Sie sind hier: Home > Themen >

Pension

Thema

Pension

Corona-Pandemie: Superreiche häufen so viel Reichtum an wie noch nie

Corona-Pandemie: Superreiche häufen so viel Reichtum an wie noch nie

Die Superreichen haben  im Corona-Jahr  keinen Cent verloren, im Gegenteil: Inzwischen ist ihr Reichtum so groß wie nie zuvor. Dabei spielt auch die Börse eine große Rolle. Die Menschen rund um den Globus haben einer Studie zufolge im Corona-Krisenjahr 2020 in der Summe ... mehr

"Hamburger Originale" starten Kampagne für die Hansestadt

Mit verlockenden Bildern aus der Hansestadt sollen mehr Touristen nach Hamburg gelockt werden. Während der Corona-Pandemie hat es fast keine Reisen in die Stadt gegeben, das soll sich nun wieder ändern. Mit einer Multimedia-Kampagne wollen Hamburger ... mehr
Düsseldorf/NRW: Maskenpflicht weitgehend aufgehoben

Düsseldorf/NRW: Maskenpflicht weitgehend aufgehoben

Seit Montag gelten in Düsseldorf neue Corona-Lockerungen: Die Maskenpflicht im Freien ist weitgehend aufgehoben – und auch die Corona-Testpflicht sowie Abstandsgebote werden geändert. Düsseldorf ist einen Schritt weiter: Ab Montag gibt es weitere Lockerungen ... mehr
Niedersachsen: Hotels dürfen nur Gäste aus dem eigenen Bundesland beherbergen

Niedersachsen: Hotels dürfen nur Gäste aus dem eigenen Bundesland beherbergen

Trotz sinkender Corona-Zahlen hält Niedersachsen an strengen Begrenzungen für den Tourismus fest. Über die Hotelöffnungen können sich erstmal nur Bürger des Bundeslandes selbst freuen. Trotz Kritik aus der Tourismusbranche hält die niedersächsische Regierung daran ... mehr
Beamtenpension: Das ist der Unterschied zur gesetzlichen Rente

Beamtenpension: Das ist der Unterschied zur gesetzlichen Rente

Während so mancher Rentner nur schwer über die Runden kommt, leben Pensionäre vergleichsweise entspannt. Wir erklären, was Beamtenpensionen von der gesetzlichen Rente unterscheidet und warum die Bezüge höher sind. Wer in Deutschland als Beamter, Richter, Pfarrer ... mehr

Obdachlose in Mainz: Mit Schlafwägen gegen die Kälte

Wegen des Wintereinbruchs wird in vielen Städten das Angebot für Obdachlose Menschen erweitert. In Mainz soll nun ein besonderes Konzept gegen die Kälte helfen – andere Städte sind dabei Vorreiter. Angesichts der klirrenden Kälte haben Städte und Hilfsorganisationen ... mehr

Lebensgefahr Kälte: Obdachlose meiden dennoch Notstellen

Wegen des Wintereinbruchs, der vor allem NRW stark getroffen hat, haben viele Städte ihr Notprogramm für Obdachlose erweitert. Trotzdem wird das Angebot von vielen nicht angenommen. Trotz lebensgefährlicher Kälte meiden manche Obdachlose bereitstehende ... mehr

Pensionen 2020: Staat gibt für Pensionäre so viel Geld wie nie aus

Staatsdiener im Ruhestand haben 2020 fast 49 Milliarden Euro bekommen. Im Schnitt erhielten Pensionäre des öffentlichen Dienstes 3.110 Euro brutto im Monat. Ihre Zahl ist in den vergangenen 20 Jahren stark gestiegen. In Deutschland ... mehr

Deutsche Bahn: Das verdienen die Ex-Chefs – trotz Geldsorgen

Die Deutsche Bahn hat Geldprobleme. Sogar der Bund unterstützte den Konzern zuletzt mit Milliarden Zahlungen. Nun wird öffentlich: Ehemalige Vorstände bekommen weiter hohe fünfstellige Pensionen. Der Deutsche Bahn Konzern hatte es in den letzten Jahren nicht leicht ... mehr

Corona in Deutschland: Beherbergungsverbot kippt in diesen Bundesländern

Das Beherbergungsverbot für Menschen aus innerdeutschen Corona-Hotspots war von Anfang an umstritten. Jetzt schaffen Gerichte und Landesregierungen Fakten.  In drei Bundesländern ist das umstrittene Beherbergungsverbot für Menschen aus Corona-Hotspots aufgehoben worden ... mehr

Nach Corona-Isolierung: Wohin mit dem neuen Haustier?

Die lange Zeit der Corona-Isolierung zu Hause haben manche Menschen genutzt, um sich ein Tier anzuschaffen. Wohin nun mit dem Vierbeiner im Alltag? Katzenbesitzer haben es einfacher als Hundehalter. Ob aus dem Tierheim oder vom Züchter: Während der Corona-Pandemie haben ... mehr

Corona-Lockerungen: Umsatzplus für Restaurants und Hotels

Seit Hotels, Restaurants, Kneipen und Cafés wieder Gäste empfangen dürfen, sind die Umsätze deutlich gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr klafft aber eine dramatische Lücke. Die Lockerung der Corona-Maßnahmen hat die Geschäfte von Hoteliers und Gastwirten im Mai etwas ... mehr

Finanzministerium: Pensionierte Beamte kosten Bund über 800 Milliarden Euro

Der Bund verzeichnet extrem hohe Ausgaben für Beamte. So kann es nicht weitergehen – darüber sind Ökonomen sich einig. Doch wie könnte eine Lösung aussehen? Die veranschlagten Kosten für Pensionen und Beihilfen von Bundesbeamten haben einem Bericht zufolge ... mehr

Bayern erlaubt keine Touristen aus Kreis Gütersloh: Beherbergungsverbot!

NRW verhängt den ersten regionalen Lockdown – und die Bundesländer reagieren. Touristen aus Corona-Hotspots dürfen generell nicht mehr in Bayern übernachten – doch es gibt Ausnahmen.  Hotels, Pensionen und andere Beherbergungsbetriebe in Bayern dürfen vorerst keine ... mehr

Reisen in Corona-Zeiten: Wie Sie freie Urlaubsunterkünfte finden

Hauptsache weg! In vielen beliebten Urlaubsorten dürfte es in den kommenden Wochen voll werden. Bei der Suche nach Hotelzimmern und Ferienwohnungen gilt: Mehrere Wege führen zum Ziel. In beliebten Urlaubsorten füllen sich Hotels und Ferienwohnungen – und viele Zimmer ... mehr

Tourismus in Deutschland: Zehntes Rekordjahr in Folge

Der Tourismus in Deutschland boomt. Der Zehnjahresvergleich zeigt: Die Zahl der Übernachtungen erreicht einen Rekordwert. Die Branche profitiert unter anderem vom Kaufverhalten der Deutschen. Der Tourismus in Deutschland hat 2019 der Konjunkturflaute getrotzt ... mehr

Bundestag beschließt: Krankmeldungen nur noch digital! "Gelber Schein" bald Geschichte

Der Bundestag hat für die Abschaffung der Papier-Krankmeldung gestimmt. Bevor es wirklich weniger Bürokratie gibt, muss das neue Gesetz noch eine weitere Instanz durchlaufen. Ein umfangreiches Gesetzespaket zum Bürokratieabbau sieht vor, dass Krankenscheine ... mehr

Wuppertal: Immer mehr Gäste besuchen und übernachten in Wuppertal

Wuppertal wird bei Touristen immer beliebter. Die Stadt empfing im ersten Halbjahr 2019 deutlich mehr Gäste als im Vorjahr. Darunter sind besonders viele Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland. Die Anzahl der Übernachtungen in Hotels und Pensionen ... mehr

Beweismittel sichergestellt - Armbrust-Fall: Ermittler durchsuchen Haus eines der Opfer

Passau/Wittingen (dpa) - Nach dem Tod von drei Menschen im niederbayerischen Passau und zwei weiteren im niedersächsischen Wittingen sind im Armbrust-Fall noch immer viele Fragen offen. Ermittler durchsuchten das Haus des in Passau ... mehr

Ermittlungen dauern an: Drei Tote in Passauer Pension - Pfeile in den Körpern

Passau (dpa) - Am Tag danach erinnert vor einer Pension in Passau nichts an das Drama, das sich dort am Wochenende abgespielt haben muss. Keine Polizei, keine Absperrungen, keine lauernden Fotografen. In einem Pensionszimmer hatten Mitarbeiter am Samstag ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: