Sie sind hier: Home > Themen >

Personal

Thema

Personal

Corona-Krise:

Corona-Krise: "Der Rettungsdienst darf nicht auch noch in die Knie gehen"

Die vierte Corona-Welle rollt über Deutschland, die Zahl der freien Intensivbetten schwindet. Ein Notfallmediziner berichtet im Interview, wie ernst die Lage ist und was jeder bei einem Notfall wissen sollte. Wegen der sich zuspitzenden Corona-Lage steigt ... mehr
Hotel-Tipps: So bekommen Sie das beste Zimmer – zehn Tricks

Hotel-Tipps: So bekommen Sie das beste Zimmer – zehn Tricks

Das Hotelzimmer hat keinen wirklichen Fehler, aber es gefällt Ihnen einfach nicht? Dann sollten Sie es lieber gleich wechseln, als sich lange darüber zu grämen. Einen Rechtsanspruch auf ein attraktiveres Zimmer gibt es zwar nirgendwo auf der Welt. Aber in jedem guten ... mehr
Chefarzt über Corona:

Chefarzt über Corona: "Wir haben ein viel infektiöseres Virus als vor einem Jahr"

Inzidenz über 80, mehr als 1.000 Covid-Intensivpatienten, Tausende tägliche Neuinfektionen: Welche Lehren sollten wir aus den Zahlen ziehen? t-online hat mit einem Chefarzt und Intensivmediziner gesprochen. Als die Corona-Zahlen zuletzt so hoch waren wie aktuell ... mehr
Corona-Impfpflicht: In diesen Ländern gibt es die Pflicht bereits

Corona-Impfpflicht: In diesen Ländern gibt es die Pflicht bereits

Eine Corona-Impfpflicht als Mittel gegen die Pandemie wird in vielen Ländern diskutiert. Doch auch wenn sie gesetzlich nicht greift, gibt es für Ungeimpfte Einschränkungen. Wo gilt derzeit was? Oftmals – wie etwa in Deutschland – werden bei der Corona- Impfpflicht ... mehr
Quiz: Wie gut kennen Sie sich mit Computern aus?

Quiz: Wie gut kennen Sie sich mit Computern aus?

Der PC oder Personal Computer ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch wissen Sie, was da unter der Haube steckt? Testen Sie sich jetzt in unserem ... mehr

Horst Seehofer: Sicherheitsbehörde BSI bekommt mehr Personal

Die Zahl der Hackerangriffe steigt immer weiter. Innenminister Horst Seehofer plant darum, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zu stärken. Angesichts der Zunahme von Cyberangriffen auf Unternehmen und Behörden hat Bundesinnenminister Horst Seehofer ... mehr

Nationalmannschaft - "Wird Veränderungen geben": Wer bleibt bei Flick?

Herzogenaurach (dpa) - Wer bleibt? Wer geht? Wer übernimmt eine Führungsrolle im neuen Fußball-Nationalteam? Fest steht nach dem letzten Turnier unter Bundestrainer Joachim Löw: Nachfolger Hansi Flick braucht bei seiner Personalauswahl keine ... mehr

Corona-Krise: Pflegekräfte wollen den Job wechseln

Seit mehr als einem Jahr arbeiten Ärzte und Pflegekräfte an der Belastungsgrenze, um Covid-Patienten zu versorgen. 95 Prozent von ihnen fühlen sich im Stich gelassen. Das zeigen Umfragen jetzt.  Die Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin ... mehr

Corona-Pandemie: Warum wird es wirklich eng auf den Intensivstationen?

Während die dritte Corona-Welle über Deutschland rollt, sinkt die Zahl der freien Intensivbetten. Die Daten zur Auslastung werfen bei vielen Fragen auf. Werden tatsächlich Betten abgebaut? Es wird eng auf den Intensivstationen, warnen Intensivmediziner. Manche zweifeln ... mehr

Corona | Mediziner über Lage: "Ein Intensivbett ist kein Hotelbett"

Fast täglich gibt es neue Meldungen zu steigenden Covid-Zahlen auf den Intensivstationen. Die Vereinigung der Intensivmediziner (Divi) fordert eine bundesweite Notbremse. Dr. Arnim Geise leitet eine große Intensivstation am Klinikum Nürnberg und sagt: Das Personal ... mehr

Corona: Städtetag pocht auf ausreichend Personal für Impfungen

Berlin (dpa) - Der Deutsche Städtetag fordert von den Ländern rasch genügend medizinisches Personal für Corona-Impfungen. "Wenn der Impfstoff da ist, dürfen die Impfungen nicht an fehlendem Personal scheitern", sagte Städtetagspräsident Burkhard Jung (SPD) der Deutschen ... mehr

Coronavirus-Ausbruch: Muss infiziertes Klinikpersonal trotzdem arbeiten?

Die Infektionszahlen erreichen fast täglich neue Rekordwerte – noch gibt es zwar ausreichend Platz in den Krankenhäusern, doch das medizinische Personal schlägt Alarm. Sind die Kliniken bereits überlastet? Täglich steigen die Corona-Fälle in Deutschland, mittlerweile ... mehr

Streit um Maskenpflicht eskaliert: Frau muss Flugzeug vor Start verlassen

Zum Schutz vor der Corona-Pandemie gilt seit Monaten eine strenge Maskenpflicht in Flugzeugen. Immer wieder verweigern sich Passagiere. Bei einem EasyJet-Flug ist die Situation jetzt eskaliert.  Mit der Corona-Krise hat sich auch das Reisen ... mehr

Neuer Job?: Woran Sie ein gutes Onboarding-Konzept erkennen

Dresden (dpa/tmn) - Wer ist mein Ansprechpartner? Wie komme ich an den Server? Und was sind eigentlich meine Aufgaben? Zum Start in einen neuen Job stellen sich einem etliche Fragen. In manchen Unternehmen werden die in einem strukturierten Onboarding-Prozess ... mehr

Qualität in Kitas: In diesen Bundesländern sind Kitas am schlechtesten

Eine gute Kita ist mittlerweile schwer zu finden. Oftmals sind sie bereits voll und stark überbelastet. Eine Studie hat aktuelle Zahlen veröffentlicht, in welchen Bundesländern die Kita-Bedingungen besonders schlecht sind.  Die Mehrheit aller Kita-Kinder in Deutschland ... mehr

Neuer Personalausweis soll deutlich teurer werden – so viel soll er kosten

Ab 2021 soll die Ausstellung eines Personalausweises mehr kosten. Ein anderer Service rund um den Ausweis wird dafür kostenlos. Nach zehn Jahren steigen die Gebühren für einen neuen  Personalausweis – und zwar deutlich. Statt 28,80 Euro soll die Ausstellung ... mehr

Studie zur Kinderbetreuung - Kita-Personalnot: Mehr Erzieher werden gebraucht

Gütersloh (dpa) - Schlechte Personalausstattung und zu große Gruppen: Angesichts nur geringfügiger Verbesserungen bei der Kita-Qualität sieht die Bertelsmann-Stiftung die frühkindliche Förderung in vielen Einrichtungen gefährdet. Viele Kindergärten und Krippen ... mehr

Daimler: Streit über Stellenabbau verschärft sich – Folgen der Corona-Krise

Wegen Covid-19 musste auch Daimler unter starken Verkaufseinbrüchen leiden. Um das Unternehmen zu sichern, sollen mehrere Tausend Stellen gestrichen werden. Das führt zu einem immer heftiger werdenden Streit. In der Corona-Krise schaukelt sich der Streit ... mehr

Diese Corona-Regeln gelten an deutschen Flughäfen

Abstand halten und einen Mundschutz tragen – beides gehört auch am Flughafen dazu. Doch das sind nicht die einzigen Regeln, die wegen der Corona-Schutzmaßnahmen den Ablauf derzeit anders gestalten als sonst. Die Airlines fliegen wieder. Und für einige ... mehr

Nach Saisonstart: Diese Regeln gelten jetzt im Freibad

Nach Wochen der Corona-Unsicherheit dürfen in etlichen Bundesländern die Freibäder wieder öffnen. Der spontane Besuch nach der Arbeit wird vielerorts aber nicht möglich sein – und auch sonst gelten etliche Auflagen. Planschen nur mit Abstand, Besuche ... mehr

So wurde das desinfizierende Handgel erfunden

Gefühlt jeder hat ein Fläschchen in der Tasche oder zuhause, und in Apotheken sind sie regelmäßig ausverkauft – die kleinen Hygienegels für unterwegs. Doch wer erfand diesen nützlichen Helfer im Alltag? In Zeiten von Corona sind Handhygiene-Gels heiß begehrt ... mehr

Coronavirus-Hamsterkäufe: Ansturm von Aldi-Desinfektionsmitteln befürchtet

Die Angst vor dem Coronavirus hat Deutschland in diesen Tagen fest im Griff. Die Regale in Supermärkten werden leer gekauft. Ein Produkt steht derzeit hoch im Kurs – und das nutzt Aldi mit einer großen Aktion aus.  Weltweit sind bislang 91.000 Menschen ... mehr

Coronavirus aus China: Automesse in Peking verschoben

Fehlendes Personal und Betriebsschließungen: Das Coronavirus wirkt sich verstärkt auf die Wirtschaft Chinas aus. Die Automesse in Peking wird nicht wie geplant stattfinden. Das wird auch deutsche Autobauer belasten. Das um sich greifende Coronavirus in China trifft ... mehr

Transfermarkt - Suchen, abwarten, verpflichten: Kader-Optimierung im Winter

Düsseldorf (dpa) - So gut wie bei Michael Zorc läuft es derzeit nicht überall. Dem Sportdirektor von Borussia Dortmund ist mit der Verpflichtung von Erling Haaland der Transfercoup der laufenden Wechselperiode gelungen. Kaum anzunehmen, dass einer ... mehr

Foodwatch: Jede dritte Lebensmittelkontrolle in Deutschland fällt aus

Nur zehn Prozent der Behörden erfüllen ihr Soll an Betriebsprüfungen. Das zeigt eine Befragung durch Foodwatch. Einige Landkreise schneiden besonders schlecht ab.  Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat Behörden über Lebensmittelkontrollen befragt und beunruhigende ... mehr

Demografie schlägt zu: Bahn muss Zehntausende einstellen

München (dpa) - In einem personellen Kraftakt will die Deutsche Bahn in diesem und im nächsten Jahr annähernd 50.000 neue Mitarbeiter einstellen. Bis Jahresende werde es 24.000 Neueinstellungen geben, im nächsten Jahr sei eine ähnliche Größenordnung geplant, sagte ... mehr

Letztes Geleit: Warum Sargträger immer älter werden

Sargträger müssen nicht nur körperlich tätig werden – es sind viele Fähigkeiten erforderlich, um diese Funktion zu übernehmen. Doch nicht nur deshalb findet man immer weniger Personal. Wenn sie gerufen werden, ist der Anlass immer traurig. Und ob die Sonne knallt ... mehr

Körperliche Peinlichkeiten: Was tun, wenn der Kollege stinkt?

Nicht nur Schweiß kann zu unangenehmen Körpergerüchen führen. Auch Krankheiten oder mangelnde Hygiene kann zur Geruchsbelästigung vor allem im Büro merken. Doch oft merken es die Betroffenen scheinbar gar nicht. Sollten Sie Ihrem Kollegen sagen, dass er unangenehm ... mehr

Kita-Studie: Deutschland fehlen 106.500 Erzieher in Kitas

Trotz aller Anstrengungen wird der Personalmangel in Kindertagesstätten zunehmend zum Problem. In einer Studie der Bertelsmann Stiftung  wurde ermittelt, dass Deutschland über 100.000 Erzieher bräuchte, um die Betreuungsqualität zu verbessern und Erzieher ... mehr

Stiftung Warentest – Ärger im Pflegeheim: Wen Sie wann ansprechen können

Ob Personalmangel oder unerfüllte Erwartungen: Es gibt mehrere Gründe, weshalb es im Pflegeheim zu Problemen zwischen Personal und Bewohnern kommt. An wen sollte man sich als Pflegebedürftiger wenden? Im Pflegeheim kommt es zwischen ... mehr

Planungspapier - Bericht: Neue Struktur für das BKA wegen militanter Rechter

Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt (BKA) soll nach einem Medienbericht eine neue Struktur und mehr Personal bekommen, um intensiver gegen rechtsterroristische Gruppierungen und Einzeltäter vorgehen zu können. Zudem soll es in der Behörde in Wiesbaden ... mehr

Planungspapier - Bericht: Neue Struktur für das BKA gegen militante Rechte

Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt (BKA) soll nach einem Medienbericht eine neue Struktur und mehr Personal bekommen, um intensiver gegen rechtsterroristische Gruppierungen und Einzeltäter vorgehen zu können. Zudem soll es in der Behörde künftig eine "Zentralstelle ... mehr

Tipps für die ersten Schritte: Wie Sie die Pflege zu Hause organisieren

Wenn Angehörige pflegebedürftig werden, gibt es vieles zu organisieren. Mit diesen Tipps erfahren Sie, wie die Organisation der Pflege zu Hause funktioniert, welche staatliche Hilfe Sie bekommen und was Sie dabei beachten sollten. Von jetzt auf gleich kann es passieren ... mehr

Ärztepräsident: 5.000 Ärzte fehlen in Krankenhäusern

In deutschen Krankenhäusern gibt es laut Ärztepräsident nicht nur zu wenig Pflegepersonal, auch an Ärzten herrsche extremer Mangel. Er fordert deshalb eine Personaluntergrenze für Ärzte. Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery will eine bessere Personalausstattung ... mehr

Ruhetage auf Skihütten: Österreichs Gastgewerbe sucht Personal

Wien (dpa) - Das Hotel- und Gastgewerbe in Österreich sucht dringend Personal. Aktuell seien 9000 Stellen in der Branche nicht besetzt, erklärte die Wirtschaftskammer Österreich in Wien. Wegen der Personalknappheit müssten Betriebe zusätzliche Ruhetage ... mehr

Studienergebnis: Deutschland in Spitzengruppe bei medizinischem Personal

Seattle (dpa) - Was haben Deutschland, Island und Kuba gemeinsam? Sie gehören zu den 15 Ländern der Welt mit dem meisten medizinischen Personal. Das geht aus einer der weltweit größten Gesundheitsstudien hervor, die in der britischen Fachzeitschrift "The Lancet ... mehr

Arbeitnehmer zufriedener, aber gefühlt hoch belastet

Die Gewerkschaften machen die Arbeitgeberverbände in Thüringen dafür verantwortlich, dass viele Betriebe im Land keine Tariflöhne zahlen. Man müsse in Deutschland darüber nachdenken, ob es Unternehmen verboten werden solle, einem Arbeitgeberverband ... mehr

Kliniken müssen bald Mindestbesetzung mit Pflegern einhalten

Der akute Personalmangel in der Pflege trifft auch die Kliniken. In vielen Stationen sind Mitarbeiter am Limit oder darüber hinaus. Die Regierung zieht nun Untergrenzen ein – das reicht längst nicht allen. Krankenhauspatienten sollen sich künftig in wichtigen ... mehr

Weniger nicht-ärztliche Angestellte in Kliniken

In hessischen Krankenhäusern gibt es zwar weniger nicht-ärztliche Angestellte, aber mehr Vollzeit-Beschäftigte. Nach Mitteilung des Statistischen Landesamtes in Wiesbaden vom Freitag haben 2017 insgesamt 66 400 Menschen in den Kliniken gearbeitet, die keine ... mehr

Mehr Personal an Hochschulen in Sachsen-Anhalt

An den Hochschulen und Universitätskliniken in Sachsen-Anhalt hat sich die Zahl der Mitarbeiter leicht erhöht. Im Jahr 2017 waren dort insgesamt 18 436 Menschen beschäftigt. Das waren 202 mehr als im Jahr zuvor, wie aus einem am Montag veröffentlichten Bericht ... mehr

Hochschulen schaffen knapp 5000 Stellen: Weiterer Bedarf

Die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen stellen mehr Personal ein. An den 75 Hochschulen und acht Hochschulkliniken waren Anfang Dezember 2017 rund 146 500 Personen beschäftigt - 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Von knapp 5000 neuen Stellen entfallen ... mehr

Arbeitszeugnisse werden immer besser

D eutsche Arbeitgeber sind offenbar zufriedener mit ihren Beschäftigten. Das zeigen deutlich bessere Arbeitszeugnisse als noch vor Jahren. Ein Gericht sagt zudem, zu freundliche Bewertungen kann es gar nicht geben. Arbeitgeber sind großzügiger geworden bei ihren ... mehr

Gute Konjunktur verstärkt Zuwachs bei regulären Arbeitsplätzen

Weniger Mini- Jobs und Leiharbeit, dafür mehr reguläre Arbeitsplätze: Durch die robuste Konjunktur hat die Zahl sogenannter atypischer Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland 2012 abgenommen. Forscher halten das Niveau aber immer noch für sehr hoch und erwarten ... mehr

Business-Mode: Zu heiß fürs Büro?

Affenhitze: Gut 35 Grad und am Arbeitsplatz wird es immer heißer. Weg mit den Business-Klamotten und rein ins Sommeroutfit, mag sich da so mancher denken. Bloß nicht: Zu offenherzige Kleidung kann gerade Frauen schnell die Karriereleiter runterstolpern lassen ... mehr

Vorstellungsgespräch: Falsche Versprechen im Vorstellungsgespräch erkennen

Kalte Hände, zittrige Stimme - das kennt jeder, der schon einmal in einem Vorstellungsgespräch gesessen hat. Eigentlich kein Grund zur Sorge. Zu viel Nervosität aber verdirbt den Auftritt des Bewerbers - und kann dessen Wahrnehmung beeinträchtigen. Dabei ... mehr

Studie: "Schwangerschaften sind ansteckend"

Schwangerschaften wirken laut einer Studie ansteckend auf Arbeitskolleginnen. Im Jahr nachdem eine Kollegin Mutter geworden ist, steigt die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, fast auf das Doppelte, wie Forscher der Universität Bamberg herausfanden ... mehr

Kommunikation: So entlarven Sie Lügner im Job

Im Job wird manches Mal geschwindelt - etwa weil eine Ausrede für den verpassten Abgabetermin her muss oder schlechte Unternehmenszahlen Geschäftspartnern passabel präsentiert werden sollen. Die Grenzen zwischen geflunkerten Halbwahrheiten und knallharten ... mehr

Jobsuche: Private Kontakte für die Jobsuche nutzen

Tagelang Online-Jobbörsen durchforsten, immer wieder die Wochenendausgaben der Zeitungen wälzen - alles nur für einen neuen Job. Nicht unbedingt nötig, sagen Experten. Denn die Mund-zu-Mund-Propaganda bringt Jobsuchende unter Umständen viel schneller und einfacher ... mehr

Karriere: Die Kunst des Faulseins im Büro

Karriere machen? Na klar! Aber dafür hart arbeiten? Nein, danke! Sie finden, das geht nicht zusammen? Und ob! Wir verraten, wie Faulenzer es schaffen, sich erfolgreich vor Arbeit zu drücken und trotzdem gut dazustehen. Fleiß zahlt sich nicht immer ... mehr

Bewerbung: Zehn Fettnäpfchen im Lebenslauf

Der Lebenslauf gehört als notwendiges Übel zu jeder vollständigen Bewerbung, wirklich entscheidend ist er gar nicht - so denkt vielleicht mancher Jobsuchende und gestaltet die Übersicht nach Lust und Laune. Ein fataler Fehler, der Personaler schnell dazu bringt ... mehr

Karriere: Zehn Probleme im Job -und wie Sie sie lösen

Was tun, wenn ein Kollege im Team konsequent faul ist? Muss ich Mitarbeiter, die einen Bleistift aus dem Büro mit nach Hause nehmen, beim Chef anschwärzen? Und wie reagiere ich am besten, wenn ich im Job einen Fehler gemacht habe? Wir verraten, wie Sie zehn Probleme ... mehr

Kündigung: Zehn Dinge, die Sie den Job kosten werden

Es gibt Verhaltensweisheiten, die bringen jeden Arbeitgeber an seine Toleranzgrenze - und sorgen dafür, dass der betreffende Mitarbeiter bei der nächsten Gelegenheit fliegt. Dabei ist der sich vielleicht gar nicht bewusst, dass er es zu weit getrieben hat. Laura Morsch ... mehr

Büro: Tipps gegen das Chaos auf dem Schreibtisch

Manchmal zeigt es schon ein einziger Blick auf den Arbeitsplatz der einzelnen Mitarbeiter: Die Schreibtische sind mal penibel aufgeräumt, mal mit Papieren übersät oder von Stiften, Unterlagen und Notizblöcken bedeckt. "Ordnung ist sehr subjektiv, und jeder Mensch ... mehr

Dresscode bei Kälte: Im Büro kein Pullover unter dem Sakko

Draußen ist es bitterkalt und mancher möchte sich gerne in einen warmen Pullover einmummeln. Wenn Sie in Ihrem Job aber gerne Karriere machen möchten, dann sollten Sie tunlichst die Finger von Strickpullovern lassen - zumindest, wenn es nach Knigge-Experten ... mehr

Karriere: Zurück zum ehemaligen Arbeitgeber?

Vor einem Jahr erst hat Müller sein altes Unternehmen verlassen, um in einer anderen Firma Karriere zu machen. Doch seine Hoffnungen haben sich nur zum Teil erfüllt, und jetzt hat er gehört, dass der Ex-Arbeitgeber eine Stelle anbietet, die wie geschaffen ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: