Sie sind hier: Home > Themen >

Papst

Thema

Papst

Kirchenoberhaupt: Papst nennt Mittelmeer

Kirchenoberhaupt: Papst nennt Mittelmeer "größten Friedhof Europas"

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat das Mittelmeer als "größten Friedhof Europas" bezeichnet. Das sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche am Sonntag vor zahlreichen Gläubigen auf dem Petersplatz in Rom. Anlass war die Einweihung eines Mahnmals in der sizilianischen ... mehr
Katholische Kirche: Papst gedenkt toter Kinder aus Massengrab in Kanada

Katholische Kirche: Papst gedenkt toter Kinder aus Massengrab in Kanada

Rom (dpa) - Nach dem Fund eines Massengrabs mit 215 Kinderleichen auf dem Gelände eines jahrzehntelang von der katholischen Kirche betriebenen früheren Internats für Indigene in Kanada hat Papst Franziskus der Opfer gedacht. "Ich habe mit Schrecken die Nachrichten ... mehr
Missbrauch in der Kirche:

Missbrauch in der Kirche: "Ein Zeichen setzen" - Kardinal Marx bietet Rücktritt an

München (dpa) - Der Münchner Kardinal Reinhard Marx zieht Konsequenzen aus dem jahrelangen Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. Der Erzbischof von München und Freising hat Papst Franziskus seinen Rücktritt vom Bischofsamt angeboten ... mehr
Vatikan: Papst verschärft Kirchenrecht

Vatikan: Papst verschärft Kirchenrecht

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat das vatikanische Strafrecht verschärft und klarere Regelungen unter anderem beim Thema Missbrauch und Darstellungen sexueller Gewalt geschaffen. Die Normen müssten beständig mit den Veränderungen in der Gesellschaft und den "neuen ... mehr
Erzbistum Köln: Papst Franziskus schickt Prüfer aus dem Vatikan

Erzbistum Köln: Papst Franziskus schickt Prüfer aus dem Vatikan

Das Kölner Erzbistum kommt nicht aus den Schlagzeilen: Nach immer neuen Vorwürfen hat nun der Vatikan eine Überprüfung des Erzbistums von Kardinal Rainer Maria Woelki angeordnet. Papst Franziskus hat eine Überprüfung des Erzbistums Köln von Kardinal Rainer Maria Woelki ... mehr

Vorsitzender der Bischofskonferenz offen für Segnung homosexueller Paare

Das geht gegen die Linie des Vatikans: Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Bätzing hat sich für die Segnung homosexueller Paare ausgesprochen. Allerdings sei das weitere Verfahren entscheidend. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg ... mehr

Privataudienz: Maas vom Papst empfangen - Auch sexueller Missbrauch Thema

Rom (dpa) - Bei der ersten Privataudienz eines Bundesaußenministers beim Papst seit fast 20 Jahren hat Heiko Maas auch das heikle Thema sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche angesprochen. Man habe über die Verantwortlichkeiten in der katholischen Kirche ... mehr

München: Ex-Priesteramtsanwärter bereut Foto mit schwulem TV-Star nicht

Rausschmiss wegen eines Fotos?: Nachdem Henry Frömmichen ein Selfie mit einer schwulen Reality-TV-Bekanntheit postete, wurde er aus dem Münchner Priesterseminar geworfen. Die Aktion bereut er trotzdem nicht.  Auch wenn ein spontanes Selfie mit " Prince Charming ... mehr

Kirche: Wie ein Selfie mit "Prince Charming" ein Leben veränderte 

München (dpa) - Mit dem Hashtag "lifechanger" hat der 21 Jahre alte Henry Frömmichen auf Instagram das Selfie unterschrieben, das womöglich tatsächlich sein Leben verändert hat. Es ist ein spontanes Foto mit Alexander Schäfer, dem "Prince Charming" aus der gleichnamigen ... mehr

Ostersonntag: Ostersonntag im Vatikan - Papst will "Urbi et Orbi" spenden

Rom (dpa) - Am Ostersonntag will Papst Franziskus eines der höchsten Feste im Kirchenjahr zur Auferstehung Jesu Christi von den Toten feiern und im Anschluss den Segen "Urbi et Orbi" spenden. Das Oberhaupt der katholischen Kirche muss die Feierlichkeiten erneut unter ... mehr

Gottesdienst am Karsamstag - Papst feiert Osternacht: Glaube "keine Antiquitätensammlung"

Rom (dpa) - In der traditionellen Osternacht am Karsamstag hat Papst Franziskus den Gläubigen Mut in der langwierigen Corona-Krise zugesprochen. "In den dunklen Monaten der Pandemie hören wir den auferstandenen Herren, der uns einlädt, niemals die Hoffnung ... mehr

Ostern in Corona-Zeiten: Papst feiert Karfreitagsliturgie mit wenigen Gläubigen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Karfreitag mit einigen Dutzend Menschen die Messe zum Leiden und Sterben von Jesus Christus gefeiert. Vor rund 200 anwesenden Gläubigen, Nonnen, Priestern und Kardinälen lag das Oberhaupt der katholischen Kirche traditionell ... mehr

Katholische Kirche: Protest gegen Segnungsverbot von Homosexuellen

Münster (dpa) - So etwas hat es in der katholischen Kirche lange nicht mehr gegeben: Mehr als 230 Theologieprofessoren und -professorinnen aus dem deutschen Sprachraum protestieren in einer Stellungnahme gegen das vom Vatikan erlassene Segnungsverbot für homosexuelle ... mehr

Missbrauchsskandal: Papst soll über Amtsverzicht von Bischöfen entscheiden

Köln/Hamburg (dpa) - Nach ihm in einem Gutachten bescheinigten Pflichtverletzungen beim Umgang mit Missbrauchsvorwürfen im Erzbistum Köln liegt die Zukunft des Hamburger Erzbischofs Stefan Heße nun in den Händen des Papstes. Der frühere Personalchef im Erzbistum ... mehr

Missbrauchsskandal: Vertrauter von Ex-Papst Johannes Paul II. angezeigt

Eine Kommision zur Aufarbeitung von Kindesmissbrauch hat in Polen einen Kardinal der katholischen Kirche angezeigt – und mit ihm drei weitere Bischöfe. Sie sollen die Taten der Geistlichen vertuscht haben. In Polen ist ein Vertrauter des früheren Papstes Johannes ... mehr

Katholisches Kirchen-Oberhaupt: Papst zurück von Irak-Reise - Kritik an Umgang mit Frauen

Bagdad/Rom (dpa) - Papst Franziskus hat anlässlich des Weltfrauentages den Umgang mit Frauen kritisiert. Auf dem Rückflug nach einer viertägigen Irak-Reise sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche, er habe es nicht glauben können, als ihm Listen gezeigt worden seien ... mehr

Kuriose Panne bei Papstbesuch im Irak

Historische Reise: Hier in Mossul kam es beim Besuch des Papsts zu einer kuriosen Panne im Konvoi. (Quelle: t-online) mehr

Papst Franziskus im Irak: Papst wirbt für Dialog zwischen Islam und Christentum

Bagdad (dpa) - Der Papst will eine Brücke schlagen: Franziskus hat auf seiner Irakreise weiter für den Dialog zwischen dem Islam und dem Christentum geworben. Der Samstag markierte den interreligiösen Höhepunkt seiner Reise in das Land im Nahen Osten. Morgens machte ... mehr

Viertägige Reise: Erster Papst-Besuch im Irak erfüllt Hoffnungen der Christen

Bagdad (dpa) - Mit einem historischen Besuch im Irak hat Papst Franziskus langjährige Hoffnungen der leidgeprüften Christen des Landes erfüllt. Zum Auftakt seiner viertägigen Reise rief der 84-Jährige Iraks Führung auf, allen religiösen Gruppen Rechte und Schutz ... mehr

Erste Auslandsreise: Stürmischer Empfang für Papst Franziskus im Irak

Der Papst ist froh, wieder auf Reisen zu gehen. Sein erster Besuch nach der coronabedingten Pause führt Franziskus in einen Staat, in dem noch keiner seiner Vorgänger war – in das Krisenland Irak. Papst Franziskus ist zu einem Besuch im Irak eingetroffen. Sein Flugzeug ... mehr

"Symbolträchtige Reise" – Papst besucht den Irak

Nach Raketenangriffen: Papst Franziskus besucht vier Städte im Irak, die zuletzt Ziel von Selbstmordanschlägen waren. (Quelle: Reuters) mehr

Franziskus im TV-Interview - Impfung, Abtreibung, Corona: Papst spricht über Krise

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in einem Fernsehinterview über persönliche und globale Veränderungen durch die Corona-Pandemie gesprochen und angekündigt, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. "Wir müssen besser aus der Krise hervorgehen und an andere denken", sagte ... mehr

Ungewöhnliches Fest: Corona-Weihnachten im Vatikan - "Alle im gleichen Boot"

Rom (dpa) - Keine Nähe und kaum Gläubige: Für Papst Franziskus und die Katholiken in vielen Ländern ist im Corona-Jahr ein ungewöhnliches Weihnachtsfest zu Ende gegangen. Zum zweiten Weihnachtsfeiertag, dem Stephanus-Gedenktag, betete Franziskus am Samstag ... mehr

Weihnachtsbotschaft: Papst spendet "Urbi et orbi"-Segen in kleinem Kreis

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in seiner Weihnachtsbotschaft vielen Leidenden auf der Welt gedacht und den päpstlichen Segen "Urbi et orbi" gespendet. "Sich mit der Gewalt und der Ungerechtigkeit abfinden, würde bedeuten, die Freude und die Hoffnung von Weihnachten ... mehr

Der Papst empfängt Obdachlose im Migliori Palast

Vatikan: Der Papst empfängt an Heiligabend Obdachlose im Migliori Palast. (Quelle: Euronews) mehr

So sah die Christmette im Vatikan in Corona-Zeiten aus

"Jeder Ausgestoßene ist ein Kind Gottes": So sah die Christmette mit dem Papst im Vatikan in Corona-Zeiten aus. (Quelle: Reuters) mehr

Christmette im Corona-Jahr: Papst erinnert an Nächstenliebe

Rom (dpa) - Kein Händeschütteln zum Friedensgruß, keine Gabenbereitung: unter Corona-Bedingungen hat Papst Franziskus die traditionelle Christmette im Petersdom gefeiert. Bei der Messe anlässlich der Geburt von Jesus Christus erinnerte das Oberhaupt der katholischen ... mehr

Papst und sein Vorgänger sorgen für irritierende Szene

Irritierende Szene im Vatikan: Papst Franziskus begrüßt Vorgänger ohne Maske und Abstand. (Quelle: Reuters) mehr

Zeremonie in Rom: Papst Franziskus ernennt 13 neue Kardinäle

Rom (dpa) - In einer für den Vatikan ungewöhnlichen Zeremonie angesichts der Corona-Pandemie hat Papst Franziskus 13 Männer aus allen Teilen der Welt zu Kardinälen ernannt. Das Oberhaupt der katholischen Kirche mahnte sie am Samstag im Petersdom in Rom, nicht ... mehr

Neue Sozial-Enzyklika: Papst fordert die Politik zu mehr Solidarität auf

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in einer neuen Enzyklika seine Vision von einer besseren Politik und einer solidarischen Gesellschaft nach der Corona-Pandemie vorgelegt. Das Grundsatzdokument, das der Vatikan am Sonntag vorlegte, trägt den Namen "Fratelli tutti ... mehr

Dubiose Geldströme: Entlassener Kardinal Becciu geht in die Offensive

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat vor dem Hintergrund dubioser Geldströme im Vatikan Kardinal Angelo Becciu aus seinen Ämtern entlassen. Der 72-jährige Italiener, der lange als Vertrauter von Franziskus galt, wies am Freitag vor der Presse in Rom jedoch ... mehr

Nach Pandemie-Pause: Papst gibt erste Generalaudienz mit Gläubigen

Rom (dpa) - Nach monatelanger Unterbrechung wegen der Corona-Pandemie nimmt der Papst öffentliche Auftritte verstärkt wieder auf: Am Mittwoch begrüßte Franziskus erstmals wieder Gläubige bei einer Generalaudienz im Vatikan. Die Begegnung fand im Damasushof ... mehr

Früherer Papst laut Zeitung ernsthaft erkrankt

Besorgniserregende Bilder vom deutschen Geistlichen: Der frühere Papst Benedikt ist offenbar schwer erkrankt. (Quelle: Reuters) mehr

Papst-Bruder Georg Ratzinger tot: Kurz nach Besuch von Benedikt gestorben

Georg Ratzinger, der Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI., ist tot. Noch vor wenigen Wochen war Benedikt nach Deutschland gereist, weil sich der gesundheitliche Zustand seines Bruders verschlechtert hatte.  Georg Ratzinger, der Bruder des emeritierten Papstes ... mehr

Papst Benedikt reist nach Überraschungsbesuch wieder ab

Abreise nach Überraschungsbesuch: Der emeritierte 93-jährige Papst Benedikt XVI. war mehrere Tage nach Regensburg gereist, um seinen schwer kranken Bruder zu besuchen. (Quelle: Reuters) mehr

Appell an Politik: Papst Franziskus fordert mehr Geld fürs Gesundheitswesen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat angesichts der Corona-Pandemie von den Politikern mehr Geld für das Gesundheitswesen und mehr Anerkennung für die Beschäftigten dort gefordert. "In vielen Ländern hat die Pandemie auch die Mängel des Gesundheitssystems ans Licht ... mehr

Im fast leeren Petersdom - Papst-Mahnung: Solidarität statt Egoismus

Berlin/Rom (dpa) - Gegen Eigennutz und für Solidarität in Europa: Angesichts der weltweiten Corona-Pandemie hat Papst Franziskus in seiner Osterbotschaft einen Kurswechsel gefordert. "Gleichgültigkeit, Egoismus, Spaltung und Vergessen sind wahrlich nicht die Worte ... mehr

Petersplatz bleibt dunkel: Papst begeht Karfreitags-Prozession mit Gefängnis-Texten

Vatikanstadt (dpa) - Papst Franziskus hat den Karfreitag wegen der Corona-Krise komplett anders begangen, als es seit Jahrzehnten Tradition ist. Bei der meist emotional bewegenden Kreuzweg-Prozession, die sonst von Tausenden Pilgern begleitet wird, waren diesmal ... mehr

Papst spendet "Urbi et Orbi" auf leerem Petersplatz

Rom: Papst spendete "Urbi et Orbi" auf einem leerem Petersplatz. (Quelle: Reuters) mehr

Archive geöffnet: Forscher starten Wahrheitssuche im Vatikan

Rom/Washington (dpa) - Mehr als sechs Jahrzehnte hat der Vatikan ein großes Geheimnis aus den Akten über die Zeit von Papst Pius XII. gemacht. Ab Montagmorgen ist damit Schluss. Dann öffnen sich die Türen des Vatikanischen Apostolischen Archivs in Rom. Forscher ... mehr

"Lügen" und "Verleumdung": Intrigantenstadl Vatikan? Zwei Päpste im Clinch

Rom (dpa) - Manchmal wird die Fiktion von der Realität eingeholt. In der Netflix-Produktion "Die zwei Päpste" belauern sich Benedikt XVI., dargestellt von Anthony Hopkins, und der spätere Papst Franziskus, verkörpert von Jonathan Pryce ... mehr

Katholische Kirche: Ex-Papst Benedikt irritiert mit Zölibat-Plädoyer

Rom (dpa) - Der emeritierte Papst Benedikt hat sich aus dem Ruhestand zu einem der heikelsten Themen in der katholischen Kirche zu Wort gemeldet und sich gegen eine Aufweichung des Zölibats ausgesprochen. In einem Buch spricht er gemeinsam mit dem konservativen Kardinal ... mehr

"Stets mit Bayern verbunden": Ex-Papst Benedikt sehnt sich am Ende des Lebens nach Bayern

Rom (dpa) - Der emeritierte Papst Benedikt XVI. (92) sieht seine Kräfte schwinden und sehnt sich nach seiner Heimat Bayern. "Ich bin ein alter Mann am Ende meines Lebens", sagte er bei einem Besuch des des Bayerischen Rundfunks und des Münchner Merkurs an seinem ... mehr

Neujahrsmesse - Papst: Gewalt an Frauen ist "Schändung Gottes"

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Neujahrstag mehr Mitspracherecht von Frauen gefordert und Gewalt gegen sie als "Schändung Gottes" bezeichnet. "Wenn wir unser Handeln heute menschlich gestalten wollen, müssen wir wieder auf die Frau schauen", sagte der Pontifex heute ... mehr

Weihnachtsbotschaft: Papst prangert europäische Abschottungspolitik an

Rom/Bethlehem (dpa) - Papst Franziskus hat zu Weihnachten die Abschottungspolitik der reichen Länder gegenüber Flüchtlingen angeprangert. In seiner Weihnachtsbotschaft auf dem Petersplatz in Rom erinnerte er am ersten Feiertag an das Leid derer ... mehr

Segen "Urbi et Orbi" - Friedensappell des Papstes: "Das Licht Christi ist heller"

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat zum Frieden in der Welt aufgerufen. In seiner Weihnachtsbotschaft auf dem Petersplatz in Rom äußerte das Oberhaupt der katholischen Kirche am Mittwoch die Hoffnung auf eine friedliche Beilegung der Konflikte auf vier Kontinenten ... mehr

Vom Petersplatz bis Bethlehem: Christen in aller Welt feiern Weihnachten

Rom/Bethlehem (dpa) - Christen in aller Welt feiern das Weihnachtsfest. Im Heiligen Land zog die traditionelle Prozession von Jerusalem nach Bethlehem. In Rom will am Abend Papst Franziskus die Christmette zelebrieren. Dazu werden Tausende Gläubige im Petersdom ... mehr

Neue Anweisung: Papst schafft "päpstliches Geheimnis" bei Missbrauch ab

Rom (dpa) - Papst Franziskus schafft im Kampf gegen Missbrauch in der katholischen Kirche das umstrittene "päpstliche Geheimnis" ab. Künftig dürfen somit Informationen aus Kirchenprozessen zu sexueller Gewalt gegen Kinder und zu Vertuschung der Taten an staatliche ... mehr

Papst Franziskus: Neuer Finanzskandal im Vatikan

Mitarbeiter des Vatikans haben offenbar Vermögen des Kirchenstaats in zwielichtige Geschäfte gesteckt. Papst Franziskus hat den Fall nun öffentlich gemacht und Aufklärung versprochen. Papst Franziskus hat einen Finanzskandal im Vatikan eingestanden. "Sie haben Sachen ... mehr

Seltener Besuch - Papst in Japan: Appell zur Abrüstung von Atomwaffen

Tokio (dpa) - Papst Franziskus will bei seinem Besuch in Japan einen "prophetischen" Appell zur nuklearen Abrüstung aussprechen. In den Städten Nagasaki und Hiroshima wolle er "diejenigen treffen, die immer noch an den Wunden dieses tragischen Ereignisses ... mehr

Besuch beim König - Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

Bangkok (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Thailand Prostitution und sexuelle Ausbeutung von Kindern und Frauen als "Plage" bezeichnet. Bei einer Messe in der Hauptstadt Bangkok mit rund 60,000 Menschen sprach das Katholiken-Oberhaupt am Donnerstag ... mehr

Papst Franziskus verurteilt Sextourismus in Thailand

Bei seinem Besuch in Thailand trifft Papst Franziskus auch den König und das buddhistische Oberhaupt des Landes. Er hat eine Botschaft: Ausbeutung, Sklaverei und Missbrauch muss ein Ende haben. Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Thailand den sexuellen Missbrauch ... mehr

Amazonas-Synode: Bischofssynode für Priesterweihe Verheirateter als Ausnahme

Die Bischofssynode im Vatikan hat sich für die Priesterweihe von verheirateten Männern ausgesprochen – allerdings als Ausnahme und beschränkt auf eine einzelne Region. Die Mehrheit der Teilnehmer des Bischofstreffens zu Problemen im Amazonas-Gebiet schlug am Samstag ... mehr

Italien: 130 Menschen sitzen auf dem Schiff fest

Der Ablauf ist bekannt: Migranten werden gerettet, dürfen aber nicht an Land, solange Europa sich nicht rührt. Auch das wohl schwerste Flüchtlingsdrama in diesem Jahr bringt Italien von diesem Kurs nicht ab. In Europa kündigt sich ein neues zähes Ringen um Dutzende ... mehr

"Null Toleranz"-Politik: Papst erlässt weltweite Meldepflicht für Missbrauchsfälle

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat erstmals für die gesamte katholische Kirche eine Meldepflicht für Fälle sexuellen Missbrauchs erlassen - und damit einen für viele überfälligen Schritt vollzogen. Für Kleriker und auch für Ordensleute werde ab Juni die Verpflichtung ... mehr
 
1


shopping-portal