Sie sind hier: Home > Themen >

Parteiführung

SPD-Parteitag: Warum Walter-Borjans besser ankam als Saskia Esken

SPD-Parteitag: Warum Walter-Borjans besser ankam als Saskia Esken

Die SPD hat sich für eine neue Führung entschieden. Die Ergebnisse für das Duo fielen unterschiedlich aus, zugleich bleibt die GroKo in der Kritik. Unsere Reporter kommentieren von vor Ort. Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind offiziell die neuen SPD-Chefs ... mehr

"Die Notregierung" – das Erste zeigt deprimierende Groko-Doku

War es das mit der Groko oder geht es weiter? Seit Monaten stellt sich diese Frage – immer wieder. "Die Notregierung" zeigt das ganze Elend der großen Koalition. Doch einen Funken Hoffnung gibt es für das Bündnis.  Kurzzeitig kann einem angst und bange werden ... mehr
Hans-Jochen Vogel: Ex-SPD-Chef glaubt an Groko

Hans-Jochen Vogel: Ex-SPD-Chef glaubt an Groko

Als Hans-Jochen Vogel SPD-Chef war, kämpfte die Partei noch um die absolute Mehrheit bei Wahlen. Das ist lange her – in seinem wohl letzten Buch zeigt der 93-Jährige den Genossen nun Wege aus der Krise. In Hans-Jochen Vogel brodelt es. Sobald der einstige ... mehr
Robert Maier will für SPD-Parteivorsitz kandidieren: Nachfolger von Nahles?

Robert Maier will für SPD-Parteivorsitz kandidieren: Nachfolger von Nahles?

Der Vizepräsident des SPD-Wirtschaftsforums bewirbt sich um die Stelle als SPD-Chef. Dabei will Robert Maier neue Schwerpunkte setzen. Der Unternehmer übt in vielen Punkten Kritik an seiner Partei. Der Vizepräsident und Mitgründer des SPD-Wirtschaftsforums, Robert ... mehr
SPD-Chefin Manuela Schwesig:

SPD-Chefin Manuela Schwesig: "Ich habe keine Angst vor Neuwahlen"

Die SPD befindet sich im Umfragetief, die Parteivorsitzende Manuela Schwesig sieht die Sozialdemokraten trotzdem gut aufgestellt für einen Wahlgang. Und will auch den Anspruch auf die Kanzlerschaft gewahrt sehen. Die kommissarische SPD-Vorsitzende  Manuela ... mehr

SPD: Kommt die Doppelspitze? Urwahl um den Vorsitz zeichnet sich ab

Mit welcher Führung die SPD sich wieder aufrappeln will, ist noch offen. Immer deutlicher zeichnet sich aber ab: Die neue Spitze soll wohl nicht nur im kleinen Kreis bestimmt werden. In der krisengeschüttelten  SPD mehren sich die Stimmen für eine Urwahl ... mehr

Die SPD und Thilo Sarrazin: Steht der Islamkritiker vor dem Rauswurf?

Mit seinem neuen Buch verärgert Thilo Sarrazin die SPD. Schon wieder. Zweimal versuchten die Genossen den Islamgegner Sarrazin bereits auszuschließen, diesmal wollen sie auf Nummer sicher gehen. Die SPD fordert, die SPD droht - aber der Gegner in den eigenen Reihen ... mehr

Juso-Chef Kevin Kühnert ist "fassungslos" über SPD-Spitze

Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert kritisiert eine fehlende Gesamtstrategie der SPD. Er befürchtet, dass die Parteiführung den Draht zu den Mitgliedern verliert. Juso-Chef Kevin Kühnert war eine der führenden Stimmen gegen die große Koalition ... mehr

Simone Lange (SPD): "Sie schaden dem Ansehen der Partei"

Simone Lange will SPD-Vorsitzende werden – und macht dem derzeitigen Vorstand schwere Vorwürfe. Der versuche sie zu verschweigen und schade dem Ansehen der Partei. Vor der Wahl der neuen SPD-Vorsitzenden am Sonntag übt die Gegenkandidatin von Fraktionschefin Andrea ... mehr

Personaldebatte in der CDU: Merkels Widersacher proben den Aufstand

Nicht nur in der SPD brodelt es, auch in der CDU wächst der Unmut über die Parteiführung. Vor allem der Verlust wichtiger Ministerien schmerzt. Nun wagen sich Merkels Gegner aus der Deckung. Das Verhandlungsergebnis der Union ... mehr

AfD-Machtkampf: Gauland will Führungsspitze aus Ost und West

Wer soll Ex- AfD-Chefin Frauke Petry an die Parteispitze folgen? Vor dem Bundesparteitag am Wochenende ist darüber offener Streit ausgebrochen. Vor dem AfD-Bundesparteitag am Wochenende in Hannover hat sich Fraktionschef Alexander Gauland gegen die Kandidatur ... mehr

Mehr zum Thema Parteiführung im Web suchen

So manipulierte Hillary Clinton die US-Vorwahlen

Schwere Vorwürfe gegen Hillary Clinton: Die demokratische Präsidentschaftskandidatin habe die Partei noch vor ihrer Nominierung finanziell unter ihre Kontrolle gebracht. Von "interner Korruption" ist die Rede. Es ist nicht irgendwer, der Hillary Clinton beschuldigt ... mehr

Die Linke: Oskar Lafontaine kritisiert Doppelspitze und Flüchtlingspolitik

Es brodelt in der Linken: Der frühere Vorsitzende Oskar Lafontaine kritisiert erneut heftig die heutige Doppelspitze und fordert ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik. Er reißt damit alte Gräben auf. Die Ruhe nach der Wahl hat nur kurz gehalten. Die Parteichefs ... mehr

"Trumpcare": Donald Trumps Gesundheitsreform steht vor endgültigem Aus

Der Plan von US-Präsident Donald Trump, die Gesundheitsreform seines Vorgängers Barack Obama rückgängig zu machen, wird immer aussichtsloser. Mehrere Republikaner verweigern im Senat ihre Zustimmung. Nach den einflussreichen US-Senatoren John McCain ... mehr

K-Frage: Keiner traut sich, Gabriel die Meinung zu sagen

Er macht es, er macht es nicht, er macht es, er macht es nicht... Die SPD rätselt, was ihr Vorsitzender Sigmar Gabriel bei der K-Frage vorhat. Lässt der Vizekanzler alle nur zappeln, oder ist da mehr? Es sind die ersten gemeinsamen Fotos seit langem. Am Montag ... mehr
 


shopping-portal