Sie sind hier: Home > Themen >

Oxytocin

Thema

Oxytocin

Glücklich trotz Corona? Diese Strategien helfen Ihnen

Glücklich trotz Corona? Diese Strategien helfen Ihnen

Die Pandemie schränkt die persönliche Freiheit ein und kann das Wohlbefinden beeinträchtigen. Manche versinken gar in Ängsten oder Einsamkeit. Doch die Glückshormone im Gehirn lassen sich aktivieren – dazu gibt es Forschern zufolge verschiedene ... mehr
Beschwerden während der Periode: Orgasmus besser als Schmerzmittel?

Beschwerden während der Periode: Orgasmus besser als Schmerzmittel?

Schmerzmittel, Sport, Yoga? Frauen versuchen viel, um Regelschmerzen vor und während ihrer Periode zu mindern. Eine Studie zeigt nun: Bei vielen kann eine ganz einfache Methode helfen, die zudem Spaß macht. Krämpfe und Ziehen im Unterleib, Magenprobleme, sogar ... mehr
Tag des Kompliments: Wie uns Komplimente glücklicher machen

Tag des Kompliments: Wie uns Komplimente glücklicher machen

Lobende Worte tragen dazu bei, die Beziehung in der Freundschaft oder der Liebe zu verbessern. Doch warum ist das so? Und darf es dabei auch mal oberflächlich zugehen? Schöne Haare, ausgefallene Kochkünste oder eine tolle Stimme – solche oder ähnliche Komplimente ... mehr
Weltknuddeltag am 21. Januar: So wichtig ist Kuscheln für die Gesundheit

Weltknuddeltag am 21. Januar: So wichtig ist Kuscheln für die Gesundheit

In Zeiten von Kontaktsperren und Abstandsregeln wächst die Sehnsucht nach Nähe. Umarmungen sind in der Corona-Krise nicht immer möglich. Doch Forscher zeigen: Das Gegenüber muss nicht immer ein Mensch sein. Im dunklen Corona-Winter ist ausgerechnet das einfachste ... mehr
Stillen nach der Geburt: Alles, was Sie wissen müssen

Stillen nach der Geburt: Alles, was Sie wissen müssen

Es ist gesund und stärkt die Beziehung zwischen Mutter und Kind. Dennoch kann es passieren, dass es beim Stillen mal nicht klappt. Mit einem kleinen Handgriff kann es dann aber schon mal besser funktionieren.  Mit der Geburt des Babys kommen viele neue Herausforderungen ... mehr

Kuscheln: Die körperliche Nähe schützt uns vor Krankheiten

Kuscheln ist schön – und gesund. Körperkontakt sorgt für die Ausschüttung von Hormonen, die eine unverzichtbare Funktion erfüllen. Berührungsmangel kann hingegen dramatische Folgen haben. Unsere Gesellschaft weist laut Soziologen einen eklatanten ... mehr

Einfluss auf Verhalten: Warum der Satz "Das sind die Hormone" so oft stimmt

Manchmal reißen Hormone die Herrschaft über Gefühle, Stimmung und Körper an sich. Wie die kleinen Botenstoffe uns beeinflussen und was das für uns bedeutet. Neben unseren Genen und den Einflüssen der Umwelt gibt es noch eine Macht, die unser Verhalten und unsere ... mehr

Darum ist Küssen für Paare wichtiger als Sex – die wichtigsten Fakten

Am 6. Juli ist der Internationale Tag des Kusses. Doch warum küssen sich Menschen überhaupt? Und wieso spielt es in einer Beziehung eine wichtige Rolle? Die wichtigsten Fakten im Überblick. Der Puls beschleunigt sich, der Blutdruck steigt, die Wangen werden ... mehr

Corona-Zeit: Soziale Distanz – Was tun, wenn Berührungen fehlen?

Wegen der Corona-Krise gehen gerade alle auf soziale Distanz. Das bedeutet aber nicht, dass Sie auf Berührungen verzichten müssen. Sei es "nur" der Handschlag, an den wir uns gewöhnt haben, oder die freundschaftliche Umarmung bei der Begrüßung. Küsschen links ... mehr

Sex ohne Liebe – geht das gut?

Die bloße Befriedigung der eigenen Gelüste. Klingt gut. Häufig kommen dann aber doch Gefühle ins Spiel und alles wird kompliziert. Warum ist es so schwer, Sex und Liebe voneinander zu trennen? "Sie wird sich in dich verlieben", warnte ich einen Kumpel ... mehr

Muttermilch: Nährstoffangaben und Zusammensetzung

Es soll die Bindung zwischen Mutter und Kind stärken, doch Stillen hat weitere Effekte. So bringt in einer bestimmten Phase das Trinken der Muttermilch große gesundheitliche Vorteile.  Muttermilch erscheint oft unkompliziert und günstig wenn es um Nahrung ... mehr

Nur Fünf Minuten: Wie Singen Ihre Gesundheit verbessert

Schon ein langes "A" hilft – und ein ganzes Lied noch viel mehr. Singen schützt vor Stress und schüttet dazu jede Menge Glückshormone aus. Musikalisch muss man dafür nicht unbedingt sein. Singen macht glücklich und gesund – selbst Menschen, die keinerlei Erfahrung damit ... mehr

Das macht den Kuss so besonders

Seit Generationen ist der Kuss Inbegriff gefühlvoller Zweisamkeit, doch die Ursprünge des Rituals sind weit weniger romantisch. Ob freundschaftlich oder erotisch, ob politischer Bruder- oder verräterischer Judaskuss – der Kuss ist eine uralte Geste mit vielerlei ... mehr

Partnerschaft: Ist das jetzt eigentlich schon Liebe oder bin ich noch verliebt?

Nach einer stürmischen Phase der Verliebtheit sehen wir unseren Partner mit ganz anderen Augen. Das passiert allerdings nicht über Nacht. Es ist ein schleichender Prozess, den wir selbst gar nicht so merken und sogar leugnen.   "Logisch, ganz am Anfang ist man verliebt ... mehr

Hautkontakt ist lebenswichtig: Wie Sie mehr Kuscheln können

Es kribbelt im Bauch, der Puls geht schneller, trotzdem fühlen Sie sich angenehm entspannt: Bei körperlichen Berührungen startet in unserem Körper ein wahres Hormonfeuerwerk. Die biologischen Vorgänge, die beim Streicheln eines geliebten Menschen ablaufen ... mehr
 


shopping-portal