Sie sind hier: Home > Themen >

Pass

Thema

Pass

Spuren des Mords in Berlin führen zum russischen Geheimdienst

Spuren des Mords in Berlin führen zum russischen Geheimdienst

Der Verdächtige im Fall des spektakulären Mordes in Berlin-Moabit ist offenbar mit einem gefälschten russischen Pass eingereist. Die Herkunft des Dokuments gibt einen Hinweis auf die Hintergründe des Verbrechens. Im Fall des in Berlin ermordeten Georgiers Zelimkhan ... mehr
Nachkommen von NS-Verfolgten wird Einbürgerung erleichtert

Nachkommen von NS-Verfolgten wird Einbürgerung erleichtert

Künftig soll die Einbürgerung für die Nachkommen von NS-Verfolgten vereinfacht werden. Es gehöre zum Teil der "historischen Verantwortung", den Betroffenen entgegen zu kommen.  Die Nachkommen von NS-Verfolgten, die aus Deutschland fliehen mussten, können nun unter ... mehr
Reisepass beantragen: Kosten, Dauer, benötigte Unterlagen

Reisepass beantragen: Kosten, Dauer, benötigte Unterlagen

Um einen Reisepass zu beantragen, müssen Sie einige Dokumente vorlegen. Und Geld mitbringen: Wie viel ein Pass schlussendlich kostet, hängt dabei von einigen Faktoren ab.  Wenn Sie das Dokument beantragen möchten, gilt es einiges zu beachten. Welche Unterlagen ... mehr
RB Leipzig: Kevin Kampl will deutschen Pass

RB Leipzig: Kevin Kampl will deutschen Pass

RB Leipzig: Nach dem Rücktritt aus der slowenischen Nationalmannschaft will Kevin Kampl nun einen deutschen Pass. (Quelle: Sport1) mehr
Deutscher Pass nur bei

Deutscher Pass nur bei "Einordnung in deutsche Lebensverhältnisse"

Deutscher soll künftig nur noch werden, wer sich in "die deutschen Lebensverhältnisse" einordnet. Das zielt laut Koalition auf ein bestimmtes Phänomen. Die Opposition kritisiert die schwammige Formulierung. Die Koalition hat erhebliche ... mehr

Bayern: "Reine Schikane": Tirol sperrt ab sofort Landstraßen für den Reiseverkehr

Innsbruck (dpa) - Auf Transitreisende kommen während der Ferienzeit im österreichischen Bundesland Tirol erhebliche Einschränkungen zu. Seit Donnerstag gilt ein Fahrverbot auf Landstraßen, die zur Umfahrung der Staus oder zur Vermeidung ... mehr

Bedrohte Mädchen: Teenager-Zwangsehen - Sommerferien als Risiko

Was nach einem klimafreundlichen Ratschlag für die Sommerferien klingt, kann für Schülerinnen mit ausländischen Wurzeln eine ganz andere Bedeutung haben. Manchen jungen Mädchen drohe im Heimatland ihrer Eltern die Zwangsverheiratung, sagt Petra ... mehr

Diese Stempel im Reisepass können Probleme machen

Sie freuen sich auf den Urlaub, doch an der Grenze bleibt der Schlagbaum unten. Schuld können Stempel im Pass sein. Wo Ärger droht und wie Sie  Scherereien  beim Einreisen vermeiden können. Die Stempel im Reisepass wecken auch immer die Erinnerung an den letzten Urlaub ... mehr

Regeln werden bald verschärft - Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los

Berlin (dpa) - Seit der Änderung des Staatsangehörigkeitsrechts vor zehn Jahren haben mehr als 300 Eingebürgerte ihre deutsche Staatsangehörigkeit wegen Täuschung, Bestechung oder falscher Angaben später wieder verloren. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur ... mehr

Erschlichene Einbürgerung: 300 Neubürger müssen ihren Pass wieder abgeben

Nicht jeder darf Deutscher werden: Wer bei seiner Einbürgerung schummelt, muss den deutschen Pass wieder abgeben. Jetzt will das Innenministerium das Gesetz noch verschärfen. Seit der Änderung des Staatsangehörigkeitsrechts vor zehn Jahren haben ... mehr

Putin will Ukrainer zu Russen machen – so kontert Selenskyj

Russlands Präsident Putin hat seinen neuen ukrainischen Amtskollegen Selenskyj dreist provoziert – indem er den Ukrainern russische Pässe versprach. Doch Selenskyj weiß sich zu wehren.  Nach neuerlichen Provokationen aus  Russland legt sich der künftige ukrainische ... mehr

Innenministerium mit Vorstoß: Identitätstäuscher sollen zehn Jahre Pass verlieren können

Berlin (dpa) - Wer über seine Herkunft gelogen hat, soll künftig bis zu zehn Jahre nach der Einbürgerung seinen deutschen Pass verlieren können. Einen entsprechenden Entwurf für eine Reform des Staatsangehörigkeitsrechts will das Bundesinnenministerium ... mehr

Einbürgerung: Identitätsbetrüger können Reisepass zehn Jahre verlieren

Innerhalb von fünf Jahren können die Behörden einem Neubürger den deutschen Reisepass wieder entziehen, wenn er bei der Einbürgerung gelogen hat. Diese Frist soll nun verdoppelt werden. Wer über seine Herkunft gelogen hat, soll künftig bis zu zehn Jahre ... mehr

Thüringen knöpft Reichsbürgern künftig Geld ab

Künftig sollen sogenannte Reichsbürger in Thüringen eine Gebühr zahlen, wenn sie Ausweisdokumente abgeben. Das beschloss die rot-rot-grüne Landesregierung. In Thüringen sollen sogenannte Reichsbürger künftig eine Gebühr zahlen, wenn sie ihren Pass oder Personalausweis ... mehr

9-stellige Reisepassnummer im ESTA-Antrag: Wichtig für USA-Reisen

Wer in die USA reist, muss vorher einen ESTA-Antrag stellen und dabei die Reisepassnummer angeben. Das klingt einfach, führt aber oft zu Problemen. Im schlimmsten Fall wird die Einreise verweigert. Reisepassnummer beim ESTA-Antrag ESTA steht für Electronic System ... mehr

Einigung der Bundesregierung: Deutschen IS-Kämpfern wird Pass entzogen

Deutsche IS-Kämpfer sitzen in Syrien und im Irak in Gefangenschaft. Die große Koalition will Terroristen nun den deutschen Pass entziehen. Doch bei vielen wird das nicht in Frage kommen. Die Bundesregierung will Kämpfern für ausländische Terrormilizen künftig unter ... mehr

Trump will Änderung: Kein Pass mehr nur durch Geburt in USA

Wer in den USA geboren ist, erhält laut Verfassung einen US-amerikanischen Pass – bislang. Präsident Trump will das ändern. Eine Verfassungsänderung will er mit einem Erlass umgehen. US-Präsident Donald Trump plant eine weitreichende Änderung im Geburtsrecht ... mehr

Korruptionsvorwürfe in Bulgarien: Beamte sollen gegen Bezahlung EU-Pässe ausgestellt haben

Korrupte bulgarische Beamte sollen in Tausenden Fällen Pässe gegen Bezahlung ausgestellt haben. Die Dokumente gingen demnach an Nicht-EU-Ausländer. Korrupte Beamte in Bulgarien sollen tausenden Ausländern aus Nicht-EU-Staaten gegen Bezahlung zu bulgarischen ... mehr

Österreich bietet Südtirolern Pass an – und erzürnt Italien

Österreich will Südtirolern die österreichische Staatsbürgerschaft verleihen. Die Regierung in Rom ist empört. Und widerspricht scharf. Ein diplomatischer Streit sorgt für Unruhe im beschaulichen Südtirol: Österreichs Vorschlag, Bürgern der italienischen Alpenprovinz ... mehr

Tagesanbruch: Keine Waffen für die Saudis

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Bilder lassen uns nicht los. Am Frühstückstisch, im Büro, in der S-Bahn: Überall sprechen die Leute über Chemnitz. Die Krawalle nach der Tötung eines ... mehr

Personalmangel: Bundeswehr erwägt offenbar Aufnahme von EU-Ausländern

In der Bundeswehr herrscht akuter Personalmangel, gleichzeitig soll die Truppe wachsen. Die Idee, Nicht-Deutsche als Rekruten anzuwerben, birgt allerdings politischen Zündstoff. Wegen des jahrelangen Personalmangels erwägt die Bundeswehr einem Bericht zufolge ... mehr

Dutzende Migranten mit falschen Pässen am Flughafen erwischt

Innerhalb weniger Tagen haben griechische Beamte zahlreiche Migranten am Flughafen abgefangen. Besonders in der Ferienzeit versuchen sie, mit falschen Pässen zu reisen. Trotz der weitgehenden Schließung der sogenannten Balkanroute haben in den vergangenen Tagen Dutzende ... mehr

Berliner Ämter warten weiter auf Prüfgeräte

Die Bürgerämter in Berlin haben nach wie vor keine Prüfgeräte für die Kontrolle von Passdokumenten. Zwar existiere bereits ein Rahmenvertrag für die Auslieferung der Geräte, teilte eine Sprecherin der Innenverwaltung am Donnerstag mit. Zuvor seien aber noch umfangreiche ... mehr

Beantragung, Verlängerung & Co.: So viel kostet der Reisepass

Wer innerhalb des Schengenraums verreist, braucht in der Regel nur den Personalausweis als Identitätsnachweis. Für alle weiteren Reiseziele ins Ausland ist ein Reisepass nötig. Hier erfahren Sie, wie und wo Sie ihn beantragen, verlängern und wie teuer ... mehr

Tunesien – Kindesentführung: Mutter befreit Töchter und wird festgenommen

Dramatische Wende eines Familienstreits: Nach drei Jahren wollte eine Mutter ihre entführten Töchter aus Tunesien zurückholen. Sicherheitsbeamte nahmen sie dort fest. Eine Frau aus Hannover und ihre neun und elf Jahre alten Töchter sind an einem Flughafen in Tunesien ... mehr

Schlepper testen neue Tricks: Vom Schlauchboot in den Privatjet

Die illegale Einreise in die Staaten Westeuropas wird immer schwieriger. Tausende Flüchtlinge hängen deswegen in Griechenland fest. Wer genügend Geld hat, den befördern Schlepper per Flugzeug. Den eisigen Grenzfluss zwischen der Türkei und Griechenland ... mehr

Visum für Urlaubsreisen: Die 11 wichtigsten Fragen und Antworten

Am Visum führt bei Reisen in fremde Länder manchmal kein Weg vorbei. Doch wann brauchen Touristen eine Einreisegenehmigung – und woher bekommen sie diese? Wer einen deutschen Reisepass besitzt, hat Glück. Denn er kann derzeit in 177 Länder reisen, ohne ein Visum ... mehr

Blinder Passagier: 66-Jährige ohne Ticket im Flugzeug

Schwarzfahrer gibt es täglich zigtausendfach. Eine US-Amerikanerin ist zum wiederholten Mal als Schwarzfliegerin aufgefallen. Kommt man mit Geduld und Geschick in ein Flugzeug? Eine 66-jährige Amerikanerin muss sich wieder einmal wegen Fliegens ohne Ticket und wegen ... mehr

An deutschen Flughäfen: Mehr illegale Einreisen mit gefälschten Pässen

Ausgestattet mit gefälschten Reisedokumenten versuchen offenbar immer mehr Migranten per Flugzeug von Griechenland nach Deutschland zu gelangen. Nun wurden die Kontrollen verschärft. Die Bundespolizei hat im laufenden Jahr mehr als 1000 Einreisen aus Griechenland ... mehr

Deutscher Reisepass ist besonders mächtig

Der deutsche Reisepass ist einem internationalen Vergleich zufolge so viel wert wie kaum ein anderer Pass auf der Welt. Nur Bürger eines einzigen anderen Landes können in mehr Staaten ohne Visum einreisen. Mit dem Pass der Bundesrepublik ... mehr

Menschenrechtsgericht stoppt Abschiebung von "Gefährder"

Das Bundesverfassungsgericht hat vor kurzem die Erlaubnis erteilt, künftig potentielle Terroristen abzuschieben. Nun hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg eine dieser Abschiebungen verhindert. Auf Veranlassung der Straßburger Richter ... mehr

Grenzkontrolle: Tipps für stressfreies Ein- und Ausreisen

Da vorn kommt der Schlagbaum – und mit ihm das schlechte Gewissen. Selbstverständlich hat man nichts zu verbergen und will auch nichts schmuggeln. Aber ob auch der Grenzer das weiß? Der Mini-Krimi lässt sich vermeiden, wenn Sie diese zehn simplen Tipps befolgen ... mehr
 


shopping-portal