Sie sind hier: Home > Themen >

Pál Dárdai

Thema

Pál Dárdai

Hertha BSC Berlin: Pal Dardai trainiert ab Juli das U16-Team

Hertha BSC Berlin: Pal Dardai trainiert ab Juli das U16-Team

Nach einer längeren Auszeit hat Ex-Profi-Coach Pal Dardai die U16 von Hertha BSC übernommen. Club-Manager Michael Preetz ist froh, ihn wieder dabei zu haben. Ex-Bundesligacoach Pal Dardai steigt nach seiner einjährigen Auszeit wieder als Nachwuchstrainer bei Hertha ... mehr
Nach einjähriger Auszeit: Ex-Chefcoach Dardai übernimmt Herthas U 16

Nach einjähriger Auszeit: Ex-Chefcoach Dardai übernimmt Herthas U 16

Berlin (dpa) - Der ehemalige Bundesligacoach Pal Dardai steigt nach einjähriger Auszeit wieder als Nachwuchstrainer bei Hertha BSC ein. Das bestätigte der Berliner Fußball-Bundesligist am Donnerstag. Ab 1. Juli wird der 44 Jahre alte Dardai die U16-Mannschaft ... mehr
Hertha BSC: Pal Dardai kehrt zum Hauptstadt-Klub zurück

Hertha BSC: Pal Dardai kehrt zum Hauptstadt-Klub zurück

Seit einem Jahr ist Pal Dardai nicht mehr Cheftrainer bei Hertha BSC. Dem Hauptstadt-Klub bleibt er aber erhalten. Ab der kommenden Saison wird er eine Jugendmannschaft der Herthaner betreuen.  Bundesligist Hertha BSC hat die Rückkehr von Ex-Chefcoach Pal Dardai ... mehr
Ehemaliger Chefcoach - Hertha: Rückkehr von Dardai als Jugendcoach

Ehemaliger Chefcoach - Hertha: Rückkehr von Dardai als Jugendcoach

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat die Rückkehr von Ex-Chefcoach Pal Dardai zur kommenden Saison als Jugendcoach bekräftigt. Offen ist dabei weiterhin, welches Team der 44 Jahre alte Ungar im Nachwuchsbereich der Berliner übernehmen soll. "Das werden ... mehr
Hertha BSC ohne Jürgen Klinsmann: Wer könnte neuer Trainer werden?

Hertha BSC ohne Jürgen Klinsmann: Wer könnte neuer Trainer werden?

Jürgen Klinsmann hat bei Hertha BSC für einen historischen Abgang gesorgt. Wie aus dem Nichts trat er als Cheftrainer zurück und überrumpelte damit alle Beteiligten. Die Lage in Berlin ist prekär. Es war ein kurzer letzter Auftritt von Jürgen Klinsmann bei Hertha ... mehr

Ex-Proficoach: Dardai will trotz vieler Angebote zu Hertha-Nachwuchs zurück

Berlin (dpa) - Ex-Proficoach Pal Dardai hält trotz vieler Jobofferten aktuell an seinem Plan einer Rückkehr in den Nachwuchsbereich von Hertha BSC fest. "Ich kriege jede drei Wochen ein Angebot, manchmal unmoralisch bei so viel Geld, aber auch viele sehr korrekte ... mehr

Niko Kocav: Absage? Hertha BSC muss weiter um ihn kämpfen!

Der ambitionierte Bundesligist steckt tief in der sportlichen Krise. Doch ein ehemaliger Spieler der Hauptstädter könnte helfen, den Klub wieder in die Erfolgsspur zu bringen.  Die Entwicklung bei Hertha BSC ist alarmierend. Aus den letzten fünf Bundesliga-Spielen holte ... mehr

Herthas Ante Covic in der Kritik: Kovac und Klinsmann als Nachfolger im Gespräch

Die Bundesliga-Pleite in Augsburg war der bittere Höhepunkte der vergangenen Hertha-Wochen. Aktuell ist Ante Covic noch Cheftrainer des Hauptstadtklubs. Doch weitere Namen werden inzwischen gehandelt.  Im fernen Kalifornien verfolgte Jürgen Klinsmann den Absturz ... mehr

Hertha BSC – Trainer Ante Covic: "Fällt der Spieler oder bleibt er stehen?"

Schon mit 13 Jahren sind viele Jugendspieler Superstars. Sie haben Tausende Fans und deshalb auch hohen Druck. Ein Zustand, der schwere Folgen haben kann. Hertha-Trainer Ante Covic macht auf diesen Missstand aufmerksam.  Mit Hertha BSC verbinden viele ... mehr

1. FC Köln: Markus Gisdol wird neuer Köln-Trainer

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region ... mehr

Absage - Sport1: Dardai wird nicht Trainer beim 1. FC Köln

Köln (dpa) - Wunschkandidat Pal Dardai soll nach Informationen des Senders Sport1 dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln bei dessen Trainersuche abgesagt haben. Dardai war bis zum Sommer bei Hertha BSC Cheftrainer und soll nach einer Auszeit in der nächsten Saison ... mehr

1. FC Köln: Heldt kann angebliche Einigung mit Köln "nicht bestätigen"

Köln (dpa) - Horst Heldt hat seinen angeblich kurz bevorstehenden Einstieg als Sportchef beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln zurückgewiesen. "Ich kann das nicht bestätigen und will mich dazu eigentlich auch gar nicht äußern", sagte Heldt der Deutschen Presse Agentur ... mehr

Bundesliga-Duo: Kehren Horst Heldt und Pal Dardai in die Bundesliga zurück?

Sowohl Horst Heldt als auch Pal Dardai sind derzeit nicht in offizieller Funktion in der Bundesliga tätig. Doch das könnte sich bald ändern. Angeblich ist der 1. FC Köln an beiden Personalien interessiert.  Horst Heldt könnte laut Medienberichten doch noch sein Comeback ... mehr

Ur-Herthaner gehen - "Viszlát Pal": Dardai und Lustenberger verabschiedet

Berlin (dpa) - Schon vor dem Spiel gegen Bayer Leverkusen haben sich Hertha BSC und die Berliner Fans von ihrem langjährigen Chefcoach Pal Dardai und vom Profi Fabian Lustenberger verabschiedet. Viszlát Pal - tschüss Pal - hieß es zum Saisonabschluss im Olympiastadion ... mehr

Hertha BSC: Dardai-Nachfolger gefunden – Ante Covic neuer Cheftrainer

Hertha BSC hat ab Sommer einen neuen Trainer. Der Nachfolger von Hertha-Urgestein Pal Dardai kommt aus den eigenen Reihen. Es wird der bisherige U23-Trainer Ante Covic. Ante Covic wird neuer Trainer von  Hertha BSC. Das gab der Verein am Sonntag bekannt ... mehr

Bundesliga: U23-Coach Ante Covic Favorit auf Dardai-Nachfolge bei Hertha

Pal Dardai und Hertha BSC gehen ab Sommer getrennte Wege, ein Nachfolger stand bislang noch nicht fest. Nun könnte erneut ein Mann aus den eigenen Reihen zum Cheftrainer befördert werden. Hertha BSC plant bei der Nachfolge für Trainer Pal Dardai der "Bild"-Zeitung ... mehr

Trainerkandidat - Hertha: Labbadia als Dardai-Nachfolger gehandelt

Berlin (dpa) - Die Suche nach einem neuen Chefcoach wird bei Hertha BSC noch einige Zeit dauern. Jetzt wird in Berlin neben anderen Namen auch die Personalie Bruno Labbadia gehandelt. Der Hauptstadtclub soll sich mit Stärken und Schwächen des 53 Jahre alten ... mehr

"Bild"-Zeitung: Dardai sagt Köln angeblich als Anfang-Nachfolger ab

Köln (dpa) - Zweitliga-Tabellenführer 1. FC Köln hat sich bei der Suche nach einem Nachfolger des beurlaubten Markus Anfang angeblich die erste Absage eingehandelt. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung fragten die Kölner bei Pal Dardai ... mehr

Nullnummer gegen Hannover: Emotionaler Start von Dardais Hertha-Abschiedstour

Berlin (dpa) - Pal Dardai braucht womöglich schon bald neuen Platz für ein weiteres Erinnerungsstück an seiner Wohnzimmerwand im Berliner Westend. In emotionalen Worten erzählte der Ungar nach dem Start seiner Abschiedstour als Trainer von Hertha BSC, welche Bedeutung ... mehr

Hertha BSC – Hannover 96: Bundesligaspiel von Tod eines Fans überschattet

Vor dem Bundesligaspiel zwischen Hertha BSC und Hannover 96 ist ein 70 Jahre alter Fan verstorben. Das Geschehen auf dem Rasen rückte dadurch in den Hintergrund. Hertha BSC kann in der Fußball-Bundesliga nicht mehr gewinnen. Die Berliner kamen am Ostersonntag ... mehr

Dardai-Nachfolger gesucht - Preetz: Neuer Hertha-Trainer muss "DNA des Vereins" behüten

Berlin (dpa) - Der Nachfolger von Trainer Pal Dardai soll bei Hertha BSC keine grundsätzlich andere Philosophie verankern. "Wir haben Zeit, uns damit in den nächsten Wochen intensiv zu befassen", sagte der Geschäftsführer Michael Preetz über die Suche nach einem neuen ... mehr

Hertha BSC: Stark bedauert Aus von Dardai - Trainer "noch mal feiern"

Berlin (dpa) - Innenverteidiger Niklas Stark hat das Aus von Pal Dardai als Coach von Fußball-Bundesligist Hertha BSC nach dieser Saison bedauert. "Vier Jahre hat er sehr viel für den Verein getan. Er hat es verdient, jetzt auch hier gefeiert zu werden", sagte ... mehr

Hertha-Nachwuchsarbeit? "Pál hat in der Bundesliga Blut geleckt"

Für Pál Dárdai ist die Zeit als Cheftrainer bei Bundesligist Hertha BSC im Sommer beendet. Doch wie geht es dann weiter, kehrt er tatsächlich zurück in die Nachwuchsarbeit? Sein ehemaliger Trainer Jürgen Röber glaubt nicht an ein weiteres Engagement in der Hauptstadt ... mehr

Hertha BSC – Zum Saisonende: Aus für Pál Dárdai als Trainer!

Fünf Niederlagen in Folge waren zu viel: Hertha BSC und Trainer Pál Dárdai gehen im Sommer getrennte Wege. Der Klub brauche einen "neuen Impuls", der Ungar soll dem Verein jedoch erhalten bleiben. Pál Dárdai wird in der kommenden Spielzeit nicht mehr als Cheftrainer ... mehr

Bundesliga: Dardai ab Sommer nicht mehr Chefcoach bei Hertha BSC

Berlin (dpa) - Seine längste Niederlagenserie kostet Pal Dardai zwar im Sommer den Job als Cheftrainer, dem Fußball-Bundesligisten Hertha BSC bleibt der Rekordspieler und Fanliebling aber erhalten. Ein außergewöhnliches Vertragswerk macht ... mehr

Berliner Krise - Hertha-Coach Dardai: "Genieße hier momentan noch Vertrauen"

Berlin (dpa) - Pal Dardai spielte mit der silbernen Trillerpfeife in seiner rechten Hand, drückte den Rücken durch und hielt ein vehementes Plädoyer in eigener Sache. Trotz der schwärzesten Serie in seiner Zeit als Chefcoach von Hertha BSC und der drohenden ... mehr

Hertha BSC: Pal Dardai soll vor dem Rauswurf stehen

In der Bundesliga bahnt sich ein weiterer Rauswurf an. Mehreren Berichten zufolge will sich Hertha BSC nach fünf Niederlagen in Folge von Trainer Pal Dardai trennen. Nur der Zeitpunkt ist unklar. Nach der 0:2-Niederlage gegen die TSG Hoffenheim wiederholte Pal Dardai ... mehr

Hertha-Coach - Dardai vor Spiel in Hoffenheim: "Müssen improvisieren"

Berlin (dpa) - Aufgrund der anhaltenden Verletztenmisere reist Fußball-Bundesligist Hertha BSC mit bescheidenen Zielen zum Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim. "Das Ziel ist ein Punkt, wir können nicht gleich sagen, dass wir da gewinnen werden", sagte Trainer ... mehr

Hertha BSC - Dardai zu neuem Stadion: Atmosphäre kann zehn Punkte bringen

Berlin (dpa) - Pal Dardai hat sich in der Debatte um die Stadionzukunft von Hertha BSC mit einem vehementen Appell für eine neue Spielstätte ausgesprochen. Ein Umzug in eine reine Fußball-Arena würde dabei aus Sicht des Trainers des Bundesligisten auch einen sportlichen ... mehr

2:3 gegen Borussia Dortmund - Dardai zwischen Ärger und Stolz: Geburtstagsparty verschoben

Berlin (dpa) – Die Familienparty mit Rotwein und Gulasch verschob Pal Dardai einfach auf den Sonntag. Nach dem bitteren Last-Minute-K.o. hatte der Hertha-Trainer nicht mehr die ganz große Lust auf ein Geburtstagsfest verspürt. "Es war sehr spät. Ich habe sehr wenig ... mehr

Nach Hertha gegen BVB: Pal Dardai und Lucien Favre reden sich in Rage

Pál Dardai und Lucien Favre: Solch hitzige Worte nach einer Partie von gleich zwei Trainern der Bundesliga gab es schon lange nicht mehr. Am Samstagabend gewann Borussia Dortmund in letzter Sekunde durch einen Treffer von Marco Reus mit 3:2 in Berlin gegen Hertha ... mehr

Hertha BSC - Dardai über Stark: Bringt alles für Nationalspieler mit

Berlin (dpa) – Hertha-Coach Pal Dardai sieht seinen Innenverteidiger Niklas Stark als potenziellen deutschen Nationalspieler. "Ich würde es Niklas wünschen. Das wäre der nächste Schritt in seiner Entwicklung", sagte der Trainer des Berliner Fußball-Bundesligisten ... mehr

Hertha BSC: Bei Sieg gegen Mainz 05 – Pal Dardai mit kuriosem Wetteinsatz

Vor dem Spiel gegen Mainz präsentierte sich Pal Dardai auf der Pressekonferenz in bester Laune. Und bot einen kuriosen Wetteinsatz an. Vier Punkte Rückstand hat Hertha BSC auf Platz sieben, der die Europa League bedeuten könnte. Noch haben die Berliner also alle Chancen ... mehr

Berliner Abwehrsorgen: Hertha-Coach Dardai hofft auf Torunarigha-Rückkehr

Berlin (dpa) - Die Rote Karte für Innenverteidiger Karim Rekik beim 0:1 beim FC Bayern vergrößert die Personalsorgen von Hertha BSC in der Defensive. Berlins Coach Pal Dardai hat deshalb vor dem Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05 am kommenden Samstag die Hoffnung ... mehr

Hertha mutig - Dardai will die Bayern ärgern: "Etwas mitnehmen"

Berlin (dpa) - Nach den jüngsten Erfolgserlebnissen gegen den FC Bayern in der Fußball-Bundesliga will Hertha BSC auch dieses Mal den Rekordmeister ärgern. "Wir fahren nicht nach München, um nur dort zu sein und mitzumachen. Wir wollen dort auch etwas mitnehmen ... mehr

Manager Hertha BSC - Preetz: Dardai und Team müssen sich weiterentwickeln

Berlin (dpa) - Manager Michael Preetz will in der Rückrunde im Profiteam von Hertha BSC Fortschritte sehen. "Ich kann nicht erkennen, warum wir es hinnehmen sollten, wie in all den Jahren zuvor davon auszugehen, dass wir wieder eine schlechtere Rückrunde spielen ... mehr

Hertha BSC - Preetz: Dardai und Team müssen sich weiterentwickeln

Berlin (dpa) - Manager Michael Preetz will in der Rückrunde im Profiteam von Hertha BSC Fortschritte sehen. "Ich kann nicht erkennen, warum wir es hinnehmen sollten, wie in all den Jahren zuvor davon auszugehen, dass wir wieder eine schlechtere Rückrunde spielen ... mehr

Bestätigt! Trainer Pal Dardai verlängert bei Hertha BSC bis 2020

Pal Dardai bleibt auch über den Sommer hinaus bei Hertha BSC. Der Verein bestätigt die Vertragsverlängerung des Trainers. Auch Dardais Sohn bleibt dem Klub treu. Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat die weitere Zusammenarbeit mit Trainer Pal Dardai ... mehr

Hauptstadt-Club - Besonderer Vertrag: Hertha BSC geht Weg mit Dardai weiter

Berlin (dpa) - Hertha-Urgestein Pal Dardai konnte die Aufregung nicht verstehen. Kurz vor dem für den Berliner Verein besonderen Bundesliga-Heimspiel gegen Schalke 04 wurde bekannt, dass der Hauptstadtclub auch in der kommenden Saison weiter von Rekordspieler ... mehr

Besonderer Vertrag - Dardai weiter das Beste für Hertha - "Kicker": Option greift

Berlin (dpa) - Pal Dardai ist auch nach vier Jahren als Chefcoach das Beste für Hertha BSC. Nach Informationen des Fachmagazins "Kicker" hat der Berliner Fußball-Bundesligist Ende des Vorjahres eine Option im Vertrag gezogen, die die Fortsetzung der Arbeit ... mehr

Bundesliga: Hertha gibt daheim erstmals Punkte ab

Hertha BSC hat erstmals in dieser Saison im Olympiastadion nicht gewonnen. Gegen Freiburg gingen die Berliner früh in Führung, verloren dann aber kurzzeitig den Faden. Hitzig wurde es kurz vor Schluss. Hertha BSC hat im Duell mit dem ungeliebten SC Freiburg seine ... mehr

Javairo Dilrosun: Das neue Bundesliga-Juwel sagte Dortmund ab

Bei Manchester City war er selbst in der U19 und U23 nicht gesetzt, bei Guardiola fiel er durch. Jetzt startet Dilrosun in der Bundesliga durch und erklärt, warum er Hertha dem BVB vorzog. Ablösefrei. Aus dem Reserveteam von Manchester City. In Berlin hielt ... mehr

Nach schmerzhaftem Lerneffekt: Hertha ohne Jarstein gegen Bayern

Berlin (dpa) - Hertha BSC muss in der Fußball-Bundesliga am Freitag gegen den FC Bayern ohne Stammtorwart Rune Jarstein auskommen. Der Norweger musste beim jüngsten 1:3 der Berliner bei Werder Bremen wegen einer Oberschenkel-Blessur ausgewechselt werden. "Es war nicht ... mehr

Bundesliga: Warum Hertha BSC in der Tabelle plötzlich Bayern-Jäger ist

Dortmund, Leipzig, Leverkusen oder doch Schalke? Nein, keins dieser Teams ist bisher zum "Bayern-Jäger" mutiert. Von Platz zwei grüßt ein anderes Team: Hertha BSC. In praktisch jeder Saisonvorschau wurde Hertha BSC im Mittelfeld der Bundesliga gesehen. Bestenfalls Platz ... mehr

Schock für Hertha BSC: Stürmer Selke weiter im Krankenhaus

Bundesliga-Klub Hertha BSC muss für unbestimmte Zeit auf einen seiner besten Stürmer verzichten. Davie Selke erlitt im Training eine gefährliche Verletzung. Davie Selke wird nach seiner schweren Verletzung im Trainingslager von Hertha BSC weiter im Krankenhaus ... mehr

Nach Abgang bei Hertha BSC: Weiser kritisiert Pal Dardai scharf

Mitchell Weiser hat Hertha BSC im Streit verlassen. Nach seinen ersten Trainingseinheiten bei Bayer Leverkusen tritt der Verteidiger gegen Ex-Trainer Pal Dardai nach – und formuliert ein großes Ziel. Bayer Leverkusens Neuzugang Mitchell Weiser hat seinen ehemaligen ... mehr

Hertha-Trainer Dardai rechnet mit Mitchell Weiser ab

Er war einer der wichtigsten Spieler bei Hertha und ist immer noch der begehrteste. Jetzt hat er seinen Trainer allerdings mit schlechten Leistungen auf die Palme gebracht. Ausgerechnet an dessen 24. Geburtstag hat Hertha-Trainer Pal Dardai Verteidiger Mitchell Weiser ... mehr

Pal Dardai im Interview: "Ich will mich nicht manipulieren lassen"

Er bezeichnet seine Spieler als seine "Söhne" und trägt sein Herz auf der Zunge: Pal Dardai. Im Interview mit t-online.de übt der Ungar Medienkritik und zeigt Verständnis für wechselwillige Spieler. Seit mehreren Jahren sucht Hertha BSC nach einer neuen ... mehr

Hertha-Torwarttrainer schießt gegen Klinsmann-Sohn

Dicke Luft bei Hertha BSC: Michael Preetz muss die Wogen glätten, nachdem Torwarttrainer Zsolt Petry Nachwuchskeeper Jonathan Klinsmann kritisierte – mit scharfen Worten. Manager Michael Preetz vom Hertha BSC hat Torwart-Trainer Zsolt Petry nach dessen Kritik ... mehr

Wie Hertha-Trainer Dardai mit einem Heiz-Problem umgeht

Am Montag feiert Pal Dardai dreijähriges Dienstjubiläum bei Hertha. Bis dahin muss er mit Gegner Hoffenheim und einem Heizungs-Problem fertig werden. Pal Dardai lässt sich auch von einer kaputten Heizung im Berliner Winter nicht aus der Ruhe bringen. "Erst nächste Woche ... mehr

Hertha wartet gespannt auf Klinsmann-Debüt

Prominenter Name im Tor von Hertha BSC: Jürgen Klinsmanns Sohn Jonathan wird gegen Östersund erstmals für die Berliner auflaufen. Die Trainer schwärmen vom 20-Jährigen. Trainer Pal Dardai hat das Pflichtspiel-Debüt von Jonathan Klinsmann bei Hertha ... mehr

Nach WM-Aus: Ungarn trennt sich von Nationaltrainer Storck

Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation hat sich der deutsche Nationaltrainer Bernd Storck mit dem ungarischen Fußball-Verband MLSZ auf eine vorzeitige Trennung geeinigt. "Ich bin stolz auf das, was wir im vergangenen Jahr bei der EURO erreicht haben", sagte Storck ... mehr

Hertha BSC kniet sich solidarisch gegen Diskriminierung hin

Hertha BSC hat sich kollektiv dem Protest amerikanischer Sportler gegen Diskriminierung angeschlossen. Die elf Profis auf dem Platz, die Ersatzspieler, das Trainerteam um Pal Dardai und auch Geschäftsführer Michael Preetz knieten vor der Partie gegen den FC Schalke ... mehr

Hertha bleibt beim Europa-League-Comeback torlos

Viel Kampf, wenig Glanz: Hertha BSC hat eine durchwachsene Rückkehr auf die internationale Bühne gefeiert. Nach 2760 Tage langer Abwesenheit kamen die zu Anfang spielerisch limitierten Berliner zum Auftakt der Europa League-Vorrunde zu einem 0:0 gegen den spanischen ... mehr

Hertha BSC – Werder Bremen: Kein Sieger bei starkem Steinhaus-Debüt

Werder Bremen hat nach dem Fehlstart in der Bundesliga die ersten Erfolgserlebnisse gefeiert, muss aber auf seinen ersten Saisonsieg warten. Beim Bundesliga-Debüt von Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus kam Werder am 3. Spieltag beim Europa-League-Starter Hertha ... mehr
 
1


shopping-portal