Sie sind hier: Home > Themen >

Osterfeuer

Thema

Osterfeuer

Tausende Jahre alte Tradition:

Tausende Jahre alte Tradition: "Scheiterhaufen für Tiere" - Osterfeuer umschichten

Berlin (dpa) - Es ist ein beliebter und alter Brauch, in der Nacht vor Ostern Feuer abzubrennen. Für Kleintiere birgt die Tradition jedoch eine ernste Gefahr, wie der Naturschutzbund (Nabu) warnt. Werden Holzhaufen aufgeschichtet, erscheinen sie der Tierwelt als ideales ... mehr
Sicherheit beim Osterfeuer: Worauf Sie achten sollten

Sicherheit beim Osterfeuer: Worauf Sie achten sollten

Neben den traditionellen Bräuchen sollte vor allem die Sicherheit beim Osterfeuer an erster Stelle stehen. Wer bei diesem Osterbrauch einige Tipps beachtet, sorgt nicht nur für die Sicherheit von Teilnehmern und umstehenden Gebäuden, sondern auch für den Schutz ... mehr

Feuerwehrleute bei Osterfeuer-Löscheinsatz attackiert

Unbekannte haben zwei Feuerwehrmänner bei ihrem Löscheinsatz an einem Osterfeuer in Arnstein (Mansfeld-Südharz) angegriffen und verletzt. Die 26- und 44-Jährigen wurden in der Nacht zum Sonntag von vier unerkannt gebliebenen jungen Männern ins Gesicht ... mehr
Bremen: Carsten Sieling – Dieser Bürgermeister muss die SPD retten

Bremen: Carsten Sieling – Dieser Bürgermeister muss die SPD retten

Die SPD regiert Bremen seit dem Krieg. Nun könnte die CDU an die Macht kommen. Es wäre ein Desaster für die Sozialdemokraten – nicht nur in Bremen. Verhindern muss es: Carsten Sieling. Andrea Nahles hat fertig gebrüllt, hat "wow" gerufen und "pfui" und auch sonst ... mehr

Orthodoxe Christen in Thüringen feiern Osterfest

Eine Woche nach Protestanten und Katholiken haben am Sonntag orthodoxe Christen in Thüringen Ostern gefeiert. In der russisch-orthodoxen Kirchengemeinde in Weimar gab es am Morgen einen Gottesdienst, danach wurden die Osterspeisen gesegnet. Etwa 300 aktive Mitglieder ... mehr

Abgesagtes Osterfeuer gerät in Brand: Polizei ermittelt

War es Brandstiftung? Ein abgesagtes Osterfeuer in Bad Driburg (Kreis Höxter) ist in der Nacht zu Mittwoch doch noch abgefackelt. Nun werde ermittelt, ob jemand den mehrere Meter hohen Holzhaufen mit Absicht anzündete, erklärte die Polizei. Das offizielle Osterfeuer ... mehr

Windböen fachen Feuer an: Waldbrandgefahr hoch

Staubtrockene Böden und Windböen, die Sand und Staub über Straßen, Felder und abgebrannte Waldflächen vom Vorjahr jagen: Die Waldbrandgefahr in Brandenburg ist bereits im April so hoch wie lange nicht. Starker Wind facht Feuer nach Angaben der Feuerwehr ... mehr

Waldbrandgefahr in Niedersachsen bleibt sehr hoch

Die Gefahr von Waldbränden bleibt in Niedersachsen vor allem im Nordosten sehr hoch. Der Gefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes zeigte am Dienstag gleich an mehreren Stationen die höchste Warnstufe 5 an. Betroffen waren die Lüneburger Heide mit den Stationen ... mehr

Drei größere Waldbrände in Brandenburg gelöscht

In Brandenburg hat es in der Nacht zu Dienstag einen weiteren Waldbrand gegeben. Bei Spremberg (Landkreis Spree-Neiße) seien 4,5 Hektar Fläche betroffen gewesen, sagte der Waldbrandschutzbeauftragte Raimund Engel am Dienstag. Das Feuer sei kurz vor Mitternacht gemeldet ... mehr

Jörg Kachelmann – Waldbrandgefahr durch Wärme? Blödsinn!

Nahezu durchgehend Sonnenschein klingt zwar nach idealem Osterwetter, die daraus resultierende Trockenheit hat jedoch die Waldbrandgefahr enorm erhöht. Daran sind allerdings nicht die derzeit ungewöhnlich hohen Temperaturen Schuld. Es geht schon wieder ... mehr
 


shopping-portal