Sie sind hier: Home > Themen >

Personalien

Thema

Personalien

Regierung: Trumps Kommunikationschefin Hope Hicks legt Amt nieder

Regierung: Trumps Kommunikationschefin Hope Hicks legt Amt nieder

Washington (dpa) - Donald Trump verliert erneut eine wichtige Mitarbeiterin im Weißen Haus. Sechs Monate nach ihrem Amtsantritt gibt Kommunikationschefin Hope Hicks auf. Sie wird voraussichtlich in den nächsten Wochen ihr Amt niederlegen. Präsident Trump ... mehr
Poco-Mutter Steinhoff tauscht weitere Aufseher aus

Poco-Mutter Steinhoff tauscht weitere Aufseher aus

Die kriselnde Poco-Mutter Steinhoff tauscht angesichts ihres Bilanzskandals ihren Aufsichtsrat teilweise aus. Zudem rechnet Aufsichtsratschefin Heather Sonn mit weiteren Abschreibungen, weil der Konzern Gewinne zu hoch ausgewiesen und Vermögenswerte zu hoch beziffert ... mehr
Werner Müller legt Ämter in Wirtschaft nieder

Werner Müller legt Ämter in Wirtschaft nieder

Der frühere Bundeswirtschaftsminister Werner Müller (71) wird aus gesundheitlichen Gründen seine Ämter in der Ruhrgebietswirtschaft abgeben. Er werde sein Amt als Vorstandsvorsitzender der RAG-Stiftung sowie seine Mandate in den Aufsichtsräten der Evonik Industries ... mehr
Ex-Telekom-Chef soll in Airbus-Verwaltungsrat einziehen

Ex-Telekom-Chef soll in Airbus-Verwaltungsrat einziehen

Der frühere Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom, René Obermann (54), soll in den Verwaltungsrat des europäischen Flugzeugbauers Airbus einziehen. Obermann solle den Platz des früheren Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Hans-Peter Keitel ... mehr
Bögel verlässt Chefredakteursposten der

Bögel verlässt Chefredakteursposten der "tz"

An der Spitze der Münchner Boulevardzeitung "tz" steht ein personeller Wechsel an. Der bisherige Chefredakteur Rudolf Bögel werde sein Amt als Chefredakteur aufgeben, teilte der Verlag, die Mediengruppe Münchner Merkur tz, am Dienstagabend ... mehr

Hope Hicks hört als Trumps Kommunikationschefin auf

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump muss sich einen neuen Kommunikationschef suchen. Sechs Monate nach ihrem Amtsantritt gibt Hope Hicks den Posten auf. Sie wird voraussichtlich in den nächsten Wochen ihr Amt niederlegen. Präsident Trump ... mehr

Trumps Kommunikationschefin Hope Hicks legt Amt nieder

Washington (dpa) - Die erst vor wenigen Monaten ernannte Kommunikationschefin des Weißen Hauses, Hope Hicks, will US-Medienberichten zufolge in den nächsten Wochen ihr Amt niederlegen. Das berichteten der Sender CNN und die Zeitung «New York Times». mehr

Ex-Linken-Landesgeschäftsführer erlag schwerer Krankheit

Der langjährige Landesgeschäftsführer der Linken in Mecklenburg-Vorpommern, Kay Kröger, ist tot. Er erlag im Alter von 40 Jahren einer Krankheit, wie die Partei am Mittwoch in Schwerin mitteilte. Kröger führte von 2008 bis 2016 die Geschäfte des heute ... mehr

Trump ernennt Wahlkampfmanager für 2020

Washington (dpa) - Seit einem guten Jahr ist US-Präsident Donald Trump im Amt, doch den nächsten Wahlkampf hat er bereits im Blick. Trump ernannte den Digitalstrategen Brad Parscale zum Chef seines Wahlkampfs für das Rennen im Jahr 2020. Parscale war auch schon ... mehr

Trump ernennt Wahlkampfmanager für 2020

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Digitalstrategen Brad Parscale als Chef seines Wahlkampfs für das Rennen im Jahr 2020 ernannt. Parscale arbeitete früher für die Trump Organisation und kam 2016 in das Team des damaligen ... mehr

Wahlen: Trump ernennt Wahlkampfmanager für 2020

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Digitalstrategen Brad Parscale als Chef seines Wahlkampfs für das Rennen im Jahr 2020 ernannt. Parscale (42) arbeitete früher für die Trump Organisation und kam 2016 in das Team des damaligen ... mehr

Zimmer folgt Feußner als CDU-Fraktionsvize

Der Bitterfelder Abgeordnete Lars-Jörn Zimmer ist neuer stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag. Der 47 Jahre alte Diplom-Betriebswirt wurde am Dienstag zum Nachfolger von Eva Feußner gewählt, wie eine Sprecherin der Fraktion sagte ... mehr

Opel-Arbeitsdirektor verlässt das Unternehmen

Mitten im Übergangsprozess zum neuen Mutterkonzern PSA verlässt der Opel-Arbeitsdirektor Ulrich Schumacher den Autohersteller. Der Aufsichtsrat habe Schumachers Wunsch entsprochen, ihn aus persönlichen Gründen von seinen Aufgaben zu entbinden, teilte das Unternehmen ... mehr

Berliner Generalstaatsanwalt geht in Ruhestand

Nach mehr als einem Jahrzehnt an der Spitze der Berliner Generalstaatsanwaltschaft scheidet Ralf Rother jetzt aus dem Amt. Am Dienstag erhielt der 66-Jährige von Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) seine Ruhestandsurkunde. Rother habe seine Pensionierung zweimal ... mehr

Pistorius begründet Ausscheiden von Polizeipräsident nicht

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) hat die Versetzung von Landespolizeipräsident Uwe Binias in den einstweiligen Ruhestand auf Nachfrage im Landtag nicht begründet. Es gebe keinen Zusammenhang zwischen einer vermuteten Wahlkampfhilfe von Binias ... mehr

Emilia Müller kandidiert nicht mehr für den Landtag

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller (CSU) wird im Oktober nicht erneut für den Landtag kandidieren. "Ich trete im Herbst nicht mehr für den Landtag an, denn ich möchte den Platz für Jüngere freimachen", sagte die 66-Jährige der "Mittelbayerischen Zeitung" (Mittwoch ... mehr

Geisel verteidigt Entlassung von Berliner Polizeichef

 Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat seine Entscheidung, den Polizeipräsidenten Klaus Kandt zu entlassen, verteidigt. "Wir brauchen eine Polizeiführung, die glaubwürdig einen Neuanfang verkörpert", sagte Geisel am Dienstagmorgen im Inforadio ... mehr

Polizeipräsident Klaus Kandt muss seinen Posten räumen

Seit Ende 2012 stand Klaus Kandt an der Spitze der Berliner Polizei, nun muss der 57-Jährige seinen Posten räumen. Zu vieles ist in den vergangenen Jahren schiefgelaufen. Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt soll mit sofortiger Wirkung abgelöst werden. Dies erfuhr ... mehr

Torsten Peuker ist neuer trimedialer Chefredakteur des MDR

Leipzig (dpa) - Torsten Peuker ist neuer trimedialer Chefredakteur des MDR. Der 51-Jährige nimmt am 1. März seine Arbeit auf, wie der MDR mitteilte. Er folgt Stefan Raue, der am 1. September vergangenen Jahres als neuer Intendant zu Deutschlandradio wechselte. «Torsten ... mehr

Axel Brockmann wird neuer Landespolizeipräsident

Polizeidirektor Axel Brockmann (53) wird neuer Landespolizeipräsident von Niedersachsen. Der bisherige Referatsleiter für Kriminalitätsbekämpfung im Innenministerium wird Nachfolger von Uwe Binias, der in den einstweiligen Ruhestand versetzt wird, teilte Innenminister ... mehr

Mit 91: Ex-Bundesarbeitsminister Herbert Ehrenberg ist tot

Von 1976 bis 1982 war Herbert Ehrenberg Bundesarbeitsminister, besonders Künstler und Kulturschaffende haben dem Sozialdemokraten viel zu verdanken. Ehrenberg wurde 91 Jahre alt. Der frühere Bundesarbeitsminister und Gründer der Künstlersozialkasse, Herbert Ehrenberg ... mehr

Immobilienbanker wird Chefkontrolleur der BayernLB

Der frühere Immobilienbanker Wolf Schumacher wird neuer Aufsichtsratschef der BayernLB. Eine Sprecherin des Finanzministeriums bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht der "Süddeutschen Zeitung" (Freitag). Finanzminister Markus ... mehr

Joachim Kümmritz bleibt Doppel-Theaterintendant

Joachim Kümmritz bleibt bis Mitte 2019 Intendant an gleich zwei der vier großen Theaterhäusern in Mecklenburg-Vorpommern. Neben dem Engagement am Rostocker Volkstheater haben die Verantwortlichen der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz ... mehr

ProSiebenSat.1 holt Chef vom Hausgeräte-Hersteller Dyson

Neuer Chef des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 wird Max Conze, zuletzt Chef beim englischen Hausgeräte-Hersteller Dyson. Der Aufsichtsrat berief Conze am Mittwoch zum Nachfolger von Thomas Ebeling, der neun Jahre an der Spitze des Unternehmens gestanden hatte ... mehr

Neues Gesicht in Leitungsriege der Thüringer Kulturstiftung

Die Kunsthistorikerin und Verlagsmanagerin Ute Edda Hammer soll die neue Geschäftsführerin der Thüringer Kulturstiftung werden. Sie beerbt vom 1. März an Peter Rein im Vorstand der für die Förderung zeitgenössischer Kultur verantwortlichen Stiftung. Allerdings ... mehr

Deutscher wird Generalsekretär der EU-Kommission

Brüssel (dpa) - Der Deutsche Martin Selmayr wird künftig einen der wichtigsten Posten innerhalb der EU-Kommission besetzen. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kündigte an, dass sein bisheriger Kabinettschef Selmayr ... mehr

WDR-Intendant Buhrow stellt sich am 23. März zur Wiederwahl

WDR-Intendant Tom Buhrow (59) stellt sich am 23. März zur Wahl für eine zweite Amtszeit. Der Rundfunkrat des größten ARD-Senders will dann in öffentlicher Sitzung darüber abstimmen. Vorschläge für weitere Kandidaten oder zur Ausschreibung des Postens seien in einer ... mehr

Einigung auf neuen Verfassungsgerichts-Präsidenten steht aus

Die Entscheidung über einen neuen Präsidenten des Thüringer Verfassungsgerichts in Weimar lässt auf sich warten. Sie werde nicht wie ursprünglich geplant Ende dieser Woche im Landtag fallen, teilten die Koalitionsfraktionen Linke, SPD und Grüne am Dienstag in Erfurt ... mehr

Neue Staatssekretärin: Es geht um mehr als Breitbandausbau

Die bisherige Unternehmerin und Dozentin Valentina Kerst ist neue Wirtschaftsstaatssekretärin in Thüringen. Die 38 Jahre alte Kölnerin wurde am Dienstag in Erfurt von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) zur Staatssekretärin von Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee ... mehr

Vertriebsleiter Oberwörder wird neuer Chef bei Daimler Buses

Der bisherige Marketing- und Vertriebsleiter Till Oberwörder rückt Anfang April an die Spitze von Daimlers Bus-Sparte. Als Leiter von Daimler Buses und Geschäftsführer der Tochterfirma EvoBus folgt der 47-Jährige auf Hartmut Schick, der zur gleichen Zeit die Leitung ... mehr

Theologin Margot Käßmann geht Mitte des Jahres in Rente

Deutschlands wohl bekannteste Theologin, Margot Käßmann (59), geht Mitte des Jahres in Rente. Die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wird am 30. Juni in den Ruhestand verabschiedet, teilte die Kirche am Dienstag mit. In Hannover ... mehr

Kieler Propst wird neuer Aids-Pastor in Hamburg

Der Kieler Probst Thomas Lienau-Becker wird neuer Pastor in der Aids-Seelsorge in Hamburg. Wie der Kirchenkreisverband der Hansestadt am Dienstag mitteilte, soll Lienau-Becker sein Amt zum 1. September antreten. Er wird Nachfolger von Detlev Gause, der bereits ... mehr

Thüringens neue Wirtschaftsstaatssekretärin startet

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) bekommt eine neue Staatssekretärin. Die gebürtige Kölnerin Valentina Kerst soll heute von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ernannt werden. Die Staatssekretärsstelle war seit einigen Monaten nicht besetzt ... mehr

Papst Franziskus ernennt Peter Birkhofer zum Weihbischof

Der Domkapitular Peter Birkhofer (53) wird neuer Weihbischof der Erzdiözese Freiburg. Der katholische Geistliche wurde von Papst Franziskus für dieses Amt ernannt, wie die Kirche am Montag mitteilte. Er werde Nachfolger von Bernd Uhl (71), der in Ruhestand ... mehr

Schweikardt will TVB-Handballer vor Abstieg bewahren

Stuttgart (dpa/lsw) - Nach der Trennung von Trainer Markus Baur soll Interimstrainer Jürgen Schweikardt mit "neuen Impulsen" den Abstieg des TVB Stuttgart in die Zweite Liga verhindern. Der Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten wird die Mannschaft voraussichtlich ... mehr

Handball: Schweikardt will TVB-Handballer vor Abstieg bewahren

Stuttgart (dpa) - Nach der Trennung von Trainer Markus Baur soll Interimstrainer Jürgen Schweikardt mit "neuen Impulsen" den Abstieg des TVB Stuttgart in die Zweite Liga verhindern. Der Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten wird die Mannschaft voraussichtlich ... mehr

Sylvain Cambreling unterzeichnet Vertrag in Hamburg

Hamburg/Stuttgart (dpa) - Der Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart, Sylvain Cambreling, hat am Sonntag in Hamburg seinen Vertrag als neuer Chefdirigent der Symphoniker Hamburg unterzeichnet. Der Franzose folgt zur Spielzeit 2018/19 auf Sir Jeffrey ... mehr

Kultursenat Sachsen: Neue Mitglieder und Vize-Präsidentin

Der Sächsische Kultursenat hat neue Mitglieder bekommen und den Posten des Vizepräsidenten neu besetzt. Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden, wurde zur Senatorin gewählt, wie das Gremium am Freitag mitteilte. Fortan ... mehr

Peter Gorschlüter wird Direktor des Museum Folkwang

Neuer Direktor des Museum Folkwang in Essen wird Peter Gorschlüter. Der 43 Jahre alte Kurator und Kunstwissenschaftler komme zum 1. Juli, teilte das Museum Folkwang am Freitag in Essen mit. Gorschlüter ist seit 2010 stellvertretender Direktor des MMK Museum für Moderne ... mehr

Franz Jung wird Würzburger Bischof

Das Bistum Würzburg hat einen neuen Bischof. Der Generalvikar des Bistums Speyer, Franz Jung, wird künftig die Geschicke der katholischen Kirche in Unterfranken leiten. Dies gaben das Bistum und der Vatikan in Rom zeitgleich am Freitagmittag bekannt ... mehr

Früherer SPD-Landeschef Ulrich Lang ist tot

Der frühere SPD-Landes- und Fraktionschef Ulrich Lang ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 84 Jahren in Michelbach bei Schwäbisch Hall, wie die Landespartei und die Fraktion mitteilten. Landeschefin Leni Breymaier und Fraktionschef Andreas Stoch ... mehr

Würzburg: Generalvikar des Bistums Speyer wird neuer Bischof

Der Generalvikar des Bistums Speyer, Franz Jung, wird neuer Bischof von Würzburg. Dies gaben das Bistum und der Vatikan in Rom zeitgleich am Freitagmittag bekannt. Der 51-Jährige tritt die Nachfolge von Friedhelm Hofmann an, der im September 2017 in den Ruhestand ... mehr

Ex-SPD-Landesvorsitzender Duin wechselt zu Thyssenkrupp

Der frühere niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Garrelt Duin wechselt zu Thyssenkrupp. Duin habe seine Tätigkeit bei dem Industriekonzern bereits am Donnerstag aufgenommen, sagte ein Unternehmenssprecher. Er wird die Personalverantwortung ... mehr

Kulturdezernent bleibt im Amt: Disziplinarverfahren läuft

Trotz Ärgers um die Vermischung von dienstlichen und privaten Interessen will Harald Härke Kulturdezernent von Hannover bleiben. Er habe jetzt erklärt, dass er bis 2022 an seinem Amt festhalten und nicht in den vorzeitigen Ruhestand eintreten wolle, teilte die Stadt ... mehr

Anne Lequy bleibt Rektorin der Hochschule Magdeburg-Stendal

Anne Lequy bleibt Rektorin der Hochschule Magdeburg-Stendal. Die 46-Jährige sei mit großer Mehrheit für vier Jahre wiedergewählt worden, teilte die Hochschule am Donnerstag in Magdeburg mit. Die Professorin nannte als Ziel für ihre zweite Amtsperiode ... mehr

Aktiv für Menschenrechte: Dirigent erhält Preis

Adam Fischer (68), Chefdirigent der Düsseldorfer Symphoniker, erhält für sein humanitäres Engagement eine hochdotierte Auszeichnung der in Israel ansässigen Wolf-Stiftung. Fischer teile sich den Wolf-Preis in der Kategorie Musik mit Beatles-Sänger Paul McCartney ... mehr

Neue Blütenkönigin wird gesucht und am 5. Mai gekrönt

Sachsen sucht die 22. Blütenkönigin. Sie soll am 5. Mai auf dem Blütenfest in Röhrsdorf (Landkreis Sächsische Schweiz) gekrönt werden und die Nachfolge von Laura I. antreten, wie der Landesverband Sächsisches Obst am Donnerstag in Dresden mitteilte. Gesucht werden ... mehr

Neue Generalstaatsanwältin: Koppers tritt am 1. März an

Die Juristin Margarete Koppers übernimmt am 1. März die Leitung der Berliner Generalstaatsanwaltschaft. Die unterlegene Mitbewerberin habe keine Beschwerde gegen die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg eingelegt, teilte die Justizverwaltung ... mehr

Kristina Ankerhold tritt Amt als Leiterin des Landgestüts an

Kristina Ankerhold, Juristin und ausgebildete Pferdewirtin, übernimmt am 15. Februar die Leitung des Landgestüts in Warendorf. Die Personalie hatte das NRW-Landwirtschaftsministerium bereits im Dezember bestätigt. Offen war bislang ... mehr

Neuer Vorstand bei der Intershop AG

Beim Jenaer Softwareanbieter Intershop wird der Vorstand erweitert. Als drittes Vorstandsmitglied sei Markus Klahn zum 9. April berufen worden, teilte das börsennotierte Unternehmen am Dienstag in Jena mit. Klahn, der zuvor in mittelständischen Software-Unternehmen ... mehr

Kunst: Inés de Castro sagt dem Humboldt Forum ab

Berlin/Stuttgart (dpa) - Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat bei der Besetzung ihres Vorzeigepostens im künftigen Berliner Humboldt Forum einen herben Rückschlag erlitten. Die Stuttgarter Museumsmanagerin Inés de Castro schlug das Amt der Sammlungsleiterin ... mehr

Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiterin in Berlin

Die Stuttgarter Museumsmanagerin Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiter des Berliner Humboldt Forums. Die verantwortliche Stiftung Preußischer Kulturbesitz teilte am Dienstag ab, Castro habe sich anders entschieden. Stiftungspräsident Hermann Parzinger ... mehr

Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiterin in Berlin

Berlin (dpa) - Die Stuttgarter Museumsmanagerin Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiter des Berliner Humboldt Forums. Die verantwortliche Stiftung Preußischer Kulturbesitz teilte mit, Castro habe sich anders entschieden. Stiftungspräsident Hermann Parzinger ... mehr

Feußner zur neuen Bildungsstaatssekretärin ernannt

Die langjährige CDU-Landtagsabgeordnete Eva Feußner ist neue Staatssekretärin im Bildungsministerium. Die 54-Jährige erhielt am Montag ihre Ernennungsurkunde, wie die Staatskanzlei mitteilte. Feußner ist studierte Lehrerin und war lange bildungspolitische Sprecherin ... mehr

Regierung: Weiterer Trump-Mitarbeiter muss nach Gewaltvorwürfen gehen

Washington (dpa) - Ein weiterer Mitarbeiter des Weißen Hauses ist nach Vorwürfen häuslicher Gewalt von seinem Posten zurückgetreten. Der Redenschreiber David Sorensen werde die Regierungszentrale verlassen, hieß es in einer Stellungnahme des Weißen Hauses ... mehr
 


shopping-portal