Sie sind hier: Home > Themen >

Osten

Thema

Osten

Langzeitarbeitslosigkeit: Arbeitslose im Osten stecken länger in Hartz IV fest

Langzeitarbeitslosigkeit: Arbeitslose im Osten stecken länger in Hartz IV fest

Berlin (dpa) - In vielen ostdeutschen Regionen stecken Arbeitslose oft länger in Hartz IV fest als in weiten Teilen Westdeutschlands. So bezogen in Ostdeutschland knapp 189.000 Arbeitslose seit vier Jahren und länger Hartz IV - 54,1 Prozent der arbeitslosen ... mehr
Stärkster Anstieg im Osten: Kosten fürs Pflegeheim klettern immer weiter

Stärkster Anstieg im Osten: Kosten fürs Pflegeheim klettern immer weiter

Berlin (dpa) - Pflegebedürftige und ihre Angehörigen müssen für Heimplätze immer mehr aus eigener Tasche bezahlen - und mit steigenden Pflegelöhnen dürften die Eigenanteile weiter wachsen. Deshalb haben die Gewerkschaft Verdi und mehrere Sozialverbände am Montag ... mehr
Älteste Schwebefähre Deutschlands ist defekt

Älteste Schwebefähre Deutschlands ist defekt

Die älteste Schwebefähre Deutschlands hat einen technischen Defekt - bis vor Kurzem war sie die einzige noch betriebsbereite ihrer Art in der Bundesrepublik. Die über 100 Jahre alte Fähre im Kreis Cuxhaven kann derzeit nicht genutzt werden, weil die Beschaffung einer ... mehr
Bericht des Ostbeauftragten: Der Osten kommt voran - aber viele Menschen veränderungsmüde

Bericht des Ostbeauftragten: Der Osten kommt voran - aber viele Menschen veränderungsmüde

Berlin (dpa) - 30 Jahre nach der Wende sieht die Bundesregierung deutliche Fortschritte beim wirtschaftlichen Aufholprozess im Osten - es gibt aber weiter große Probleme. Viele Bürger meinten nach wir vor, dass der Osten kollektiv und individuell benachteiligt werde ... mehr
Zwei Menschen nach Unfällen im Landkreis in Lebensgefahr

Zwei Menschen nach Unfällen im Landkreis in Lebensgefahr

Bei zwei schweren Unfällen im Landkreis Cuxhaven sind zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Zwischen Hemmoor und Cadenberge sei ein 29 Jahre alter Mann mit seinem Auto von der Straße abgekommen und habe die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, teilte ... mehr

60-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Ein alkoholisierter Autofahrer hat sich in der Nacht zu Sonntag in Osten (Landkreis Cuxhaven) mit seinem Wagen überschlagen und dabei verletzt. Gegen Mitternacht kam der Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Graben, wie die Polizei ... mehr

Ost-Ruheständler holen auf: Renten steigen um mehr als drei Prozent

Berlin (dpa) - Die Bezüge der rund 21 Millionen Rentner in Deutschland steigen zum 1. Juli spürbar an. In Westdeutschland können sich die Rentner über einen Zuwachs um 3,18 Prozent freuen, im Osten sind es sogar 3,91 Prozent. Die Rentenanpassung rührt vor allem ... mehr

Analyse: Ost-AfD im Steigflug - und viele Westdeutsche am Schalthebel

Berlin/Görlitz (dpa) - Spricht man in diesen Tagen mit AfD- Funktionären aus den östlichen Bundesländern, ist die Laune meist blendend. Die Landes- und Fraktionschefs strotzen mit Blick auf die im Herbst anstehenden Wahlen nur so vor Optimismus und Selbstbewusstsein ... mehr

Ländlicher Raum blutet aus - Ifo-Institut: Einwohnerzahl im Osten auf dem Stand von 1905

Dresden (dpa) - Die Einwohnerzahl in Ostdeutschland ist einer Erhebung des ifo-Instituts zufolge auf den Stand des Jahres 1905 zurückgefallen. Zugleich leben auf dem Gebiet der alten Bundesrepublik so viele Menschen wie nie zuvor, wie das Institut in Dresden mitteilte ... mehr

Zwischen Angst und Resignation: Leben mit dem Wolf im Osten

Görlitz (dpa) - Dichte Wälder, weite Felder und mittendrin Gehöfte und Dörfer. Die Landschaft nördlich von Görlitz in Ostsachsen strahlt Ruhe aus. Doch seit die Oberlausitz eines der am stärksten von Wölfen besiedelten Gebiete Europas geworden ist, ist diese ... mehr

Schwerpunkt in Sachsen: Beratungsstellen registrieren mehr rechte Gewalt im Osten

Berlin (dpa) - Bei Opferberatungsstellen wurden in den ostdeutschen Bundesländern und Berlin 2018 mehr Fälle rechter Gewalt registriert als im Jahr zuvor. Das teilte der Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt ... mehr

Ost-Rentner holen deutlich auf: Renten steigen um mehr als drei Prozent

Berlin (dpa) - Die Bezüge der rund 20 Millionen Rentner in Deutschland steigen zum 1. Juli spürbar. In Westdeutschland steigen die Renten um 3,18 Prozent, im Osten sogar um 3,91 Prozent. Das teilte das Bundesarbeitsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Eine monatliche ... mehr

Großbrand einer Lagerhalle: Kurzschluss als Ursache

Der Großbrand einer Lagerhalle in Osten (Kreis Cuxhaven) ist nach ersten Ermittlungen durch einen Kurzschluss ausgelöst worden. Den Schaden schätzte die Polizei nach eigenen Angaben vom Donnerstag auf 700 000 Euro. Die zu einer Tischlerei gehören Halle war in der Nacht ... mehr

Lagerhalle in Osten brennt nieder: Feuerwehr im Großeinsatz

Ein Brand in einer Lagerhalle in Osten (Kreis Cuxhaven) hat der Feuerwehr in der Nacht zum Mittwoch einen Großeinsatz beschert. Die zu einer Tischlerei gehörende Halle wurde von den Flammen komplett zerstört, wie die Polizei mitteilte. Der geschätzte Schaden ... mehr

Ostbeauftragter warnt vor "Stigmatisierung" ganzer Regionen

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung hat fremdenfeindliche Übergriffe in Ostdeutschland verurteilt, zugleich aber vor einer "Stigmatisierung" des Ostens gewarnt. "Wir müssen aufpassen, nicht ganze Regionen in Misskredit zu ziehen", sagte Wirtschafts ... mehr
 


shopping-portal