Sie sind hier: Home > Themen >

Pattensen

Thema

Pattensen

Hannover: Drei Verletzte nach schwerem Unfall auf B443

Hannover: Drei Verletzte nach schwerem Unfall auf B443

Auf der Bundesstraße 433 haben sich drei Personen bei einem schweren Verkehrsunfall verletzt. Ein 42-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Wagen und rammte einen weiteren.  Ein 42-Jähriger hat einen schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 433 bei Pattensen ... mehr
Welfenprinz Ernst August will Marienburg zurück

Welfenprinz Ernst August will Marienburg zurück

Der mit seinem Sohn zerstrittene Ernst August Prinz von Hannover will das Schloss Marienburg zurück - und geht dafür auch vor Gericht. Seit Ende 2020 sei eine nunmehr zugestellte, entsprechende Klage anhängig, teilte das Landgericht Hannover am Dienstag mit. Damit ... mehr
Lange Haftstrafen für Einbrüche in mehreren Bundesländern

Lange Haftstrafen für Einbrüche in mehreren Bundesländern

Nach einem Einbruch in den Welfen-Stammsitz, die Marienburg bei Hildesheim, sind drei Männer im Alter von 28, 35 und 42 Jahren zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Die drei Rumänen müssen nach einem Urteil des Landgerichts Darmstadt zwischen drei und fast vier Jahren ... mehr
Schlösser überlegen sich neue Besucher-Konzepte

Schlösser überlegen sich neue Besucher-Konzepte

Die Schlösser in Niedersachsen sind Touristenmagnete - doch in Corona-Zeiten müssen die Betreiber umdenken, denn Gruppen-Führungen sind verboten. Auf Schloss Bückeburg gibt es ganz neu Open-Air-Führungen mit maximal neun Besuchern. "Die Gäste erfahren unter freiem ... mehr
Hochzeitsbranche protestiert gegen Corona-Beschränkungen

Hochzeitsbranche protestiert gegen Corona-Beschränkungen

Von der Torte über die Fotos bis zu den Blumen und der Planung: Dienstleister, die mit der Organisation einer möglichst perfekten Hochzeit ihr Geld verdienen, haben am Dienstag in Hannover gegen aus ihrer Sicht zu restriktive Corona-Beschränkungen demonstriert ... mehr

Biker stürzt und verletzt sich schwer

Ein Motorradfahrer ist beim Anfahren gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der 57-Jährige hatte am Samstag in der Region Hannover verkehrsbedingt anhalten müssen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als er in der Ortschaft Koldingen wieder anfahren wollte, verlor ... mehr

Krebserzeugender Stoff: Rückruf Eiswürfelbehälter

Wegen eines krebserzeugenden Wirkstoffs hat der Sonderpostenhändler Thomas Philipps seine Eiswürfelbehälter "Fresh&Cold" für 21 Würfel zurückgerufen. Bei einer Untersuchung sei festgestellt worden, dass sich der Farbstoff Rhodamin B löse und in die Eiswürfel gelangen ... mehr

Marienburg-Sanierung: Landesmittel sollen bis 2025 fließen

Die Lösung zum Erhalt des maroden Schlosses Marienburg südlich von Hannover nimmt Gestalt an. Wie das niedersächsische Kulturministerium am Dienstag mitteilte, sollen im Haushalt 2020 zunächst 100 000 Euro für die Sanierung bereitgestellt werden. Die restlichen ... mehr

Freizeitbad nach Austritt von Chlorgas evakuiert

Der Austritt von Chlorgas hat am Mittwochmorgen zu einer Räumung des Freizeitbades in Pattensen (Region Hannover) geführt. Zwölf Frühschwimmer und fünf Mitarbeiter wurden in Sicherheit gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte. Bei dem Einsatz wurde ein Junge ... mehr

Zeitungsverleger beklagen Belastung durch Mindestlohn

Der seit 2018 in voller Höhe auch für die Zeitungszusteller geltende Mindestlohn belastet die Medienhäuser nach Darstellung der Zeitungsverleger immer mehr. Die Logistikkosten der Verlage seien dadurch dramatisch gestiegen, sagte der Vorsitzende des Verbandes ... mehr

Zeitungsverleger beraten über Marktlage und neuen Vorstand

Die niedersächsischen Zeitungsverleger beraten heute in Pattensen (Region Hannover) über die Lage der Branche und aktuelle Entwicklungen im Print- und Digitalgeschäft. Bei der Jahreshauptversammlung des Verbandes Nordwestdeutscher Zeitungsverleger ... mehr

Marienburg: Ernst August senior begrüßt "Doch-Nicht-Verkauf"

Der mit seinem Sohn zerstrittene Ernst August Prinz von Hannover ist froh, dass ein Verkauf von Schloss Marienburg für einen Euro vom Tisch ist. Durch den "Doch-Nicht-Verkauf" könne möglicherweise eine gerichtliche Auseinandersetzung vermieden werden ... mehr

Ernst August junior stimmt Stiftungslösung für Marienburg zu

Ernst August von Hannover junior will nun doch so lange Eigentümer der Marienburg bleiben, bis eine abschließende Lösung umsetzungsreif ist. "Ziel ist, Schloss und Inventar so bald wie möglich in eine gemeinnützige Stiftung zu überführen", teilte ... mehr

Platzt der Deal?: Kulturminister informiert über Marienburg

Die Abgeordneten im Ausschuss für Kultur und Wissenschaft wollen heute wissen, ob die niedersächsische Landesregierung weiterhin das marode Schloss Marienburg übernehmen will. Ursprünglich sollte eine Tochter der Klosterkammer den neugotischen Bau für einen Euro kaufen ... mehr

Auf Schloss Marienburg entsteht ein Märchenfilm

Schloss Marienburg bildet die Kulisse für ein neues Weihnachtsmärchen: Seit einer Woche laufen die Dreharbeiten für "Das Märchen von den zwölf Monaten" nach Motiven von Josef Wenzig. In dem neugotischen Bauwerk stand am Dienstag Marie Rönnebeck als Königin Klara ... mehr

Schlösser und Stadt Hameln schließen sich Märchenstraße an

Sieben Schlösser im Leine- und Weserbergland und die Stadt Hameln haben sich der Deutschen Märchenstraße angeschlossen. "Die sieben Schlösser sind stolz, zukünftig mit einer der international bekanntesten deutschen Ferienstraßen zusammen zu arbeiten", teilte ... mehr

Ex-Weltmeister: Mertesacker feiert Comeback im Ü32-Team von Pattensen

Hannover (dpa) - Ex-Weltmeister Per Mertesacker hat ein Comeback in der Alt-Herren-Mannschaft seines Heimatclubs TSV Pattensen angekündigt. "Ich habe immer gesagt, dass ich da aufhören möchte, wo alles angefangen hat – und das ist der TSV Pattensen", sagte Mertesacker ... mehr

Ex-Weltmeister Mertesacker: Comeback bei Pattensen-Ü-32

Ex-Weltmeister Per Mertesacker hat ein Comeback in der Alt-Herren-Mannschaft seines Heimatclubs TSV Pattensen angekündigt. "Ich habe immer gesagt, dass ich da aufhören möchte, wo alles angefangen hat – und das ist der TSV Pattensen", sagte Mertesacker dem Onlineportal ... mehr

Grüne: Was investierten die Welfen in Schloss Marienburg?

Die Grünen im niedersächsischen Landtag wollen den Verkauf der maroden Marienburg an die öffentliche Hand verhindern. "Ich hoffe, dass die Landesregierung bei diesem Thema zur Vernunft kommt und den Kauf aufgibt - egal, wie der Streit im Haus Hannover ausgeht", sagte ... mehr

Betreiberwechsel auf Schloss Marienburg verzögert sich

Ernst August von Hannover junior wollte ursprünglich schon zum Jahreswechsel als Betreiber von Schloss Marienburg aussteigen. Jedoch liegt die Übergabe des neugotischen Bauwerks an das Land Niedersachsen auf Eis, nachdem Ernst August senior die Schenkung an seinen ... mehr

Polizei erhofft sich durch Fotos Hinweise auf Diebe

Nach dem Einbruch in die Marienburg bei Hildesheim vor drei Monaten fahndet die Polizei weiter nach den Tätern. Es gebe trotz mehrerer Zeugenaufrufe noch immer keine Hinweise. Die Polizei hofft nun, durch Fotos des Welfenschatzes in Antiquitäten-Fachzeitschriften ... mehr

Polizei erhofft sich Hinweise durch Fotos

Nach dem Einbruch in der Marienburg bei Hildesheim vor drei Monaten fahndet die Polizei weiter nach den Tätern. Es gebe trotz mehrerer Zeugenaufrufe noch immer keine Hinweise. Die Polizei hofft nun, durch Fotos des Welfenschatzes in antiquarischen Fachzeitschriften ... mehr

Schloss Marienburg: Ernst August will an Verkauf festhalten

Im Streit um die Marienburg will Schlossbesitzer Ernst August von Hannover an dem geplanten Verkauf an die öffentliche Hand festhalten. Er habe gemeinsam mit dem Land Niedersachsen die bestmögliche Lösung für den Erhalt gefunden, sagte der Welfenprinz am Dienstag ... mehr

Marienburg-Verkauf: Schon jahrelange Gespräche

Die Gespräche über den Verkauf des maroden Schlosses Marienburg zogen sich nach Angaben des niedersächsischen Kulturministers Björn Thümler schon seit mehr als sieben Jahren hin. "Am 18. Januar 2018 hat Ministerpräsident Stephan Weil die Federführung für die zuvor ... mehr

Niedersachsens Grüne: Marienburg-Verkauf ist Rechtsbruch

Beim Verkauf des maroden Schlosses Marienburg für einen symbolischen Euro an die öffentliche Hand handelt es sich nach Ansicht der Grünen im Landtag um mehrfachen Rechtsbruch. "Der möglicherweise schon abgeschlossene Vertrag ist sittenwidrig und damit nichtig ... mehr

Ernst August von Hannover verkauft Marienburg für einen Euro

Für den symbolischen Betrag von einem Euro verkauft Ernst August von Hannover (35) das marode Schloss Marienburg an die öffentliche Hand. Die Liemak Immobilien GmbH, eine Tochter der Klosterkammer Hannover, übernimmt die 1867 fertiggestellte Sommerresidenz der Welfen ... mehr

Land will Marienburg übernehmen: Kritik von Opposition

Das marode Schloss Marienburg im Besitz von Ernst August von Hannover (35) soll komplett an das Land Niedersachsen gehen. Das neugotische Bauwerk bei Pattensen soll zum symbolischen Preis von einem Euro an die Klosterkammer-Tochter Liemak Immobilien GmbH gehen ... mehr

Marienburg erhält Millionenbetrag von Bund und Land

An der Sanierung von Schloss Marienburg beteiligen sich Bund und Land mit insgesamt 27 Millionen Euro. Das berichtet die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" ("HAZ"). Niedersachsens Kulturminister Björn Thümler (CDU) und Schlossherr Ernst August von Hannover wollen Details ... mehr

Unbekannte Flüssigkeit: Gefahrstoffeinsatz in Postzentrum

Eine unbekannte aus einem Paket auslaufende Flüssigkeit hat zu einem Gefahrstoffeinsatz in einem Paket- und Briefzentrum der Deutschen Post in Pattensen bei Hannover geführt. In Schutzanzügen untersuchten Feuerwehrleute am Montag das verdächtige Paket ... mehr

Einbruch in Marienburg: Ausstellungsstücke gestohlen

Unbekannte sind in die Marienburg bei Pattensen eingebrochen und haben Ausstellungsstücke gestohlen. Unter anderem entwendeten sie eine Skulptur sowie historische Waffen wie Gewehre und Säbel, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Demnach hatte ein Mitarbeiter ... mehr
 


shopping-portal