Sie sind hier: Home > Themen >

Pascal Ackermann

Thema

Pascal Ackermann

Rad-WM: Warten auf den Altig-Nachfolger

Rad-WM: Warten auf den Altig-Nachfolger

Harrogate (dpa) - Nur mit Außenseiter-Chancen geht die deutsche Mannschaft bei der Rad-WM in Yorkshire in das Straßenrennen. Sollte es zu einem Massensprint kommen, wäre Pascal Ackermann ein Siegkandidat. Es wird aber eher damit gerechnet, dass die Klassikerspezialisten ... mehr
Eintagesrennen in Belgien: Nächster Sieg für Ackermann - Rad-WM kann kommen

Eintagesrennen in Belgien: Nächster Sieg für Ackermann - Rad-WM kann kommen

Gooik (dpa) - Sprintstar Pascal Ackermann reist in Topform zur Straßenrad-WM in Yorkshire. Der 25-jährige Pfälzer gewann das Eintagesrennen Gooikse Pijl in Belgien und feierte damit schon seinen elften Saisonsieg. Zugleich hat Ackermann bei seinen letzten vier Rennen ... mehr
In WM-Form: Ackermann siegt erneut beim GP de Fourmies

In WM-Form: Ackermann siegt erneut beim GP de Fourmies

Fourmies (dpa) - Radprofi Pascal Ackermann hat wie im Vorjahr das französische Eintagesrennen GP de Fourmies gewonnen und seine gute WM-Form untermauert. Der 25 Jahre alte Pfälzer aus dem deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall konnte sich am Sonntag nach 205 Kilometern ... mehr
Deutschland-Tour - Die Deutschen bei der Heim-Tour: Nur Ackermann jubelt

Deutschland-Tour - Die Deutschen bei der Heim-Tour: Nur Ackermann jubelt

Erfurt (dpa) - Das war nicht die Deutschland-Tour für die ganz großen deutschen Siege. Nach dem Auftakterfolg von Pascal Ackermann bleiben weitere Erfolge und bleibende Momente wie im Vorjahr aus. Sowohl das Podium als auch die Top 10 der Heim-Rundfahrt ... mehr
Sieg im Sprint - Ackermann dominiert Deutschland-Tour-Auftakt:

Sieg im Sprint - Ackermann dominiert Deutschland-Tour-Auftakt: "Jetzt Spaß"

Halberstadt (dpa) - Pascal Ackermann bedankte sich bei seinem Edelhelfer Emanuel Buchmann und präsentierte nach seiner Premiere stolz das Rote Trikot. Mit seinem dominanten Auftaktsieg bei der Deutschland-Tour übernimmt der 25 Jahre alte Top-Sprinter nicht ... mehr

Straßenrad-EM in Alkmaar: Ackermann holt Bronze - Nur acht Sekunden fehlen zu Gold

Alkmaar (dpa) - Zufrieden stand Pascal Ackermann auf dem Podest und winkte mit seinem Blumenstrauß in Richtung Publikum. Dass beim Straßenrennen der Europameisterschaften anschließend die italienische und nicht die deutsche Hymne erklang, hatte der Sprinter schnell ... mehr

Sprint-Ass - Aufgabe wegen EM: Ackermann verliert in Polen Gelbes Trikot

Koscielisko (dpa) - Der deutsche Top-Sprinter Pascal Ackermann hat sein Gelbes Trikot bei der Polen-Rundfahrt nach Aufgabe auf der sechsten Etappe verloren. Der 25 Jahre alte Rad-Profi vom Team  Bora-hansgrohe stieg während des anspruchsvollen Teilstücks von Zakopane ... mehr

5. Etappe: Ackermann verteidigt Gelbes Trikot bei Polen-Rundfahrt

Bielsko-Biala (dpa) - Der deutsche Top-Sprinter Pascal Ackermann hat sein Gelbes Trikot bei der Polen-Rundfahrt auch auf der fünften Etappe verteidigt.  Mit dem Tagessieg hatte der Rad-Profi vom Team Bora-hansgrohe beim anspruchsvollen Finale in Bielsko-Biala ... mehr

Duo mit anderen Plänen - Training statt Tour: Ackermann und Degenkolb schauen nur zu

Pau (dpa) - Beim deutschen Radklassiker saßen sie Seite an Seite auf dem Siegerpodium, auch bei der Deutschland-Tour werden sie wieder um Sprinterfolge kämpfen: Jungstar Pascal Ackermann und Routinier John Degenkolb stehen mit großer Endgeschwindigkeit und Raffinesse ... mehr

Deutscher Topsprinter - Aufgeschobenes Tour-Debüt: Ackermann über Pause

Bagnères-de-Bigorre (dpa) - Der deutsche Sprinter Pascal Ackermann ist über sein aufgeschobenes Tour-Debüt nicht traurig. "Jeder will bei der Tour dabei sein, aber ich bin auch froh, ein wenig Pause zu haben. Die Wochen vor dem Giro, der Giro selbst, und auch danach ... mehr

Giro d'Italia - Vom Bauernsohn zum Triumphator: Carapaz lässt Ecuador feiern

Verona (dpa) - Völlig ausgepumpt, aber überglücklich rollte Richard Carapaz über den rosa Teppich in die ehrwürdige Arena von Verona und riss den Arm in die Höhe. Nach 3546 Kilometern und über 90 Stunden auf den Landstraßen Italiens war die Sensation perfekt: Als erster ... mehr

Giro d'Italia: Ackermann feiert historischen Erfolg

Pascal Ackermann hat es geschafft. Nach drei Wochen hat der deutsche Meister als erster deutscher Radprofi der Geschichte das Violette Trikot gewonnen.  Der deutsche Meister Pascal Ackermann (Kandel) hat den 102. Giro d'Italia mit dem Triumph in der Wertung ... mehr

102. Giro d'Italia: Bilbao siegt in Monte Avena - Carapaz vor Gesamtsieg

Monte Avena (dpa) - Als erster Radprofi aus Ecuador steht Richard Carapaz vor dem Gesamtsieg des Giro d'italia. Der 26-Jährige wehrte auf der letzten Bergetappe alle Angriffe ab und geht mit einem Vorsprung von 1:54 Minuten auf den italienischen Altstar Vincenzo Nibali ... mehr

Giro d'Italia: Ackermann sprintet mit Platz zwei ins Lila Trikot

Santa Maria di Sala (dpa) - Der deutsche Straßenradmeister Pascal Ackermann hat seinen dritten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia hauchdünn verpasst. Nach einer spannenden Aufholjagd fehlten dem 25-Jährigen auf dem 18. Teilstück nach 222 Kilometer von Olang nach Santa ... mehr

Giro d'Italia: Gelungener Crashkurs für Ackermann - "Tour ein Traum"

Como (dpa) - Der Ruhetag in der Lombardei kam Pascal Ackermann nach zwei Wochen Schwerstarbeit auf den Landstraßen Italiens gelegen, zumal der Dauerregen nicht wirklich zu einer Radtour einlud. Einfach mal durchschnaufen, nachdem der junge deutsche Sprinter gleich ... mehr

Giro d'Italia - Trotz Sturz am Vortag: Ackermann sprintet auf Platz drei

Novi Ligure (dpa) - Trotz seines schweren Sturzes am Vortag ist der deutsche Straßenradmeister Pascal Ackermann auf der elften Etappe beim 102. Giro d'Italia noch auf einen starken dritten Platz gesprintet. Der 25-Jährige muste sich nach 221 Kilometern von Carpi ... mehr

Giro d'Italia: Schwerer Sturz von Ackermann - Franzose Demare gewinnt

Modena (dpa) - Ein heftiger Sturz hat dem deutschen Straßenradmeister Pascal Ackermann alle Chancen auf seinen dritten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia genommen. Der 25-Jährige war gut einen Kilometer vor dem Ziel zu Fall gekommen und hatte dabei mehrere Fahrer ... mehr

Giro d'Italia: Pascal Ackermann feiert zweiten Etappensieg

Triumph im strömenden Regen: Pascal Ackermann holt beim traditionsreichen Giro d'Italia auf beeindruckende Art und Weise seinen zweiten Etappensieg. Der deutsche Senkrechtstarter Pascal Ackermann (Kandel) hat beim Giro d'Italia auch die 5. Etappe gewonnen. Der 25 Jahre ... mehr

3. Etappe Giro d'Italia: Ackermann sprintet auf Platz drei - Roglic in Rosa

Orbetello (dpa) - Der deutsche Straßenrad-Meister Pascal Ackermann hat seinen zweiten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia knapp verpasst. Der Pfälzer belegte nach 220 Kilometern von Vinci nach Orbetello im Massensprint den dritten Platz. Der Tagessieg ... mehr

Giro d'Italia: Ackermann krönt Giro-Debüt mit Etappensieg

Fucecchio (dpa) - Pascal Ackermann gönnte sich einen großen Schluck aus der übergroßen Schampusflasche und konnte von der Zeremonie auf der Bühne des Giro d'Italia gar nicht genug bekommen. "Ich bin so glücklich. Das war meine erste Chance auf einen Etappensieg ... mehr

Ausrichter fehlt - Ackermann könnte mit DM-Absage leben: Trikot ein Jahr länger

Bologna (dpa) - Zumindest Titelverteidiger Pascal Ackermann würde sich über eine mögliche Absage der deutschen Straßenradmeisterschaften nicht beschweren. "Ich sage nicht Nein, wenn es keine Meisterschaften gibt. Dann habe ich das Trikot automatisch ... mehr

Giro d'Italia - Mit "Mama Laudaaa": Ackermann will Giro-Etappensieg

Bologna (dpa) - Zumindest die Musikauswahl ist schon geklärt. Der Ballermann-Hit "Mama Laudaaa" wird bei Deutschlands neuem Radstar Pascal Ackermann wieder durch den Teambus dröhnen, wenn er erstmals beim Giro d'Italia an den Start geht. Ansonsten ist die erste Grand ... mehr

John Degenkolb wird Zweiter: Pascal Ackermann gewinnt Radklassiker Eschborn-Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Pascal Ackermann schlängelte sich im Vollsprint an den Balustraden entlang, dann riss er die Arme in die Höhe. Der deutsche Meister holte sich nach einem kräftigen Schlussspurt den Sieg beim 58. Radklassiker Eschborn-Frankfurt und beendete damit ... mehr

Radklassiker: Deutsches Trio hofft auf Sieg in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Ein deutsches Trio will beim Frankfurter Radklassiker am 1. Mai um den Sieg mitfahren. Nils Politt, am vergangenen Sonntag Zweiter bei Paris-Roubaix, der deutsche Meister Pascal Ackermann und John Degenkolb, 2011 vorerst letzter deutscher Sieger ... mehr

Koksijde Classic: Ackermann sprintet in Belgien zum zweiten Saisonsieg

Koksijde (dpa) - Radprofi Pascal Ackermann hat beim belgischen Eintagesrennen Koksijde Classic seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. Der 25 Jahre alte deutsche Straßenmeister aus Landau konnte sich nach 199,5 Kilometern von Bredene nach Koksijde im Sprint ... mehr

Belgisches Eintagesrennen: Ackermann verpasst Sieg bei Nokere Koerse - Walscheid stürzt

Nokere (dpa) - Deutschlands Straßenradsport-Meister Pascal Ackermann vom Team Bora-hansgrohe hat beim belgischen Eintagesrennen Nokere Koerse seinen zweiten Saisonsieg nur knapp verpasst. Der 25 Jahre alte Pfälzer musste sich nach 195,6 Kilometern von Deinze nach Nokere ... mehr

Radsport - Trotz Sturz in Hamburg: Ackermann heiß auf Deutschland Tour

Hamburg (dpa) - Am Montag saß Pascal Ackermann schon wieder auf dem Rad und gab nach einer Trainingsrunde Entwarnung. "Es schmerzt noch ein wenig, aber Radfahren ist möglich und einem Start bei der Deutschland Tour steht nichts im Wege", sagte der 24 Jahre alte Radprofi ... mehr
 


shopping-portal