Sie sind hier: Home > Themen >

Passwort

Thema

Passwort

Vielfalt schützt: Im Internet immer neue Passwörter verwenden

Vielfalt schützt: Im Internet immer neue Passwörter verwenden

Wer seine Accounts schützen will, sollte kreativ sein - also für jeden Dienst ein anderes Passwort verwenden. Dazu rät das Technikmagazin "c't" in seiner aktuellen Ausgabe (12/20). Denn sonst haben Cyberkriminelle leichtes Spiel. Verwenden Nutzer ... mehr
Windows Tipp des Tages – WLAN-Passwort vergessen? So finden Sie es auf ihrem PC

Windows Tipp des Tages – WLAN-Passwort vergessen? So finden Sie es auf ihrem PC

Das WLAN-Passwort ist seit Jahren im Computer gespeichert, aber wie lautete es noch gleich? Hilfe gibt es in den Einstellungen von Windows 10. Der neue Computer ist aufgebaut und das WLAN-Passwort nach wenigen Klicks eingespeichert. Auf diese Weise muss man bei jedem ... mehr
Konten schützen: Haben Hacker Ihre Login-Daten erbeutet? Jetzt prüfen!

Konten schützen: Haben Hacker Ihre Login-Daten erbeutet? Jetzt prüfen!

Hacker, Spam-Versender und Betrüger gelangen oft auf Umwegen an die E-Mail-Adressen und Passwörter von Nutzern. Ein Online-Check zeigt, wie groß das Risiko ist und wann User reagieren sollten.  Datenschutz ist eine Frage des Vertrauens. Denn wer seine Kontaktdaten ... mehr
Save.tv warnt Nutzer vor Identitätsdiebstahl

Save.tv warnt Nutzer vor Identitätsdiebstahl

Online-Videorekorder wie Save.tv ermöglichen es, Live-TV-Programme in der Cloud aufzunehmen und dann später zu streamen oder herunterzuladen. Nun haben Hacker den Dienst in die Knie gezwungen. Der Online-Videorekorder-Dienst Save.tv hat seine Systeme nach einem ... mehr
Video-Software Zoom: Datenhandel mit Hunderttausenden Passwörtern im Darknet

Video-Software Zoom: Datenhandel mit Hunderttausenden Passwörtern im Darknet

Im Netz sollen Hunderttausende E-Mail-Adressen und Passwörter gehandelt werden, mit denen man sich bei Zoom anmelden kann. Wie kamen die Hacker an die Login-Daten und wie können Nutzer einem Datenleck vorbeugen? Der Verdacht, dass jemand Zugriff auf die eigenen ... mehr

Digitale Erspressung: Kriminelle veröffentlichen geheime Militärdokumente

Cyberkriminelle haben Dateien von Lockheed Martin und weiteren Unternehmen im Netz veröffentlicht. Die Informationen stammen vom Server einer Firma, die sich zuvor geweigert hatte, den Angreifern ein Lösegeld zu zahlen. Sogenannte Ransomware ist seit einigen Jahren ... mehr

Videokonferenz-Dienst: Schwere Sicherheitslücke bei Zoom

Im derzeit weltweit stark genutzten Videokonferenz-Programm Zoom klafft offenbar eine große Sicherheitslücke. Sie erlaubt es Angreifern das Windows-Passwort zu stehlen. Doch es gibt eine Gegenmaßnahme. Die Videokonferenz-Software Zoom erlebt derzeit weltweit einen ... mehr

Ist die neue Trend-App "Houseparty" gefährlich? Wirbel um Videochatdienst

Die Videochat-App "Houseparty" ist derzeit ein Supertrend: Weltweit finden sich Menschen zu Videopartys zusammen. Hacking-Vorwürfe stören die Partylaune jedoch und lassen den Hersteller zu bemerkenswerten Mitteln greifen. Houseparty dürfte vor wenigen Wochen ... mehr

WhatsApp: Angreifer übernehmen Accounts – mit einfachem Trick

Die weltweite Corona-Krise führt unter anderem bei WhatsApp zu einem sprunghaften Anstieg der Nutzungszahlen. Das lockt auch Kriminelle an, die nun versuchen, fremde Accounts zu übernehmen. Gerade in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbot mit Freunden ... mehr

Achtung Betrug: Nachgemachte Coronavirus-Karte verbreitet Malware

Die interaktive Coronavirus-Karte der Johns Hopkins University war eine der ersten, die das Ausmaß der Pandemie veranschaulichte. Jetzt haben Kriminelle die Idee geklaut, um Internetnutzer in die Falle zu locken.  Angesichts der rasanten Verbreitung des Coronavirus ... mehr

WLAN-Router im Test: Stiftung Warentest lobt die Fritzbox

WLAN-Router sind die Schaltzentrale der heimischen Internetverbindung: Neben Laptops und Handys wollen mittlerweile auch smarte Fernseher, Lautsprecher, Lampen und Küchenmaschinen ins drahtlose Netzwerk. Die Stiftung Warentest hat in ihrer "test"-Ausgabe ... mehr

Passwörter im Browser abspeichern oder nicht? – Das sollten Sie vorher beachten

Viele Browser bieten an, eingegebene Passwörter zu speichern. Das ist bequem. Doch ist es auch sicher? Hier erfahren Sie, was es zu beachten gilt, wenn man die Funktion nutzt.  Arbeiten, shoppen, nachschlagen, mit Freunden vernetzen: Wer viele Aufgaben im Internet ... mehr

Umfrage: Mehrheit setzt im Netz auf komplexe Passwörter

Berlin (dpa/tmn) - Einfache Internet-Passwörter lassen sich zwar einfach merken - aber auch vergleichsweise einfach erraten. Die Mehrheit der Deutschen ist sich dessen inzwischen offenbar bewusst: 53 Prozent nutzen ein komplexes Passwort ... mehr

"Emotet": Schadsoftware attackiert nun gezielt WLANs

Emotet ist derzeit eines der gefährlichsten Schadprogramme im Umlauf. Jetzt ist ein neues Modul des Schädlings aufgetaucht, das gezielt versucht, in schlecht geschützte Funknetzwerke einzudringen. Vom Internetschädling Emotet hört man in letzter Zeit wieder ... mehr

Passwort-Schutz: BSI rät nicht mehr zum regelmäßigen Passwort-Wechsel

"Bitte ändern Sie Ihr Passwort": Diese Aufforderung erhalten zahllose Nutzer regelmäßig an ihrem Büro-Rechner. Grund dafür ist eine Sicherheitsempfehlung des BSI. Doch die wurde nun geändert. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ... mehr

Wie sicher ist Ihr Passwort? Tipps für ein sicheres Kennwort

Am 1. Februar ist "Ändere dein Passwort"-Tag.  Doch welche Kriterien sollte ein sicheres Kennwort erfüllen? Hier erfahren Sie, ob Sie Ihre Login-Daten klug gewählt haben.  Viele Deutsche benutzen unsichere Passwörter. Seit Jahren führen etwa "123456", "hallo ... mehr

Berlin: Opposition verlangt nach Cyberangriff auf Kammergericht Aufklärung

Auf das Berliner Kammergericht ist ein Cyberangriff verübt worden. Noch ist unklar, welche Daten abgeflossen sind. Die Opposition erhöht nun den Druck auf Justizsenator Dirk Behrendt. Die Oppositionsfraktionen von FDP und CDU im Abgeordnetenhaus haben Justizsenator ... mehr

Windows 10: So nutzen Sie es ohne Microsoft-Konto

Wer Windows 10 nutzt, hat das System meist auch mit einem Microsoft-Konto verknüpft. Wer das aus Datenschutzgründen nicht möchte, kann seinen Account vom System trennen. Wir zeigen, wie das geht. Nutzer von Windows 10 können ihr System mit ihrem Microsoft-Account ... mehr

Twitter-Tirade: US-Präsident Trump greift Apple erneut an

Der amerikanische Präsident hat sich auf Twitter erneut kritisch zu Apple geäußert. Das Unternehmen erhalte so große Unterstützung von der Regierung, verweigere aber in einem Punkt die Zusammenarbeit, so sein Vorwurf. Die Zusammenarbeit zwischen US-Regierung ... mehr

Das sind die beliebtesten Passwörter der Deutschen – und so unsicher sind sie

Sicherheitsforscher werten jährlich Millionen Zugangsdaten aus, die nach Datendiebstählen im Netz veröffentlicht werden. Auch in diesem Jahr zeigt sich dabei: Die Deutschen nutzen gern leicht erratbare Kennwörter. Bei der Wahl ihrer Passwörter geht bei vielen ... mehr

Gesetz gegen "Hasskriminalität": Darf jede Behörde an Ihr E-Mail-Passwort?

Im Kampf gegen Rechtsextremismus und Hasskriminalität im Netz will die Bundesregierung Onlinedienste gesetzlich zur Herausgabe von Nutzerpasswörtern verpflichten. Sicherheitsexperten sind entsetzt, Datenschützer empört. Die FDP will den Gesetzentwurf am Mittwoch ... mehr

Gesetz gegen Hasskriminalität: Justizministerium verteidigt Pläne zur Passwort-Herausgabe

Im Kampf gegen Hasskriminalität sollen Polizisten künftig auf Verdacht hin auch Nutzerpasswörter von den Internetdiensten anfordern können. So will es ein Gesetzentwurf aus dem Bundesjustizministerium. Internetverbände sind irritiert. Die Pläne erscheinen weder ... mehr

Chrome-Browser warnt bei unsicheren Passwörtern

Wurde das eigene Passwort gestohlen? Vorfälle, bei denen Angreifer an Passwörter und Kundendaten gelangen, gibt es viele. Doch wie lässt sich herausfinden, ob das eigene Passwort betroffen ist? Google hat eine Lösung. Der Chrome-Browser warnt Anwender ... mehr

Microsoft zwingt Nutzer zum Passwortwechsel – Schutz vor Hacker-Angriffen

Viele User benutzen auf allen Plattformen dasselbe Passwort. Hacker haben dadurch leichter Zugriff auf die Konten. Microsoft will seine Kunden deshalb jetzt um Passwortwechsel zwingen. Mehr als 44 Millionen Passwörter für verschiedenste Microsoft-Dienste sind unsicher ... mehr

Tipps zum Kauf: Worauf man bei Überwachungskameras achten sollte

Viele Eigentümer wollen ihr Zuhause überwacht wissen und bringen dafür vernetzte Kameras an. Damit keine zusätzlichen Kosten entstehen und die Bilder einfach auswertbar sind, gilt es Details zu beachten. Bei Netzwerkkameras oder IP-Kameras handelt ... mehr

Einladung für Hacker: Diesen Fehler machen die meisten Internetnutzer

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Viele Nutzer haben oft nur ein Passwort und benutzen es öfter. So machen Sie es Hackern besonders einfach. Dabei gibt es mehrerer sichere Alternativen. Eigentlich sollte mittlerweile jeder wissen: Jedes Online-Konto ... mehr

Online-Sicherheit: Was ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Nutzername, Passwort, fertig: Das ist einfach –  gut geschützt sind Onlinekonten so aber nicht. Besser geht es mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung –  doch der Knopf dafür ist oft versteckt. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist für Onlinenkonten eine sichere ... mehr

Google führt Ikognito-Modus für Google Maps ein

Künftig können Anwender die Kartendienst-App Google Maps nutzen, ohne dass dabei ihre Eingaben gespeichert oder für personalisierte Werbung verwendet werden. Wer den Inkognito-Modus nutzt, muss allerdings etwa auf maßgeschneiderte Empfehlungen verzichten ... mehr

Online-Banking: Das ändert sich am 14.September für Kunden

Mit der i-Tan-Liste konnten viele Bankkunden bislang Online-Shopping nutzen und andere Überweisungen tätigen. Doch dieses System gibt seit dem 14. September nicht mehr. Was jetzt kommt. Bankkonten sind bisher eine geschlossene Angelegenheit. Zugriff haben nur der Kunde ... mehr

Vorsicht, Phishing! Woran Sie Betrugs-Mails sofort erkennen

Durch sogenannte Phishing-Mails versuchen Kriminelle, an Daten ihrer Opfer zu kommen. Viele Nutzer fallen auf solche Betrugs-Mails herein. Mit diesen Tipps erkennen Sie die falschen Nachrichten. Im Grunde scheint die Mail wie eine Telekom-Nachricht: Sie zeigt ... mehr

Was MasterCard-Kunden nach dem Datenleck tun sollten

Ein Datenleck offenbarte Zehntausende Daten von Mastercard-Kunden. Jetzt besteht die Gefahr, dass Kriminelle die Informationen missbrauchen. Das sollten Kunden tun. Bei einem Datenleck im Mastercard-Bonusprogramm "Priceless Specials" sind auch Listen ... mehr

Mail-Betrug: Diese Psycho-Tricks machen Phishing so gefährlich

Ein unbekannter Cousin in Afrika bittet um finanzielle Hilfe. Klar, die E-Mail entlarvt man als Betrug. Doch so plump läuft Phishing nicht immer ab. Das sind die Maschen der Kriminellen. Mit raffiniert gefälschten E-Mails versuchen Betrüger, Internetnutzern sensible ... mehr

Passwort vergessen? So gelingt der Zugriff aufs Google-Konto trotzdem

Wer ein Android-Handy kauft, muss ein Google-Konto erstellen, um es in Betrieb zu nehmen. Oft verwenden Nutzer dies nach dem ersten Einrichten länger nicht mehr – und vergessen dann ihr Passwort. Um Google-Dienste zu nutzen, braucht man ein Google-Konto ... mehr

Neue Sicherheitsvorgaben: Online-Shopping könnte bald zur Geduldsprobe werden

Ab Mitte September könnten Verbraucher beim Online-Einkauf häufiger auf Probleme stoßen, wenn sie bezahlen wollen. Denn wegen neuer EU-Vorgaben müssen die Zahlungssysteme umgestellt werden. Und bei der Umsetzung knirscht es gewaltig.  Mit wenigen Klicks im Internet ... mehr

Datenleck bei Sicherheitsfirma: Biometrische Daten landeten unverschlüsselt im Netz

Es gilt als der Super-GAU in einer digitalisierten Welt: Ein Datenleck, das die unveränderlichen biometrischen Daten von Nutzern preisgibt. Laut einem Bericht des "Guardian" soll das nun ausgerechnet einer Sicherheitsfirma passiert sein, die unter anderem die britische ... mehr

Firefox für Android unterstützt jetzt passwortfreie Log-ins: Anmeldung mit Fingerabdruck

Nach den Desktop-Browsern von Firefox und Chrome unterstützt nun auch der Firefox für Android passwortfreie Log-ins bei Onlinediensten. Die Anmeldung läuft dann etwa über biometrische Merkmale wie einen Fingerabdruck. Realisiert ... mehr

Neue Regeln fürs Onlinebanking: Was sich für Verbraucher ändert

Eine EU-Richtlinie verbannt TAN-Listen aus Papier und öffnet neuen Dienstleistern den Weg zum Bankkonto. Verbrauchern bringt das Vor- und Nachteile – und mehr Aufwand. Verbraucher müssen sich vom 14. September an auf Änderungen beim Onlinebanking einstellen. Zum einen ... mehr

Wie Sie vergessene Accounts finden und löschen

Jeder Nutzer sammelt im Internet allerhand Accounts auf verschiedenen Plattformen. Viele lassen diese Konten verwahrlosen – doch das ist ein großes Sicherheitsrisiko. So verhindern Sie, dass Hacker unbemerkt Ihre Konten übernehmen.  Seien es Online-Händler, Foren ... mehr

Online Banking: Das ändert sich alles ab September

Online Banking: Auf diese Veränderungen müssen sich Bankkunden ab September einstellen. (Quelle: SAT.1) mehr

USA: Wie Sie Ihre Smartphone und Notebook-Daten vor der Einreise schützen

Auf Reisen außerhalb von Europa kann es schon mal vorkommen, dass Grenzbeamte persönliche Daten auf Smartphones durchsuchen wollen. Wer seine Daten schützen will, sollte Vorkehrungen treffen. Immer wieder hört man von Reisenden, die am Flughafen oder an der Grenze ... mehr

Diese Mail der Deutschen Telekom ist kein Phishing

Betrüger versenden oft Phishing-Mails im Namen von Konzernen wie der Telekom, um an Nutzerdaten zu kommen. Jetzt ist eine Telekom-Mail im Umlauf, die wie eine Betrugs-Mail aussieht – aber keine ist. Immer wieder versuchen Kriminelle, durch sogenannte Phishing-Mails ... mehr

Mailanbieter GMX führt sichere Anmeldung ein

Kriminelle oder rachsüchtige Ex-Partner: Wer ein E-Mail-Konto hat, möchte den Zugang vor Missbrauch durch solche Personen schützen. Dafür führt GMX den zweitem Faktor ein. Was das für Sie bedeutet. Der Mailanbieter GMX führt die sichere Anmeldung mit zweitem Faktor ... mehr

Instagram: Daten von 49 Millionen Nutzern ungeschützt im Netz

Die indische Firma Chtrbox hat laut Medienberichten bei Amazons Clouddienst AWS eine große Datenbank mit Influencern, Prominenten und Marken-Accounts bei Instagram angelegt. Diese war ungeschützt ohne Passwort im Netz zugänglich. Zu finden sind in der Datenbank ... mehr

Warnung vor Phishing-Mails: Diese "Inkassoverfahren" sind Betrug

Viele Nutzer melden derzeit, dass ihnen per E-Mail ein Inkassoverfahren angedroht wird. Dabei handelt es sich um Betrug. Mit diesen Tipps können Sie Fake-Nachrichten identifizieren. Derzeit erreicht Nutzern eine neue Welle von Betrugsmails. In den Nachrichten drohen ... mehr

Millionen Instagram-Nutzer betroffen: Passwort-Skandal bei Facebook größer als bislang bekannt

Eine kürzlich bekannt gewordene Datensicherheitspanne bei Facebook hatte ein größeres Ausmaß als bislang bekannt. Statt einigen zehntausend sind "Millionen" von Instagram-Nutzern betroffen, gestand der Konzern.  Ein im März bekannt gewordener Datenskandal bei Facebook ... mehr

So behalten Sie den Überblick über das Passwort-Chaos

Nutzer haben für unterschiedliche Accounts diverse Passwörter. Im besten Fall hat jedes Konto ein anderes Kennwort. Hier gibt's Tipps, wie Sie im Passwort-Dschungel Ordnung halten.  "Für diese Funktion bitte registrieren." Auf diese Aufforderung stoßen Internetnutzer ... mehr

Wikileaks: Ecuador wirft Julian Assange Spionage vor

In der Botschaft habe Julian Assange ein "Zentrum der Spionage" betrieben, sagt Ecuadors Präsident Lenin Moreno. Unterdessen scheiterten linke Politiker, den Wikileaks-Gründer im Gefängnis zu besuchen.  Ecuadors Präsident Lenín Moreno hat Wikileaks-Gründer Julian ... mehr

WPA3: Forscher warnen vor Sicherheitslücken in neuem WLAN-Standard

Der neue WLAN-Standard WPA3 sollte Sicherheit für alle Geräte garantieren, die sich drahtlos ins Netz verbinden. Jetzt haben Forscher aber mehrere kritische Lücken entdeckt. Forscher haben im neuen WLAN-Standard WPA3 mehrere Schwachstellen entdeckt. Mithilfe ... mehr

Datenpanne bei Facebook: Millionen Nutzerdaten in Amazon-Cloud

Bei Facebook hat es erneut eine Panne gegeben: Zwei Firmen haben Kundendaten offen zugänglich im Netz gespeichert. Der Vorfall entfacht die Debatte über die Datenschutz-Verantwortung von Facebook erneut. Die mexikanische Medienfirma Cultura Colectiva hatte Daten ... mehr

Sicherheitslücke bei Facebook: Handynummern von Nutzern preis gegeben

Die Telefonnummern von Facebook-Nutzern ließen sich leicht mit einem Trick auslesen, ohne dass die Betroffenen davon etwas bemerkten. Laut einem Bericht wurde die Sicherheitslücke von Forschern aus Köln und Bochum entdeckt und inzwischen geschlossen. Die Ursache ... mehr

Sicherheitsrisiken: Darum sind Passwörter so unsicher

Passwörter sind in letzter Zeit stark in Verruf geraten. In immer kürzeren Abständen werden Datenklau oder das Leaken von großen Passwortdatenbanken gemeldet. Zeit für eine Abrechnung, meint ein Experte. Ein aktuelles Beispiel zeigt, wie der Handel mit den sensiblen ... mehr

Datenpanne: Facebook speicherte Nutzer-Passwörter intern im Klartext

Menlo Park (dpa) - Passwörter von hunderten Millionen Facebook-Nutzern sind für Mitarbeiter des Online-Netzwerks im Klartext zugänglich gewesen. "Wir gehen davon aus, dass wir hunderte Millionen Nutzer von Facebook Lite, Dutzende Millionen weitere Facebook-Nutzer sowie ... mehr

Datenskandal: Facebook hat Millionen Passwörter unverschlüsselt gespeichert

Passwörter von vielen Millionen Facebook-Nutzern sind für Mitarbeiter des Online-Netzwerks im Klartext zugänglich gewesen. Betroffen sind vor allem die Nutzer einer bestimmten Facebook-Version.  "Wir gehen davon aus, dass wir hunderte Millionen Nutzer von Facebook ... mehr

Wie sicher ist Surfen im offenen WLAN? Fünf goldene Hotspot-Regeln

In vielen Ländern gehören offene WLANs in Cafés, Hotels oder öffentlichen Plätzen längst zum Alltag. Doch wie gefährlich ist es, über solch ein WLAN zu surfen, Mails zu lesen oder gar Bankgeschäfte zu erledigen? Noch ist das Angebot an öffentlichen WLAN-Netzen ... mehr

Sicherheit im Netz: Passwörter einfach in Codes umwandeln

Düsseldorf (dpa/tmn) - Sichere Passwörter sind mindestens zehn Zeichen lang und stehen in keinem Lexikon. Damit man sich kompliziertere Passwörter merken kann, rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu einem simplen Trick. Der Rat: Nutzer ... mehr
 
1 3


shopping-portal