Sie sind hier: Home > Themen >

Palmyra

Syrien: Russland berichtet von 200 Toten nach Luftangriff

Syrien: Russland berichtet von 200 Toten nach Luftangriff

Russische Kampfflugzeuge haben nach Militärangaben mindestens 200 syrische Aufständische getötet. Das Verteidigungsministerium spricht von "Terroristen" – eine unabhängige Bestätigung gibt es nicht. Das russische Militär hat nach eigenen Angaben ... mehr
Deutsche Forscher können uralten Palast dank Terrorgruppe IS untersuchen

Deutsche Forscher können uralten Palast dank Terrorgruppe IS untersuchen

2014 zerstörten Terroristen des Islamischen Staates im Irak eine Moschee. Forschern aus Heidelberg eröffnete ausgerechnet das nun Zugang zu einem bisher versteckten, jahrtausendealten Palast. Während ihrer Herrschaft über den Irak und Syrien zerstörte die Terrormiliz ... mehr
Buch - Parzinger: Zerstörtes Kulturerbe ist Angriff auf Menschen

Buch - Parzinger: Zerstörtes Kulturerbe ist Angriff auf Menschen

Berlin (dpa) - Angesicht systematischer Zerstörung von Kulturerbe bei internationalen Konflikten sieht der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, die internationale Gemeinschaft gefordert. "Wenn Kulturstätten zu symbolischen Schlachtfeldern ... mehr
Parzinger: Denkmäler nicht beliebig zerstören

Parzinger: Denkmäler nicht beliebig zerstören

Angesicht systematischer Zerstörung von Kulturerbe bei internationalen Konflikten sieht der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, die internationale Gemeinschaft gefordert. "Wenn Kulturstätten zu symbolischen Schlachtfeldern werden ... mehr
Öl-Anschlag auf Berliner Museen: Was haben Attila Hildmann und Co. damit zu tun?

Öl-Anschlag auf Berliner Museen: Was haben Attila Hildmann und Co. damit zu tun?

Dutzende Kunstwerke von unschätzbarem Wert sind in Berlin beschädigt worden. Zuvor hatte unter anderem Attila Hildmann zu Angriffen aufgerufen. Besteht ein Zusammenhang? Nach den Attacken am 3. Oktober auf Kunstwerke und Antiken auf der Berliner Museumsinsel ermittelt ... mehr

Wirecard-Skandal: Ist der Ex-Vorstand Jan Marsalek ein Geheimagent?

Nächste Folge im Wirtschaftskrimi um Wirecard: Berichten zufolge soll der Ex-Vorstand von Wirecard, Jan Marsalek, Kontakte nach Russland haben. Sich selbst vergleicht er mit "Geheimagenten". Gäbe es eine Netflix-Serie mit dem Titel " Wirecard", sie würde binnen ... mehr

Tagesanbruch: Wer folgt auf Merkel im Kanzleramt? Die Truppen formieren sich

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Sie wolle "kein Pillepalle" mehr: So kündigte Angela Merkel im Frühsommer den Neustart ihrer Klimapolitik an. Ein starker Spruch ... mehr

Virtuelle Reise: Die verlorenen Schönheiten von Aleppo, Palmyra und Mossul

Bonn (dpa) - Es ist ein zugleich überwältigender und erschütternder Eindruck: Der Besucher steht vor einer riesigen Leinwand und hat das Gefühl zu schweben. Er fliegt über das zerstörte Mossul, die zweitgrößte Stadt ... mehr

Palmyra, Aleppo und Mossul: Virtueller Besuch in den Ruinen

Eine Ausstellung ganz ohne Exponate eröffnet an diesem Freitag (30. August) in der Bundeskunsthalle in Bonn. Gleichwohl nimmt die Schau den Besucher gefangen - denn sie bietet eine virtuelle Reise zu den durch Krieg verwüsteten Städten Mossul und Aleppo ... mehr

Archäologisches Museum zeigt Fotografien aus Syrien

Das Archäologische Museum Hamburg zeigt bis zum 16. Juni die Ausstellung "Syrien. Fragmente einer Reise, Fragmente einer Zeit" mit Fotografien von Yvonne von Schweinitz (1921-2015). Die Fotografin reiste 1953 und 1960 nach Syrien in die heute weitgehend ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: