Sie sind hier: Home > Themen >

Pablo Escobar

Thema

Pablo Escobar

Netflix-Serie

Netflix-Serie "Narcos": Bruder von Pablo Escobar schickt Drohbrief

Die Netflix-Serie "Narcos" erzählt seit 2015 von Aufstieg, Fall und Tod des legendären Drogen-Bosses Pablo Escobar. Dessen Bruder Roberto hat die erste Staffel gesehen - und bringt sein Missfallen in einem Brief zum Ausdruck. Roberto ist der Nachlassverwalter ... mehr
Globaler Kokain-Boom: Es droht ein neuer Drogenkrieg

Globaler Kokain-Boom: Es droht ein neuer Drogenkrieg

Droht der Welt eine neue Kokain-Schwemme? In Kolumbien explodiert der Koka-Anbau trotz des Endes des Guerillakrieges. Und in Bolivien erlaubt ein neues Gesetz eine Verdoppelung des Anbaus. Der frühere Vertraute von Drogenboss Pablo Escobar sieht ... mehr
12 Tonnen Kokain beschlagnahmt: Kolumbien jagt den

12 Tonnen Kokain beschlagnahmt: Kolumbien jagt den "neuen Pablo Escobar"

"Otoniel" ist der meistgesuchte Verbrecher Kolumbiens. Polizei und Militär haben seinem Golf-Clan nun Kokain mit einem Straßenverkaufswert von rund 1 Milliarde Euro abgejagt. Sie hoffen auf eine heiße Spur im Kampf gegen den Drogenbaron. Zwölf Tonnen Kokain haben ... mehr
Bogotás dunkle Seite: Auf den Spuren des Drogenbarons

Bogotás dunkle Seite: Auf den Spuren des Drogenbarons

Vor 20 Jahren starb der berüchtigte Drogenhändler Pablo Escobar. Heute reisen Besucher auf seine Finca und ins Zentrum des einstigen Kartells von Medellín. Entdecken Sie Kolumbien auch in unserer Foto-Show. "Psst, schaut mal", flüstert plötzlich eine Stimme ... mehr
Drogenboss Escobar gewidmete Bar in Paris spaltet die Gemüter

Drogenboss Escobar gewidmete Bar in Paris spaltet die Gemüter

Unter einem Pablo-Escobar-Porträt servieren Kellner in kugelsicheren Westen Cocktails mit den Namen berühmter Drogenbosse: Willkommen im "Medellín", einem neuen Nachtclub im Zentrum von Paris, der die kolumbianische Gemeinde in der französischen Hauptstadt ... mehr

Villa von Ex-Drogenboss Escobar verkauft

In Miami ist ein Anwesen für fast 10 Millionen Dollar verkauft worden, das einmal dem kolumbianischen Drogenbaron Pablo Escobar gehört hatte. Käufer ist ein Geschäftsmann aus Miami, der das korallenrote, 630 Quadratmeter große Haus jetzt ... mehr

Pilgerstätte für Drogenboss: Behörden sprengen Wohnsitz von Pablo Escobar

Pablo Escobar war der schlimmste Drogenboss der 80er-Jahre, sein Wohnhaus im kolumbianischen Medellín ist zur Pilgerstätte geworden. Darauf haben die Behörden jetzt reagiert. Medellín zieht einen Schlussstrich: Über 25 Jahre nach dem Tod des Drogenbarons Pablo Escobar ... mehr

Ex-Drogenboss: Geschworenen-Kandidat bittet "El Chapo" um Autogramm

"Weil ich ein bisschen Fan bin": Ein Jury-Kandidat sorgt im Prozess gegen "El Chapo" für Wirbel. Der junge Mann bat offenbar um ein Autogramm  des berüchtigten Drogenbosses. Im Prozess gegen den mexikanischen Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán wurde ... mehr

8 Tonnen Kokain in Kolumbien beschlagnahmt: historischer Fund

Über acht Tonnen Kokain haben Sicherheitskräfte in Kolumbien bei einem Einsatz im Nordwesten des Landes beschlagnahmt. Das Rauschgift sei in einem unterirdischen Versteck im Department Antioquia entdeckt worden, teilten Polizei und Verteidigungsministerium ... mehr

"Barry Seal - Only in America": Sehen Sie hier den exklusiven Ausschnitt zum Film

Anfang der 80er Jahre hält sich der sympathische Draufgänger Barry ( Tom Cruise) durch raffinierte Schmuggeleien neben seinem Job als Pilot gut über Wasser. Kompliziert wird es, als er zu seiner eigenen Überraschung von der CIA rekrutiert wird, um an verdeckten ... mehr
 


shopping-portal