Sie sind hier: Home > Themen >

Ost-Ukraine

Thema

Ost-Ukraine

Erdo?an: Russische Invasion der Ukraine

Erdo?an: Russische Invasion der Ukraine "nicht realistisch"

Die Lage an der ukrainischen Grenze spitzt sich zu. Eine Invasion Russlands hält der türkische Präsident Erdo?an aber für unrealistisch. Um Krieg zu vermeiden, möchte er auch mit Putin reden. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdo?an hält eine russische Invasion ... mehr
Grüne und CDU fordern Aus für Nord Stream 2 bei Angriff Russlands

Grüne und CDU fordern Aus für Nord Stream 2 bei Angriff Russlands

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine könnte Folgen für Nord Stream 2 haben: Grüne und Union sehen unter einer Bedingung das Aus für die umstrittene Ostseepipeline.  Außenpolitiker von Union und Grünen sehen die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream ... mehr
Russlands und Putins Forderungen sind unerfüllbar: langer, blutiger Krieg droht

Russlands und Putins Forderungen sind unerfüllbar: langer, blutiger Krieg droht

Udo Lielischkies war als ARD-Korrespondent für Russland 20 Jahre ganz nah dran an Wladimir Putin. Der Kreml-Experte analysiert die aktuelle Krise an der Grenze zur Ukraine. Er zeichnet ein düsteres Bild. Nach dem  massiven russischen Truppenaufmarsch an der Grenze ... mehr
Konflikt mit Russland: Einigung auf Waffenstillstand in der Ost-Ukraine

Konflikt mit Russland: Einigung auf Waffenstillstand in der Ost-Ukraine

Durchatmen im Ukraine-Konflikt: Die OSZE verkündet eine erneute Einigung auf einen Waffenstillstand in der Ost-Ukraine. Die Lage an der ukrainischen Grenze und das Verhältnis zu Russland bleiben jedoch angespannt. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit ... mehr
Deal zu Nord Stream 2: Deutschland und USA einigen sich zu Ostseepipeline

Deal zu Nord Stream 2: Deutschland und USA einigen sich zu Ostseepipeline

Der Konflikt um Nord Stream 2 belastete das deutsch-amerikanische Verhältnis seit Jahren. Nun haben sich beide Seiten offenbar auf ein Abkommen geeinigt. t-online erläutert, was das bedeutet. Im jahrelangen Streit um das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 haben ... mehr

Putinberater dämpft Erwartungen an Russland-USA-Gipfel

Mit Spannung wird das erste Treffen der beiden Präsidenten erwartet: Ein russischer Berater Putins macht jedoch wenig Hoffnung auf eine Entspannung der Beziehungen. Er nennt allerdings ein konkretes Ziel. Der außenpolitische Berater von Russlands Präsident Wladimir ... mehr

Ukrainekonflikt: Russland droht westlichen Staaten mit Gegenmaßnahmen

Nahe der Grenze zur Ukraine hat das russische Militär offenbar Truppen bewegt. Die US-Regierung wirft Moskau "anhaltende Aggression" vor – und stellt sich demonstrativ auf die Seite Kiews. US-Präsident Joe Biden hat seinem ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Wegen Corona-Pandemie: Platzeck fordert Umdenken bei Russland-Sanktionen

SPD-Politiker Matthias Platzeck will, dass die Sanktionen gegen Russland auf den Prüfstand gestellt werden. Der ursprüngliche Grund dafür habe sich, auch mit Blick auf die Corona-Pandemie, verändert. Der Vorsitzende des Deutsch-Russischen Forums, Matthias Platzeck ... mehr

Ukraine: Gefahr durch Kriegsrückkehrer – Bundesregierung gibt sich ahnungslos

Laut Analysten sind weit über 100 Deutsche ins Kriegsgebiet Ostukraine gereist, um für prorussische Milizen zu kämpfen. Die Bundesregierung will davon keine Kenntnis haben. In Deutschland sind bislang zwölf Strafverfahren gegen Deutsche geführt worden ... mehr

Ukraine-Affäre: Selenskyj bestreitet Absprachen mit Donald Trump

Die Impeachment-Anhörungen in den USA schaden auch dem Präsidenten der Ukraine. In einem Interview stützt Wolodymyr Selenskyj die Version des US-Präsidenten – und beklagt den Imageschaden für sein Land. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat bestritten ... mehr

MH17: Telefonmitschnitte – Polizei ermittelt jetzt gegen Russland

Wie weit geht die Unterstützung Russlands für die ukrainischen Separatistengebiete? Polizeiermittler veröffentlichen neue Beweise. Sie nehmen die russische Regierung ins Visier. Im Zuge der Ermittlungen um den Abschuss der Passagiermaschine ... mehr

Ukraine: Truppen an der Frontlinie in Luhansk ziehen sich zurück

Kommt die Ukraine dem Frieden einen Schritt näher? Ukrainische Regierungstruppen und prorussische Separatisten sollen abgezogen werden. Nach Angaben der Regierung hat der Prozess bereits begonnen. Die ukrainische Armee hat am Dienstag den Beginn des Abzugs ... mehr

Ukraine-Konflikt: Bald Gipfeltreffen für Frieden in der Ost-Ukraine?

Ein Sprecher des Kremls bestätigte den Willen Russlands zu einem baldigen Gipfeltreffen für weitere Schritte Richtung Frieden im Ukraine-Konflikt. Daran wäre wohl auch Deutschland beteiligt.  Im Ukraine-Konflikt sieht der Kreml, nach der Einigung auf einen Sonderstatus ... mehr

Ost-Ukraine: Selenskyj schafft wichtige Einigung mit prorussischen Separatisten

Im Friedensprozess für die Ost-Ukraine spielt die "Steinmeier-Formel" eine wichtige Rolle, sie soll den künftigen Status der umkämpften Gebiete klären. Nun haben alle Konfliktparteien die Formel akzeptiert. Im Ringen um Frieden im Kriegsgebiet in der Ostukraine haben ... mehr

Abgeschossener Flug MH17: Vier Verdächtige wegen Mordes angeklagt

Drei Russen und ein Ukrainer: Diese Männer sind laut der Untersuchungskommission verantwortlich für den Abschuss von Flug MH17 und sind nun wegen Mordes angeklagt. (Quelle: t-online.de) mehr

Tagesanbruch: Putins “Jahrespressekonferenz“ – Der Zar bittet zur Audienz

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Mark Zuckerberg glaubt an gute Vorsätze zum neuen Jahr. Er postet sie auf  Facebook. Für 2018 lautete sein Plan: "Fix Facebook". Er wollte seine Plattform ... mehr

Helsinki-Gipfel: Putin soll Trump Ukraine-Referendum vorgeschlagen haben

Eine Volksabstimmung zur Zukunft der umkämpften Ostukraine? Der Vorschlag erinnert an das Vorgehen Russland auf der Krim. Die Aufregung ist groß zwischen Moskau, Minsk und Washington. US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin haben bei ihrem ... mehr

Ukraine erhält Schuldenerlass von westlichen Gläubigern

Die von der Staatspleite bedrohte Ukraine kann Luft holen: Nach fünfmonatigen zähen Verhandlungen beschlossen westliche Gläubiger einen Schuldenschnitt von 20 Prozent. Damit würden der Ex-Sowjetrepublik etwa 3,2 Milliarden Euro ihrer Verbindlichkeiten erlassen, teilte ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: