Sie sind hier: Home > Themen >

Passwort

Thema

Passwort

Hier prüfen Sie, ob Ihre Login-Daten in Gefahr sind

Hier prüfen Sie, ob Ihre Login-Daten in Gefahr sind

Hacker, Spam-Versender und Betrüger gelangen oft auf Umwegen an die E-Mail-Adressen und Passwörter ihrer Opfer. Ein simpler Online-Check zeigt, wie groß das Risiko ist und wann Nutzer schnell reagieren sollten.  Datenschutz ist eine Frage des Vertrauens. Denn wer seine ... mehr
Online-Banking: Das ändert sich am 14.September für Kunden

Online-Banking: Das ändert sich am 14.September für Kunden

Mit der i-Tan-Liste konnten viele Bankkunden bislang Online-Shopping nutzen und andere Überweisungen tätigen. Doch dieses System gibt seit dem 14. September nicht mehr. Was jetzt kommt. Bankkonten sind bisher eine geschlossene Angelegenheit. Zugriff haben nur der Kunde ... mehr
Vorsicht, Phishing! Woran Sie Betrugs-Mails sofort erkennen

Vorsicht, Phishing! Woran Sie Betrugs-Mails sofort erkennen

Durch sogenannte Phishing-Mails versuchen Kriminelle, an Daten ihrer Opfer zu kommen. Viele Nutzer fallen auf solche Betrugs-Mails herein. Mit diesen Tipps erkennen Sie die falschen Nachrichten. Im Grunde scheint die Mail wie eine Telekom-Nachricht: Sie zeigt ... mehr
Was MasterCard-Kunden nach dem Datenleck tun sollten

Was MasterCard-Kunden nach dem Datenleck tun sollten

Ein Datenleck offenbarte Zehntausende Daten von Mastercard-Kunden. Jetzt besteht die Gefahr, dass Kriminelle die Informationen missbrauchen. Das sollten Kunden tun. Bei einem Datenleck im Mastercard-Bonusprogramm "Priceless Specials" sind auch Listen ... mehr
Mail-Betrug: Diese Psycho-Tricks machen Phishing so gefährlich

Mail-Betrug: Diese Psycho-Tricks machen Phishing so gefährlich

Ein unbekannter Cousin in Afrika bittet um finanzielle Hilfe. Klar, die E-Mail entlarvt man als Betrug. Doch so plump läuft Phishing nicht immer ab. Das sind die Maschen der Kriminellen. Mit raffiniert gefälschten E-Mails versuchen Betrüger, Internetnutzern sensible ... mehr

Passwort vergessen? So gelingt der Zugriff aufs Google-Konto trotzdem

Wer ein Android-Handy kauft, muss ein Google-Konto erstellen, um es in Betrieb zu nehmen. Oft verwenden Nutzer dies nach dem ersten Einrichten länger nicht mehr – und vergessen dann ihr Passwort. Um Google-Dienste zu nutzen, braucht man ein Google-Konto ... mehr

Neue Sicherheitsvorgaben: Online-Shopping könnte bald zur Geduldsprobe werden

Ab Mitte September könnten Verbraucher beim Online-Einkauf häufiger auf Probleme stoßen, wenn sie bezahlen wollen. Denn wegen neuer EU-Vorgaben müssen die Zahlungssysteme umgestellt werden. Und bei der Umsetzung knirscht es gewaltig.  Mit wenigen Klicks im Internet ... mehr

Datenleck bei Sicherheitsfirma: Biometrische Daten landeten unverschlüsselt im Netz

Es gilt als der Super-GAU in einer digitalisierten Welt: Ein Datenleck, das die unveränderlichen biometrischen Daten von Nutzern preisgibt. Laut einem Bericht des "Guardian" soll das nun ausgerechnet einer Sicherheitsfirma passiert sein, die unter anderem die britische ... mehr

Firefox für Android unterstützt jetzt passwortfreie Log-ins: Anmeldung mit Fingerabdruck

Nach den Desktop-Browsern von Firefox und Chrome unterstützt nun auch der Firefox für Android passwortfreie Log-ins bei Onlinediensten. Die Anmeldung läuft dann etwa über biometrische Merkmale wie einen Fingerabdruck. Realisiert ... mehr

Neue Regeln fürs Onlinebanking: Was sich für Verbraucher ändert

Eine EU-Richtlinie verbannt TAN-Listen aus Papier und öffnet neuen Dienstleistern den Weg zum Bankkonto. Verbrauchern bringt das Vor- und Nachteile – und mehr Aufwand. Verbraucher müssen sich vom 14. September an auf Änderungen beim Onlinebanking einstellen. Zum einen ... mehr

Wie Sie vergessene Accounts finden und löschen

Jeder Nutzer sammelt im Internet allerhand Accounts auf verschiedenen Plattformen. Viele lassen diese Konten verwahrlosen – doch das ist ein großes Sicherheitsrisiko. So verhindern Sie, dass Hacker unbemerkt Ihre Konten übernehmen.  Seien es Online-Händler, Foren ... mehr

Online Banking: Das ändert sich alles ab September

Online Banking: Auf diese Veränderungen müssen sich Bankkunden ab September einstellen. (Quelle: SAT.1) mehr

USA: Wie Sie Ihre Smartphone und Notebook-Daten vor der Einreise schützen

Auf Reisen außerhalb von Europa kann es schon mal vorkommen, dass Grenzbeamte persönliche Daten auf Smartphones durchsuchen wollen. Wer seine Daten schützen will, sollte Vorkehrungen treffen. Immer wieder hört man von Reisenden, die am Flughafen oder an der Grenze ... mehr

Diese Mail der Deutschen Telekom ist kein Phishing

Betrüger versenden oft Phishing-Mails im Namen von Konzernen wie der Telekom, um an Nutzerdaten zu kommen. Jetzt ist eine Telekom-Mail im Umlauf, die wie eine Betrugs-Mail aussieht – aber keine ist. Immer wieder versuchen Kriminelle, durch sogenannte Phishing-Mails ... mehr

Windows: Tipp des Tages – WLAN-Passwort vergessen? So finden Sie es auf ihrem Windows-PC

Das WLAN-Passwort ist seit Jahren im Computer gespeichert, aber wie lautete es noch gleich? Hilfe gibt es in den Einstellungen von Windows 10. Der neue Computer ist aufgebaut und das WLAN-Passwort nach wenigen Klicks eingespeichert. Auf diese Weise muss man bei jedem ... mehr

Mailanbieter GMX führt sichere Anmeldung ein

Kriminelle oder rachsüchtige Ex-Partner: Wer ein E-Mail-Konto hat, möchte den Zugang vor Missbrauch durch solche Personen schützen. Dafür führt GMX den zweitem Faktor ein. Was das für Sie bedeutet. Der Mailanbieter GMX führt die sichere Anmeldung mit zweitem Faktor ... mehr

Instagram: Daten von 49 Millionen Nutzern ungeschützt im Netz

Die indische Firma Chtrbox hat laut Medienberichten bei Amazons Clouddienst AWS eine große Datenbank mit Influencern, Prominenten und Marken-Accounts bei Instagram angelegt. Diese war ungeschützt ohne Passwort im Netz zugänglich. Zu finden sind in der Datenbank ... mehr

Warnung vor Phishing-Mails: Diese "Inkassoverfahren" sind Betrug

Viele Nutzer melden derzeit, dass ihnen per E-Mail ein Inkassoverfahren angedroht wird. Dabei handelt es sich um Betrug. Mit diesen Tipps können Sie Fake-Nachrichten identifizieren. Derzeit erreicht Nutzern eine neue Welle von Betrugsmails. In den Nachrichten drohen ... mehr

Millionen Instagram-Nutzer betroffen: Passwort-Skandal bei Facebook größer als bislang bekannt

Eine kürzlich bekannt gewordene Datensicherheitspanne bei Facebook hatte ein größeres Ausmaß als bislang bekannt. Statt einigen zehntausend sind "Millionen" von Instagram-Nutzern betroffen, gestand der Konzern.  Ein im März bekannt gewordener Datenskandal bei Facebook ... mehr

So behalten Sie den Überblick über das Passwort-Chaos

Nutzer haben für unterschiedliche Accounts diverse Passwörter. Im besten Fall hat jedes Konto ein anderes Kennwort. Hier gibt's Tipps, wie Sie im Passwort-Dschungel Ordnung halten.  "Für diese Funktion bitte registrieren." Auf diese Aufforderung stoßen Internetnutzer ... mehr

Wikileaks: Ecuador wirft Julian Assange Spionage vor

In der Botschaft habe Julian Assange ein "Zentrum der Spionage" betrieben, sagt Ecuadors Präsident Lenin Moreno. Unterdessen scheiterten linke Politiker, den Wikileaks-Gründer im Gefängnis zu besuchen.  Ecuadors Präsident Lenín Moreno hat Wikileaks-Gründer Julian ... mehr

WPA3: Forscher warnen vor Sicherheitslücken in neuem WLAN-Standard

Der neue WLAN-Standard WPA3 sollte Sicherheit für alle Geräte garantieren, die sich drahtlos ins Netz verbinden. Jetzt haben Forscher aber mehrere kritische Lücken entdeckt. Forscher haben im neuen WLAN-Standard WPA3 mehrere Schwachstellen entdeckt. Mithilfe ... mehr

Datenpanne bei Facebook: Millionen Nutzerdaten in Amazon-Cloud

Bei Facebook hat es erneut eine Panne gegeben: Zwei Firmen haben Kundendaten offen zugänglich im Netz gespeichert. Der Vorfall entfacht die Debatte über die Datenschutz-Verantwortung von Facebook erneut. Die mexikanische Medienfirma Cultura Colectiva hatte Daten ... mehr

Sicherheitslücke bei Facebook: Handynummern von Nutzern preis gegeben

Die Telefonnummern von Facebook-Nutzern ließen sich leicht mit einem Trick auslesen, ohne dass die Betroffenen davon etwas bemerkten. Laut einem Bericht wurde die Sicherheitslücke von Forschern aus Köln und Bochum entdeckt und inzwischen geschlossen. Die Ursache ... mehr

Sicherheitsrisiken: Darum sind Passwörter so unsicher

Passwörter sind in letzter Zeit stark in Verruf geraten. In immer kürzeren Abständen werden Datenklau oder das Leaken von großen Passwortdatenbanken gemeldet. Zeit für eine Abrechnung, meint ein Experte. Ein aktuelles Beispiel zeigt, wie der Handel mit den sensiblen ... mehr

Datenpanne: Facebook speicherte Nutzer-Passwörter intern im Klartext

Menlo Park (dpa) - Passwörter von hunderten Millionen Facebook-Nutzern sind für Mitarbeiter des Online-Netzwerks im Klartext zugänglich gewesen. "Wir gehen davon aus, dass wir hunderte Millionen Nutzer von Facebook Lite, Dutzende Millionen weitere Facebook-Nutzer sowie ... mehr

Datenskandal: Facebook hat Millionen Passwörter unverschlüsselt gespeichert

Passwörter von vielen Millionen Facebook-Nutzern sind für Mitarbeiter des Online-Netzwerks im Klartext zugänglich gewesen. Betroffen sind vor allem die Nutzer einer bestimmten Facebook-Version.  "Wir gehen davon aus, dass wir hunderte Millionen Nutzer von Facebook ... mehr

Wie sicher ist Surfen im offenen WLAN? Fünf goldene Hotspot-Regeln

In vielen Ländern gehören offene WLANs in Cafés, Hotels oder öffentlichen Plätzen längst zum Alltag. Doch wie gefährlich ist es, über solch ein WLAN zu surfen, Mails zu lesen oder gar Bankgeschäfte zu erledigen? Noch ist das Angebot an öffentlichen WLAN-Netzen ... mehr

Sicherheit im Netz: Passwörter einfach in Codes umwandeln

Düsseldorf (dpa/tmn) - Sichere Passwörter sind mindestens zehn Zeichen lang und stehen in keinem Lexikon. Damit man sich kompliziertere Passwörter merken kann, rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu einem simplen Trick. Der Rat: Nutzer ... mehr

Trotz Anti-Viren-Software: Jeder Zweite war kürzlich von Computerviren betroffen

Die große Mehrheit der Deutschen schützt ihren PC mit Anti-Viren-Software. Doch das reicht nicht, wie eine aktuelle Studie zeigt.  Fast jeder zweite deutsche PC-Nutzer war im vergangenen Jahr von Schadprogrammen betroffen (46 Prozent). Das hat eine Untersuchung ... mehr

Gesichtserkennung und Co: Neue Technik ersetzt Passwort und Pin

Pins und Passwörter waren gestern. Hersteller setzen zunehmend auf Fingerabdruck und Co. und versprechen dabei Komfort und Sicherheit. Doch Hacker greifen auch diese Technik immer wieder an. Für viele Computer- und Handynutzer ist es längst Routine: Kurz mit dem Finger ... mehr

WLAN-Router Test: Modelle mit WLAN-ac, MU-Mimo, MESH

Die Zeiten, in denen hauptsächlich Notebooks und Smartphones mit dem WLAN-Router verbunden waren, sind längst vorbei. Heutzutage wollen auch smarte Fernseher, Lautsprecher, Lampen, Thermostate, Saugroboter und Küchenmaschinen ins drahtlose Netzwerk. Wir s tellen ... mehr

Fünf Datenschutz-Tipps für Eilige

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Datenmissbrauch durch Unternehmen und Internetkriminelle. Hier sind ein paar einfache Tricks, mit denen sich auf Anhieb mehr Privatsphäre im Netz schaffen lässt. Sie gehören zu den mehr als 50 Prozent ... mehr

Acht aktuelle Phishing-Versuche, die Sie kennen sollten

Mithilfe von Phishing-Mails versuchen Kriminelle, an Daten ihrer Opfer zu kommen. Dazu missbrauchen sie Namen bekannter Institutionen. Auf diese aktuellen Phishing-Versuche sollten Sie achten. Wer in sein E-Mail-Postfach schaut ... mehr

Kriminelle missbrauchen Ebay-Seite für Phishing-Versuch

Kriminelle versuchen derzeit, mit Phishing-Mails an Daten von Ebay-Kunden zu kommen. Dazu missbrauchen sie die Server von Ebay selbst. Kriminelle versuchen derzeit, mithilfe von Phishing-Mails an Log-in-Daten von Ebay-Kunden zu kommen. Um den Betrug echt aussehen ... mehr

Praktische Gleichmacherei: So geht Browser-Synchronisierung

Berlin (dpa/tmn) - Alles an einem Platz - das war einmal. Heute surft man ständig auf dem Smartphone, am Desktop-PC daheim, auf dem Arbeitsrechner oder unterwegs im Zug auf dem Notebook. Das bedeutet mehrere Geräte, und alle mit eigenen Lesezeichen ... mehr

16 Seiten betroffen: Hacker verkauft Millionen Nutzerdaten im Darknet

Im Darknet bietet ein Hacker knapp 617 Millionen Accounts zum Verkauf. Sie stammen von verschiedenen Webseiten. Von einigen war bisher nicht bekannt, dass sie gehackt worden waren. Ein Unbekannter verkauft im Darknet Konto-Informationen von 16 gehackten Webseiten ... mehr

Google-Addon: Chrome warnt Nutzer vor gehackten Log-in-Daten

Chrome warnt seine Nutzer in Zukunft davor, ob ihre Log-in-Daten Teil eines Hackerangriffs geworden sind. Dafür hat Google eine neue Erweiterung veröffentlicht. Vor dem Verwenden gehackter und damit unsicherer Passwörter zur Anmeldung bei Online-Diensten kann ab sofort ... mehr

137 Millionen Dollar für immer verloren: Kryptobörsen-Chef nimmt Passwort mit ins Grab

Gerald Cotten verwaltete Kryptowährungen im Wert von 137 Millionen Dollar. Jetzt scheint das Vermögen verloren. Denn Cotten ist tot – und nur er kannte das Passwort für den virtuellen Tresor. Die kanadische Kryptobörse QuadrigaCX verwaltet Kryptowährungen wie Bitcoin ... mehr

Statt ständig neuer Passwörter lieber die Strategie ändern

Am 1. Februar ist "Ändere dein Passwort"-Tag – obwohl der regelmäßige Passwort-Wechsel aus Prinzip als überholt gilt. Doch der Tag kann Anlass sein, um Passwort-Strategien zu überdenken. Periodische Passwort-Änderungen allein führen nicht automatisch zu mehr Sicherheit ... mehr

Die besten kostenlosen Passwortmanager und wie man sie nutzt

Wer sich neu bei einem Online-Dienst anmeldet, sollte ein starkes Passwort wählen. Ein Passwortmanager hilft dabei, den Überblick zu behalten. Wir stellen die besten Gratis-Programme vor. Ob im Online-Shop, beim Ticket-Kauf oder für Diskussionen in Foren: Für viele ... mehr

HPI Identity Leak Checker: Darum sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse prüfen lassen

Nach einem Datenleck oder Hacker-Angriff landen E-Mail-Adressen, Passwörter und Log-in-Daten oft ir gendwann unverschlüsselt im Netz.  Experten sprechen von "Sammlungen".  Ob Ihre Daten auch dabei sind, zeigt ein Online-Test.  Nach der Entdeckung einer gigantischen ... mehr

Kriminelle verschicken Mail-Trojaner von gefälschtem Polizei-Account

Die Polizei Niedersachsen  warnt vor E-Mails mit einem Trojaner im Anhang. Das fiese daran:  Diese Mails scheinen vom E-Mail-Account eines echten Polizeibeamten zu kommen. Nur wer genau hinsieht, erkennt die Fälschung.  Die Polizei Niedersachsen warnt derzeit ... mehr

Phishing: Vorsicht vor falschen Mails in Namen von "t-online.de"

Derzeit verschicken Kriminelle E-Mails im Namen von "t-online.de". Durch einen Trick versuchen die Unbekannten, an die Daten ihrer Opfer zu kommen. So sieht die falsche Mail aus. Wer derzeit eine E-Mail im Namen von " t-online.de" erhält, sollte aufpassen: Es handelt ... mehr

Nach Hacker-Datenleck: Mehr Sicherheit in nur fünf Minuten

Ein sicheres Passwort ist nicht mal die halbe Miete – ein Sicherheitsexperte verrät, wie sich Onlinekonten in nur fünf Minuten besser schützen lassen. Immer wieder kommt es vor, dass Kriminelle persönliche Daten von Nutzern im Internet missbrauchen. Wie zuletzt ... mehr

Diese Tipps machen Ihren Rechner hackersicher

Experten erklären oft, dass Hackern die Arbeit zu leicht gemacht wird. Dabei ist es recht einfach, die persönlichen Daten zu schützen. Wenn Sie diese Regeln beachten.    1. Verwenden Sie immer ein aktuelles Betriebssystem! Ein Rechner kann nur sicher ... mehr

Deutsche Bahn schränkt Zahlungsarten für Ticketkauf ein – Kunden sauer

Viele Bahnfahrer buchen ihre Tickets online und bezahlen per Lastschrift. Kurz vor Weihnachten ist dies aber nur eingeschränkt möglich. Wegen Betrugsfällen sieht sich die Bahn gezwungen, einige Zahlungsarten nicht mehr anzubieten. Die Deutsche Bahn verzeichnet zurzeit ... mehr

Das beliebteste Passwort 2018 ist ein Klassiker

Fantasievoll und lang sollten Passwörter sein – doch die Deutschen sind dabei wenig kreativ. Das beliebteste Passwort 2018 war schon im letzten Jahr die Nummer Eins. Beliebtestes Passwort im Jahr 2018 war wie schon im Vorjahr "123456", wie das Hasso-Plattner-Institut ... mehr

Fragenportal Quora: Hacker kommen an Daten von 100 Millionen Nutzern

Unbekannte sind an persönliche Daten von Nutzern des Fragenportals Quora gelangt. Bis zu 100 Millionen Anwender sind betroffen. Aber es gibt auch gute Nachrichten. Ungefähr 100 Millionen Nutzer des Fragenportals Quora sind Opfer eines Hackerangriffs geworden. Unbekannte ... mehr

Vorsicht vor diesen Betreffzeilen: Auf diese Phishing-Mails fallen die meisten Nutzer herein

Phishing-Mails haben Hochkonjunktur. Millionen werden stündlich verschickt. Jetzt wurde für eine Studie ausgewertet, welche Betreffzeilen die Nutzer am häufigsten zum Öffnen verleiten.  Aus einer Studie von "KnowBe4", einem Anbieter von IT-Sicherheitstrainings, ergeben ... mehr

Twitter bombardiert Nutzer mit kryptischen Zeichen

Ein Problem bei Twitter hat bei Nutzern für Verwunderung gesorgt und selbst den Gründer des Netzwerks ratlos gemacht: Der Dienst verschickte massenhaft Kauderwelsch-Nachrichten. Der Kurznachrichtendienst Twitter hat am Dienstag Nutzer mit seltsamen Nachrichten verwirrt ... mehr

Keylogger bei der Berliner Polizei: Es ging angeblich um Schwindel mit der Kaffeekasse

An einem Computer der Polizei Berlin wird ein Gerät zum Ausspionieren von Tastatureingaben gefunden. Die Innenverwaltung liefert nun die Begründung des Täters, und sie ist haarsträubend. Es ging angeblich um eine Million Euro, als bei der Berliner Polizei ein Beamter ... mehr

CSU-Shop ist zur Landtagswahl Ziel von Hackerattacke geworden

Nach den schweren Verlusten der CSU bei den Landtagswahlen wurde am Montag der Onlineshop vom Netz genommen. Da hat die Partei aber ein anderes Problem. Nach Recherchen eines niederländischen Sicherheitsforschers ist der Onlineshop der CSU Ziel einer Hackerattacke ... mehr

Firefox Monitor schlägt bei Datenlecks Alarm

Fast täglich gelangen nach erfolgreichen Hackerangriffen oder durch Sicherheitslücken bei Onlinediensten Nutzerdaten in falsche Hände - und werden dann nicht selten im Internet veröffentlicht. Wer wissen möchte, ob vielleicht auch von ihm genutzte Zugangsdaten dabei ... mehr

Spionage-Verdacht bei der Berliner Polizei: Keylogger an Dienst-PC entdeckt

Spionage-Verdachtsfall bei der Berliner Polizei. Dort wurde an einem Rechner ein Zubehörteil gefunden, das die Tastatureingaben aufzeichnet. Bekannt gemacht wurde das in einem kleinen Kreis. "Bleiben Sie wachsam im Netz", endet eine brisante interne Mail eines ... mehr
 
1


shopping-portal