Sie sind hier: Home > Themen >

Paris-Nizza

Thema

Paris-Nizza

Paris-Nizza-Sieger - Schachmann: Erst Hölle, dann Ankunft im Paradies

Paris-Nizza-Sieger - Schachmann: Erst Hölle, dann Ankunft im Paradies

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Radrennprofi Maximilian Schachmann hat seinen Sieg bei der Traditionsrundfahrt Paris-Nizza als emotionale Achterbahnfahrt erlebt. "Auf den Gang durch die Hölle folgte ja die Ankunft im Paradies. Das hat im Ziel noch drei Minuten ... mehr
Nach Start-Ziel-Sieg -

Nach Start-Ziel-Sieg - "Schon speziell": Schachmanns großer Triumph bei Paris-Nizza

Valdeblore La Colmiane (dpa) - Nach dem größten Triumph seiner Laufbahn wunderte sich Maximilian Schachmann.  Nicht nur über sich selbst und seine famose sportliche Leistung, sondern auch über die Umstände dieses Radrennens, das wegen der Coronavirus-Pandemie ... mehr
Französische Rad-Fernfahrt - Start-Ziel-Sieg: Schachmann gewinnt 78. Paris-Nizza

Französische Rad-Fernfahrt - Start-Ziel-Sieg: Schachmann gewinnt 78. Paris-Nizza

Valdeblore La Colmiane (dpa) - Maximilian Schachmann hat mit einem Start-Ziel-Sieg als fünfter deutscher Radprofi die traditionsreiche französische Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen. Der 26 Jahre Berliner aus der Bora-hansgrohe-Mannschaft ließ sich am Samstag sein Gelbes ... mehr
78. französische Fernfahrt - Trotz Sturz: Schachmann verteidigt Gelb bei Paris-Nizza

78. französische Fernfahrt - Trotz Sturz: Schachmann verteidigt Gelb bei Paris-Nizza

Apt (dpa) - Deutschlands Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat trotz eines Sturzes seine Gesamtführung bei der 78. französischen Fernfahrt Paris-Nizza vor dem Schlusstag erfolgreich verteidigt. Der 26 Jahre alte Berliner fuhr am Freitag auf einer Abfahrt ... mehr
Traditionsrundfahrt: Paris-Nizza wird einen Tag früher als geplant beendet

Traditionsrundfahrt: Paris-Nizza wird einen Tag früher als geplant beendet

Nizza (dpa) - Die mehrtägige Traditionsrundfahrt Paris-Nizza wird trotz der Coronavirus-Pandemie fortgesetzt, soll aber einen Tag früher als geplant enden. Dies teilten die Veranstalter des Radrennens auf Twitter mit. Die für Sonntag geplante finale Etappe in Nizza ... mehr

78. Paris-Nizza: Schachmann weiter in Gelb - Bonifazio gewinnt Sprint

La Côte-Saint-André (dpa) - Deutschlands Straßenradmeister Maximilian Schachmann bleibt auch nach der fünfte Etappe Gesamtführender der 78. französischen Fernfahrt Paris-Nizza. Der 26 Jahre alte Berliner vom Team Bora-hansgrohe kam am Donnerstag nach 227 Kilometern ... mehr

Französische Fernfahrt: Schachmann baut Führung bei Paris-Nizza-Zeitfahren aus

Saint-Amand-Montrond (dpa) - Der deutsche Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat mit einem starken Einzelzeitfahren seine Gesamtführung bei der Traditions-Rundfahrt Paris-Nizza weiter ausgebaut. Der 26 Jahre alte Berliner belegte im Kampf gegen ... mehr

78. französische Fernfahrt: Schachmann verteidigt Gelb bei Paris-Nizza - Cortina siegt

La Châtre (dpa) - Radprofi Maximilian Schachmann hat sein Gelbes Trikot des Gesamtführenden bei der 78. französischen Fernfahrt Paris-Nizza erneut erfolgreich verteidigt. Der 26 Jahre alte Berliner vom Team Bora-hansgrohe kam am Dienstag auf der dritten Etappe ... mehr

78. französische Fernfahrt - Ohne Fans: Ackermann sprintet bei Paris-Nizza auf Rang zwei

Chalette-sur-Loing (dpa) - Der deutsche Sprinter Pascal Ackermann hat den Sieg auf der zweiten Etappe der Traditionsrundfahrt Paris-Nizza knapp verpasst. Der Pfälzer belegte am Montag nach 166,5 Kilometer von Chevreuse nach Chalette-sur-Loing den zweiten Platz hinter ... mehr

Traditionsrundfahrt: Schachmann gewinnt Auftaktetappe von Paris-Nizza

Plaisir (dpa) - Der deutsche Straßenradmeister Maximilian Schachmann hat die erste Etappe der Traditionsrundfahrt Paris-Nizza gewonnen. Der 26-jährige Berliner siegte nach 154 Kilometern rund um Plaisir im Sprint einer namhaften Spitzengruppe vor den beiden Belgiern ... mehr

Etappensieg an Izagirre: Kolumbianer Bernal gewinnt Radrundfahrt Paris-Nizza

Nizza (dpa) - Der Kolumbianer Egan Bernal hat erstmals die Radrundfahrt Paris-Nizza gewonnen. Der 22 Jahre alte Sky-Profi verteidigte sein Polster auf der Schlussetappe, die in Nizza begann und dort nach 110 Kilometern auch endete. Bernal, der bei der vergangenen ... mehr

6. Etappe über 176,5 Kilometer - Paris-Nizza: Degenkolb Vierter - Bora-Profi Bennett siegt

Brignoles (dpa) - Klassikerspezialist John Degenkolb hat seinen ersten Saisonsieg bei der Radrundfahrt Paris-Nizza knapp verpasst. Der frühere Gewinner von Mailand-Sanremo und Paris-Roubaix sprintete auf der sechsten Etappe über 176,5 Kilometern von Peynier ... mehr

Radfernfahrt: Politt überraschend Zweiter beim Zeitfahren von Paris-Nizza

Barbentane (dpa) - Der deutsche Radprofi Nils Politt hat bei der französischen Radrundfahrt Paris-Nizza seine Zeitfahrqualitäten eindrucksvoll bewiesen. Der 25-Jährige aus Hürth belegte im Kampf gegen die Uhr über 25,5 Kilometer rund um Barbentane mit nur sieben ... mehr

Radfernfahrt: Cort Nielsen feiert Ausreißersieg bei Paris-Nizza

Pélussin (dpa) - Radprofi Magnus Cort Nielsen hat als Ausreißer die vierte Etappe der 77. französischen Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen. Der 26 Jahre alte Däne aus der kasachischen Astana-Mannschaft konnte sich nach 212 hügeligen Kilometern von Vichy ... mehr

Radfernfahrt: Bennett gewinnt dritte Etappe bei Paris-Nizza

Moulins (dpa) - Rad-Sprinter Sam Bennett hat für den deutschen Rennstall Bora-hansgrohe den siebten Saisonsieg eingefahren. Der 28-jährige Ire gewann die dritte Etappe der traditionsreichen Rundfahrt Paris-Nizza im Massensprint vor dem Australier Caleb Ewan und Fabio ... mehr

Deutscher Radstar: Blutdoping-Skandal für Degenkolb ein "Schock"

Bellegarde (dpa) - Der aus Thüringen stammende Klassiker-Spezialist John Degenkolb hatte nach eigener Aussage keinen Kontakt zu dem im Blutdoping-Skandal involvierten Erfurter Arzt Mark S. "Ich kannte ihn nicht. Vom Namen her ist er mir natürlich ein Begriff gewesen ... mehr

Radfernfahrt: Wieder Stürze bei Paris-Nizza - Groenewegen siegt erneut

Bellegarde (dpa) - Überschattet von mehreren Stürzen ist die zweite Etappe der traditionsreichen Radrundfahrt Paris-Nizza mit dem erneuten Tagessieg des niederländischen Sprinters Dylan Groenewegen zu Ende gegangen. Die beiden deutschen Sprinter André Greipel ... mehr

Französische Radrundfahrt: Degenkolb bei Paris-Nizza-Auftakt Fünfter

Saint-Germain-en-Laye (dpa) - Klassiker-Spezialist John Degenkolb ist zum Auftakt der traditionsreichen Radrundfahrt Paris-Nizza auf den fünften Platz gesprintet. Den Sieg holte sich nach 138,5 Kilometer rund um Saint-Germain-en-Laye der Niederländer Dylan Groenewegen ... mehr
 


shopping-portal