Sie sind hier: Home > Themen >

Pendler

Belastungsprobe: Viele E-Tretroller fallen im Test durch

Belastungsprobe: Viele E-Tretroller fallen im Test durch

Berlin (dpa/tmn) - Wer einen E-Tretroller nicht nur leihweise fahren, sondern sich einen kaufen möchte, hat gleich mehrere Probleme. Zum einen bieten bislang nur relativ wenige Firmen für den Straßenverkehr zugelassene E-Scooter an - und zum anderen taugen viele ... mehr
Inrix-Statistik : In dieser Stadt stehen Sie am längsten im Stau

Inrix-Statistik : In dieser Stadt stehen Sie am längsten im Stau

Millionen Pendler leiden unter dem täglichen Stau auf dem Weg zur Arbeit. Laut einer Studie betrifft dies besonders eine Stadt. Ein Experte bezeichnet die gängigen Stau-Rankings allerdings als problematisch. Stau auf dem Hinweg, Stau auf dem Rückweg: Pendler ... mehr
Verlorene Zeit: Staus kosten einige Pendler mehrere Tage pro Jahr

Verlorene Zeit: Staus kosten einige Pendler mehrere Tage pro Jahr

München (dpa) - Stau auf dem Hinweg, Stau auf dem Rückweg: Pendler in großen deutschen Städten leiden unter dem dichten Verkehr. Am schlimmsten trifft es sie einer Studie zufolge in München. Wer dort mit dem Auto zum Job fährt, verlor vergangenes Jahr 87 Stunden ... mehr
Geduldsprobe Anreise: Tipps für das Stauwochenende

Geduldsprobe Anreise: Tipps für das Stauwochenende

Berlin/München (dpa/tmn) - Die Anreise in den Winterurlaub ist für viele mit nervenzehrenden Stunden des Stillstands verbunden. Gerade zum Bettenwechsel an den Wochenenden geht regelmäßig nichts mehr auf den Autobahnen. Wer einmal feststeckt, braucht Geduld ... mehr
Steuer-Tipp: Arbeitstage für Pendlerpauschale richtig berechnen

Steuer-Tipp: Arbeitstage für Pendlerpauschale richtig berechnen

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Die Pendlerpauschale können Arbeitnehmer für jeden Arbeitstag in Anspruch nehmen. Feiertage, Urlaube oder Krankheitstage zählen dabei nicht, erklärt der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH). Damit die Angaben ... mehr

Jeden Tag hin und her: Strategien gegen den Pendlerfrust

Hamburg (dpa/tmn) - Mal ist es der schnarchende Sitznachbar im Zug, mal die fünfte rote Ampel in Folge, mal die durchnässte Jacke von der Radfahrt durch den Regen. Es gibt unzählige dieser Szenarien, in denen Berufspendler mit den Augen rollen. Viele murmlen ein leises ... mehr

Trend in die andere Richtung - Gegen den Strom: Wenn Großstädter zum Job rauspendeln

Berlin (dpa) - Christiane Hipp klappt ihr Fahrrad zusammen. Sie weiß genau, an welcher Stelle des Bahnsteiges sie stehen muss, um an ihren Stammplatz im Zug zu kommen. Es ist früh am Morgen in Berlin, die Regionalbahn fährt ein. Pendlerströme drängen von allen ... mehr

Stiftung Warentest: Nicht alle Fahrradtaschen schützen vor Nässe

Berlin (dpa/tmn) - Jede vierte Fahrradtasche erweist sich im Test als Reinfall. Das hat die Stiftung Warentest ermittelt ("test"-Ausgabe 6/2019), die 20 Modelle untersucht hat. 5 fielen dabei mit einem "Mangelhaft" durch. Kritikpunkte der Tester: zu unpraktisch, wenig ... mehr

Aktuelle Statistik: Hunderttausende pendeln ins Ausland

Berlin (dpa) - Hunderttausende Beschäftigte aus Deutschland pendeln regelmäßig ins Ausland zum Arbeiten. So gab es laut einer europäischen Statistik im vergangenen Jahr 282.100 Pendler ins Ausland. Die Erhebung der Statistikbehörde Eurostat, nach der die Linke ... mehr

Aktuelle Statistik: Hunderttausende pendeln ins Ausland

Millionen Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen. Hunderttausende Beschäftigte aus Deutschland pendeln regelmäßig ins Ausland zum Arbeiten. So gab es laut einer ... mehr

Expertenrat: Pendler können Kosten für Bahncard oft absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Wer weite Wege zur Arbeit hat, nutzt oft die Bahn. Die gute Nachricht: Die Ausgaben für eine Bahncard können unter Umständen steuerlich abgesetzt werden, erklärt der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL) in Berlin. Für Werbungskosten ... mehr

Mehr zum Thema Pendler im Web suchen

Acht Stau-Tipps: So verhalten sich Autofahrer richtig

Warnblinkleuchten vorausfahrender Autos kündigen das Ungemach an: Es staut sich. 2018 passierte das auf deutschen Autobahnen häufiger als je zuvor. Mit etwas Vorplanung kommen Autofahrer aber entspannt durch oder vermeiden die Blechlawinen sogar ganz. Staus stellen ... mehr

Kampf gegen Feinstaub in den Innenstädten: Ein Pendler und sein Anfahrtsweg zur Arbeit

Kampf gegen Feinstaub in den Innenstädten: Ein Pendler in Stuttgart hängt seit dem 1. Januar in der Luft, was seinen Anfahrtsweg zur Arbeit angeht, zudem klagt er über die Autobauer. (Quelle: Reuters) mehr

Umfrage: Jeder fünfte Pendler sitzt auf dem Heimweg müde am Steuer

Berlin (dpa/tmn) - Viele strengt das Pendeln zur Arbeit mit dem Auto an. Rund jeder Fünfte (21 Prozent) ist auf dem Heimweg oft oder noch häufiger müde oder erschöpft. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR). Rund jeder Vierte ... mehr

Arbeitnehmer mobiler: Pendlerzahl steigt

Immer mehr Sachsen-Anhalter pendeln zur Arbeit in andere Bundesländer. 2017 habe sich die Zahl dieser Pendler im Vergleich zum Vorjahr um rund 800 auf 151 000 erhöht, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Halle mit. Niedersachsen sei mit fast einem Drittel ... mehr

Gesamte Familie pendelt: Doppelte Haushaltsführung absetzbar

Münster (dpa/tmn) - Die Kosten für eine doppelte Haushaltsführung können Arbeitnehmer in der Einkommensteuererklärung angeben. Mit Ausgaben etwa für Heimfahrten sowie die Miete können sie ihre Steuerbelastung senken. Oft pendelt nur ein Partner. Doch dies gilt unter ... mehr

Offenbach-Frankfurt ist die Pendler-Rennstrecke Nummer eins

Die wichtigste Pendlerstrecke in Hessen führt von Offenbach nach Frankfurt. Das ist das Ergebnis einer Studie über "Regionale Mobilität der Berufspendelnden in Hessen 2015" des Hessischen Statistischen Landesamts. Mehr als 20 000 Erwerbstätige pendeln demnach von ihrem ... mehr

Angela Merkel will Fahrverbote vermeiden

"Nicht verhältnismäßig": Bundeskanzlerin Angela Merkel will Fahrverbote in Frankfurt vermeiden. (Quelle: Reuters) mehr

Ärger für Pendler: Viele Radstellplätze an Bahnhöfen "mangelhaft"

München (dpa) - Wer sein Fahrrad am Bahnhof abstellen will, hat oft mit schlechten Stellplätzen zu kämpfen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Test des ADAC in zehn Städten. Etwa jeder Dritte der 400 getesteten Stellplätze (32 Prozent) bekamen die Note "sehr mangelhaft ... mehr

Direkte Route wählen: Was Fahrgemeinschaften zur Arbeit beachten sollten

Stuttgart (dpa/tmn) - Auf dem Arbeitsweg sind Beschäftigte unfallversichert. Das gilt auch, wenn sie in einer Fahrgemeinschaft unterwegs sind. Darauf macht der Auto Club Europa (ACE) aufmerksam. Die Mitfahrer müssten auch nicht alle in derselben Firma arbeiten ... mehr

Pendlerhauptstadt Frankfurt vor dem Verkehrskollaps

Frankfurt ist einer Studie zufolge die Pendlerhauptstadt Deutschlands. In keiner anderen Großstadt ist der Anteil der Einpendler an den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten so hoch wie hier, wie aus einer Studie hervorgeht, die die Industrie- und Handelskammer ... mehr

Waldmüller kämpft weiter für Tarifverbund mit Hamburg

Die CDU vermisst beim Streben nach einem Tarifverbund zwischen Westmecklenburg und Hamburg zugunsten von Berufspendlern das nötige Engagement des Verkehrsministeriums in Schwerin. Das am Mittwoch im Verkehrsausschuss des Landtags vorgelegte Prüfergebnis zur Anbindung ... mehr

Finanzen: Steuern sparen beim Jobticket

Neustadt a. d. Weinstraße (dpa/tmn) - Beim Jobticket bekommen Firmen oft Rabatte. Gibt der Chef lediglich diesen Rabatt an Mitarbeiter weiter, fallen darauf keine Steuern an, erklärt die Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH). Anders sieht es aus, wenn der Chef die Kosten ... mehr

Mehr Sachsen-Anhalter pendeln in andere Bundesländer

Immer mehr Sachsen-Anhalter fahren zur Arbeit in ein anderes Bundesland. Im vergangenen Jahr waren es 143 870 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte und damit 1000 mehr als im Jahr zuvor, wie die Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen der Agentur für Arbeit ... mehr

Opposition: Pendeln in Bundesländer ist Zeichen der Schwäche

Höchst unterschiedlich bewerten Regierung und Opposition die hohe Zahl von Pendlern aus Rheinland-Pfalz in andere Bundesländer. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Christian Baldauf warf der Landesregierung am Donnerstag im Landtag vor, sie habe "keine funktionierende ... mehr

Immer mehr Arbeitnehmer pendeln nach Bayern

Immer mehr Menschen pendeln nach Bayern. Die Zahl der Arbeitnehmer, die einen regulären Job im Freistaat haben, aber woanders leben, erhöhte sich im vergangenen Jahr um mehr als 23 000 auf rund 377 000, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit ... mehr

Immer mehr Pendler in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland gibt es immer mehr Pendler. Der Anteil der Beschäftigten, die zum Teil lange Wege zum Arbeitsplatz und zurück in Kauf nehmen, ist im vergangenen Jahr um 0,2 Prozentpunkte auf einen neuen Rekordwert von 59,4 Prozent gestiegen. Das teilte ... mehr

Tipps für Berufspendler: Fahrt erträglicher gestalten

Egal ob Auto- oder Bahn-Pendler: Berufspendler müssen morgens und abends oftmals viele Kilometer zur Arbeit zurücklegen. Im Folgenden lesen Sie einige Tipps, mit denen Sie die Fahrt angenehmer gestalten können. Tipps für Berufspendler im Auto Wenn Sie die tägliche Fahrt ... mehr
 


shopping-portal