Thema

Parteivorsitz

Simone Lange reicht Bewerbung um SPD-Vorsitz ein

Simone Lange reicht Bewerbung um SPD-Vorsitz ein

Flensburgs Oberbürgermeisterin macht ernst. Simone Lange hatte angekündigt, gegen Andrea Nahles um den Posten als SPD-Chefin zu kämpfen. Jetzt reicht sie ihre Bewerbung ein. Die mit SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles um den SPD-Vorsitz konkurrierende Flensburger ... mehr
SPD-Führung: Immer mehr Landesverbände rücken von Andrea Nahles ab

SPD-Führung: Immer mehr Landesverbände rücken von Andrea Nahles ab

Die SPD-Spitze will Andrea Nahles zur kommissarischen Parteichefin machen. Doch der Widerstand gegen das Verfahren ist groß – und wird sogar von Juristen vorgetragen. Die Pläne der  SPD-Spitze zur raschen Übergabe des Parteivorsitzes an Andrea Nahles stoßen intern ... mehr
Sie fordert Andrea Nahles heraus

Sie fordert Andrea Nahles heraus

Der Machtwechsel in der SPD sollte schnell durchgezogen werden. Doch eine Bürgermeisterin fordert Andrea Nahles heraus – und bringt die Parteispitze damit in Bedrängnis. Andrea Nahles war Juso-Chefin, Generalsekretärin, Bundesministerin für Arbeit und Soziales ... mehr
Schwierige Aufgabe: Andrea Nahles soll SPD-Parteisitz übernehmen

Schwierige Aufgabe: Andrea Nahles soll SPD-Parteisitz übernehmen

Dem Durchbruch bei den Koalitionsverhandlungen folgt der Umbau bei den Genossen: Andrea Nahles soll schon Anfang März den SPD-Vorsitz übernehmen. Es wäre die bislang schwerste Aufgabe ihrer Karriere. Als Andrea Nahles im vergangenen Oktober, wenige Wochen ... mehr
Grünen-Parteitag: Eine Revolution, die eine ist – und keine

Grünen-Parteitag: Eine Revolution, die eine ist – und keine

Die Grünen brechen auf ihrem Parteitag in Hannover gleich mit mehreren zentralen Prinzipien. Und zeigen dabei, dass diese trotzdem noch gelten. Das Motto des Grünen Parteitags lautet: "Und das ist erst der Anfang." Auf den ersten Blick klingt es nach Aufbruch ... mehr

Machtkampf bei den Grünen: Wie es ohne Cem Özdemir weitergehen soll

Der Wettbewerb um den neuen Parteivorsitz der Grünen geht in eine neue Runde. Simone Peter und Cem Özdemir verzichten, Anja Piel und Annalena Baerbock wittern ihre Chance. "Jetzt brechen einfach neue Zeiten an mit neuen Gesichtern", sagte die Grünen-Chefin Simone Peter ... mehr

Machtkampf bei den Grünen: Habeck will als Özdemir-Nachfolger an die Spitze

Um die Zukunft von Cem Özdemir wird gerätselt, Grünen-Chef bleibt er jedenfalls nicht. Stattdessen bringt Hoffnungsträger Habeck sich in Stellung - und eine junge Abgeordnete aus Brandenburg. In den Bewerbungen steckt Zündstoff. Drei Wochen ... mehr

CSU-Experte im Interview: "Der Machtkampf ist ein riskantes Spiel"

Kurz vor der mit Spannung erwarteten Entscheidung zur Zukunft von CSU-Chef Horst Seehofer herrschen in der Partei Chaos, Ärger und Verwirrung. CSU-Experte Werner Weidenfeld spricht im Interview mit t-online.de über den Machtkampf in der Partei und erklärt das taktische ... mehr

Kurz vor Parteitag: Cem Özdemir benennt mögliche Nachfolger

Grünen-Chef Cem Özdemir will im kommenden Jahr nicht mehr für den Parteivorsitz kandidieren. Nun benennt er mögliche Kandidaten für seine Nachfolge – kurz vor dem Parteitag am Wochenende. An der Spitze der Grünen steht ein Wechsel an. Cem Özdemir hat angekündigt, nicht ... mehr

Frauke Petry (AfD) kann Entsetzung der Wähler verstehen

AfD-Parteivorsitzende Frauke Petry meldet sich nach langer öffentlicher Abwesenheit mit einem Donnerschlag zurück: "Ich verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind", sagt Petry zu den jüngsten Ausfällen des AfD-Spitzenduos Gauland und Weidel. Sie schildert, dass viele ... mehr

SPD verbreitet Aufbruchstimmung: "Wir wollen ins Kanzleramt"

Schulz kann Kanzler, findet - überraschenderweise - die SPD-Spitze. Sie verbreitet Aufbruchstimmung in der Hoffnung, Merkel im Herbst aus dem Kanzleramt drängen zu können. Viele T-Online-User beurteilen Schulz' Chancen darauf, Angela Merkel tatsächlich vom Thron ... mehr

Mehr zum Thema Parteivorsitz im Web suchen

Sigmar Gabriel verzichtet auf Kanzlerkandidatur

Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel verzichtet auf die Kanzlerkandidatur und schlägt den bisherigen EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz als Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel vor. Schulz solle auch Parteichef werden, sagte Gabriel nach Teilnehmerangaben ... mehr

Sigmar Gabriel sieht Sozialdemokratie existenziell bedroht

SPD-Chef Sigmar Gabriel will seine Partei mit einer stärkeren Fokussierung auf das Kernthema soziale Gerechtigkeit zurück in die Offensive bringen. Es sei ein Alarmsignal, wenn nur noch 32 Prozent der Bürger der SPD in Umfragen in diesem Bereich Kompetenz zuschrieben ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018