Sie sind hier: Home > Themen >

Otto

Thema

Otto

Otto will neckermann.de wiederbeleben

Otto will neckermann.de wiederbeleben

Der Hamburger Versandhändler Otto will den Onlinehandel auf neckermann.de in den kommenden Wochen wieder aufnehmen. Angeboten werden sollen Waren aus dem Otto-Sortiment im niedrigen Preissektor. "Wir werden beobachten, was die Kunden interessiert und dann entscheiden ... mehr
Otto sichert sich neckermann.de und dessen Kundendaten

Otto sichert sich neckermann.de und dessen Kundendaten

Der Versandhändler Otto hat sich die Namensrechte von Neckermann und den Zugang zu den Kunden des untergegangenen Konkurrenten gesichert. Die Hamburger Otto Group kaufte zu einem nicht genannten Preis aus der Insolvenzmasse die Markenrechte und Internet-Domains ... mehr
Otto will Zalando mit veränderter Mode-Strategie angreifen

Otto will Zalando mit veränderter Mode-Strategie angreifen

Der Spruch "Schrei vor Glück" und Filmchen mit Schuh-Fanatikerinnen machten Zalando hierzulande schnell bekannt. Die Umsätze boomten, doch Gewinne erzielte das Start-up bisher nicht. Aber die etablierte Konkurrenz beobachtet den Newcomer weiterhin aufmerksam ... mehr
Subventionen im Versandhandel: Otto und Zalando kassieren

Subventionen im Versandhandel: Otto und Zalando kassieren

Große deutsche Versandhändler haben in den vergangenen Jahren Millionen Euro an staatlichen Subventionen kassiert. Das geht aus der Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Fraktion hervor. An der Spitze liegen demnach ... mehr
Immobilien: Deutsche kaufen Möbel zunehmend online

Immobilien: Deutsche kaufen Möbel zunehmend online

Düsseldorf (dpa) - Die Deutschen kaufen im Internet nicht nur Bekleidung, Bücher und Elektronik, sondern auch immer mehr Möbel. Dem muss jetzt sogar Deutschlands größter Möbelhändler Ikea Rechnung tragen. Mehr Angebote im Netz Der schwedische Konzern will keine ... mehr

Otto reaktiviert Quelle.de

Kurz nach der Pleite von Quelle sicherte sich Konkurrent Otto die Namensrechte der Arcandor-Tochter und startet den Versuch, der Marke neues Leben einzuhauchen. Nach einem Bericht des Branchemagazins Werben & Verkaufen (W&V) will Otto die Internetseite Quelle ... mehr

Hamburg, Burgkunstadt und Hanau: Otto-Versand streicht 700 Stellen und baut Quelle um

Der Versandhändler Otto Group sucht den Preiskampf. Ziel sei es, bei Standardangeboten wie bei Bekleidung oder Technik unter die drei preisgünstigsten Markenanbieter zu kommen, sagte der Vorstandsvorsitzende Hans-Otto Schrader der Zeitung "Die Welt" laut Vorabbericht ... mehr

Quelle.de wird für Otto zum Flop

Der Kauf von Quelle durch den einstigen Konkurrenten Otto entwickelt sich zunehmend zum Flop: "Wir sind nicht zufrieden und erreichen unsere Pläne nicht", sagte Otto-Vorstandsvorsitzender Hans-Otto Schrader. Der Otto-Konzern hatte nach der Quelle-Pleite im November ... mehr

Von wegen Fachkräftemangel: Otto mobilisiert seine Rentner

Neue Strategie gegen drohenden Fachkräftemangel: Der Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzern Otto mobilisiert seine Rentner und Pensionäre. Als Antwort auf den demografischen Wandel sollen die ehemaligen Otto-Angestellten mit befristeten ... mehr

Otto: Technischer-Fehler löst Kaufrausch aus

Ein Software-Fehler bei Gutscheincodes hatte Otto-Kunden in einen Kaufrausch versetzt. 50.000 Bestellungen seien innerhalb weniger Stunden am Sonntagabend eingegangen, teilte eine Unternehmenssprecherin in Hamburg mit. Doch die Schnäppchenjäger haben ... mehr

Otto nimmt T-Shirt nach Internet-Shitstorm aus dem Sortiment

Der Hamburger Versandhändler Otto hat am Donnerstag ein Kinder-T-Shirt nach negativen Kommentaren im Internet aus dem Sortiment genommen, aber nur für den österreichischen Markt. Der Aufdruck, der den Shitstorm ausgelöst hat, sei diskriminierend ... mehr

Mieten statt kaufen: Ikea will schon bald Möbel verleihen

Ob Möbel, Kinderkleidung oder Fernseher: Immer öfter haben die Verbraucher die Wahl, ob sie die Produkte kaufen oder nur auf Zeit ausleihen wollen. Viele bekannte Einzelhändler, wie Otto, Media Markt oder Tchibo, haben inzwischen auch Ware zum Mieten im Programm. Jetzt ... mehr

Produktion eingestellt: Otto druckt im Dezember den letzten Katalog

Der Otto-Katalog wird Geschichte. Der Versandhändler will den Hauptkatalog im Dezember zum letzten Mal verschicken. Grund sei die vermehrte Nutzung von Digitalangeboten. Der einst dicke Wälzer pries seit 1950 Waren zur Bestellung an. Models wie Claudia Schiffer, Heidi ... mehr

Amazon und Co.: Preisempfehlungen in Online-Shops nicht vertrauenswürdig

Online-Shops wie Amazon, Otto und Co. locken Kunden mithilfe von Rabatten auf die unverbindliche Preisempfehlung. Doch die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen stellt fest: Nicht immer stimmen die Angaben der Händler. Die unverbindliche Preisempfehlung ... mehr

Unterhaltung - Promi-Geburtstag vom 22. Juli 2018: Otto Waalkes

Hamburg/Emden (dpa) - Am Vornamen Karl-Heinz ist Deutschlands bekanntester Ostfriese knapp vorbeigeschrammt - den bekam sein älterer Bruder. Als Otto Waalkes auf die Welt kam, machten ihm die Eltern eines der besten Geschenke überhaupt: "Otto! Gibt es einen besseren ... mehr

Ottifant oder Otto-"Hase": Emden hofft auf Otto-Ampeln

Emden (dpa) - Der wahrscheinlich bekannteste Ostfriese der Welt bekommt vielleicht bald eine eigene Ampel. Die Stadt Emden will ihren Ehrenbürger Otto Waalkes mit speziellen Lichtzeichenanlagen würdigen. Als Motive für Rotlicht ... mehr
 


shopping-portal