Sie sind hier: Home > Themen >

Ostergeschichte

Thema

Ostergeschichte

Ostern – Ostermontag: Was genau feiern wir heute eigentlich?

Ostern – Ostermontag: Was genau feiern wir heute eigentlich?

Am Ende der Karwoche werden Schwerter gezückt und Raffer treten gegen Läufer an. Die Traditionen in Deutschland sind teils spektakulär. Doch was feiern wir eigentlich? Wann ist Ostermontag? Ostermontag ist immer der Montag nach Ostersonntag, fällt aber nicht in jedem ... mehr

"Urbi et Orbi": Was der Ostersegen des Papstes bedeutet

Im Laufe der Jahre hat sich die Bedeutung des "Urbi et Orbi" verändert. Mussten Gläubige früher nach Rom pilgern, können sie heute den Segen auch anders empfangen.  Der Segen "Urbi et Orbi" gehört nicht nur zu den bekanntesten Ritualen der römisch-katholischen Kirchen ... mehr
Ostergeschenke für Kinder kaufen - schöne Ideen für Jungen und Mädchen

Ostergeschenke für Kinder kaufen - schöne Ideen für Jungen und Mädchen

Es gibt kaum ein Familienfest, das Kindern so viel Freude bereitet wie Ostern. Zwischen Karfreitag und Ostermontag werden vom Osterhasen – beziehungsweise seinen Helfern – fleißig Geschenke versteckt, die Suche nach bunten Ostereiern und das anschließende Naschen macht ... mehr
Ostern: Woher stammt die Bezeichnung?

Ostern: Woher stammt die Bezeichnung?

Woher kommt die Bezeichnung Ostern? Der Begriff leitet sich von "Ostara" für Osten, "Eostre" oder "Eostrae" ab, wobei die zwei Letzeren auch angelsächsische Namen der germanischen Göttin der Morgenröte sind. Diese gilt ebenfalls ... mehr
Ostern: Der geschichtliche Hintergrund

Ostern: Der geschichtliche Hintergrund

Der geschichtliche Hintergrund des Osterfestes findet sich in der heiligen Schrift. Doch nicht alle Bräuche sind auf Bibelerzählungen und historische Tatsachen zurückzuführen. Vieles wurde im Laufe der Jahre hinzugefügt und etabliert. Ein Rückblick. Ostern im Wandel ... mehr

Fisch zu Karfreitag: Eine gesunde Tradition

Die Tradition, am Karfreitag Fisch aufzutischen, ist christlicher Herkunft. Die kirchliche Fastenordnung legte fest, dass nicht nur am Karfreitag, sondern an jedem Freitag ein Fischgericht zu verzehren sei. Doch was hat es mit dem rituellen Mahl eigentlich ... mehr

Die symbolische Bedeutung des Ostereis

Nach wie vor scheint die Bedeutung des Ostereis im Unklaren zu liegen, wenngleich es eine Vielzahl von Vermutungen gibt, die die Symbolik um den Osterritus und das Ei zu erklären versuchen. Die Unklarheit über die Osterbräuche zeigt sich nicht zuletzt darin, dass nahezu ... mehr

Osternacht: Wie sie von den Christen gefeiert wird

Schon mit einbrechender Dunkelheit zur Osternacht von Karsamstag auf Ostersonntag hält das Osterfest Einzug. Die Bedeutung dieser Nacht ist für alle Christen der Auftakt für die schmerzhafteste und dennoch bedeutsamste sowie freudigste Feierlichkeit im Laufe ... mehr

Der religiöse Ursprung des Osterfests

Als religiöser Ursprung des Osterfestes gilt der Leidensweg von Jesus Christus. Ostern ist auch heute noch Anlass zur Huldigung und Feier seines Lebens, dem Leid sowie dem Tod und der Auferstehung des Messias. Gläubige auf der ganzen Welt gedenken ... mehr

Osterfeststreit: Unstimmigkeit um den Ostertermin

Seit Jahrhunderten gibt es den Osterfeststreit, bei dem der Ostertermin für das höchste christliche Fest anhaltend und immer wieder aufs Neue für Diskussionen und Uneinigkeit sorgt. Grund des ewigen Zwists ist, dass das neue Testament keinen klaren Beleg ... mehr

Pessach: Vorbild der Osterfeierlichkeiten

Das Pessach-Fest gehört zu den wichtigsten Festen des Judentums und ist auch ein Vorläufer von Ostern in unseren Breitengraden. Das ursprüngliche Motiv ist eine Erinnerung an den berühmten "Auszug aus Ägypten", bei dem die Israeliten aus der ägyptischen Sklaverei ... mehr

Via Dolorosa: Der Leidensweg Jesu Christi

Gläubige gedenken in der Fastenzeit und besonders am Karfreitag des Kreuzweges auf der Via Dolorosa in der Altstadt von Jerusalem. Kirchenhistoriker vermuten, dass dieser etwa 700 Meter lange Kreuzweg bereits zur Zeit der Kreuzzüge von Christen verehrt wurde, er jedoch ... mehr

Karfreitag: Leidenstag der Karwoche

Gemäß der historischen Überlieferung liegt die Bedeutung des Karfreitag im Todestag Jesu Christi. Gläubige Menschen in aller Welt nehmen diesen geschichtlich historisch bedeutsamen Tag als Anlass, den Leidensweg Christi zu feiern und Christi zu gedenken. Der Begriff ... mehr

Ostersonntag: Die Auferstehung Jesu wird gefeiert

Mit dem Ostersonntag gipfelt das Fest zu Jesu Gedenken. Die Bedeutung der Festlichkeiten zum österlichen Sonntag gehen auf den Tag der Auferstehung Jesu nach seinem Leidensweg und dem qualvollen Tod durch die Kreuzigung zurück. Für Christen in der ganzen ... mehr
 


shopping-portal