Thema

Oslo

Biathlon-Olympiasiegerin - Dahlmeiers offene Zukunft:

Biathlon-Olympiasiegerin - Dahlmeiers offene Zukunft: "Werde abwägen, was wichtig ist"

Oslo (dpa) - Laura Dahlmeier hat ihr nächstes großes Ziel schon fest im Blick, mit Biathlon hat dieses aber nichts zu tun. Nach dem Ende einer Saison mit vielen Rückschlägen und weniger Höhepunkten als gewohnt steht für die Doppel-Olympiasiegerin ... mehr
Biathlon-Saisonabschluss: Herrmann, Peiffer und Doll glänzen in Oslo

Biathlon-Saisonabschluss: Herrmann, Peiffer und Doll glänzen in Oslo

Oslo (dpa) - Am Ende des kräftezehrenden Biathlon-Winters jubelten Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Denise Herrmann noch einmal über Podestplätze, bei Laura Dahlmeier war hingegen "der Akku leer". Beim Weltcup-Finale in Oslo setzten Peiffer und Doll als Zweiter ... mehr
Biathlon: Saisonfinale am Holmenkollen – Denise Herrmann verpasst das Podest

Biathlon: Saisonfinale am Holmenkollen – Denise Herrmann verpasst das Podest

Zum letzten Mal in diesem Winter kämpften die Skijäger um Siege im Weltcup. Während zwei DSV-Damen am Holmenkollen unter die Top 10 kamen, ging der Gesamt-Weltcup an eine Italienerin. Biathletin Denise Herrmann ist beim Weltcup-Finale in Oslo im Massenstart als beste ... mehr
Biathlon-Weltcup: Denise Herrmann landet erneut auf dem Podest

Biathlon-Weltcup: Denise Herrmann landet erneut auf dem Podest

Weltmeisterin Denise Herrmann hat es beim Weltcup-Finale der Biathleten in Oslo zum vierten Mal in diesem Winter auf das Podest geschafft. Die 30-Jährige wurde am Samstag in der Verfolgung Zweite.  Nach zwei Schießfehlern musste sich Denise Herrmann nur der dreimaligen ... mehr
Weltcup-Finale in Oslo - Weltmeister überzeugen: Herrmann und Peiffer auf dem Podest

Weltcup-Finale in Oslo - Weltmeister überzeugen: Herrmann und Peiffer auf dem Podest

Oslo (dpa) - Die Strapazen einer langen Saison waren Denise Herrmann nach ihrem nächsten Podest-Coup nicht anzusehen. Fröhlich lachte die Weltmeisterin nach ihrem zweiten Platz in der Verfolgung von Oslo und winkte gut gelaunt ins Publikum. Zum vierten Mal in diesem ... mehr

Biathlon-Weltcup: Doll verpasst Podium bei Bö-Sieg im Nebel von Oslo

Oslo (dpa) - Zu viele Schießfehler haben den deutschen Biathleten am vernebelten Holmenkollen das erste Rennen nach der WM verdorben. Zum Auftakt des Weltcup-Finales in Oslo schaffte es Ex-Weltmeister Benedikt Doll als bester DSV-Athlet im Sprint auf den sechsten Platz ... mehr

Biathlon-Weltcup-Finale: Preuß Sprint-Zweite bei Kuzmina-Sieg in Oslo

Oslo (dpa) - Kurz nach der für sie völlig enttäuschenden Biathlon-WM hat sich Franziska Preuß beim Weltcup-Finale in Oslo mit einem starken zweiten Platz selbst überrascht. "Heute ist mir endlich mal alles gelungen", sagte Preuß. Im Sprint von Oslo musste ... mehr

Fehlende Talente - Zukunftssorgen im Biathlon: Offene Fragen vor Olympia 2022

Oslo (dpa) - Zumindest Denise Herrmann muss nicht mehr überzeugt werden. "Bis Peking 2022 habe ich auf jeden Fall geplant", antwortete die Weltmeisterin auf die Frage, wie lange sie ihre Biathlon-Karriere fortsetzen will. Unter den deutschen ... mehr

Nordische Kombination in Oslo: Ohne Rydzek und Frenzel – DSV-Team schwächelt

Bundestrainer Hermann Weinbuch muss in Oslo auf die erkrankten Eric Frenzel und Johannes Rydzek verzichten – was sich beim Springen von der Großschanze gleich bemerkbar macht. Den deutschen Kombinierern droht ein Rückschlag.  In Abwesenheit der erkrankten Topstars ... mehr

Berichte: Bombendrohung gegen Passagierflugzeug in Stockholm

Schrecken für 163 Menschen an Bord einer Passagiermaschine der Airline Norwegian: Kurz nach dem Start in Stockholm geht eine Bombendrohung ein. Die Maschine muss sofort umdrehen. In Schweden hat es eine Bombendrohung gegen eine Passagiermaschine gegeben. Die Drohung ... mehr

Norwegen: Polizei macht Entführung von Millionärsgattin publik

Eine Millionärsgattin ist in Oslo vermutlich entführt worden. Die Frau ist bereits im Oktober des vergangenen Jahres verschwunden.  In Norwegen ist die Frau eines Multi-Millionärs wahrscheinlich entführt worden. Die 68-jährige Anne-Elisabeth Falkevik Hagen sei bereits ... mehr

Mehr zum Thema Oslo im Web suchen

City-Event in Oslo: Slalom-Frauen nicht auf Podium - Brite verpasst Coup

Oslo (dpa) - Die deutschen Slalom-Damen haben beim City-Event in Oslo die Podestränge verpasst. Christina Geiger schied im Parallelrennen am Neujahrstag im Viertelfinale aus, Lena Dürr hatte es zum Auftakt eine Runde zuvor erwischt. Mit Platz sieben sammelte Geiger ... mehr

Kronprinzessin Mette-Marit: Bittere Tränen beim Nobelpreis in Oslo

Die Tränen fließen, die Emotionen überkommen sie – Mette-Marit kann nicht mehr an sich halten. Beim Nobelpreis in Oslo weint die schwer erkrankte Kronprinzessin ganz öffentlich. Das Jahr, das hinter ihr liegt, war hart. Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit machte ... mehr

Nobelpreise an Vorkämpfer gegen sexuelle Gewalt überreicht

Die Jesidin Nadia Murad (25) und der kongolesische Arzt Denis Mukwege (63) sind am Montag mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet worden. Die beiden nahmen im Rahmen einer gefühlsgeladenen Zeremonie im Osloer Rathaus ihre Medaille und ein Diplom entgegen. "Wir ehren ... mehr

Literaturnobelpreis abgesagt: Nobelpreisträger nehmen Auszeichnungen entgegen

Oslo/Stockholm (dpa) - In Oslo und Stockholm werden am Montag die Träger der diesjährigen Nobelpreise ihre Auszeichnung entgegennehmen. In der schwedischen Hauptstadt Stockholm werden die Nobelpreise für Medizin, Chemie, Physik und Wirtschaftswissenschaften verliehen ... mehr

Friedensnobel: Gerechtigkeit für misshandelte Frauen

Die Gewinner des diesjährigen Friedensnobelpreises, die Jesidin Nadia Murad (25) und der kongolesische Arzt Denis Mukwege (63), haben die Weltgemeinschaft aufgefordert, Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen. Bei einer Pressekonferenz am Sonntag in Oslo sagte Mukwege ... mehr

Norwegen: Archäologen finden Spuren von Wikingerschiff

In Norwegen haben Archäologen einen seltenen Fund gemacht: Sie sind auf Spuren eines Wikingerschiffs gestoßen. Archäologen haben in der Nähe der südnorwegischen Stadt Halden im Boden Spuren eines Wikingerschiffs aus der Eisenzeit entdeckt. Die bootsförmigen Umrisse ... mehr

Landtagspräsidentin Aras würdigt Engagement von Nadia Murad

Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) hat nach der Bekanntgabe der neuen Friedensnobelpreisträger das Engagement von Nadia Murad gewürdigt. "Nadia Murad hat Schreckliches erlebt und engste Angehörige verloren", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Grüne: Murad ist Vorbild für Frauen in aller Welt

Die Vergabe des Friedensnobelpreises an Nadia Murad ist nach Ansicht der Grünen in Baden-Württemberg eine "hochverdiente Würdigung ihres Einsatzes für die Rechte von Frauen und Mädchen, für den Schutz vor sexualisierter Gewalt und für die vom IS verfolgten Jesidinnen ... mehr

Friedensnobelpreis für Murad wichtiges Signal

Der Psychologe und Trauma-Spezialist Jan Ilhan Kizilhan sieht im Friedensnobelpreis für die Aktivistin Nadia Murad ein wichtiges Signal für alle Jesiden. Kizilhan hatte Murad ärztlich betreut, nachdem sie zusammen mit anderen Frauen aus der Gewalt von IS-Terroristen ... mehr

Nadia Murad und Denis Mukwege erhalten Friedensnobelpreis

Kampf gegen sexuelle Gewalt: Nadia Murad und Denis Mukwege erhalten Friedensnobelpreis. (Quelle: Reuters) mehr

Freude über Nobelpreis für Murad

Die Vergabe des Friedensnobelpreises an Nadja Murad ist in Baden-Württemberg mit großer Zustimmung aufgenommen worden. "Wir freuen uns von Herzen für sie über diese große Ehrung", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag in Stuttgart. "Diese unglaublich ... mehr

Strobl zu Nadia Murad: "Es berührt, ihre Botschaft zu hören"

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat die Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad als "starke, bewundernswerte" Frau gewürdigt. "Nadia Murad erlebte die furchtbaren Verbrechen des IS-Terrors. Sie hat sich aber entschieden, nicht zu verzweifeln ... mehr

Friedensnobelpreis 2018: Ehrung für kongolesischen Arzt und Menschenrechtlerin

Zwei Einzelpersonen teilen sich den Friedensnobelpreis 2018. Nadia Murad und Denis Mukwege engagieren sich im Kampf gegen sexuelle Gewalt. Für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt als Waffe im Krieg erhalten der kongolesischen Arzt Denis Mukwege und die irakische ... mehr

Friedensnobelpreis an Denis Mukwege und Nadia Murad

Der kongolesische Arzt Denis Mukwege und die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad bekommen den Friedensnobelpreis 2018. Das gab das norwegische Nobelkomitee am Freitag in Oslo bekannt. Die Jury hatte sich in diesem Jahr unter 331 Anwärtern entscheiden ... mehr

Oslo/Hamburg: Welt-Klimaziele trotz globaler Energiewende nicht erreicht

Erneuerbare Energien sind auf dem Vormarsch. Die Studie eines norwegischen Konzerns liest sich zunächst vielversprechend. Doch trotz globaler Bemühungen werden die Klimaziele verfehlt. Die Welt steht vor einer Energiewende und wird es dennoch nicht schaffen ... mehr

Leichtathletik - Leichtathletik-EM in Berlin ohne Gabius: "Schon bitter"

Oslo (dpa) - Im Kopf hatte Arne Gabius das EM-Rennen in Berlin bereits durchgespielt. "Ich habe mir schon ausgemalt, wie ich die 25 Runden im vollen Olympiastadion drehe", sagt Deutschlands Langstrecken-Ass. Doch sein Qualifikationsversuch in Oslo über 10.000 Meter ... mehr

Medien: Biathlon-Legende Björndalen will Rücktritt verkünden

Oslo (dpa) - Biathlon-Star Ole Einar Björndalen will nach Informationen norwegischer Medien an diesem Dienstag seinen Rücktritt verkünden. Wie die Fernsehsender TV2 und NRK übereinstimmend unter Berufung auf Björndalens Umfeld berichteten, wolle der Norweger seinen ... mehr

Schweizer Regisseur Marthaler erhält Ibsen-Preis

Der Schweizer Regisseur Christoph Marthaler, seit diesem Jahr Chef-Regisseur der Ruhrtriennale, wird mit dem Internationalen Ibsen-Preis in Norwegen ausgezeichnet. Er sei seit mehr als 30 Jahren einer der weltweit wichtigsten und einflussreichsten Theaterregisseure ... mehr

Norwegische Justizministerin tritt zurück

Oslo (dpa) - Die norwegische Justizministerin Sylvi Listhaug tritt zurück und geht so einem Misstrauensvotum aus dem Weg, das die bürgerliche Regierung hätte zu Fall bringen können. Die Politikerin der rechtspopulistischen Fortschrittspartei kündigte ihren Schritt ... mehr

Misstrauensvotum im norwegischen Parlament könnte Regierung stürzen

Oslo (dpa) - Im norwegischen Parlament wird heute über einen Misstrauensantrag abgestimmt, der die gesamte bürgerliche Regierung zu Fall bringen könnte. Die Opposition will Justizministerin Sylvi Listhaug stürzen. Die Rechtspopulistin aus der Fortschrittspartei steht ... mehr

Biathlon: Dahlmeier "absolut platt" - Männer ohne Podest

Oslo (dpa) - Erst führte Laura Dahlmeier die Frauenstaffel auf Platz zwei, dann vergab die Biathlon-Königin mit Teamkollegin Franziska Hildebrand den ersten deutschen Doppelsieg seit über einem Jahr. "Bis auf 30 Sekunden war es trotzdem ein perfektes Rennen", sagte ... mehr

Biathlon: Biathletin Hildebrand denkt über Karriereende nach

Oslo (dpa) - Die zweimalige Staffel-Weltmeisterin Franziska Hildebrand könnte ihre Biathlon-Karriere womöglich schon bald beenden. "Ich bin in so einem Alter, wo ich mir Gedanken mache, was denn im Leben nach dem Sport kommt", sagte Hildebrand ... mehr

Biathlon: Biathlon-Frauenstaffel in Oslo Zweite

Oslo (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat die deutsche Frauenstaffel beim Biathlon-Weltcup in Oslo trotz insgesamt sieben Nachladern auf den zweiten Platz geführt. Das Quartett mit Maren Hammerschmidt, Denise Herrmann, Franziska ... mehr

Biathlon: Biathlet Doll in Verfolgung Achter

Oslo (dpa) - Die deutschen Biathleten haben beim Weltcup in Oslo in der Verfolgung zwei Top-Ten-Plätze geholt. Bester des Quintetts wurde Sprint-Weltmeister Benedikt Doll als Achter. Der Olympia-Dritte hatte nach zwei Strafrunden 55,8 Sekunden ... mehr

Biathlon - Biathlon: Vorentscheidungen, Revanche und ein Abschied

Oslo (dpa) - Im Kampf um die Biathlon-Gesamtweltcupsiege könnte es am Wochenende in Oslo die ersten Vorentscheidungen geben. Beim vorletzten Weltcup kommt es zudem zu den letzten beiden Staffelrennen des Olympia-Winters. Für die deutschen Frauen ... mehr

Biathlon - Dahlmeier bleibt motiviert: "Als Mensch weiterentwickelt"

Oslo (dpa) - Aus dem zweiten Gesamtweltcupsieg in Folge wird wohl nichts, trotzdem zieht die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier im Interview der Deutschen Presse-Agentur schon ein positives Saisonfazit. Deutschlands "Sportlerin des Jahres" spricht ... mehr

Biathlon: Dahlmeiers enttäuscht in Oslo als 28. - Peiffer Sechster

Oslo (dpa) - Laura Dahlmeiers Chancen auf den erneuten Sieg im Biathlon-Gesamtweltcup sind zwar auf ein Minimum gesunken, doch die Doppel-Olympiasiegerin ärgerte sich nicht lange. "Immerhin gibt's für jeden Fehlschuss eine Waffel", schrieb die 24-Jährige bei Facebook ... mehr

Biathlon: Peiffer Sprint-Sechster - L'Abée-Lund holt ersten Sieg

Oslo (dpa) - Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer hat zum Auftakt des vorletzten Saison-Weltcups in Oslo Platz sechs belegt. Der 30-Jährige leistete sich im Sprint einen Fehler und hatte nach 10 Kilometern 9,9 Sekunden Rückstand auf den drittplatzierten Franzosen Martin ... mehr

Dahlmeier patzt am Holmenkollen beim Schießen

Laura Dahlmeier hat zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Oslo enttäuscht. Am Holmenkollen tat sie sich gerade im Liegendschießen schwer – anders als eine Teamkollegin.  Für Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) ist der erneute Gewinn ... mehr

Biathlon: Kampf um Gesamtweltcupsiege am Holmenkollen im Fokus

Oslo (dpa) - Die lange Olympia-Saison der Biathleten geht langsam zu Ende. Mit den Sprintrennen beginnt am heutigen Donnerstag der vorletzte Weltcup in Oslo. Bis Sonntag stehen bei Männern und Frauen noch Verfolgung und Staffeln auf dem Programm. WORUM ... mehr

Olympiasieger Wellinger darf in Oslo auf Podest hoffen - Stoch führt

Oslo (dpa) - Die deutschen Skispringer um Olympiasieger Andreas Wellinger dürfen beim Weltcup in Oslo auf einen Podestplatz im Einzel hoffen. Wellinger sprang im ersten Durchgang am Nachmittag auf 130 Meter und belegt damit zunächst den sechsten Rang. Im dichten ... mehr

Deutsche Skispringer bei Teamspringen nur Vierte - Norwegen siegt

Oslo (dpa) - Die deutschen Skispringer haben eine Woche nach ihrem ersten Saisonsieg im Mannschaftsspringen einen Podesplatz verfehlt. Beim zur Raw Air-Tour gehörenden Weltcup-Springen in Oslo kam das DSV-Quartett mit Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Richard Freitag ... mehr

Kombinierer Rießle Zweiter beim Weltcup in Oslo - Watabe gewinnt

Oslo (dpa) - Team-Olympiasieger Fabian Rießle hat beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Oslo Platz zwei erkämpft. Der Schwarzwälder, Achter nach dem Springen, kam 15,5 Sekunden hinter Akito Watabe ins Ziel, der gewann. Der Japaner baute mit dem Sieg seinen ... mehr

Norweger empört über Donald Trumps Einladung: "Auf keinen Fall"

Statt Afrikanern und Haitianern will Donald Trump lieber Einwanderer aus Norwegen. Die Worte des US-Präsidenten stoßen dort jedoch auf Unverständnis. USA statt Skandinavien? Viele sähen das als schlechten Tausch. Norweger haben eine höhere Lebenserwartung ... mehr

Ski alpin - Nach Podest-Coup: Straßer will Olympia-Quali nachlegen

Oslo (dpa) - So ein Rennen hatte Linus Straßer gebraucht. Nach dem tollen dritten Platz beim Parallel-Slalom von Oslo geht der deutsche Skirennfahrer optimistisch in die entscheidenden drei Januar-Wochen mit dem Kampf um sein Ticket für die Olympischen Spiele. Um sicher ... mehr

Ski alpin: Skirennfahrer Straßer überzeugt als Dritter in Oslo

Oslo (dpa) - Linus Straßer brüllte ein erleichtertes "Yes" in den norwegischen Nebel und ließ sich breit grinsend von den Fans am legendären Osloer Holmenkollen feiern. Der Skirennfahrer aus München hat beim City-Event den dritten Platz erreicht und ist zum zweiten ... mehr

Forscher und Anti-Atom-Kämpfer mit Nobelpreisen geehrt

Oslo (dpa) - Die diesjährigen Nobelpreisträger haben bei Feiern in Oslo und Stockholm ihre Diplome und Medaillen entgegengenommen. Den Friedensnobelpreis bekam in Oslo die internationale Organisation Ican für ihren Einsatz für ein Verbot von Atomwaffen. Ican-Direktorin ... mehr

Hundert Rentiere überfahren

Oslo (dpa) - Mehr als 100 Rentiere sind in Norwegen innerhalb weniger Tage von Güterzügen überfahren worden. Der Rundfunksender NRK beschrieb ein «kilometerlanges Blutbad», viele Norweger zeigten sich entsetzt. Der Rentier-Besitzer habe die Bahngesellschaft mehrmals ... mehr

Video: Kind in Norwegen beinahe von Truck überfahren

Oslo (dpa) - Da bleibt einem fast das Herz stehen: Ein Lkw-Fahrer hat in Norwegen gefilmt, wie ein Kind beinahe von einem entgegenkommenden Truck überfahren wird. Das im Internet verbreitete Video löste viel Aufsehen aus. Es zeigt, wie Schulkinder auf einer stark ... mehr

Norwegen: Mann schießt mitten in Oslo um sich

Ein junger Mann hat im Stadtzentrum von Oslo offenbar das Feuer mit einer Schusswaffe eröffnet. Er sei festgenommen und niemand verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntag auf Twitter mit. Es gebe keine Informationen darüber, dass er Schüsse auf Menschen abgefeuert ... mehr

Suche nach abgestürztem Helikopter bislang erfolglos

Oslo (dpa) - Die Suche nach dem vermutlich abgestürzten Helikopter in den Gewässern vor der Insel Spitzbergen nördlich von Norwegen ist bis zum Morgen ergebnislos verlaufen. Rettungsmannschaften aus Norwegen versuchten die ganze Nacht hindurch, den Helikopter ... mehr

Norwegen: Asylsystem soll radikal umgebaut werden

Flüchtlinge, die nach Norwegen kommen, sollen nicht mehr monatelang auf ihren Asylbescheid warten müssen. Die Regierung will alle Bewerber an einem Ort unterbringen, wo die zuständigen Behörden in drei Wochen über das Bleiberecht entscheiden. Die Polizeigewerkschaft ... mehr

Friedensnobelpreis für Ican setzt Atommächte unter Druck

Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis für die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen setzt ein klares Signal für ein Verbot von Nuklearwaffen - und spricht eine Warnung an die Atommächte aus. «Wir leben in einer Welt, in der das Risiko, dass Atomwaffen ... mehr

Friedensnobelpreis an internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung

Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis 2017 geht an die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung (Ican). Die Organisation erhalte die Auszeichnung für «ihre Arbeit, Aufmerksamkeit auf die katastrophalen humanitären Konsequenzen von Atomwaffen zu lenken ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe