unnötig verloren, heißt es in einem Gesetzentwurf ... mehr

Drogen-Epidemie bringt USA mehr Spenderorgane

Auch in den USA sind die Wartelisten für Spenderorgane lang. Ausgerechnet die furchtbare Opioid-Krise verspricht manchen Patienten Hoffnung. Durch die verheerende Opioid-Epidemie ist die Menge der verfügbaren Spenderorgane in den USA unerwartet gestiegen ... mehr

Wunder in den USA: Hirntoter Junge (13) wacht aus Koma auf

Nach einem schweren Unfall war ein 13-jähriger Junge in Alabama in den USA für hirntot erklärt worden. Doch als Ärzte seine Organe für eine Spende entnehmen wollten, regte sich der Teenager plötzlich. Sein Schädel: mehrfach gebrochen – der Herzschlag: für 15 Minuten ... mehr

Weniger Organspender im Nordosten: MV bleibt aber Spitze

Die Zahl der Organspender ist im Nordosten Deutschlands nach einem Plus im Vorjahr 2017 wieder gesunken. Ihre Zahl ging von 108 auf 80 zurück, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Jahresbericht der Deutschen Stiftung Organspende (DSO) hervorgeht. Auch bundesweit ... mehr

Toter Eishockeyspieler könnte mit Organspende Leben retten

Logan Boulet kam bei dem tragischen Busunfall der kanadischen Eishockeymannschaft Humboldt Broncos ums Leben. Nun kann er offenbar sechs Leben retten. Ein Opfer des Busunglücks einer Eishockeymannschaft in Kanada könnte als Organspender sechs Leben retten. Das teilte ... mehr

Die künstliche Niere wird 75: So wurde sie erfunden

Nierenversagen galt lange als Todesurteil. Dann baute ein Mediziner eine Maschine, die das Blut von Giftstoffen im Körper reinigen kann. Die Idee rettete Millionen Menschen das Leben – aber bis heute gibt es Dialyse nicht überall. Die erste künstliche Niere ... mehr

Frauen spenden eher ein Organ an den Ehepartner als Männer

Frauen sind sozialer als Männer – das bestätigt nun auch eine neue Studie, in der es um die Bereitschaft geht, dem Ehepartner ein Organ zu spenden. Ehefrauen stellen sich laut einer Studie deutlich häufiger für eine Nierenspende an den Partner ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe