Sie sind hier: Home > Themen >

Paris St. Germain

Tuchel fordert: kein Neymar-Wechsel ohne Ersatz

Tuchel fordert: kein Neymar-Wechsel ohne Ersatz

Nach erster Paris-Pleite: Thomas Tuchel hat eine Forderung hinsichtlich der Wechsel-Gerüchte um Neymar. (Quelle: Omnisport) mehr
PSG: Unruhe um Neymar – Mega-Wechsel zu Real Madrid in Planung?

PSG: Unruhe um Neymar – Mega-Wechsel zu Real Madrid in Planung?

Die Spekulationen um den brasilianischen Top-Torjäger reißen nicht ab. Zum Auftakt der Ligue 1 wird er nicht dabei sein – und neue Berichte sprechen von einem möglichen Riesen-Transfer.  222-Millionen-Euro-Mann Neymar wird am Sonntag beim französischen Meister Paris ... mehr
Bestätigt: Nationaltorwart Kevin Trapp wechselt zu Eintracht Frankfurt

Bestätigt: Nationaltorwart Kevin Trapp wechselt zu Eintracht Frankfurt

Kevin Trapp von Paris St. Germain kehrt in die Bundesliga  zurück . Der Torhüter war bereits vergangene Saison für seinen früheren Klub Eintracht Frankfurt aktiv. Dort unterschrieb er nun langfristig. Die Rückkehr von Nationaltorwart  Kevin Trapp ... mehr
Testspiele: 1. FC Nürnberg trotzt Thomas Tuchel und PSG Unentschieden ab

Testspiele: 1. FC Nürnberg trotzt Thomas Tuchel und PSG Unentschieden ab

Die Franken trotzen den Franzosen einen Achtungserfolg ab. Für die Werkself gibt es dagegen weiter nichts zu holen. Ein anderer Bundesligist siegt indes weiterhin. Der 1. FC Nürnberg hat dem Star-Ensemble von Paris Saint-Germain in einem Testspiel ein Unentschieden ... mehr
BVB: Fix! Zorc bestätigt Wechsel von Abdou Diallo zu Paris Saint-Germain

BVB: Fix! Zorc bestätigt Wechsel von Abdou Diallo zu Paris Saint-Germain

Thomas Tuchel holt einen Spieler seines Ex-Vereins zu Paris Saint-Germain. BVB-Sportdirektor Michael Zorc erklärt, warum er dem Verkauf des französischen Top-Talents Abdou Diallo zugestimmt hat. Der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund lässt Innenverteidiger ... mehr

Neue Aufregung um Neymar: Speicherkarte gestohlen

Die Situation um den brasilianischen Torjäger kommt nicht zur Ruhe. Einem Bericht zufolge wurde nun eine Speicherkarte gestohlen – mit einer Aufnahme eines Exklusivinterviews. Einem brasilianischen Fernsehsender ist die Aufnahme eines Exklusivinterviews ... mehr

Neymar beim Strandfussball in Brasilien gesichtet

Neymar in Brasilien: Der Superstar wurde in Brasilien beim Strandfußball gesichtet. Bei seinem Klub Paris fehlt er unentschuldigt. (Quelle: t-online.de) mehr

"L'Equipe" berichtet: Trainer Laurent Blanc verlässt Paris St. Germain

Nach dem Weggang von Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic verlässt nach einem Medienbericht auch Trainer Laurent Blanc den französischen Meister Paris St. Germain. Wie die Tageszeitung "L'Equipe" berichtete, einigten ... mehr

Reiner Calmund: Für einen Neymar kann ich viele Schnitzel kaufen

Manager-Legende Reiner Calmund blickt in seinem vorerst letzten Beitrag bei t-online.de auf die kommende Bundesliga-Saison. Er fordert eine Höchstgrenze für Transfersummen und sagt: „Für die Neymar-Ablöse kann ich mir viele Schnitzel kaufen.“ Calmund ... mehr

Bayern-Boss Rummenigge kritisiert ''irrationale'' Transfersummen

Der 222-Millionen-Euro-Wechsel des brasilianischen Fußball-Superstars Neymar vom FC Barcelona zu Paris St. Germain hat alle Dimensionen gesprengt. Karl-Heinz Rummenigge kritisiert die explosive Entwicklung auf dem Transfermarkt scharf. "Wir als FC Bayern ... mehr

BVB will im Fall Ousmane Dembélé knallhart bleiben

Wann hört der Poker um Ousmane Dembélé endlich auf? Einem Bericht zufolge setzt Borussia Dortmund sowohl dem Franzosen als auch dem interessierten FC Barcelona jetzt ein Ultimatum. Der katalanische Top-Klub arbeitet unterdessen an einem Plan B. Wie "Bild" berichtet ... mehr

Live-Ticker! So läuft Neymars Debüt für PSG

Am Sonntagabend feierte Neymar sein mit Spannung erwartetes Debüt für Paris Saint-Germain. Lesen Sie hier, wie sich der 222-Millionen-Euro-Neuzugang im Spiel bei EA Guingamp geschlagen hat. Paris gewinnt mit 3:0 in Guingamp. In der ersten Hälfte war noch etwas ... mehr

Neue Details: So läuft der Poker um Barca-Star Neymar

Bis vor wenigen Tagen schien ein Wechsel von Neymar ausgeschlossen. Doch nun kommen immer mehr Details ans Licht, die zeigen: Der Transfer des Brasilianers vom FC Barcelona zu Paris St. Germain für die festgeschriebene Ablöse von 222 Millionen ... mehr

Luftgewehr-Attacke? FC Toulouse beendet Leihe mit Paris-Talent

Ende mit Knalleffekt: Der FC Toulouse wird das Leihgeschäft mit dem französischen Junioren-Nationalspieler Odsonne Edouard vorzeitig beenden. Dem 19-Jährigen wird vorgeworfen, gemeinsam mit einem Teamkameraden, Passanten mit einem Luftgewehr beschossen zu haben ... mehr

Für PSG: Thomas Tuchel hat wohl BVB-Spieler Julian Weigl im Visier

Thomas Tuchel bastelt bereits am Kader seines neuen Klubs Paris St. Germain für die kommende Saison. Dabei hat er offenbar einen ehemaligen Weggefährten von Borussia Dortmund auf dem Wunschzettel. Holt sich Thomas Tuchel einen Spieler von Borussia Dortmund ... mehr

Vorstellung bei Paris Saint-Germain: Das sagt Thomas Tuchel zum Amtsantritt

Thomas Tuchel wird als neuer Trainer von Paris St. Germain vorgestellt. Dabei spricht er in einem Sprachen-Mix über Transfers aus Deutschland, Gianluigi Buffon und ein beeindruckendes Treffen mit Neymar. Am Sonntag wurde Thomas Tuchel im Pariser Prinzenpark als neuer ... mehr

Patrick Kluivert: Spielschulden in Millionenhöhe - Erpressung von Wettmafia

Der ehemalige niederländische Fußball-Nationalspieler Patrick Kluivert ist offenbar durch Spielschulden in Millionenhöhe unter den Druck einer kriminellen Vereinigung geraten. Kluivert ist aktuell Manager beim französischen Meister Paris St. Germain ... mehr

Champions League: Zlatan Ibrahimovic lädt heute alle ein

Zlatan Ibrahimovic kehrt beim Gastspiel bei Malmö FF zu seinen Wurzeln zurück. Es wird eine Rückkehr voller Emotionen und Erinnerungen. Paris St. Germain wohnt in Malmö im Hotel "Clarion & Congress" . Dort, im 23. Stock, gibt es eine "Zlatan Suite". Das ist Zlatan ... mehr

Manchester City - Paris: Kevin De Bruyne schießt PSG raus

Manchester City schlägt Paris St. Germain mit 1:0 und zieht nach dem 2:2 im Hinspiel erstmals ins Halbfinale der Champions League ein. Die Gastgeber konnten sich gegen über weite Strecken zu passive Pariser sogar einen verschossenen Foulelfmeter leisten, denn De Bruyne ... mehr

Champions League: Real Madrid im Viertelfinale! PSG-Wunder bleibt aus

Real Madrid darf weiter vom Titel-Hattrick in der Königsklasse träumen. Paris St. Germain war gegen den amtierenden Titelverteidiger auch im Rückspiel chancenlos. Die Königlichen von  Real Madrid haben den Angriff auf ihren Thron in souveräner Manier abgewehrt ... mehr

Bestätigt: Neymar wird PSG lange fehlen

Hiobsbotschaft für den französischen Renommierklub: Die Verletzung des Brasilianers erfordert nun doch eine Operation – der Eingriff hat weitreichende Folgen für PSG. Nach seiner Fußverletzung wird Brasiliens Fußballstar Neymar Ende dieser Woche operiert. Der Eingriff ... mehr

Pressestimmen zum PSG-Sieg: "Bayern in den Boden gerammt"

Der FC Bayern München hat in Paris seine Grenzen aufgezeigt bekommen. 0:3 ging das Team von Trainer Carlo Ancelotti gegen Paris St. Germain unter. Während Bayern-Boss Kar-Heinz Rummenigge nach der Pleite bereits "Konsequenzen" ankündigte, feiern die französischen Medien ... mehr

Brandrede von Bayern-Boss Rummenigge: "Wir müssen Konsequenzen ziehen"

Der FC Bayern München hat im Prestigeduell gegen Paris St. Germain eine Lehrstunde erteilt bekommen, ging im Prinzenpark mit 0:3 unter. Die Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß verfolgten die Partie mit finsteren Mienen. Vorstandschef Rummenigge ... mehr

Mbappé trifft, PSG und Draxler feiern Sieg

Das Starensemble von Paris St. Germain hat beim Debüt des nächsten Millionen-Neuzugangs Kylian Mbappé den fünften Sieg im fünften Spiel gefeiert. Tabellenführer Paris setzte sich mit Weltmeister Julian Draxler in der Startelf ... mehr

UEFA leitet Prüfverfahren gegen Paris St. Germain ein

Dem französischen Fußball-Topklub Paris St. Germain droht nach den jüngsten Rekordtransfers des Brasilianers Neymar und des Franzosen Kylian Mbappé Ärger wegen möglicher Verstöße gegen das Financial Fairplay. Wie die Europäische Fußball-Union UEFA mitteilte, wurde gegen ... mehr

Nächster Mega-Transfer: Paris schnappt sich Mbappé

Der Megatransfer von Sturmtalent Kylian Mbappé von AS Monaco zu Paris St. Germain ist fix. Der 18-Jährige wechselt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis nach Paris.  Es gibt aber eine Kaufoption mit Vertrag bis 2022, wie der französische Topklub am Donnerstag mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Paris St. Germain im Web suchen

Thomas Tuchel zu Paris St. Germain? Scheich überstimmte Klub-Chefs

Dass Thomas Tuchel neuer Trainer von Paris St. Germain wird, gilt als sicher. Jetzt kommt heraus: Zwei Klub-Verantwortliche sollen gegen ihn gewesen sein. Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, Emir von Katar, soll höchstpersönlich die Verpflichtung von Thomas Tuchel ... mehr

PSG-Trainer Thomas Tuchel jagt offenbar BVB-Star Raphael Guerreiro

Verliert Borussia Dortmund sein portugiesisches Abwehr-Juwel?  Raphaël Guerreiro steht offenbar auf der Wunschliste von Paris-Trainer Thomas Tuchel. Mit Sokratis hat sich Dortmunds Abwehrchef der vergangenen zwei Jahre bereits zum FC Arsenal verabschiedet. Steht ... mehr

Offiziell! Gianluigi Buffon wechselt zu Tuchels Paris St. Germain

Gianluigi Buffon ist 40 Jahre alt. Aber noch lange nicht müde. Der Torhüter wechselt von Juventus Turin zu Paris St. Germain und spielt künftig unter Thomas Tuchel. Der Wechsel von Italiens Torwart-Ikone  Gianluigi Buffon zum französischen Meister Paris St. Germain ... mehr

Julian Draxler im Pokalfinale! Paris fertigt AS Monaco ab

Serienmeister Paris St. Germain hat das Finale des französischen Fußball-Pokals erreicht und strebt damit weiter das dritte Double in Folge an. Die Mannschaft um Weltmeister Julian Draxler gewann ohne den deutschen Torhüter Kevin Trapp das Halbfinale gegen ... mehr

Wettmanipulation: Paris-Gala gegen Belgrad unter Verdacht

Der 6:1-Sieg von Paris gegen Belgrad war die beeindruckendste Leistung unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel. Ein Funktionär des Gegners soll daran kräftig verdient haben. Das Champions-League-Spiel zwischen dem französischen Fußballmeister Paris St. Germain ... mehr

Verhandlungen mit Tuchels PSG: Julian Weigl wollte den BVB verlassen

Julian Weigl stand unmittelbar vor einem Wechsel zu seinem ehemaligen Mentor Thomas Tuchel. Doch Borussia Dortmund machte dem Defensivspezialisten einen Strich durch die Rechnung. Mittelfeldspieler Julian Weigl erhielt von den Klubbossen von Bundesliga-Spitzenreiter ... mehr

Neymar: Mittelfußbruch? PSG und Tuchel bangen um Superstar

In knapp zwei Wochen tritt Paris St. Germain in der Champions League gegen Manchester United an. Dabei könnte Superstar Neymar ausfallen. Seine erneute Fußverletzung ist offenbar schlimmer als gedacht. Brasiliens Superstar Neymar von Paris St. Germain hat sich offenbar ... mehr

Champions League: PSG feiert Thomas Tuchel und Marquinhos

Thomas Tuchel steht mit Paris St. Germain vor dem Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Das Fehlen von Neymar fiel gegen Manchester United nicht ins Gewicht. Dank der Taktik des Trainers und eines Mittelfeldspielers. Kein Neymar, kein Cavani - kein Problem ... mehr

Tuchel: "Entsetzlich, grausam, Schande" – PSG fliegt aus Champions League

Paris St. Germain fliegt in einem denkwürdigen Spiel gegen Manchster United aus der Champions League. Trainer Thomas Tuchel und Superstar Neymar äußern sich mit deutlichen Worten über ihren Gefühlszustand. Das unerwartete Aus des französischen Fußball-Serienmeisters ... mehr

Pokal-Schock: PSG scheitert gegen Tabellenletzten EA Guingamp

Sensation im französischen Pokal. Paris St. Germain tritt als großer Favorit gegen den Tabellenletzten EA Guingamp an und scheitert. Außenseiter EA Guingamp hat für die Sensation im französischen Fußball-Pokal gesorgt und die Überflieger von Paris Saint-Germain bereits ... mehr

Nach Pokal-Aus von PSG: Thomas Tuchel schimpft über Schiri und seine Stars

Das Aus im Ligapokal gegen den Tabellenletzten ist der erste Rückschlag in einer bislang fast makellosen Saison von Paris Saint-Germain. Thomas Tuchel benannte die Gründe klar. Thomas Tuchel hat mit Verärgerung auf das Aus von Paris Saint-Germain ... mehr

Thilo Kehrer: Vom Unbekannten zum Unverzichtbaren

Als Thilo Kehrers Wechsel zu Paris St. Germain bekanntgegeben wurde, waren die Zweifel in Frankreich groß. Doch längst hat sich der Ex-Schalker in der französischen Hauptstadt einen Namen gemacht. Thilo Kehrer zu Paris Saint-Germain? Als der 37-Mio.-Wechsel ... mehr

Saisonstart mit Paris: Das sind Thomas Tuchels Herausforderungen

An diesem Wochenende wird es ernst: Thomas Tuchel startet mit seinem neuen Klub Paris St. Germain in die Saison. Es zählen nur Siege. Doch dafür muss er einiges beachten. Die innige Umarmung mit 222-Millionen-Mann Neymar wollte Thomas Tuchel wohl auch als Zeichen ... mehr

Transfers: Bericht: Tuchel will Boateng nach Paris holen

Thomas Tuchel bastelt weiter am Kader seines neuen Klubs Paris St. Germain. Dabei soll Weltmeister Jérôme Boateng ein Teil der Planung sein und ein derzeit verletzter BVB-Spieler. Trainer Thomas Tuchel vom französischen Meister Paris St. Germain hat bei der Suche ... mehr

Jerome Boateng: Wechsel zu Paris Saint-Germain rückt immer näher

Erneut wird Jérôme Boateng mit Paris St. Germain in Verbindung gebracht. Geht es nach einem Medienbericht, steht der Transfer kurz vor dem Abschluss. Bayern München geht es wohl hauptsächlich um eine "akzeptable" Ablösesumme. Gerüchte, dass Jérôme Boateng den FC Bayern ... mehr

Erste Prüfung unter Kovac: Härtetest bestanden! FC Bayern schlägt PSG klar

Es sollte die erste richtige Prüfung für den FC Bayern unter seinem neuen Trainer sein – und wurde ein spektakuläres Spiel. Am Ende gab es einen klaren Sieger – dank überraschender Namen.  Niko Kovac hat bei seinem Premierenspiel als Trainer des FC Bayern München einen ... mehr

Neymar über seine Nerv-Auftritte bei der WM: "Manchmal übertreibe ich"

Die Vorstellungen des Brasilianers beim Turnier in Russland erregten die Gemüter. Nun hat sich der PSG-Star erneut geäußert – mit emotionalen Worten. Brasiliens Fußball-Superstar Neymar hat sich in einem Sponsorenvideo erstmals zu seinen Schwalben und seinem ... mehr

Paris Saint-Germain: So hoch ist das Gehalt von Trainer Thomas Tuchel

Die französische Sportzeitung "L'Équipe" veröffentlicht die Gehälter aller Trainer der Ligue 1. Dabei steht der neue PSG-Coach Thomas Tuchel an der Spitze. Thomas Tuchel (44) ist beim französischen Fußballmeister Paris St. Germain mit einem ... mehr

Bericht: Kevin Trapp könnte zu Eintracht Frankfurt zurückkehren

Seit drei Jahren spielt Kevin Trapp bei Paris St. Germain. Dort kann sich der Torhüter aber nicht durchsetzen, sitzt meist nur auf der Ersatzbank. Jetzt bahnt sich eine Rückkehr im doppelten Sinne an.  Kevin Trapp könnte noch in diesem Sommer in die Bundesliga ... mehr

Für 37 Millionen Euro? PSG verpflichtet Thilo Kehrer von Schalke 04

Überraschung auf dem Transfermarkt. Paris St. Germain hat den Schalker Thilo Kehrer verpflichtet. Der Verein hat den Transfer bereits bestätigt, im Raum steht eine hohe Ablösesumme. U21-Europameister Thilo Kehrer (21) wechselt vom Fußball-Bundesligisten Schalke ... mehr

Real Madrid hat 372 Millionen Euro für neue Stars

Knapp 146 Mio. Euro hat Real Madrid in diesem Sommer für Transfers ausgegeben. Ein Ersatz für Superstar Cristiano Ronaldo war nicht dabei – weshalb die Königlichen 2019 noch mal richtig nachlegen könnten. Real Madrid hat seinen Geschäftbericht veröffentlicht und demnach ... mehr

Paris Saint-Germain: Nationalspieler Julian Draxler setzt Siegesserie fort

Beim souveränen Sieg des französischen Meisters gegen St. Étienne leitet der Nationalspieler den Erfolg mit einem Treffer ein – dass ein Topstar fehlte, fiel kaum auf. Mit dem ersten Saisontor des deutschen Nationalspielers Julian Draxler hat Paris Saint-Germain seine ... mehr

FC Bayern München – Uli Hoeneß ätzt: PSG sollte Sportdirektor feuern

Mehrere Wochen lang verhandelten Bayern und Paris wegen Jerome Boateng. Am Ende wurde nichts aus einem Transfer. Nun tritt Bayern-Präsident Uli Hoeneß nach. Die Wege von Paris Saint-Germain und den FC Bayern München kreuzten sich in den letzten zwölf Monaten ... mehr

PSG: Machtkampf um Thomas Tuchel – Manager Henrique in Kritik

In der Offensive hat er nur Top-Stars zur Verfügung – doch mit den anderen Mannschaftsteilen soll der deutsche Trainer hadern. Hinter den Kulissen brodelt es bei Paris St. Germain offenbar. Einem Bericht der französischen Zeitung "Le Parisien" zufolge, sprechen ... mehr

Paris St. Germain: Tuchel bestellte offenbar fünf Stars zum Rapport

In der Liga hat Paris St. Germain unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel einen perfekten Start hingelegt. Doch wegen des drohenden Ausscheidens in der Königsklasse gab es intern offenbar Redebedarf. Neymar, Kylian Mbappé, Edinson Cavani, Adrien Rabiot und Kapitän Thiago ... mehr

Champions League: Tuchel und PSG müssen zittern, Barça weiter souverän

Thomas Tuchel und Paris St. Germain geben in Neapel den Sieg aus der Hand und bangen um den Einzug ins Achtelfinale. Dort steht der FC Barcelona trotz eines Unentschiedens. Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain haben in der Champions League den erhofften Sieg verpasst ... mehr

Champions League: Tuchel und Paris straucheln, Liverpool überzeugt

Auch wenn Paris St. Germain und Thomas Tuchel am Ende mit einem blauen Auge davonkommen, enttäuscht der hochdotierte Klub gegen Neapel. Jürgen Klopp hingegen hat viel Grund zum Jubeln. Fußball-Trainer Thomas Tuchel steht mit Frankreichs Top-Club Paris Saint-Germain ... mehr

BVB-Talent im Fokus: Drei Top-Klubs offenbar an Jadon Sancho interessiert

Mit 13 Torbeteiligungen in 14 Pflichtspielen zählt Dortmunds Jadon Sancho zu den überragenden Spielern dieser Saison. Doch wie lange bleibt er dem BVB noch erhalten? Paris St. Germain, Manchester United und der FC Arsenal sind einem Bericht des britischen TV-Senders ... mehr

Paris St. Germain: Marco Verratti mit Alkohol am Steuer erwischt

Das dürfte Disziplinfanatiker Thomas Tuchel überhaupt nicht gefallen. Sein Mittelfeldspieler Marco Verratti hat Ärger mit der Polizei. Der italienische Fußball-Nationalspieler Marco Verratti vom französischen Meister Paris St. Germain ist alkoholisiert Auto gefahren ... mehr
 


shopping-portal