Sie sind hier: Home > Themen >

Patrick Moster

Thema

Patrick Moster

Olympische Spiele in Tokio - Nach Rassismus-Skandal: Lagab verzeiht Radfunktionär Moster

Olympische Spiele in Tokio - Nach Rassismus-Skandal: Lagab verzeiht Radfunktionär Moster

Sangerhausen (dpa) - Nach dem Rassismus-Skandal bei den Olympischen Spielen in Tokio haben sich der deutsche Rad-Funktionär Patrick Moster und der von ihm verunglimpfte algerische Fahrer Azzedine Lagab im Rahmen der Deutschland Tour ausgesprochen. "Ich kannte Patrick ... mehr
Vorfall bei Olympia - Syrischer Radfahrer zum Fall Moster:

Vorfall bei Olympia - Syrischer Radfahrer zum Fall Moster: "Das ist rassistisch"

Berlin (dpa) - Radfahrer Adreddin Wais (30) hat dem suspendierten Radsport-Funktionär Patrick Moster Rassismus vorgeworfen. "Niemand bestreitet, dass der Funktionär dieses Wort benutzt hat, um die anderen Fahrer zu beschämen. Da geht es nicht darum, Respekt ... mehr
Sommerspiele in Tokio - Vor der Aufarbeitung: Willkommensfeier für deutsches Team

Sommerspiele in Tokio - Vor der Aufarbeitung: Willkommensfeier für deutsches Team

Tokio/Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Abschied aus Tokio und einer Willkommensfeier in der Heimat beginnt für die deutschen Olympioniken die Aufarbeitung der durchwachsenen Sommerspiele. Mit der schwächsten Medaillenausbeute seit der Wiedervereinigung kehrt ... mehr
Rassismus-Vorfall bei Olympia: Radsport-Weltverband bestätigt Suspendierung von Moster

Rassismus-Vorfall bei Olympia: Radsport-Weltverband bestätigt Suspendierung von Moster

Aigle (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI hat die Suspendierung für den deutschen Sportdirektor Patrick Moster nach dessen rassistischer Entgleisung bestätigt. Wie die UCI mitteilte, wird Moster bis Jahresende gesperrt, nachdem der 54-Jährige sein Fehlverhalten ... mehr
Sommerspiele in Tokio - Rassismus-Eklat: Olympia-Aus für Rad-Sportdirektor Moster

Sommerspiele in Tokio - Rassismus-Eklat: Olympia-Aus für Rad-Sportdirektor Moster

Tokio (dpa) - Getrieben vom öffentlichen Druck hat der Deutsche Olympische Sportbund den umstrittenen Rad-Sportdirektor Patrick Moster für dessen rassistische Entgleisung verspätet mit der Heimreise bestraft. "Es macht Sinn, ihn nicht in seiner Aufgabe zu belassen ... mehr

Olympia: Arndt "entsetzt" über Rassismus-Eklat durch Sportdirektor

Oyama (dpa) - Der deutsche Radsportler Nikias Arndt hat den rassistischen Kommentar seines Sportchefs Patrick Moster scharf verurteilt. "Ich bin entsetzt über die Vorfälle beim heutigen olympischen Zeitfahren und möchte mich hiermit deutlich von den Aussagen ... mehr

Olympia 2021 in Tokio: Rassismus-Eklat um deutschen Radfunktionär

Beim Einzelzeitfahren leistet sich Patrick Moster einen fatalen verbalen Fehlgriff. Danach äußert sich der Sportdirektor des Bundes Deutscher Radfahrer zum Skandal – und versucht sich an einer Erklärung. Die Außenmikrofone ertappten Patrick Moster auf frischer ... mehr

Rückblick - Deutsches Radsport-Jahr 2021: Politt, Moster & Gold-Frauen

Roubaix (dpa) - Olympische Spiele, Welt- und Europameisterschaften auf Bahn und Straße, dazu die großen Rundfahrten Tour de France,  Vuelta und Giro d'Italia sowie die Rücktritte zweier verdienter Sportler.  Das Jahr 2021 hat für den deutschen Radsport einige Ereignisse ... mehr

Bahnradsport: Meyer und Uibel scheiden als Bundestrainer aus

Roubaix (dpa) - Die Bahnrad-Bundestrainer Detlef Uibel und Sven Meyer werden ihre Aufgaben nicht über das Jahresende fortführen. Das hat der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mitgeteilt. Meyer hatte zuvor erklärt, dass er seinen ausgelaufenen Vertrag als deutscher ... mehr

WM in Flandern - Große Siege, große Sorgen: Radsport vor wegweisender Woche

Brügge (dpa) - Der eine weinte vor Wehmut, der andere vor Enttäuschung: Was die beiden Routiniers Tony Martin und John Degenkolb in Brügge und Frankfurt für Bilder produzierten, taugte ideal als Sinnbild für das deutsche Radsport-Jahr 2021. Es gab große Emotionen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: