Sie sind hier: Home > Themen >

Parodontose

Thema

Parodontose

Osteoporose kann Kiefer und Zähne schädigen – vor allem Frauen betroffen

Osteoporose kann Kiefer und Zähne schädigen – vor allem Frauen betroffen

Mit zunehmendem Alter werden die Knochen schwächer und brüchiger. Besonders gefährdet sind Frauen nach den Wechseljahren. Jede dritte entwickelt in dieser Zeit eine Osteoporose. Damit steigt nicht nur das Risiko für Oberschenkelhalsbrüche und Wirbelfrakturen ... mehr
Die besten Mundspülungen: Die Testsieger der Stiftung Warentest

Die besten Mundspülungen: Die Testsieger der Stiftung Warentest

Um ein gutes Reinigungsergebnis der Zähne zu erreichen, ist es sinnvoll, neben Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide und Interdentalbürsten auch eine Mundspülung zu verwenden. In ihrem letzten Test von Mundspülungen hat die Stiftung Warentest insgesamt 20 keimreduzierende ... mehr
Parodontitis: Ursache & Symptome – ernst zu nehmende Entzündung

Parodontitis: Ursache & Symptome – ernst zu nehmende Entzündung

Parodontitis zeigt sich meist schleichend und wird dadurch oft erst spät bemerkt. Dabei kann sie schwerwiegende Folgen haben. Welche Anzeichen es für die Erkrankung gibt und wie Sie sie schon frühzeitig erkennen. Was ist eine Parodontitis? Parodontitis, veraltet ... mehr
Zahnverlust droht: Das ist der unterschätzte Zahnkiller neben Karies

Zahnverlust droht: Das ist der unterschätzte Zahnkiller neben Karies

Karies ist schon lange nicht mehr der Hauptfeind gesunder Zähne. Als Hauptursache für Zahnverlust gelten heute chronische Entzündungen des Zahnbetts. Die tun aber lange Zeit nicht weh – und zum regelmäßigen Zahnarzt-Check geht auch nicht jeder. Das Risiko ... mehr
Schwangerschaftsmythen:

Schwangerschaftsmythen: "Jedes Kind kostet einen Zahn"

Wenn der Mythos vom Zahnverlust in der Schwangerschaft zuträfe, müssten Millionen Mütter in Deutschland mehrere Zahnlücken haben. So schlimm ist es nicht. Trotzdem hat die Volksweisheit einen wahren Kern.  In einer deutsch-dänischen Studie sind Forscher der Sache ... mehr

Parodontose: Ursachen für die Entzündung

Eine Parodontitis ist eine durch verschiedene Bakterien verursachte Infektion. Die Parodontose-Ursachen sind vielfältig. Hier erfahren Sie mehr zur Entstehung der Krankheit und was sie begünstigt. Parodontose-Ursachen: Unzureichende Mundhygiene Es gibt mehrere ... mehr

Parodontose: Behandlung der Zahnfleischerkrankung

Eine Parodontitis, umgangssprachlich auch Parodontose genannt, ist eine durch Bakterien verursachte Entzündung am Zahnfleisch und dem darunterliegenden Gewebe. Hier erfahren Sie mehr zur Therapie beziehungsweise zur Parodontosebehandlung. Parodontosebehandlung ... mehr

Was ist Parodontose? Definition und Abgrenzung

Parodontose ist ein viel verwendeter Begriff. Doch was ist Parodontose eigentlich genau? Erfahren Sie hier, worin sich Parodontose und Parodontitis unterscheiden und welche Bedeutung die Krankheiten heutzutage haben. Was ist Parodontose und was Parodontitis ... mehr

So können Sie einer Parodontose vorbeugen

Relativ einfach können Sie einer Parodontose vorbeugen. Wichtigste Maßnahme bei der Parodontose-Prophylaxe ist eine gründliche Mundhygiene. Allerdings gibt es noch einige andere Faktoren, die eine Parodontitis begünstigen. Zweimal täglich Zähneputzen kann Parodontose ... mehr

So äußert sich die Zahnfleischentzündung beim Hund

Die Zahnfleischentzündung ist beim Hund vergleichsweise häufig anzutreffen: Etwa 85% aller Hunde hatten schon einmal mit dieser unliebsamen Erscheinung zu kämpfen. Das Spektrum reicht von leichten, kaum wahrnehmbaren Entzündungen bis hin zu schweren ... mehr

Parodontitis: Wie schlechte Zähne das Leben verkürzen

Kaputte Zähne und entzündetes Zahnfleisch sind nicht nur unschön anzusehen, sie können auch unsere Lebenszeit verkürzen. Grund hierfür sind zahlreiche Bakterien im Mund. Auf dieses neue Studienergebnis verweist Professor Michael Noack, Wissenschaftler an der Klinik ... mehr

Parodontitis: Wie schlechte Zähne unsere Gesundheit bedrohen

Schlechte Zähne sind für viele Menschen vor allem ein ästhetisches Problem. Doch immer mehr Studien zeigen, dass vor allem entzündetes Zahnfleisch (Parodontitis) die Gesundheit des ganzen Körpers beeinträchtigt. Die chronische Entzündung schwächt das Immunsystem ... mehr

Parodontose: Warnzeichen wie Mundgeruch und Zahnfleischbluten richtig deuten

Sie haben Zahnfleischbluten und sind auch schon auf Ihren Mundgeruch hingewiesen worden? Dann sollten Sie zum Zahnarzt gehen, denn eine Parodontose könnte dahinter stecken. Unwahrscheinlich ist es nicht, denn die entzündliche Erkrankung des Gewebes ... mehr

Entzündetes Zahnfleisch oder schon Parodontose: Was tun?

Bemerken Sie bei sich entzündetes Zahnfleisch, muss dies nicht weiter schlimm sein. Allerdings kann es sich zu einer Parodontose entwickeln und diese hat schwerwiegende Folgen. So können sich die Zähne lockern und sogar ausfallen. Lesen Sie deshalb ... mehr

Rauchen schadet den Zähnen

Raucherlunge, Raucherbein und Raucherzahn - dass Zigaretten für diverse Organe höchst schädlich sind, weiß fast jeder. Weniger bekannt ist, dass auch die Zähne Schaden vom ständigen Qualmen nehmen. Raucher haben ein doppelt so hohes Risiko für Zahnausfall ... mehr

Schlechte Zähne - schlechtes Herz

Parodontitis und Herzinfarkt hängen eng zusammen. Kieler Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass beide Krankheiten auf dieselben Veränderungen im Erbgut zurückgehen können. Die Forscher untersuchten bei Patienten mit aggressiver Parodontitis ... mehr

Parodontose: Kranke Zähne beeinflussen den Körper

Ein 50-jähriger Münchner litt unter Herzrhythmusstörungen, aber die Ärzte waren jedes Mal ratlos, wenn der Mann wieder mit rasendem Puls und Todesangst in die Klinik eingeliefert wurde. Sein Herz war angeblich gesund. Warum der Muskel immer wieder aus dem Takt geraten ... mehr

Gesundheit: Karies ist die am weitesten verbreitete Kinderkrankheit

Karies ist die am häufigsten auftretende Zahnkrankheit. So häufig, dass sie es sogar ins Guinessbuch der Rekorde geschafft hat. Vor einer Zunahme der Zahnfäule bei Kindern hat nun das Zentrum für Zahnheilkunde an der Universität Jena gewarnt. Betroffen seien vor allem ... mehr

Zahnpflege-Test: Der richtige Schutz vor Karies und Parodontose

Mal ehrlich: Putzen Sie sich immer mehr als zwei Minuten die Zähne? Gehen Sie zweimal im Jahr zum Zahnarzt und achten Sie auch auf Ihre Zahnzwischenräume? Besser wäre es. Denn wer es mit der Zahnpflege nicht so genau nimmt, gefährdet sein strahlendes Lächeln durch ... mehr
 


shopping-portal