Modehaus Galliano feuert Galliano

Galliano darf nicht mehr für Galliano arbeiten: Der wegen Nazi-Parolen als Dior-Designer entlassene Brite John Galliano (50) soll künftig nicht einmal mehr für die nach ihm benannte Marke tätig sein. Die Führung des ebenfalls von Dior kontrollierten Unternehmens ... mehr

BDI: Schnappauf tritt zurück

Die Gerüchte über Rainer Brüderle (FDP) und dessen Aussage vor dem BDI haben Konsequenzen. Nach der Affäre um umstrittene Atom-Äußerungen des Bundeswirtschaftsministers stellt der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Werner Schnappauf ... mehr

Weber geht in die Wissenschaft

Der scheidende Bundesbank-Chef ist mit sich im Reinen: Axel Weber hat das Kriegsbeil begraben. Bei seinem vielleicht letzten großen öffentlichen Auftritt als Präsident der Bundesbank weist er jeden Verdacht zurück, er verlasse den Rat der Europäischen Zentralbank ... mehr

Jens Weidmann im Porträt

Ein stiller Profi, so urteilen viele über Jens Weidmann. Sein Gesicht taucht nicht in Talkshows oder der Boulevardpresse auf. Dabei war er bisher in allen Fragen der Wirtschaft die graue Eminenz und "Krisenflüsterer" von Kanzlerin Angela Merkel. Jetzt ... mehr

Neuer Bundesbank-Chef wird Merkels Wirtschaftsberater Axel Weidmann

Jens Weidmann soll neuer Präsident der Bundesbank werden. Die Nachfolge des per Ende April zurücktretenden bisherigen Chefs Axel Weber verkündete Bundeskanzlerin Angela Merkel nach der heutigen Kabinettssitzung offiziell. Als Stellvertreter Weidmanns soll erstmals ... mehr

Bundesbank-Chef Axel Weber erklärt Rücktritt

Zum ersten Mal hat Bundesbank-Präsident Axel Weber begründet, warum er auf eine Kandidatur für den EZB-Chefposten verzichtet. Innerhalb der EU fehle ihm der Rückhalt, sagte er dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". Über seine berufliche Zukunft schweigt sich Weber weiterhin ... mehr

Suche nach deutschem EZB-Kandidaten hält an

Das Personalkarussell dreht sich weiter: Nach dem Rückzug von Bundesbankpräsident Axel Weber zeichnet sich bislang kein deutscher Kandidat für den Chefposten bei der Europäischen Zentralbank ( EZB) ab. Die SPD versuchte am Wochenende zwar, ihren früheren Finanzminister ... mehr

Axel Weber: Der unvollendete Zentralbanker

Der Aufstieg auf den währungspolitischen Olymp blieb ihm versagt: Axel Weber wird nicht Präsident der Europäischen Zentralbank, so viel steht eigentlich schon seit Mittwoch fest, seit Freitag ist es amtlich. Der selbstbewusste Volkswirtschaftsprofessor beendet seine ... mehr

Deutsche Bank: Ackermann will Vertrag nicht verlängern

Josef Ackermann will seinen Vertrag als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank auf keinen Fall erneut verlängern. In einem "Focus"-Gespräch dementierte Ackermann die Spekulation, er werde seinen 2013 auslaufenden Vertrag um weitere drei Jahre bis 2016 laufen lassen ... mehr

DIW-Präsident Zimmermann hört auf

Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ( DIW), Klaus Zimmermann, tritt von seinem Posten zurück. Das DIW werde dem Wunsch Zimmermanns entsprechen, bis zur Jahresmitte 2011 sein Amt zur Verfügung zu stellen, teilte der Kuratoriumsvorsitzende ... mehr

Google-Chef bekommt zum Abschied 100 Millionen Dollar

Der scheidende Google-Chef Eric Schmidt bekommt zum Abschied ein unglaublich dickes Geschenk: Der Internetkonzern überreicht Schmidt ein 100 Millionen Dollar schweres Paket, prall gefüllt mit Aktien und Aktienoptionen. Nach US-Medienberichten vom Wochenende ... mehr

Mehr zum Thema Personalie im Web suchen

Comeback für Wiedeking?

Bisher von der Bildfläche verschwunden, scheint Wendelin Wiedeking wieder aktiv in der Wirtschaft mitmischen zu wollen. Dies jedoch mit aller Vorsicht, denn gegen den Ex-Porsche-Chef und seinen ehemaligen Finanzchef Härter wird wegen ... mehr

Investmentbanker Paul Lerbinger wird neuer HSH-Chef

Der Investmentbanker Paul Lerbinger soll als neuer Chef der HSH Nordbank den ramponierten Ruf der Landesbank wiederherstellen. Im April übernimmt Lerbiger den Posten vom bisherigen Vorstandschef Dirk Jens Nonnenmacher. HSH-Nordbank: Ein Monat Einarbeitungszeit ... mehr

Metro: Media Markt und Saturn erhalten neuen Chef

Media Markt und Saturn bekommen einen neuen Boss. Europas größter Elektronikhändler löst den amtierenden Chef Roland Weise wegen Meinungsverschiedenheiten ab und ersetzt ihn durch den langjährigen Manager Horst Norberg und den amtierenden Finanzvorstand Rolf Hagemann ... mehr

Winterkorn bleibt wohl VW-Chef bis 2016

Volkswagen -Chef Martin Winterkorn soll den Weg von Europas größten Autohersteller an die Weltspitze deutlich länger vorantreiben als bisher bekannt. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" haben sich die Aufsichtsräte jüngst darauf ... mehr

Andrew Jennings wird neuer Karstadt-Chef

Der frühere Woolworth-Manager Andrew Jennings (62) wird laut Medienberichten neuer Karstadt-Chef. Darauf habe sich der Aufsichtsrat des Kaufhaus-Unternehmens geeinigt, berichtete das "Manager-Magazin". Vom Unternehmen oder seinem Aufsichtsrat gab es bislang keine ... mehr

Zentralbank: Europa sucht den EZB-Superstar

Das Rennen um den Chefposten der Europäischen Zentralbank geht in die heiße Phase: In einem Jahr tritt der Nachfolger von Jean-Claude Trichet sein Amt an - einer der schwierigsten Jobs, die Europa zu besetzen hat. Gesucht wird: eine Führungsfigur "aus dem Kreis ... mehr

Joschka Fischer berät jetzt auch Rewe

Joschka Fischer berät künftig den Rewe-Konzern. Der Ex-Außenminister solle die Nachhaltigkeits-Strategie des Handels- und Touristikkonzerns entwickeln, teilte das Unternehmen in Mainz mit. Die Beraterfirma des Grünen-Politikers, Joschka Fischer & Co., soll die Firma ... mehr

Ex-GM-Chef Fritz Henderson macht jetzt in Koks

Der glücklose ehemalige General-Motors-Chef Frederick "Fritz" Henderson hat einen neuen Job. Er wechselt zum Kokskohle-Hersteller SunCoke. Der Manager, der 25 Jahre bei GM war, wird das Unternehmen nach dessen Abspaltung vom US-amerikanischen Tankstellen ... mehr

Ex-BayernLB-Chef Michael Kemmer wird Banken-Hauptgeschäftsführer

Der ehemalige BayernLB-Chef Michael Kemmer wird neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands deutscher Banken. Der 53-Jährige tritt den Posten am 1. Oktober an, teilte die Dachorganisation der privaten Geldinstitute am Dienstag in Berlin mit. Präsidium und Vorstand ... mehr

GM-Chef kündigt nach Milliarden-Gewinn Rücktritt an

Nach einem guten halben Jahr hört Ed Whitacre als Konzernchef von General Motors (GM) auf. Er übergebe den Posten zum 1. September an das Verwaltungsratsmitglied Daniel Akerson, kündigte Whitacre am Donnerstag überraschend an. Er werde aber weiterhin dem Verwaltungsrat ... mehr

"New York Times": Apple-Topmanager geht nach iPhone-Empfangsproblem

Nach der Kritik an möglichen Empfangsproblemen beim neuen iPhone 4 hat der Apple-Topmanager Mark Papermaster seinen Hut genommen. Wie die "New York Times" am Samstag berichtete, hat Apple-Sprecher Steve Dowling dessen Abgang bestätigt. Papermaster, in der Apple-Spitze ... mehr

HP-Chef muss nach Sex-Skandal gehen

Der Computerkonzern Hewlett Packard (HP) hat seinen Vorstandsvorsitzenden Mark Hurd zum Rücktritt gezwungen. Der Weltmarktführer bei PC und Computerdruckern begründete die überraschende Entscheidung damit, dass Hurd eine Bekannte für Schein-Aufträge bezahlt habe. Zudem ... mehr

Deutsche-Bank-Chef: Mein Geld, meine Bank, meine Krise

Er ist der mächtigste Manager Deutschlands: Wenn sich Josef Ackermann zu Euro-Krise und Griechen-Krediten äußert, lauscht das ganze Land - und die Regierung bangt. Doch wofür steht der Deutschen Bank-Chef wirklich? Was für Geschäfte macht sein Haus? "Spiegel Online ... mehr

Bundesbank-Chef Weber soll die EZB leiten

Bundesbank-Chef Axel Weber soll die Leitung der Europäischen Zentralbank (EZB) übernehmen. Und das ist offenbar Resultat eines Kuhhandels rund um das Rettungspaket für den Euro. Denn wie das "Handelsblatt" berichtet, soll die Zustimmung der Bundesregierung ... mehr

Siemens-Manager Hiesinger soll ThyssenKrupp auf Kurs gehen

Der bisherige Siemens-Manager Heinrich Hiesinger wird neuer Chef des größten deutschen Stahlproduzenten ThyssenKrupp. Der Personalausschuss des ThyssenKrupp-Aufsichtsrats nominierte den für das Industriegeschäft zuständigen Siemens-Vorstand als Nachfolger ... mehr

Heinrich von Pierer: Ex-Siemens-Chef plant zweite Karriere

Heinrich von Pierer kommt zurück in die Arbeitswelt: Nach "Spiegel"-Informationen will sich der Manager nach Abschluss der Siemens-Schmiergeldaffäre jetzt als Berater selbständig machen - für Mittelständler, aber auch für Finanzinvestoren. Pierer kam mit blauem ... mehr

Deutsche Bahn: Ex-Degussa-Chef Felcht wird neuer Aufsichtsratschef

Neuer Aufsichtsrats-Vorsitzender der Deutschen Bahn AG soll der frühere Chemiemanager Utz-Hellmuth Felcht (63) werden. Felcht, ein langjähriger Bekannter von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU), tritt die Nachfolge des zuletzt umstrittenen Werner ... mehr

Hypo Real Estate: Axel Wieandt - Manager mit Staatsauftrag

Als Krisenmanager bei der Hypo Real Estate hat sich Axel Wieandt bewährt. Der 42-Jährige wurde im vergangenen Jahr auf dem Höhepunkt der Krise an die Spitze des Konzerns geholt und arbeitet seitdem am größten Sanierungsfall der deutschen Bankenlandschaft ... mehr

Nick Reilly soll wohl neuer Opel-Chef werden

Der General-Motors-Manager Nick Reilly wird nach Informationen von "faz.net" neuer Chef des Autobauers Opel. Reilly, der bereits das Europageschäft der Opel-Mutter General Motors (GM) verantwortet, solle Hans Demant ablösen, heißt es im Internet- Portal der "Frankfurter ... mehr

BayernLB: Sparkassenchef Naser tritt ab

Nach dem Milliardendebakel bei der Landesbank BayernLB tritt der Präsident des Sparkassenverbandes Bayern, Siegfried Naser, zurück. Naser werde sein Amt Ende Januar zur Verfügung stellen, teilte der Verband mit. Den Sparkassen drohen derweil weitere Verluste. Naser ... mehr

Das Wirtschaftsjahr 2009

Das Wirtschaftsjahr 09 stand ganz im Zeichen der Finanzkrise. Trudelnde Banken und Versicherungen, damit einhergehend eine Klemme am Kreditmarkt und nicht zuletzt massive Auftragseinbrüche in vielen Sektoren der Wirtschaft bestimmten das Bild der Berichterstattung ... mehr

General Motors: GM-Chef Henderson tritt zurück

Nach nicht einmal einem Jahr an der Spitze des krisengeschüttelten US-Autobauers General Motors (GM) ist Fritz Henderson zurückgetreten. Der 51-Jährige mit dem Spitznamen "Fix-it-Fritz" (Bring es in Ordnung, Fritz) sollte GM wieder auf Kurs bringen, konnte den Autobauer ... mehr

Opel: Blitzbesuch von GM-Boss Henderson in Deutschland

General Motors -Chef Fritz Henderson hat heute überraschend den Opel-Standort in Rüsselsheim besucht. Im Gepäck hat er offenbar eine erste Vorlage für ein Zukunftskonzept für Opel, das der Autokonzern auch mit dem rebellierenden Betriebsrat abstimmen ... mehr

Peer Steinbrück heuert bei ThyssenKrupp an

Peer Steinbrück bekommt einen lukrativen Posten in der Wirtschaft: Der frühere Bundesfinanzminister wird Aufsichtsratsmitglied bei Deutschlands größtem Stahlproduzenten ThyssenKrupp . Der Hauptaktionär des Unternehmens, die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung ... mehr

Opel: Auto-Legende Lutz wird Chefaufseher

General Motors will sein Europa-Geschäft unter die Kontrolle altgedienter Manager bringen. Bob Lutz soll nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Spiegel" Aufsichtsratschef von Opel werden. Die Entscheidung ist pikant: Der 77-Jährige war als Entwicklungschef ... mehr

Opel-Treuhand: Ländervertreter Pfeil wird offenbar abberufen

Der Ländervertreter in der Opel-Treuhand, Dirk Pfeil, muss das Gremium verlassen. Nach dpa-Informationen berufen die vier Bundesländer mit Opel-Standorten das FDP-Mitglied ab. Grund sei ein kompletter Vertrauensverlust. Pfeil habe sich abfällig über das Verhalten ... mehr

Bertelsmann: Liz Mohn übernimmt im Medien-Konzern die Hoheit

Europas mächtigste Medienfrau Liz Mohn übernimmt in den kommenden sieben Jahren die Herrschaft über den Bertelsmann-Konzern. "Reinhard Mohn hat gewollt, dass seine Frau Liz seine Rolle übernimmt", sagte Bertelsmann-Aufsichtsratschef Gunter Thielen der "Frankfurter ... mehr

Ex-Außenminister Joschka Fischer berät BMW

Der ehemalige Bundesaußenminister Joschka Fischer (Bündnis 90/ Die Grünen) folgt dem Beispiel seines früheren Chefs, Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) und betätigt sich in der Wirtschaft. Fischers neugegründetes Beratungsunternehmen hat als einen der ersten Kunden ... mehr

Elmar Degenhart: Ein erfahrener Manager an der Conti-Spitze

Der neue Conti-Chef Elmar Degenhart bringt für den schwierigen Posten viel Branchenerfahrung mit: Seit 16 Jahren ist er bei Automobilzulieferern in leitenden Positionen tätig. In der Öffentlichkeit ist über den 50-Jährigen bisher wenig bekannt. Damit passt ... mehr

Reitzle wird neuer Conti-Aufsichtsratschef

Linde -Vorstandschef Wolfgang Reitzle wird neuer Vorsitzender des Conti-Aufsichtsrats. Der frühere Auto-Manager soll den Autozulieferer nach monatelangen Querelen mit Großaktionär Schaeffler als Chefaufseher wieder in ruhigeres Fahrwasser führen. Der 60 Jahre ... mehr

Fed: Ben Bernanke soll Chef der US-Notenbank bleiben

Amerikas oberster Notenbanker bleibt an der Spitze der Fed. So will es zumindest US-Präsident Barack Obama, der sich für eine zweite Amtszeit von US-Notenbankchef Ben Bernanke ausgesprochen hat. Demnach plant Obama, seine Entscheidung noch im Laufe des heutigen ... mehr

Conti wechselt Führungsspitze aus

Großaktionär Schaeffler hat im zweiten Anlauf den Führungswechsel bei Continental durchgesetzt: Vorstandschef Karl-Thomas Neumann scheidet mit sofortiger Wirkung aus dem Unternehmen aus, wie Conti am Mittwoch nach einer Aufsichtsratssitzung mitteilte. Nachfolger ... mehr

Zeitung: Apple-Chef bekam Leber-Transplantation

Apple-Chef Steve Jobs hat laut einem Zeitungsbericht eine neue Leber bekommen. Das gewöhnlich sehr gut informierte "Wall Street Journal" berichtete, Jobs habe sich der Leber-Transplantation vor etwa zwei Monaten unterzogen. Er solle wie geplant bis Ende des Monats ... mehr

Lidl: Entsetzen über Comeback von Frank-Michael Mros

Es war ein kühl geplanter Schachzug - und er hat funktioniert: Anfang April wurde Frank-Michael Mros "mit sofortiger Wirkung" von seinem Amt als deutscher Lidl-Chef entbunden - nur kurz nachdem Spiegel-Online enthüllt hatte, dass der Discounter Listen ... mehr

GM-Europachef Forster soll das Steuer übernehmen

Kurz vor dem Einstieg bei Opel und der britischen Schwestermarke Vauxhall hat der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna eine erste wichtige Personalentscheidungen gefällt. Carl-Peter Forster solle die neue Gesellschaft aus Opel und Vauxhall führen, sagte ... mehr

Klein schmeißt hin - Jütte neuer Postbank-Chef

Überraschender Chefwechsel bei der Postbank: Vorstandschef Wolfgang Klein tritt wegen Differenzen mit dem Aufsichtsrat über die künftige Geschäftspolitik ab. Der Aufsichtsrat der Deutschen Postbank AG berief am Freitag Stefan Jütte mit Wirkung zum 1. Juli 2009 zum neuen ... mehr

Deutsche Bahn: Millionenabfindungen für entlassene Vorstände

Den vier Bahnvorständen, die bereits Ende dieses Monats ihren Hut nehmen müssen, dürften die kurzfristige Entlassung zumindest finanziell wenig Magenschmerzen bereiten. Für ihren frühzeitigen Abschied kassieren Margret Suckale, Norbert Bensel, Norbert Hansen ... mehr

Landesbanken: WestLB-Chef Heinz Hilgert tritt zurück

WestLB-Chef Heinz Hilgert hat aus Verärgerung über die Sparkassen in Nordrhein-Westfalen das Handtuch geworfen. Gut ein Jahr nach seiner Amtsübernahme trat er völlig überraschend zurück. Der notwendige Umbau der drittgrößten deutschen Landesbank finde nicht ... mehr

Wendelin Wiedeking: Porsche-Chef auf der Überholspur ausgebremst

Die Situation muss ungewohnt sein für Porsche-Chef Wendelin Wiedeking. Seine makellose Karriere machte ihn mit einem Einkommen von mutmaßlich 60 Millionen Euro im Jahr zu einem der weltweit bestbezahlten Manager. Nun droht aber auch dem 56-jährigen Vorzeigemanager ... mehr

Deutsche Bahn: Vorstandsmitglied Sukale wechselt zur BASF

Bahn-Vorstandsmitglied Margret Suckale wechselt zum Chemiekonzern BASF. Der Ludwigshafener Konzern teilte mit, die 52-Jährige werde von Juli an die BASF-Einheit "Global Human Resources - Executive Management and Development" leiten ... mehr

E.ON: Vorstandsvorsitzender Wulf Bernotat will gehen

Deutschlands größter Energiekonzern E.ON braucht einen neuen Chef. Der Vorstandsvorsitzende Wulf Bernotat kündigte bei der Hauptversammlung in Essen seinen Rückzug von dem Posten für das kommende Frühjahr an. Er habe den Aufsichtsrat darüber informiert ... mehr

General-Motors-Chef Wagoner muss abtreten

Der Chef des von der Pleite bedrohten US-Autobauers General Motors (GM), Rick Wagoner, gibt auf Drängen des Weißen Hauses sein Amt ab. Wie US-Medien übereinstimmend unter Berufung auf Konzern- und Regierungsvertreter berichteten, macht Wagoner ... mehr

Ackermann verlängert überraschend Vertrag

Josef Ackermann will die Deutsche Bank in diesen turbulenten Zeiten nicht verlassen: Der Vorstandschef bleibt überraschend drei Jahre länger im Amt als geplant. Das teilte das Institut nach einer Aufsichtsratssitzung mit. # Managergehälter - Was die DAX-Chefs verdienen ... mehr

Deutsche Bahn: Weg für Grube an Spitze endgültig frei

Der Führungswechsel bei Deutschen Bahn ist perfekt. Der Aufsichtsrat berief den Daimler-Manager Rüdiger Grube zum Nachfolger des über die Datenaffäre gestürzten Bahnchefs Hartmut Mehdorn, wie der bundeseigene Konzern am Samstag mitteilte. Grube tritt seinen Posten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe