Sie sind hier: Home > Themen >

Pergamonmuseum

Thema

Pergamonmuseum

Polizei sucht Zeugen: Kunstwerke auf Berliner Museumsinsel attackiert

Polizei sucht Zeugen: Kunstwerke auf Berliner Museumsinsel attackiert

Berlin (dpa) - Die staatlichen Berliner Museen sind erneut zum Opfer von Kriminellen geworden und müssen sich bohrende Fragen zur Sicherheit gefallen lassen. Wie erst jetzt bekannt wurde, wurden am 3. Oktober mehr als 60 Objekte in verschiedenen Häusern mit einer ... mehr
Keine bleibenden Schäden: Weiteres Museum von Attacken betroffen

Keine bleibenden Schäden: Weiteres Museum von Attacken betroffen

Potsdam/Berlin (dpa) - Die spektakulären Attacken auf Kunstobjekte in Museen weiten sich zu einer Serie aus. Nach den Anschlägen auf Museen der berühmten Berliner Museumsinsel und im Kreismuseum Wewelsburg in Nordrhein-Westfalen wurde nun auch eine Attacke im Potsdamer ... mehr

Attacken in Berliner Museen: Objekte weitgehend restauriert

Nach den spektakulären Anschlägen auf Kunstwerke in Museen der berühmten Berliner Museumsinsel ist der überwiegende Teil der betroffenen Objekte wieder hergestellt. Auf den meisten der gut 60 Kunstwerke konnten die Spuren der öligen Flüssigkeit restlos beseitigt werden ... mehr
Weiteres Museum attackiert: Keine bleibenden Schäden

Weiteres Museum attackiert: Keine bleibenden Schäden

Die spektakulären Attacken auf Kunstobjekte in Museen weiten sich zu einer Serie aus. Nach den Anschlägen auf Museen der berühmten Berliner Museumsinsel und im Kreismuseum Wewelsburg in Nordrhein-Westfalen wurde nun auch eine Attacke im Potsdamer Schloss Cecilienhof ... mehr
Angriff auf Berliner Museumsinsel: Auch in Potsdam wurde Kunst beschädigt

Angriff auf Berliner Museumsinsel: Auch in Potsdam wurde Kunst beschädigt

Die Berliner Museumsinsel war wohl nicht das einzige Ziel: Laut einer Recherche sollen Unbekannte schon zuvor in Potsdam mehrere Kunstwerke beschädigt haben.  Kurz vor der Attacke auf Kunstobjekte in mehreren Museen auf der berühmten Berliner Museumsinsel hat es einem ... mehr

Corona-Leugner und YouTuber kündigte "Rumms" an – Festnahme in Köln

Am Rande einer Demonstration von Corona-Rebellen in Köln ist ein YouTuber festgenommen worden. Er hatte in einem Livestream eine düstere Drohung ausgesprochen. Er kündigte einen "Riesen-Rumms" an, mit dem er auf sich aufmerksam machen werde: Ein 57-jähriger YouTuber ... mehr

Granitschale beschmiert: Erneut Vandalismus auf der Berliner Museumsinsel

Berlin (dpa) - Auf der Berliner Museumsinsel ist es erneut zu einem Fall von Vandalismus gekommen. Dabei wurde eine große Granitschale im Lustgarten vor dem Alten Museum beschmiert, wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mitteilte. Nach Angaben der Polizei wurden ... mehr

Berlin: Erneut Kunstwerk beschmiert – "Kultur wird angegriffen"

Auf der Berliner Museumsinsel gab es schon wieder einen Fall von Vandalismus: Dabei wurde eine große Granitschale im Lustgarten vor dem Alten Museum beschmiert.  In Berlin hat es erneut einen Angriff auf ein Kunstwerk gegeben. Die Granitschale vor dem Alten Museum ... mehr

Öl-Anschlag auf Berliner Museen: Was haben Attila Hildmann und Co. damit zu tun?

Dutzende Kunstwerke von unschätzbarem Wert sind in Berlin beschädigt worden. Zuvor hatte unter anderem Attila Hildmann zu Angriffen aufgerufen. Besteht ein Zusammenhang? Nach den Attacken am 3. Oktober auf Kunstwerke und Antiken auf der Berliner Museumsinsel ermittelt ... mehr

Berliner Museumsinsel: Auch in NRW wurden Kunstwerke mit Flüssigkeit attackiert

In Nordrhein-Westfalen wurden im Sommer – wie nun in Berlin – Kunstobjekte in einem Museum beschädigt. Der damalige Täter konnte bisher nicht geschnappt werden. In einem Museum in Nordrhein-Westfalen hat es im Sommer einen Vandalismus-Fall gegeben, der an die Attacke ... mehr
 


shopping-portal