Sie sind hier: Home > Themen >

Pablo Escobar

Kriminalität: Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst

Kriminalität: Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst

Bogotá (dpa) - Sicherheitskräfte haben in Kolumbien einen der mächtigsten Drogenhändler des südamerikanischen Landes gefasst. "Es ist der entscheidendste Schlag, der dem Drogenhandel in diesem Jahrhundert versetzt wurde", sagte der kolumbianische Präsident Iván Duque ... mehr
Kolumbien: US-Gericht erkennt Escobars Nilpferde als juristische Personen an

Kolumbien: US-Gericht erkennt Escobars Nilpferde als juristische Personen an

Der kolumbianische Drogenbaron Pablo Escobar unterhielt einen riesigen Privatzoo. Nach dessen Tod breiteten sich die Tiere rasant aus und standen vor dem Abschuss. Doch nun gibt es für sie wieder Hoffnung. Ein US-Gericht hat erstmals Tiere als juristische Personen ... mehr
Kolumbien: Dutzende Nilpferde auf Farm von Drogenbaron Pablo Escobar sterilisiert

Kolumbien: Dutzende Nilpferde auf Farm von Drogenbaron Pablo Escobar sterilisiert

Zu Lebzeiten hielt der Drogenboss Pablo Escobar zahlreiche exotische Tiere, darunter Giraffen, Zebras und Nilpferde. Letztere haben sich nach seinem Tod unkontrolliert vermehrt – deshalb zogen die kolumbianischen Behörden nun Konsequenzen.  Die Behörden in Kolumbien ... mehr
Kolumbien: Forscher wollen Escobars

Kolumbien: Forscher wollen Escobars "Kokain-Hippos" töten lassen

In Kolumbien breiten sich afrikanische Nilpferde aus, die der Drogenbaron Pablo Escobar einst in das Land gebracht hat. Nun sollen die Tiere auf drastische Weise gestoppt werden. Die Nachkommen von Pablo Escobars Nilpferden sollten nach Ansicht von Forschern ... mehr
Drogenboss Pablo Escobar: Neffe findet 18 Millionen Dollar in Hauswand

Drogenboss Pablo Escobar: Neffe findet 18 Millionen Dollar in Hauswand

Einen erstaunlichen Fund hat der Neffe des verstorbenen Drogenbosses Pablo Escobar gemacht: In einer Hauswand fand er 18 Millionen Dollar. Eine Vision soll ihn zum Versteck geführt haben. Pablo Escobar galt als der berühmt-berüchtigste Drogenbaron weltweit ... mehr

Pablo Escobars "rechte Hand" nach Deutschland abgeschoben

Carlos Lehder Rivas galt als rechte Hand des legendären kolumbianischen Drogenbarons Pablo Escobar. Er saß viele Jahre in den USA im Gefängnis. Nun kommt er nach Deutschland, weil er auch hier Wurzeln hat. Die USA haben einen ... mehr

Escobar Fold 1: Bruder des Drogenbarons verkauft Falt-Smartphone

Roberto Escobar Gaviria, Bruder des kolumbianischen Drogenbarons Pablo Escobar, will ein eigenes faltbares Smartphone für 349 US-Dollar verkaufen. Doch nicht nur der niedrige Preis ist verdächtig. Anfang Dezember startete eine PR-Kampagne für ein ganz besonderes Handy ... mehr

Pilgerstätte für Drogenboss: Behörden sprengen Wohnsitz von Pablo Escobar

Pablo Escobar war der schlimmste Drogenboss der 80er-Jahre, sein Wohnhaus im kolumbianischen Medellín ist zur Pilgerstätte geworden. Darauf haben die Behörden jetzt reagiert. Medellín zieht einen Schlussstrich: Über 25 Jahre nach dem Tod des Drogenbarons Pablo Escobar ... mehr

Drogenboss Escobar gewidmete Bar in Paris spaltet die Gemüter

Unter einem Pablo-Escobar-Porträt servieren Kellner in kugelsicheren Westen Cocktails mit den Namen berühmter Drogenbosse: Willkommen im "Medellín", einem neuen Nachtclub im Zentrum von Paris, der die kolumbianische Gemeinde in der französischen Hauptstadt ... mehr

Ex-Drogenboss: Geschworenen-Kandidat bittet "El Chapo" um Autogramm

"Weil ich ein bisschen Fan bin": Ein Jury-Kandidat sorgt im Prozess gegen "El Chapo" für Wirbel. Der junge Mann bat offenbar um ein Autogramm  des berüchtigten Drogenbosses. Im Prozess gegen den mexikanischen Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán wurde ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: