Sie sind hier: Home > Themen >

Pensionskasse

$self.property('title')

Pensionskasse

Kürzungen drohen: Finanzaufsicht verbietet Neugeschäfte für Pensionskasse

Kürzungen drohen: Finanzaufsicht verbietet Neugeschäfte für Pensionskasse

Die Zinsflaute geht an die Substanz mancher Pensionskassen. Mehrere Einrichtungen sind in Turbulenzen geraten. Jetzt drohen Konsequenzen für Versicherte. Das Dauerzinstief bringt mehrere Pensionskassen in ernsthafte Schwierigkeiten. Erstmals ... mehr
Beiträge zur Krankenversicherung: Viele Rentner können Geld zurückfordern!

Beiträge zur Krankenversicherung: Viele Rentner können Geld zurückfordern!

Ruheständler müssen auf die Versorgungsbezüge ihrer betrieblichen Altersvorsorge weiter Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung zahlen. Für viele Rentner gibt es aber auch gute Nachrichten. Auch Rentner müssen Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung zahlen ... mehr
Zinstalfahrt geht weiter: Die Luft für Lebensversicherungen wird wieder dünner

Zinstalfahrt geht weiter: Die Luft für Lebensversicherungen wird wieder dünner

Frankfurt/Main (dpa) - Es geht wieder abwärts. Zahlreiche Kunden klassischer Lebens- und Rentenversicherungen müssen sich nach einer kurzen Atempause wohl erneut auf sinkende Zinsen einstellen. "Das Niedrigzinsumfeld schmerzt extrem. Die Zinsen am Kapitalmarkt ... mehr
Dekabank steigert Fondsabsatz: Gewinn aber unter Vorjahr

Dekabank steigert Fondsabsatz: Gewinn aber unter Vorjahr

Die Suche nach Anlagemöglichkeiten im Zinstief beschert der Dekabank Zuwächse beim Absatz von Fonds und Zertifikaten. In den ersten neun Monaten 2019 sammelte das Wertpapierhaus der Sparkassen gut 11 Milliarden Euro frische Gelder bei Privatanlegern sowie ... mehr
R+V bleibt Lebensversicherung treu und verbucht Zuwächse

R+V bleibt Lebensversicherung treu und verbucht Zuwächse

Deutschlands zweitgrößter Lebensversicherer R+V setzt trotz der anhaltenden Zinsflaute auf das Geschäft mit der Altersvorsorge. "Wir stoßen keine Versicherungsverträge ab", sagte Vorstandschef Norbert Rollinger der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden. "Dazu stehen ... mehr

Altersvorsorge für Arbeitnehmer – Auf den Mix kommt es an

Noch längst nicht alle Arbeitnehmer sorgen für das Rentenalter vor. Sie verlassen sich auf die gesetzliche Altersvorsorge. Diese wird im Ruhestand jedoch höchstens den Grundbedarf decken. Um keine Einbußen im Lebensstandard zu befürchten, können Arbeitnehmer ... mehr

Dekabank sieht gute Chancen für höheren Fondsabsatz in 2019

Die Dekabank will nach einem Einbruch 2018 in diesem Jahr wieder mehr Fonds und Zertifikate verkaufen. "Wir liegen per Ende Juli bei einer Nettovertriebsleistung in Höhe von 8,4 Milliarden Euro", sagte der Vorstandsvorsitzende des Wertpapierhauses der Sparkassen ... mehr

Weltweiter Vergleich: Wo die meisten Millionäre leben

Millionenfach Millionäre: Etwa 22 Millionen Haushalte weltweit können sich zur Riege der Millionäre zählen. Die Verteilung dieser Haushalte konzentriert sich derzeit auf einige wenige Weltregionen ... mehr

VGH-Versicherungsgruppe: Beitragseinnahmen sanken 2018

Niedersachsens größte Versicherungsgruppe VGH blickt vor allem dank Zuwächsen bei den Krankenversicherungen auf ein insgesamt gutes Jahresergebnis 2018. "Unterm Strich können wir in allen drei Unternehmensbereichen mit den Jahresergebnissen 2018 sehr zufrieden ... mehr

Sorgen Sie finanziell genug für das Alter vor?

Die meisten Bundesbürger wissen, dass sie privat für das Alter vorsorgen müssen. Doch viele können nicht einschätzen, wie viel ihnen tatsächlich fehlt, um im Ruhestand keine finanziellen Sorgen zu haben. Können Faustformeln hier helfen? Keine Frage: Private ... mehr
 


shopping-portal