Sie sind hier: Home > Themen >

Otto von Bismarck

Thema

Otto von Bismarck

EU-Gipfel: Das Treffen offenbart die Schwachstellen der EU

EU-Gipfel: Das Treffen offenbart die Schwachstellen der EU

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute vertrete ich an dieser Stelle Florian Harms – und liefere Ihnen den kommentierten Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? ? "Ich weiß nicht, warum er mich hasst." (Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban über seinen ... mehr
Deutsch-Französischer Krieg 1870/71: Das passierte mit preußischen Soldaten

Deutsch-Französischer Krieg 1870/71: Das passierte mit preußischen Soldaten

Am 19. Juli 1870 zogen Franzosen und Deutsche gegeneinander in den Krieg. Mit einer Aktion sorgte Preußens Otto von Bismarck für besondere Verbitterung in Frankreich, wie Experte Tobias Arand erklärt. Es begann mit einem im Prinzip schlichten Telegramm – die sogenannte ... mehr
USA: Ein Denkmal für Donald Trump – und einen Vorschlaghammer für den Abriss

USA: Ein Denkmal für Donald Trump – und einen Vorschlaghammer für den Abriss

Der Name Donald Trump inspiriert: Wissenschaftler benennen eine  Motte nach dem US-Präsidenten, in Israel trägt ein Platz seinen Namen. Werden die USA ihm bald auch ein Denkmal widmen? Und wenn ja,  dürfte man es stürzen? Die Schmach, eine Person wie Donald Trump ... mehr
Google Doogle zu 200. Geburtstag: Sir John Tenniel zeichnete

Google Doogle zu 200. Geburtstag: Sir John Tenniel zeichnete "Alice im Wunderland"

Regelmäßig greift das sogenannte "Google Doodle" Jubiläen oder runde Geburtstage auf, um sie mit einer Widmung zu ehren. Heute ist eine "Alice im Wunderland"-Zeichnung Thema.  Vor genau 200 Jahren, am 28. Februar 1820, wurde John Tenniel in London geboren ... mehr
München: Straßennamen stehen auf dem Prüfstand

München: Straßennamen stehen auf dem Prüfstand

Historiker des Münchner Stadtarchivs haben eine Liste mit 40 Straßen zusammengetragen, dessen Namensgeber historisch belastet sein könnten. Diese Liste wurde nun geleakt. Das sorgt für Kritik. Bei 40 Straßen in München soll nach Ansicht von Experten wegen ... mehr

Otto von Bismarck: Wie der Reichskanzler die Sozialversicherung einführte

Das Elend der Arbeiter war groß im 19. Jahrhundert. Besserung schaffte Otto von Bismarck mit der Sozialgesetzgebung. Seine "Revolution von oben" währt bis heute. Und hat Reformbedarf.  Im Jahr 1883 sieht Otto von Bismarck wortwörtlich schwarz für Deutschland ... mehr

Tag der Deutschen Einheit: CDU überreicht Kohl-Gedenkstein

Zu Ehren des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl (1930-2017) übergibt die CDU einen Gedenkstein in Teterow. Anlass ist der 27. Jahrestag der Wiedervereinigung.  Es ist der erste Gedenkstein in Mecklenburg-Vorpommern für den im Juni gestorbenen "Kanzler der Einheit ... mehr

Otto von Bismarck hätte mit Putin kein Problem gehabt

Jahrzehntelang bestimmte Otto von Bismarck die Geschicke Deutschlands und Europas. Der Staatsmann, der vor 200 Jahren in Schönhausen bei Stendal im heutigen Sachsen-Anhalt geboren wurde, führte auf dem Weg zur Reichsgründung drei Kriege gegen ... mehr

Kampfbegriff: Der deutsche "Flickenteppich" - Fluch oder Vorbild?

Berlin/Münster (dpa) - Derzeit wird wieder viel über den deutschen "Flickenteppich" geklagt. Die starke Eigenständigkeit der 16 Bundesländer führe in der Corona-Pandemie zu einem undurchdringlichen Wust von Regeln, heißt es. Eine Abstimmung werde durch die deutsche ... mehr

Was wäre wenn? – Historiker im Interview: "Hitler hätte niemals haltgemacht"

Die Nazis erobern die USA, die SED lässt 1989 auf das Volk schießen: Derartige Geschichtsfantasien gibt es immer wieder. Historiker Richard J. Evans erklärt, was davon zu halten ist. Was wäre geschehen, wenn Adolf Hitler 1933 bei einem Autounfall gestorben ... mehr
 


shopping-portal