Sie sind hier: Home > Themen >

Paralympische Winterspiele

Thema

Paralympische Winterspiele

Paralympics 2018: Das sind Deutschlands Athleten

Paralympics 2018: Das sind Deutschlands Athleten

Eine "Gold-Anna", ein Fast-Olympia-Starter und einige Multitalente: Das Aufgebot des Deutschen Behindertensportverbandes für die Paralympics in Pyeongchang (9. bis 18. März) umfasst interessante Charaktere. Die Deutsche Presse-Agentur stellt die 15 Einzel-Starter ... mehr
Paralympics: Schaffelhuber und Eskau sind mögliche Fahnenträgerinnen

Paralympics: Schaffelhuber und Eskau sind mögliche Fahnenträgerinnen

Der Deutsche Behindertensportverband wird am Donnerstag um 11 Uhr MEZ bekannt geben, wer bei der Eröffnungsfeier der Winter-Paralympics in Pyeongchang die deutsche Fahne tragen wird. Mit ziemlicher Sicherheit wird es eine Frau werden, denn die Favoritinnen ... mehr
Paralympics 2018: Deutsches Team in Pyeongchang begrüßt

Paralympics 2018: Deutsches Team in Pyeongchang begrüßt

Das deutsche Team ist bei den Paralympics offiziell begrüßt worden. Bei der Welcome Ceremony wurden die Sportler und anderen Delegationsmitglieder feierlich von den Veranstaltern der Winterspiele für Menschen mit Behinderung in Pyeongchang empfangen. Am Vortag ... mehr
Paralympics 2018: Deutsches Team von Bundespräsident Steinmeier verabschiedet

Paralympics 2018: Deutsches Team von Bundespräsident Steinmeier verabschiedet

Die deutschen Behindertensportler sind zu den Paralympischen Winterspielen gestartet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Athleten am Sonntag am Frankfurter Flughafen verabschiedet. "Ihr ganzes Land drückt Ihnen die Daumen", sagte das Staatsoberhaupt ... mehr
Strafe gegen Sportnation: Was bedeuten die Wada-Sanktionen für Russland konkret?

Strafe gegen Sportnation: Was bedeuten die Wada-Sanktionen für Russland konkret?

Berlin/Lausanne (dpa) - Moskaus Regierungschef Dmitri Medwedew hat die Strafen der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) gegen sein Land als "antirussische Hysterie" von chronischem Ausmaß kritisiert. Für den amerikanischen Anti-Doping-Kämpfer Travis Tygart gehen sie dagegen ... mehr

Doping: Russland für vier Jahre von Olympischen Spielen und WM ausgeschlossen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat im Skandal um manipulierte Daten aus dem Moskauer Kontrolllabor eine Vierjahressperre gegen Russland verhängt. Das "Wada"-Exekutivkomitee folgte damit am Montag in Lausanne einstimmig einer Empfehlung ... mehr

Private Initiative: Olympia-Visionäre suchen Gespräche mit Ministerpräsidenten

Leipzig (dpa) - Nach der Vorstellung ihrer Idee von Olympischen Winterspielen 2030 in Deutschland hoffen die beiden privaten Initiatoren aus Thüringen auf Gespräche mit Vertretern aus dem Bereich der Politik. "Der nächste Schritt sollte ... mehr

Weltverband berät: Gnade für Russland vor Leichtathletik-WM in Sicht

Frankfurt/Main (dpa) - Russlands Leichtathleten hoffen bei der anstehenden WM in Doha auf einen Start unter eigener Fahne - doch der eigene Anti-Doping-Chef sät Zweifel. "Ich habe Informationen, die ich nicht offenlegen kann. Sie zeigen, dass der russische ... mehr

Brandenburg fördert 60 Sportler auf dem Weg zu Olympia 2020

Brandenburg hat 60 Athleten in das "Team Tokio" berufen und will den Sportlern eine bessere Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2020 in Japan ermöglichen. Die Teammitglieder werden ab sofort durch das Land Brandenburg, die Sporthilfe Brandenburg ... mehr

Alfons Hörmann: Für DOSB-Spitze ist Olympia-Bewerbung wieder ein Thema

Frankfurt/Main (dpa) - Olympische Spiele in Deutschland sind wieder ein Thema für den DOSB. Auf der letzten Präsidiumssitzung des Deutschen Olympischen Sportbundes in Erfurt war Thomas Bach zu Gast, um mit dem deutschen Dachverband über eine Bewerbung zu beraten ... mehr
 


shopping-portal