Sie sind hier: Home > Themen >

Parteitag

Thema

Parteitag

Markus Söder bei Anne Will:

Markus Söder bei Anne Will: "Ich bin fest entschlossen"

In der Union ist nun klar: Der Würfel ist zugunsten Armin Laschets als neuem Bundesvorsitzenden gefallen. Genug Gesprächsstoff für Anne Will und ihre Gäste. Markus Söder gab sich beim Führungsanspruch der Union entschlossen.  Es war nicht einfach ... mehr
Werbung für Laschet: Spahn bedauert seinen Auftritt beim CDU-Parteitag

Werbung für Laschet: Spahn bedauert seinen Auftritt beim CDU-Parteitag

Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich beim CDU-Parteitag in eine Fragerunde eingeschaltet – und Werbung für Armin Laschet gemacht. Nun entschuldigt er sich. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat seinen umstrittenen Auftritt beim digitalen CDU-Bundesparteitag ... mehr
Merz und Röttgen unterliegen: Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Merz und Röttgen unterliegen: Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Berlin (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender. Der 59-Jährige setzte sich am Samstag beim digitalen Bundesparteitag in einer Stichwahl gegen den früheren Unionsfraktionschef Friedrich Merz durch. Auf Laschet entfielen ... mehr
Einer von fünf: Spahn mit magerem Ergebnis zum CDU-Vize gewählt

Einer von fünf: Spahn mit magerem Ergebnis zum CDU-Vize gewählt

Berlin (dpa) - Nach der Wahl von Armin Laschet zum CDU-Chef ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wie erwartet in den Kreis der fünf stellvertretenden Parteivorsitzenden aufgestiegen. Der digitale Parteitag wählte ihn am Samstag aber mit dem mit Abstand schlechtesten ... mehr
Laschet, Merz, Röttgen: Favorit im CDU-Rennen? Die doppeldeutige Merkel

Laschet, Merz, Röttgen: Favorit im CDU-Rennen? Die doppeldeutige Merkel

Auf einem Online-Parteitag will die CDU ihre fast einjährige Hängepartie in der Führungsfrage beenden. Doch es geht um viel mehr. Und dann ist da noch ein besonderer Wunsch der Kanzlerin. Es wirkt wie ein unscheinbarer Satz, den Angela Merkel ihrer Partei da in ihrem ... mehr

Machtkampf in der CDU — Parteitag: "Das D steht für Durcheinander"

Wer wird CDU-Chef? Dass sich niemand eine Prognose zutraut, hat auch damit zu tun, dass die Christdemokraten vor ihrem Parteitag so orientierungslos wirken wie lange nicht. Insider sprechen bereits vom Ausnahmezustand.   In diesen Tagen greift Norbert Röttgen besonders ... mehr

Wer wird neuer Parteichef?: CDU-Gremien bereiten digitalen Wahlparteitag vor

Berlin (dpa) - Die Spitzengremien der CDU bereiten an diesem Donnerstagabend bei digitalen Beratungen von Präsidium und Vorstand nach knapp einjähriger Hängepartie die Wahl des neuen Parteichefs am Samstag vor. Zunächst (19.00 Uhr) kommt die engste ... mehr

Digitaler Parteitag der CDU - Kramp-Karrenbauer: CDU-Chef muss Verantwortung tragen können

Berlin (dpa) - Vor der Wahl des neuen CDU-Chefs spricht die bisherige Partei-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer über die Anforderungen, die das Amt verlangt. Laut Kramp-Karrenbauer muss der künftige CDU-Vorsitzende mit Verantwortung umgehen ... mehr

Endspurt zum Bundesparteitag: Laschet und Söder beschwören Zusammenhalt der Union

Düsseldorf (dpa) - Als würde kein Blatt Papier zwischen sie passen: Eine Woche vor der Wahl des neuen CDU-Bundesvorsitzenden haben NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) Geschlossenheit demonstriert. Beide Politiker ... mehr

CDU-Machtkampf: Will Jens Spahn nächster Bundeskanzler werden?

Jens Spahn möchte Kanzlerkandidat der Union werden. Doch das wird nicht leicht. Denn er steht in der Corona-Krise mehr denn je unter Druck – und sieht sich mit einem alten Vorurteil konfrontiert.  Es ist der 14. Dezember 2020, als der Karriereplan von Jens Spahn ... mehr

Brinkhaus: CDU-Chef muss nicht Kanzlerkandidat werden

Im Superwahljahr 2021 spielt vor allem die Frage, wer als Kanzlerkandidat antritt, vorab eine große Rolle. Unionsfraktionschef Brinkhaus schließt aus, dass nur die Parteichefs von CDU und CSU infrage kommen.  Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus ... mehr

CDU-Vorsitz: Amthor sieht Merz als Kandidat der Parteibasis

Schwerin/Berlin (dpa) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor wird im Rennen um den Parteivorsitz Friedrich Merz wählen. "Friedrich Merz ist für mich ganz klar der Kandidat der CDU-Parteibasis. Ich schätze ihn sehr und werde ihn beim Parteitag wählen", sagte ... mehr

Laschet, Merz, Röttgen - Runde der CDU-Kandidaten: Kaum Streit, viel Übereinstimmung

Berlin (dpa) - Die drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben ihre Partei auf einen eigenständigen Wahlkampf ohne Koalitionspräferenzen bei der Bundestagswahl im Herbst 2021 eingestellt. In einer ersten offiziellen gemeinsamen Kandidatenrunde im Adenauerhaus ... mehr

Bei Online-Parteitag: CDU wählt neuen Vorsitzenden Mitte Januar

Berlin (dpa) - Nach beinahe einjähriger Hängepartie wegen der Corona-Pandemie will die CDU ihren neuen Vorsitzenden Mitte Januar auf einem fast vollständig digitalen Parteitag wählen. Der Beschluss fiel nach Angaben von Generalsekretär Paul Ziemiak im CDU-Vorstand ... mehr

Wahrscheinlich digital: CDU-Spitze entscheidet über Ablauf des Wahlparteitags

Berlin (dpa) - Die CDU-Spitze entscheidet an diesem Montag (von 9.00 Uhr an) über den Ablauf des für Mitte Januar geplanten Parteitags zur Wahl eines neuen Vorsitzenden. Generalsekretär Paul Ziemiak hat dafür mehrere Varianten vorbereitet - einen ... mehr

CDU-Machtkampf: Ellen Demuth wird Norbert Röttgens Chefstrategin

Im Machtkampf um den CDU-Parteivorsitz hat Norbert Röttgen oftmals betont, die Partei modernisieren zu wollen. Dafür löste er nun sein Versprechen ein, eine Frau ins Team zu holen.  Lange kritisierte  Norbert Röttgen, Kandidat für den CDU-Vorsitz, die Partei ... mehr

Parteitag in Kalkar: AfD debattiert stundenlang über Jörg Meuthen

Auf dem Parteitag der AfD geht es hoch her. "Spalterisches Gebaren" wird Parteichef Jörg Meuthen von einem Teil der Anwesenden vorgeworfen. Ein entsprechender Antrag kam allerdings nicht zustande. Teilnehmer des  AfD-Parteitags in Kalkar haben am Sonntag ... mehr

AfD-Parteitag: Drei Posten im Bundesvorstand neu besetzt

Die AfD hat drei neue Mitglieder in ihren Bundesvorstand gewählt. Damit ist auch die Stelle von Andreas Kalbitz neu besetzt, dem im Mai die Mitgliedschaft aberkannt wurde. Auf ihrem Parteitag hat die AfD drei Posten im Bundesvorstand neu besetzt. Bei der Abstimmung ... mehr

AfD-Parteitag in Kalkar: Alice Weidel bricht TV-Interview ab

Die Vorsitzende der Bundestagsfraktion hat am Rande des Parteitags in Kalkar ein Interview mit dem TV-Sender Phönix abgebrochen. Der Reporter hatte sie nach der AfD-Sozialpolitik befragt. Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, hat einen Reporter ... mehr

AfD-Rentenkonzept: Höcke entscheidet Machtkampf mit Meuthen für sich

Parteichef Meuthen wollte die gesetzliche Rentenversicherung abschaffen. Doch ihm droht beim Parteitag eine schwere Niederlage. Die Neuausrichtung der AfD übernimmt der Thüringer Landeschef Höcke. Für  Jörg Meuthen war die Sache klar: Die gesetzliche Rentenversicherung ... mehr

Kompromiss ausgehandelt - Grünen-Grundsatzprogramm: Kostenlose Kitas und Bürgerräte

Berlin (dpa) - Es brauchte zahllose Abstimmungen, Redebeiträge aus Delegierten-Wohnzimmern und etliche Überstunden - doch am Sonntagnachmittag nahm der dreitätige digitale Grünen-Parteitag ein neues Grundsatzprogramm an, das vierte in vier Jahrzehnten. Dabei ... mehr

AfD-Parteitag: Höcke als Thüringer Patei-Chef bestätigt

Björn Höcke bleibt für weitere zwei Jahre AfD-Landeschef in Thüringen. Medienvertreter durften den Parteitag nur online verfolgen, an einer Stelle wurde die Übertragung unterbrochen. Thüringens wegen rechtsextremer Positionen umstrittener AfD-Landeschef ... mehr

Digitaler Bundesparteitag - "Wir können Wunder bewirken": Grüne versprühen Optimismus

Berlin (dpa) - Das Land hat einen düsteren Corona-Winter vor Augen, doch Annalena Baerbock setzt auf Hoffnung. "In diesem schlimmen Jahr zeigt sich, auf welch rauer See wir leben, was alles passieren kann", führt die Grünen-Chefin aus, als sie am Freitagabend ... mehr

Stuttgart: Verspätete Einladungen – AfD sagt Parteitag ab

Trotz der Corona-Pandemie wollte die Landes-AfD ihren Präsenz-Parteitag in Stuttgart abhalten: Aus planerischen Gründen findet  dieser nun nicht statt. Weil Einladungen die Mitglieder nicht mehr fristgerecht erreicht haben, sagt die baden ... mehr

Notfalls Klage: AfD beharrt trotz Pandemie auf Präsenzparteitag

Berlin (dpa) - Die AfD will um jeden Preis verhindern, dass ihr für Ende November geplanter Bundesparteitag wegen der Corona-Pandemie abgesagt wird. Einen Online-Parteitag als Ersatz schließt die Parteispitze bislang aus. "Es ist in der Partei der starke Wille ... mehr

Paul Ziemiak teilt mit: CDU-Parteitag soll Mitte Januar stattfinden

Die Absage des CDU-Parteitags hat in der Partei Unmut ausgelöst, jetzt hat sich die Führung mit den drei Vorsitzkandidaten geeinigt. Das Treffen samt Wahl soll im neuen Jahr stattfinden. Die drei CDU-Vorsitzkandidaten haben sich darauf geeinigt ... mehr

CDU: Kramp-Karrenbauer ruft Merz, Laschet und Röttgen zur Disziplin

Die Verschiebung des Parteitags und damit der Entscheidung, wer künftig die CDU führen soll, hat in der Partei Unruhe ausgelöst. Parteichefin Kramp-Karrenbauer mahnt nun die Kandidaten zu Disziplin. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Bewerber ... mehr

Berlin: Giffey-Wahl geplatzt – SPD-Parteitag wegen Corona abgesagt

Die steigenden Corona-Zahlen haben auch Auswirkungen auf den Berliner SPD-Parteitag. Die Veranstaltung fällt aus – und die Wahl der neuen Doppelspitze fällt aus. Die Berliner SPD hat ihren für Samstag geplanten Parteitag abgesagt. Die Dynamik der Pandemie lasse ... mehr

CDU-Parteitag abgesagt: Darum reagiert Merz so frustriert – eine Intrige?

Er hat nur noch diese eine Chance, CDU-Chef und Kanzler zu werden. Deshalb reagiert Friedrich Merz so frustriert auf die Verschiebung des Parteitags. Weil er eine Intrige vermutet, will er nun umso heftiger kämpfen. Friedrich Merz sieht angriffslustig ... mehr

CDU-Parteitag verschoben: NRW-Innenminister Herbert Reul kritisiert Friedrich Merz scharf

CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz wittert hinter der Verschiebung des Wahlparteitags eine Intrige des "Parteiestablishments". Sein Parteifreund, NRW-Innenminister Herbert Reul, äußert Unverständnis. Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul hat seinen ... mehr

Norbert Röttgen: "Die letzten Tage waren schädlich für die CDU"

Die Verschiebung ihres Wahlparteitags hat in der CDU Streit ausgelöst. Vorsitzkandidat Friedrich Merz will den Schritt nicht akzeptieren und mobilisiert dagegen. Jetzt äußert sich sein Konkurrent Norbert Röttgen. Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat die Partei ... mehr

Friedrich Merz will für baldigen CDU-Parteitag kämpfen: "Werde nicht aufgeben"

Wegen der Corona-Krise hat die CDU ihren für Dezember geplanten Wahlparteitag verschoben. Vorsitzkandidat Friedrich Merz will die Entscheidung rückgängig machen. Der CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz rechnet sich Chancen aus, dass der vom Bundesvorstand verschobene ... mehr

Ärger über Vorstandsbeschluss: Unions-Politiker versuchen wütenden Merz zu besänftigen

Berlin (dpa) - Nach heftigen Attacken des CDU-Vorsitzkandidaten Friedrich Merz gegen die Parteispitze wegen der Verschiebung des Parteitages sind führende Unions-Politiker um Deeskalation bemüht. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak versicherte, der Grund, die Entscheidung ... mehr

Nach CDU: Auch Linke sagen Parteitag ab

Die Linken haben nun auch ihren Parteitag abgesagt. Damit sind sie die zweite Partei, die sich gegen ein Treffen zur Wahl einer neuen Parteispitze entscheidet. Die hohen Infektionszahlen würde das aktuell nicht zulassen. Nach der CDU hat auch die Linke ihren Parteitag ... mehr

CDU-Vorsitz: Was ist dran an Friedrich Merz' Verschwörungsvorwürfen?

Die CDU verschiebt die Wahl ihres neuen Chefs aufs nächste Jahr. Friedrich Merz sieht darin eine Verschwörung. Was sind die Argumente – und wo hat er recht? Wie begründet der Parteivorstand die Verschiebung? Das entscheidende Gremium hat die Verschiebung vor allem ... mehr

Parteitag verschoben: Merz sieht sich als Opfer einer CDU-Verschwörung

Wegen steigender Corona-Zahlen wird der CDU-Parteitag verschoben. Zum Ärger von Friedrich Merz: Er wirft seiner Partei ein strategisches Manöver gegen ihn vor und befürchtet weitere Tricks. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, hat mit scharfer Kritik ... mehr

CDU-Kandidat Friedrich Merz: "Gibt beachtliche Teile, die mich verhindern wollen"

Friedrich Merz sieht sich im Rennen um den CDU-Vorsitz unfair behandelt und besteht darauf, dass der Wahlparteitag im Dezember stattfindet. Der Kanzlerin wirft er vor, Krisen zu befeuern. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz  Friedrich Merz reagiert mit harscher Kritik ... mehr

CDU-Parteitag verschoben: Es hätte genügt, Kanzlerin Angela Merkel zuzuhören

Corona beherrscht nicht nur unser Alltagsleben, sondern auch den politischen Betrieb. Nun hat die CDU ihren Wahlparteitag verschoben – während wichtige Fragen an die drei Vorsitzkandidaten ungestellt bleiben. Bei Lichte besehen, hätte die CDU schon früher Zweifel ... mehr

Wegen Corona: CDU verschiebt Parteitag auf unbestimmte Zeit

"Finden wir nicht angemessen": Hier erklärt der CDU-Generalsekretär Ziemiak die Verschiebung des Parteitags. (Quelle: Reuters) mehr

CDU: Präsenzparteitag im Dezember wohl vorerst vom Tisch

Gut fünf Stunden berät die engste CDU-Spitze für den Parteivorsitz, wie es mit dem Anfang Dezember geplanten Wahlparteitag weitergeht. Ein Präsenzparteitag mit 1.001 Delegierten dürfte vom Tisch sein. Der für den 4. Dezember geplante ... mehr

An mehreren Orten?: Beim CDU-Parteitag deutet sich eine Insellösung an

Düsseldorf (dpa) - Die Anzeichen für eine Formatänderung des geplanten CDU-Parteitages am 4. Dezember in Stuttgart zur Wahl eines neuen Parteichefs verdichten sich. Auch der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) sprach sich vor dem Hintergrund der deutlich ... mehr

Friedrich Merz: "CDU muss Parteitag stattfinden lassen, trotz Corona"

Die CDU-Spitze muss eine weitreichende Entscheidung treffen: Was tun mit einem Wahlparteitag in Corona-Zeiten? Schwierig – die Meinungen gehen auch in der Partei weit auseinander. Der Bewerber um den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, will trotz drastisch steigender ... mehr

Corona-Ausbruch: CDU-Parteitag in Stuttgart immer unwahrscheinlicher

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt. Es ist deswegen unwahrscheinlich, dass ein neuer CDU-Chef auf einem Parteitag mit 1.001 Delegierten gewählt wird. Doch möglicherweise gibt es einen Ausweg. Der für den 4. Dezember geplante CDU-Parteitag in Stuttgart zur Wahl eines ... mehr

Linke-Parteitag soll stattfinden - aber stark verkürzt

Die Linke will einen großen Teil ihres Parteitags digital nachholen. Die Delegierten müssen kommende Woche aber persönlich zusammenkommen, um eine neue Parteispitze zu wählen.  Der Linke-Parteitag Ende nächster Woche in Erfurt wird wegen der Corona-Pandemie ... mehr

Streit um Parteitag: Markus Söder kritisiert CDU – die kontert deutlich

Ungefragter Rat aus Bayern: Markus Söder wundert sich, dass die CDU trotz Corona an ihrem Parteitag im Dezember festhält. Dort ist man nicht amüsiert. Der CDU-Generalsekretär reagiert verschnupft. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat die Kritik von CSU-Chef Markus ... mehr

Kritik aus Bayern: Zweifel an Präsenzformat für den CDU-Parteitag nehmen zu

Berlin/Nürnberg (dpa) - Die Zweifel in der Union nehmen zu, dass der im Dezember in Stuttgart geplante CDU-Parteitag angesichts der hohen Corona-Infektionszahlen tatsächlich als Präsenzformat abgehalten werden kann. CSU-Chef Markus Söder erhöhte den Druck ... mehr

Röttgen, Laschet, Merz – Kampf um den CDU-Vorsitz: Wer hat überzeugt?

Gegensätzliche Akzente gab es durchaus. Doch die Runde der drei Bewerber um den CDU-Vorsitz beim Unionsnachwuchs lief ziemlich harmonisch ab. Doch es gab auch Ausnahmen. Die drei Bewerber für den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz, Armin Laschet und Norbert Röttgen, haben ... mehr

AfD-Rentenparteitag findet Ende November in Kalkar statt

Die Corona-Pandemie und Uneinigkeit innerhalb der AfD führten zur mehrmaligen Verschiebung des Parteitags. Nun steht ein neuer Termin und ein Ort dafür fest. Die AfD hält ihren wegen der Corona-Krise verschobenen Rentenparteitag nun Ende November ... mehr

Großbritannien: Johnson blickt positiv in die Zukunft – trotz Corona-Krise

Steigende Infektionszahlen, Testpannen und Todeszahlen auf dem Rekordhoch – Großbritannien ist Corona-Hotspot. Der britische Premierminister Boris Johnson prophezeit dennoch ein sicheres, klimafreundliches Großbritannien. Trotz rapide steigender Infektionszahlen ... mehr

Machtkampf in der CDU: Wann sich die Merkel-Nachfolge wirklich entscheidet

Im Machtkampf in der CDU hat sich Noch-Parteichefin Kramp-Karrenbauer mit den drei Kandidaten auf ein Verfahren geeinigt. Doch inmitten der Pandemie drohen die Bewerbungen zur Farce zu werden.   Die CSU ist eine moderne Partei. 800 Mitglieder haben am Samstag einen ... mehr

CSU-Chef Markus Söder: "Corona ist mit aller Wucht, mit aller Macht wieder da"

Markus Söder warnt eindringlich vor der Corona-Krise. Er liest deftige Hassnachrichten an sich vor – und überrascht mit einem Datum für ein Ende des Verbrennungsmotors. Bayern und ganz Deutschland stehen nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder wegen der Corona-Krise ... mehr

Thüringen: Georg Maier wird SPD-Chef – Verzögerung wegen Geburt

Georg Maier ist neuer Landesvorsitzender der Thüringer SPD. Bei der Verkündung der Wahl ließ der 53-Jährige allerdings auf sich warten – doch sauer werden die Genossen auf ihren neuen Chef nicht sein.  Führungswechsel bei der Thüringer SPD: Innenminister Georg Maier ... mehr

AfD: Bruch der Landtagsfraktion in Schleswig-Holstein

Das Ausscheiden eines Landtagsabgeordneten führt in der AfD Schlewsig-Holsteins zu einem Bruch. Damit verliert die Partei ihren Fraktionsstatus, allerdings nicht zum ersten Mal. Der Parteiaustritt eines schleswig-holsteinischen AfD-Abgeordneten führt zum Bruch ... mehr

Sexismus: Mit diesen Methoden redet Twitter Christian Lindners Entgleisung klein

Der FDP-Chef Christian Lindner reißt einen lahmen Witz. Man könnte ihn unter den Tisch fallen lassen – wäre er nicht so sexistisch. Daraufhin fährt Social Media alles auf, was es zu bieten hat. Am Samstag verabschiedete der FDP-Chef Linda Teuteberg beim Parteitag ... mehr

Bundesparteitag: Lindner knüpft FDP-Vorsitz an künftige Regierungsbeteiligung

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner will die FDP wieder in Regierungsverantwortung im Bund führen und macht davon auch seine politische Karriere abhängig. "Mein Parteivorsitz, um den ich mich im Mai nächsten Jahres wieder bewerben werde ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal