Sie sind hier: Home > Themen >

Passau

Zahlreiche Waffen in Wohnung entdeckt

Zahlreiche Waffen in Wohnung entdeckt

In einer Wohnung hat die Polizei im niederbayerischen Passau ein ganzes Waffenarsenal entdeckt. Unter den 30 bis 40 Waffen seien Gaspistolen, Luftdruckgewehre sowie Messer und Schwerter in diversen Größen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Die Beamten ermitteln ... mehr
Unesco verschiebt Entscheidung über Donaulimes

Unesco verschiebt Entscheidung über Donaulimes

Die Entscheidung über die Aufnahme des Donaulimes als Teil der Grenze des antiken Römischen Reiches in die Welterbeliste ist aufgeschoben worden. Das Komitee der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (Unesco) entschied am Montag in seiner ... mehr
Aus Eifersucht rotgesehen: Mann muss ins Gefängnis

Aus Eifersucht rotgesehen: Mann muss ins Gefängnis

Ein 44-jähriger Mann ist mit seinem Auto auf seine Ehefrau und den gemeinsamen vierjährigen Sohn zugefahren, hat die beiden verletzt - und dafür nun eine Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren bekommen. Das Landgericht Passau verurteilte ihn am Mittwoch wegen ... mehr
Passau: Sperrungen nach Hochwasser aufgehoben

Passau: Sperrungen nach Hochwasser aufgehoben

Nach dem Hochwasser von Donau und Inn hat die Stadt Passau Entwarnung gegeben. Für die beiden Flüsse lägen keine Meldestufen mehr vor, die Pegel würden laut Prognose weiter zurückgehen, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Alle Straßensperrungen seien aufgehoben ... mehr
Prozess: Mann soll Frau und Sohn angefahren haben

Prozess: Mann soll Frau und Sohn angefahren haben

Ein Mann soll in Niederbayern mit seinem Auto auf seine Noch-Ehefrau und den gemeinsamen vierjährigen Sohn zugefahren sein, beide wurden dabei verletzt - hierfür muss sich der 44-Jährige vor dem Landgericht Passau verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ... mehr

Hochwasser in Passau fließt weiter ab

Das Hochwasser in Passau geht weiter zurück. "Es fließt langsam ab", sagte ein Sprecher der Integrierten Leitstelle am Dienstag. Am Wochenende waren nach den heftigen Unwettern die Pegelstände der Donau angestiegen. Die Uferpromanade und tiefer liegende Parkplätze waren ... mehr

Katastrophenfall im Berchtesgadener Land aufgehoben

Der Katastrophenfall ist nach dem verheerenden Hochwasser im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land wieder aufgehoben. Auch die Schulen und Kitas sollten am Dienstag nach Angaben des Landratsamtes wieder regulär öffnen. Wasserfluten und Erdrutsche hatten manche ... mehr

Ministerium: Warnung an Städte und Kreise weitergeleitet

Das nordrhein-westfälische Innenministerium hat nach eigener Darstellung in der vergangenen Woche Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) an die Städte und Kreise weitergeleitet. Grundsätzlich gelte im Katastrophenschutz ... mehr

Hochwasserlage in Bayern entspannt sich etwas

Die Lage in den Hochwassergebieten im Süden und Osten Bayerns hat sich etwas entspannt. In Passau lag der Pegel der Donau am frühen Montagmorgen bei 8,18 Metern und damit unterhalb der höchsten Hochwasserwarnstufe von 8,50 Metern. Von katastrophalen ... mehr

Hochwasser: Weitere Fluten oder vorsichtiges Aufatmen?

Die Hochwasserlage im Süden und Osten Bayerns ist weiter angespannt, hat sich aber zuletzt nicht weiter zugespitzt. In Passau stieg der Pegelstand der Donau zunächst zwar an, blieb in der Nacht zum Montag aber dann stabil und erreichte nicht, wie zuvor ... mehr

890 Hilfskräfte im Hochwassergebiet im Einsatz

890 Hilfskräfte sind im vom Hochwasser betroffenen oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land derzeit im Einsatz. Inzwischen gebe es viel Unterstützung aus anderen Regionen, sagte Landrat Bernhard Kern (CSU) am Sonntagmorgen auf einer Pressekonferenz ... mehr

Mehr zum Thema Passau im Web suchen

Landrat: Zwei Tote im Berchtesgadener Land

Zwei Todesopfer hat es im vom Hochwasser betroffenen oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land gegeben. Landrat Bernhard Kern (CSU) erklärte am Sonntagmorgen auf einer Pressekonferenz in Bad Reichenhall, dass ein Opfer allerdings an einer natürlichen Ursache ... mehr

Stark- und Dauerregen: Hochwassergefahr im Osten Bayerns

Die Hochwasserlage in Teilen Bayern bleibt angespannt. Betroffen war am Sonntagmorgen besonders der Osten Bayerns vom Berchtesgadener Land bis Passau. Ergiebiger Stark- und teils Dauerregen hatte am Alpenrand sowie im Bayerischen Wald die Wasserstände stark ansteigen ... mehr

Pegel steigen: Polizei schleppt vorsorglich Autos ab

Im bayerischen Passau steigen die Wasserstände der Flüsse stündlich weiter an. Die Polizei schleppte vorsorglich Autos an Parkplätzen an der Donau ab, wie eine Sprecherin am Sonntag sagte. Anwohner hätten trotz Hochwasserwarnungen versäumt, ihre Fahrzeuge umzuparken ... mehr

München/Bayern: DWD warnt vor Dauerregen und Überschwemmungen

Nach den schweren Unwettern in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen droht nun auch in Bayern Starkregen. Bürger und Bürgerinnen müssen sich auf Hochwasser und überflutete Keller einstellen. In Bayern müssen die Menschen am Wochenende mit Starkregen ... mehr

Mit Schreckschusswaffe und Messer im ICE unterwegs

Eine Schreckschusswaffe und ein verbotenes Messer sind im Gepäck eines Mannes aus Hessen in einem ICE in Passau entdeckt worden. Schleierfahnder kontrollierten den 44-Jährigen am Bahnhof, wie die Grenzpolizei am Samstag mitteilte. Die geladene Schreckschusswaffe ... mehr

Mann fährt mit Luftgewehr im Zug: Polizeieinsatz am Bahnhof

Ein stark betrunkener Mann mit Luftgewehr in einem Zug hat einen größeren Polizeieinsatz am Passauer Hauptbahnhof ausgelöst. Die Bundespolizei sei über die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn informiert worden, dass der 19-Jährige mit einer Langwaffe im Regionalzug ... mehr

Sieben Verletzte bei Brand in Passauer Seniorenresidenz

Bei einem Zimmerbrand in einer Seniorenresidenz in Passau sind sieben Menschen verletzt worden. Sie erlitten überwiegend Rauchvergiftungen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei den Verletzten handelt es sich demnach um Pflegekräfte. Drei von ihnen kamen ... mehr

Unwetter in Deutschland: Unwetter sorgt für Erdrutsche und Überschwemmungen

Heftiger Regen hat in Teilen Deutschlands zu Schäden geführt. Die Behörden eines fränkischen Landkreises riefen nach schweren Schäden die Großschadensereignislage aus. Der Wetterdienst warnt.  Unwetter haben am Donnerstag in mehreren Regionen Deutschlands Keller ... mehr

Vollgelaufene Keller und umgestürzte Bäume in Ostbayern

Bei Unwettern sind in Ostbayern am Donnerstagnachmittag mehrere Keller vollgelaufen und Bäume auf Straßen gestürzt. Nach Angaben der integrierten Leitstelle Passau rückten die Einsatzkräfte in den umliegenden Landkreisen bis zum frühen Abend ... mehr

Polizei findet sechs Hundewelpen in Kofferraum

Bei einer Fahrzeugkontrolle hat die Polizei bei Passau sechs Hundewelpen in einem Kofferraum gefunden. Sie gehörten dem Fahrer, wurden aber in viel zu keinen Boxen transportiert, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte. Zudem sei das Geburtsdatum ... mehr

Verspätungen, Umleitung, Zugausfälle: Unwetter beeinträchtigen Fernverkehr der Bahn

Unwetter toben über Deutschland, Gleise sind überflutet, Bäume stürzen um – und die Bahn kommt vielerorts nicht mehr weiter. Auch am Mittwoch kommt es weiterhin zu Einschränkungen. Unwetter beeinträchtigen den Fernverkehr der Deutschen Bahn vor allem ... mehr

Bayern: Frau mit 148 Haftbefehlen in Passau festgenommen

Da hatte sich einiges aufgestaut: Grenzpolizisten haben in Bayern eine Frau gefasst, gegen die zahlreiche Haftbefehle vorlagen. Auch ihr Mann wurde gesucht.  148 Haftbefehle lagen gegen eine Frau vor, die der Grenzpolizei in Passau bei einer Fahrzeugkontrolle ... mehr

Frau mit 148 Haftbefehlen gesucht

148 Haftbefehle lagen gegen eine Frau vor, die der Grenzpolizei in Passau bei einer Fahrzeugkontrolle ins Netz gegangen ist. Die 29-Jährige saß am Steuer eines Wagens, für den kein Versicherungsschutz vorlag, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Mann fährt Frau und Sohn an: Prozessauftakt in Passau

Ein Mann ist in Niederbayern mit seinem Auto auf seine Noch-Ehefrau und den gemeinsamen vierjährigen Sohn zugefahren sein, beide werden verletzt - hierfür muss sich der 44-Jährige seit Mittwoch vor dem Landgericht Passau verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ... mehr

Mann fährt Frau und Sohn an: Prozess

Weil er mit dem Auto absichtlich auf seine Noch-Ehefrau und den gemeinsamen vierjährigen Sohn zugefahren sein soll, muss sich ein Mann ab heute vor dem Landgericht in Passau verantworten. Frau und Kind waren bei dem Vorfall in Kirchham (Landkreis Passau) im September ... mehr

Motorradunfall in Niederbayern: Fahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Niederbayern schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte eine 35-jährige Autofahrerin den 30-Jährigen am Freitag bei Ortenburg (Landkreis Passau) beim Abbiegen mit ihrem Auto angefahren ... mehr

82-jährige E-Bikerin totgefahren

Eine 82-jährige E-Bikerin ist in der österreichischen Gemeinde Ort im Innkreis von einem Auto angefahren worden und im Klinikum Passau gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte die Frau am Donnerstagnachmittag auf eine Landstraße einbiegen. Dabei erfasste ... mehr

Ein Toter nach Frontalzusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2125 in Passau ist ein 34-Jähriger ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Mann am späten Samstagabend kurz vor der Auffahrt Passau-Nord zur A3 auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit einem Wagen ... mehr

Jugendlicher will Seniorin ausrauben: Zeugin vertreibt ihn

Der beherzte Eingreifen einer Zeugin hat in Passau einen Jugendlichen daran gehindert, eine Rentnerin auszurauben. Der 15-Jährige habe auf einem Parkplatz eine 77 Jahre alte Frau mit einem Messer bedroht und aufgefordert, ihm Geld zu geben, teilte die Polizei ... mehr

Businesshemden wenig gefragt: Eterna schreibt Verlust

Der Hemdenhersteller Eterna schreibt rote Zahlen und hat seine Anleihengläubiger um Aussetzung der Zinszahlungen bis Juni 2024 gebeten. Der geschäftsführende Gesellschafter Henning Gerbaulet sagte am Freitag in Passau: "Im laufenden Geschäftsjahr belastet die Pandemie ... mehr

Postmitarbeiterin gesteht Diebstahl von etwa 80 Paketen

Etwa 80 Pakete hat eine Postangestellte gestohlen und so über eineinhalb Jahre vor allem Kleidung entwendet. Statt die Lieferungen im Landkreis Passau zuzustellen, habe sie sie selbst behalten, teilte die Polizei am Freitag mit. Am Mittwoch ... mehr

Mann auf Passauer Klosterdach löst Großeinsatz aus

Ein Mann auf dem Dach des Mariahilfklosters in Passau hat in der Nacht zum Sonntag einen Großeinsatz ausgelöst. Auf dem Wellendach war es wegen Nässe rutschig und gefährlich, weshalb sich die Beamten dem Mann nicht nähern konnten, berichtete ein Polizeisprecher ... mehr

Passau: Polizei stoppt Transporter mit 13 Syrern

Auf der Ladefläche eines Transporters hat die Bundespolizei in Passau 12 Menschen entdeckt. Sie waren ohne Aufenthaltsgenehmigung unterwegs. Der Fahrer wird verdächtigt, sie illegal eingeschleust zu haben. Die Bundespolizei hat in Passau einen Kleintransporter ... mehr

Ticketschalter-Aus an Bahnhöfen in Niederbayern verschoben

Die Abschaffung der Ticketschalter entlang der Bahnstrecke Passau-Landshut soll dem Verkehrsministerium zufolge erst 2024 kommen und damit ein Jahr später als zunächst geplant. Statt mit Kundenberatern vor Ort im Bahnhof müssen Fahrgäste dann per Videoschalte mit einem ... mehr

Kabarettist Springer: "Unsere Debatten sind pipifax"

Kabarettisten untereinander dürfen nach Ansicht von Christian Springer (56) ruhig streiten - und das auch heftig. "Zum einen wird mir vorgeworfen, ich betriebe Kollegenkritik. Aber wenn ein Künstler sich in Welten bewegt, die für unsere Gesellschaft ... mehr

Holztransporter ist um 15 Tonnen zu schwer

Die Polizei hat am Mittwoch in Passau einen Lastwagen aus dem Verkehr gezogen, der mit 15 Tonnen überladen war. Der Fahrer des Holztransporters musste seine Ladung bis zum zulässigen Höchstgewicht abladen und eine empfindliche Geldbuße bezahlen, teilte die Polizei ... mehr

"Nulltarif" der Polizei gilt lediglich für Hinfahrt zur JVA

Ein ungewöhnlicher Transportwunsch hat bei der Polizei im niederbayerischen Hauzenberg für Schmunzeln gesorgt. Ein Insasse der Justizvollzugsanstalt (JVA) Passau wollte nach Angaben eines Polizeisprechers vom Donnerstag nach seiner bevorstehenden Haftentlassung ... mehr

Einbrecher seilen 200-Kilo-Tresor aus Tittlinger Rathaus ab

Unauffällig war dieser Diebstahl nicht: Im bayerischen Erholungsort Tittling haben Unbekannte einen Tresor gestohlen   –  über ein Fenster des Rathauses. Nicht nur Bargeld fehlt.  Diebe sind in ein Rathaus im bayerischen Tittling eingebrochen und haben einen ... mehr

Bahn modernisiert auch in Bayern viele Bahnhöfe

Im Rahmen eines bundesweiten Sanierungsprogramms sollen auch in Bayern zahlreiche Bahnhöfe modernisiert werden. Wie die Deutsche Bahn (DB) am Dienstag berichtete, stellt der Bund im Rahmen eines Konjunkturprogramms 120 Millionen Euro zur Verfügung. Insgesamt sollen ... mehr

München: In diesen bayerischen Städten darf die Außengastro öffnen

Pünktlich zum schönen Wetter dürfen in vielen bayerischen Städten Biergärten, Restaurants und Cafés ihre Außenflächen wieder öffnen. Dabei gelten die Kontakt- und Hygieneregeln. Tirschenreuth ging am Freitag voran, mehr als ein Dutzend weiterer Städte und Landkreise ... mehr

Städtetagspräsident Jung: Mehr Rechte auch für Getestete

Der Präsident des Deutschen Städtetags, Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD), fordert in der Corona-Pandemie neben Geimpften und Genesenen auch negativ Getesteten mehr Freiheiten zuzugestehen. "Ich denke da besonders an Außengastronomie mit guten Abstands ... mehr

München: Motorraum von Linienbus fängt Feuer – vier Verletzte

Bei München hat ein Bus mitten auf der Autobahn zu brennen angefangen. Vier Menschen mussten mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden. Beim Brand eines Linienbusses bei München sind vier Menschen verletzt worden. Sie erlitten der Feuerwehr zufolge ... mehr

Mann fällt in die Donau und wird gerettet

Ein Mann ist in Passau in die Donau gefallen und dank einer aufmerksamen Passantin schnell gerettet worden. Die 19-Jährige habe den 31-Jährigen auf einer Mauer am Fluss sitzend gesehen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Nachdem sie an ihm vorbeigegangen ... mehr

Polizei beendet Baumbesetzung von Umweltaktivisten in Passau

Spezialkräfte der Polizei haben drei Umweltaktivisten von einem Baum in Passau abgeseilt. Bei dem Einsatz sei niemand verletzt worden, teilte das Polizeipräsidium Niederbayern am Dienstag mit. Rund 180 Zuschauerinnen und Zuschauer zog die Baumbesetzung am Montag ... mehr

Bayerische Wirtschaft: Keine Steuererhöhungen wegen Krise

Die bayerische Wirtschaft fordert Unterstützung für Unternehmen auch für die Zeit nach der Corona-Pandemie. "Die Unternehmen kommen vielfach geschwächt aus der Krise", sagte der Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, Wolfram Hatz, der "Passauer Neuen ... mehr

Rassismus-Debatte: Bischof und Professorin rudern zurück

Nach einem Streit um ein Zitat haben sich Passaus Bischof Stefan Oster und die Tübinger Dogmatik-Professorin Johanna Rahner gegenseitig beieinander entschuldigt. In einer Erklärung teilten sie am Freitag mit, "auch bei unterschiedlichen Positionen und Perspektiven ... mehr

Frankfurt: Zoll und Polizei nehmen acht Menschen fest

In Frankfurt haben Zoll und Polizei acht Menschen festgenommen. Ein Unternehmen habe die Verdächtigen illegal beschäftigt. Ein Steuerschaden von mehr als neun Millionen Euro soll entstanden sein. Bei einem Großeinsatz von Zoll und Polizei gegen Schwarzarbeit ... mehr

Vorbild in der Corona-Pandemie: Das Impfwunder von Passau

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Passauer Bischof Oster weist Kritik zurück

Der Passauer Bischof Stefan Oster hat Kritik an seinen Äußerungen über katholische Medien und Theologen an deutschen Universitäten zurückgewiesen. "Die angebliche Forderung, katholische Medien und Theologieprofessoren in Deutschland stärker unter die Lupe zu nehmen ... mehr

DBK-Chef: Theologin soll Rassismus-Aussage zurücknehmen

In einem Streit um einen Vergleich von Frauendiskriminierung in der Kirche und Rassismus hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Georg Bätzing, die Tübinger Theologin Johanna Rahner aufgefordert, ihren umstrittenen ... mehr

Passau hebt Impfreihenfolge für über 16-Jährige auf

In Passau soll von nächster Woche an ohne Priorisierung geimpft werden. Alle priorisierten Impfwilligen hätten ein Impfangebot erhalten, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Aus diesem Grund kann sich ab der kommenden Woche jede Passauerin und jeder Passauer ... mehr

Vermeintliche Schießerei entpuppt sich als Filmdreh

Ein Mann mit einer Schusswaffe und ein Verletzter in einem Innenhof: Zeugen riefen die Polizei in Passau zur Hilfe - die vermeintliche Tat entpuppte sich allerdings als Filmdreh. Rasch stellten Polizeibeamte fest, dass es sich bei der vermuteten Tat am Mittwochabend ... mehr

Passau kommt bei Impfungen in Bayern schnell voran

Die Stadt Passau kommt bei den Corona-Impfungen im bayernweiten Vergleich besonders schnell voran. Mehr als 40 Prozent aller Einwohner ab 16 Jahren sind dort nach Angaben der Stadtverwaltung inzwischen mindestens einmal geimpft. Am Mittwoch betrug die Quote ... mehr

Acht Hundewelpen im Kofferraum entdeckt

Acht Hundewelpen sind bei einer Polizeikontrolle bei Passau in einem Kofferraum entdeckt worden. Zur Herkunft der Tiere habe der Fahrer des Wagens widersprüchliche Angaben gemacht, teilte die Grenzpolizei Passau am Mittwoch mit. Womöglich habe er die sechs ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: