Sie sind hier: Home > Themen >

Personalien

Thema

Personalien

Gründer des Deutschen Technikmuseums gestorben

Gründer des Deutschen Technikmuseums gestorben

Der Gründungsdirektor des Deutschen Technikmuseums, Günther Gottmann, ist tot. Er sei bereits am 4. Februar im Alter von 86 Jahren in Berlin gestorben, teilte das Museum am Freitag mit. Der 1931 in Münster geborene Gottmann war 1982 für den Aufbau der Einrichtung ... mehr
Regierung: US-Präsident Trump verliert engen Mitarbeiter

Regierung: US-Präsident Trump verliert engen Mitarbeiter

Washington (dpa) - Nach Vorwürfen häuslicher Gewalt ist ein enger Mitarbeiter von US-Präsident Donald Trump zurückgetreten. Stabssekretär Rob Porter werde das Weiße Haus verlassen, sagte Regierungssprecherin Sarah Sanders an diesem Mittwoch. Es handele ... mehr
Landesweingut: Staffelstab übergeben

Landesweingut: Staffelstab übergeben

Führungswechsel im Landesweingut Kloster Pforta: Am Mittwoch über gab der bisherige Geschäftsführer Fritz Schumann offiziell die Leitung an Björn Probst. Dieser ist nun alleiniger Geschäftsführer, wie das Weingut mitteilte. Probst ist seit November 2017 im Unternehmen ... mehr
Stiftungsdirektor Martin Eberle wechselt nach Kassel

Stiftungsdirektor Martin Eberle wechselt nach Kassel

Martin Eberle, Direktor der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, wird neuer Direktor der Museumslandschaft Hessen Kassel. Das teilte das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst am Dienstag in Wiesbaden mit. Der Kunsthistoriker und Historiker trete die Nachfolge ... mehr
Letzter Dassler-Nachfahre verlässt Adidas

Letzter Dassler-Nachfahre verlässt Adidas

Ende einer Ära bei Adidas: Mit Frank Dassler hat der letzte Nachkomme der Gründerfamilie das Unternehmen verlassen. Der 61-Jährige sei bereits offiziell seit dem 31. Januar im Ruhestand, teilte der Konzern mit Sitz in Herzogenaurach mit. Frank Dassler ... mehr

Weißes Haus will Stabschef aus der Schusslinie nehmen

Washington (dpa) - In der Affäre um einen wegen Missbrauchsvorwürfen entlassenen engen Mitarbeiter von Donald Trump ist das Weiße Haus um Rückendeckung für Stabschef John Kelly bemüht. Rob Porter, der unter anderem alle schriftlichen Informationen ... mehr

Biologiedidaktiker einziger Thüringer in Göttinger Akademie

Als einziger Thüringer gehört der Jenaer Biologiedidaktiker Uwe Hoßfeld ab sofort der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Klasse der Göttinger Akademie der Wissenschaften an. Er wurde zum korrespondierenden Mitglied gewählt, wie die Friedrich-Schiller ... mehr

Hirschel soll neuen Schwung ins TGZ Gera bringen

Christian Hirschel übernimmt die Geschäftsführung beim angeschlagenen Technologie- und Gründerzentrums Gera. Das teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Der 44-Jährige solle dazu beitragen, Unternehmen in Gera anzusiedeln, Kooperationen ... mehr

Islam-Professorin Katajun Amirpur wechselt nach Köln

Katajun Amirpur, seit 2011 erste Professorin für Islamische Theologie an der Universität Hamburg, wechselt zum 1. April an die Universität Köln. Amirpur, die mit dem Publizisten Navid Kermani verheiratet ist, gilt als eine der wichtigsten islamischen Intellektuellen ... mehr

Eggenfeldener Hausarzt wird Präsident der Landesärztekammer

Der Hausarzt Gerald Quitterer (61) ist neuer Präsident der Bayerischen Landesärztekammer. Die Delegiertenversammlung der Kammer wählte am Samstag den aus dem niederbayerischen Eggenfelden stammenden Facharzt für Allgemeinmedizin im ersten Wahlgang ... mehr

US-Notenbank-Chefin Yellen wechselt zur Denkfabrik Brookings

Washington (dpa) - Die scheidende Chefin der US-Notenbank Federal Reserve, Janet Yellen, will künftig für den angesehenen Washingtoner Thinktank Brookings arbeiten. Das kündigte Yellen auf der Webseite des Institutes an. An der Spitze der Notenbank verbrachte Yellen ... mehr

Chefredakteurin Tanit Koch verlässt "Bild"-Zeitung

Die Chefredakteurin der "Bild"-Zeitung, Tanit Koch, verlässt das Blatt Ende Februar. Das gab der Axel Springer Verlag, in dem die Zeitung erscheint, am Freitag in Berlin bekannt. Koch hatte erst vor zwei Jahren die Nachfolge des langjährigen "Bild"-Chefredakteurs ... mehr

Kommunalaufseherin leitet Erstaufnahme in Eisenhüttenstadt

Potsdam (dpa/bb) - Die Referatsleiterin aus dem Innenministerium, Larissa Penzenstadler-Hennig, leitet jetzt die Zentrale Erstaufnahme für Flüchtlinge in Eisenhüttenstadt. Sie ist damit Nachfolgerin von Frank Nürnberger, der zum Chef des Verfassungsschutzes ... mehr

Neue Position bei Tui: Elke Reichart wird Digitalchefin

Angesichts des Trends zu Digitalisierung und Vernetzung hat der weltgrößte Tourismuskonzern Tui die neue Funktion eines Digitalchefs geschaffen. Zum 1. Februar übernehme die Volkswirtschaftlerin Elke Reichart die Position, teilte Tui am Donnerstag mit. Damit ... mehr

Neuer Direktor des Sozialgerichts Lübeck

Johann-Wolfgang Otten ist neuer Direktor des Sozialgerichts Lübeck. Wie das Justizministerium mitteilte, wurde der 63-Jährige am Donnerstag offiziell in das Amt eingeführt, das er bereits am 1. Januar dieses Jahres übernommen hat. Das Lübecker Sozialgericht ist eines ... mehr

Pharmakonzern Stada tauscht erneut Vorstandschef aus

Der Arzneimittelhersteller Stada beruft nach nur wenigen Monaten einen neuen Konzernchef. Peter Goldschmidt löst zum 1. September den amtierenden Stada-Chef Claudio Albrecht ab, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Albrecht war von vornerein ... mehr

Künftiger DGB-Chef: Infrastruktur schneller modernisieren

Die öffentliche Infrastruktur in Niedersachsen muss aus Sicht des designierten neuen DGB-Landeschefs Mehrdad Payandeh (57) deutlich schneller modernisiert werden als bisher. "Wir haben Überschüsse, dennoch wollen alle sparen", sagte Payandeh, der am Samstag in Hannover ... mehr

Amtstierarzt rückt in den Landtag nach

Potsdam (dpa/bb) - Der Amtstierarzt und Leiter des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes der Stadt Brandenburg an der Havel, Knut Große (CDU), rückt in den Landtag nach. Hintergrund ist, dass die CDU-Abgeordnete Anja Heinrich im September ... mehr

Koslik bleibt Vorsitzender der Landespressekonferenz

Die Landespressekonferenz (LPK) in Mecklenburg-Vorpommern wird weiter von Stefan Koslik geleitet. Die Vereinigung der landespolitischen Korrespondenten bestätigte den stellvertretenden Chefredakteur der "Schweriner Volkszeitung" am Dienstagabend ohne Gegenstimme ... mehr

Rehberg bleibt haushaltspolitischer Unionssprecher

Der CDU-Politiker Eckhardt Rehberg bleibt Vorsitzender und Sprecher der Arbeitsgruppe Haushalt der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Wie sein Rostocker Büro am Dienstag berichtete, wurde Rehberg in der Fraktionssitzung am Montag mit 215 Stimmen oder 96,8 Prozent ... mehr

Früherer Ford-Manager Mattes neuer VDA-Präsident

Der langjährige Ford-Deutschlandchef Bernhard Mattes wird am 1. März Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA). Das habe der Vorstand am Dienstag in Berlin einstimmig beschlossen, teilte der Verband mit. Der 61-Jährige löst damit Matthias Wissmann ... mehr

Kabinett bestätigt neue Wirtschaftsstaatssekretärin

Die seit Monaten vakante Staatssekretärstelle im Thüringer Wirtschaftsministerium wird wieder besetzt. Die Landesregierung bestätigte am Dienstag die aus Nordrhein-Westfalen stammende Unternehmerin Valentina Kerst als neue Staatssekretärin, wie Wirtschaftsminister ... mehr

Multinationales Kommando in Ulm bekommt neuen Befehlshaber

Großer Zapfenstreich bei der Bundeswehr in Ulm: Generalleutnant Richard Roßmanith wird an diesem Mittwoch nach 44 Jahren Dienstzeit in den Ruhestand verabschiedet. Wie das Multinationale Kommando Operative Führung mitteilte, übernimmt die Nachfolge Generalleutnant ... mehr

Hans-Ulrich Rülke jetzt Chef aller FDP-Fraktionschefs

Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, Hans-Ulrich Rülke, ist auf einer Konferenz in Berlin zum Chef aller Fraktionschefs der Liberalen gewählt worden. Der 56-Jährige spricht fortan für die FDP-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag ... mehr

Sabine Stenzel wird neue Geschäftsführerin auf Kampnagel

Die kaufmännische Direktorin des Festspielhauses Hellerau in Dresden, Sabine Stenzel, übernimmt im Juli die Geschäftsführung der Kulturfabrik Kampnagel in Hamburg. Die 47-Jährige löse Andreas Kornacki ab, der im Herbst an die Spitze der Kultur Herford gGmbH ... mehr

Landessozialgerichtspräsident Schmidt hört auf

Der Präsident des Landessozialgerichts, Gerd Schmidt, geht nach neun Jahren im Amt Ende Januar in den Ruhestand. Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) dankte ihm für sein "unermüdliches Engagement" und "langjähriges erfolgreiches Wirken im Dienst ... mehr

Koppers wird neue Generalstaatsanwältin

Der Weg für Berlins künftige Generalstaatsanwältin Margarete Koppers ist nun endgültig frei. Das Oberverwaltungsgericht wies die Beschwerde der unterlegenen Mitbewerberin zurück, wie eine Sprecherin am Dienstag sagte. Zuvor hatte die "Berliner Morgenpost" (Dienstag ... mehr

Fußball: Präsidentschaftswahl von Italiens Fußballverband gescheitert

Rom (dpa) - Neue Blamage für den italienischen Fußball: Nach dem Ausscheiden des Nationalteams in der WM-Qualifikation ist nun auch noch die Wahl eines neuen Präsidenten des Fußballverbandes FIGC gescheitert. Am 29. Januar konnte sich die Versammlung nicht auf einen ... mehr

Lassiwe: Vorsitzender der Landespressekonferenz

Der freie Journalist Benjamin Lassiwe bleibt weiterhin Vorsitzender der Landespressekonferenz (LPK) Brandenburg. Der 40-Jährige war der einzige Kandidat bei der Wahl in Potsdam am Montagabend und wurde mit 35 Stimmen in seinem ... mehr

Wechsel an der Spitze der Geschäftsführung von Fischer

Der Vorsitzende der Geschäftsführung des Befestigungsspezialisten Fischer, Dirk Schallock, verlässt das Unternehmen nach nur sieben Monaten. Er habe darum gebeten, ihn von seinem Vertrag freizustellen, teilte ein Sprecher am Montag mit. Bis auf Weiteres ... mehr

DGB-Landeschef kritisiert grün-schwarze Arbeitsmarktpolitik

 Der im Amt bestätigte Landesvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), Martin Kunzmann, hat Grün-Schwarz zu einer arbeitnehmerfreundlicheren Politik aufgefordert. Die Landesregierung müsse sich für mehr Tarifbindung und eine Stärkung der Mitbestimmung ... mehr

Ikea-Gründer stirbt im Alter von 91 Jahren

Stockholm (dpa) - Der Gründer des schwedischen Möbelkonzerns Ikea, Ingvar Kamprad, ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen per Twitter mit. Demnach ist Kamprad in seinem Heim in der Region Småland friedlich eingeschlafen. Ingvar werde von seiner ... mehr

Ikea-Gründer Ingvar Kamprad gestorben

Stockholm (dpa) - Der Gründer des schwedischen Möbelkonzern Ikea, Ingvar Kamprad, ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen per Twitter mit. Kamprad sei in seinem Heim in Småland friedlich eingeschlafen. mehr

Kunzmann beklagt Benachteiligung vieler Menschen

 Die Wirtschaft im Land brummt, doch längst nicht jeder Beschäftigte in Baden-Württemberg profitiert von der guten Konjunktur. Das hat der Landesvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), Martin Kunzmann, am Samstag auf der Bezirkskonferenz Baden ... mehr

Engpässe: Stellenabbau bei Harzer Nationalparkverwaltung

Angesichts des Stellenabbaus kommt es beim Harzer Nationalpark nach Angaben der Verwaltung immer häufiger zu Engpässen und kurzfristigen Absagen. Ende vorigen Jahres arbeiteten in der Verwaltung 156 Männer und Frauen, wie es im Tätigkeitsbericht des Parks ... mehr

Journalistin Alexandra Gerlach in Wissenschaftsrat berufen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die in Sachsen lebende Journalistin Alexandra Gerlach als Person des öffentlichen Lebens in den Wissenschaftsrat berufen. Das teilte das Wissenschaftsministerium in Dresden am Freitag mit. Gerlach ist eine von vier Vertretern ... mehr

Landkreistag-Vize tritt bei Landratswahlen nicht erneut an

Der Landrat des Kreises Schmalkalden-Meiningen, Peter Heimrich (SPD), verzichtet auf eine weitere Amtszeit. Er werde bei den Kommunalwahlen im April nicht erneut als Landratskandidat antreten, sagte Heimrich am Freitag auf Anfrage. Der SPD-Politiker ... mehr

Abellio-NRW-Chef Lünser übernimmt VRR-Spitze

Der bisherige NRW-Chef des privaten Eisenbahnunternehmens Abellio Rail, Ronald Lünser, wird neuer Vorstandssprecher des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR). Das haben Verwaltungsrat und Verbandsversammlung des VRR am Freitag in Essen einstimmig entschieden ... mehr

Entscheidung über Wirtschaftsstaatssekretärin nächste Woche

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) soll in den nächsten Tagen eine neue Staatssekretärin bekommen. Die Personalie werde voraussichtlich in der kommenden Woche im Kabinett eine Rolle spielen, sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums am Donnerstag ... mehr

Willy-Brandt-Haus Lübeck bekommt neue Leiterin

Die Historikerin Bettina Greiner wird neue Leiterin des Willy-Brandt-Hauses in Lübeck. Sie trete am 1. März die Nachfolge von Jürgen Lillteicher an, teilte die Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung am Donnerstag mit. Bislang koordinierte die 49 Jahre alte Geiner ... mehr

Hasse als Thüringer Datenschutzbeauftragter wiedergewählt

Lutz Hasse bleibt Thüringens Datenschutzbeauftragter. Der Thüringer Landtag bestätigte ihn am Mittwoch nach kontroverser Debatte mit 55 Stimmen für sechs Jahre im Amt. 32 Abgeordnete votierten gegen Hasse, einer enthielt sich. Die rot-rot-grüne Koalition bescheinigte ... mehr

Streit um Thüringer Datenschutzbeauftragten Hasse

Der Landtag will heute über die Wiederwahl von Thüringens Datenschutzbeauftragten Lutz Hasse entscheiden. Erwartet wird eine kontroverse Debatte: Die rot-rot-grüne Koalition will Hasse im Amt behalten, die CDU kämpft dagegen an. Die CDU als größte Oppositionsfraktion ... mehr

Drecoll wird neuer Direktor der Gedenkstätten-Stiftung

Der Münchner Historiker Axel Drecoll wird neuer Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten. Der 43-Jährige übernehme Anfang Juni das Amt von Professor Günter Morsch, der Ende Mai nach 25 Jahren in den Ruhestand gehe, teilte die Staatskanzlei am Dienstag ... mehr

Maaßen wird Personalchefin für Thyssenkrupp-Stahlkocher

Mit Sabine Maaßen soll eine langjährige Funktionärin der IG Metall neue Personalchefin der europäischen Stahlsparte von Thyssenkrupp werden. Maaßen, die im Vorstand der IG Metall zuletzt als Justitiarin tätig war, war bereits im Oktober 2016 zu dem Essener ... mehr

Eva Feußner soll Bildungsstaatssekretärin werden

Die CDU-Fraktionsvize Eva Feußner soll neue Staatssekretärin im Bildungsministerium werden. Das gab Minister Marco Tullner am Dienstag in der CDU-Fraktion bekannt, wie ein Ministeriumssprecher bestätigte. Die 54 Jahre alte Feußner soll damit auf Parteikollegin Edwina ... mehr

Kölner Millowitsch-Theater muss Ende März schließen

Das Kölner Millowitsch-Theater muss nach über 75 Jahren Ende März aus wirtschaftlichen Gründen schließen. "Weil ich den Theaterbetrieb nur aus privaten Renten-Rücklagen weiter aufrechterhalten kann, habe ich mich entschieden, den Schlussstrich zu ziehen", schrieb ... mehr

Reinhard Meyer ist wieder Chef der Staatskanzlei

Schwerin (dpa/mv) - Der SPD-Politiker Reinhard Meyer ist neuer Chef der Schweriner Staatskanzlei und damit rechte Hand von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD). Er übernahm das Amt, das er selbst schon von 2006 bis 2012 bekleidet hatte, von Christian Frenzel ... mehr

Erster Vorschlag für neuen Verfassungsgerichtspräsidenten

Der Jurist Klaus-Dieter von der Weiden ist nach einem MDR-Bericht als neuer Präsident des Thüringer Verfassungsgerichts in Weimar im Gespräch. Er sei der Wunschkandidat der CDU als Nachfolger für Gerichtspräsident Manfred Aschke, der das Amt aus Altersgründen aufgeben ... mehr

Wuppertaler Unternehmer ist neuer IHK-Präsident in NRW

Der Wuppertaler Unternehmer Thomas Meyer ist neuer Präsident der Vereinigung der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen. Meyer wurde am Freitag zum Nachfolger von Ralf Kersting gewählt, wie die Kammervereinigung mitteilte. Der 63-Jährige leitet ... mehr

Andreas Kratz ist neuer Leiter der JVA Heidering

Andreas Kratz ist neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt (JVA) Heidering. Der 51-Jährige übernahm am Freitag offiziell das Amt, wie die Senatsverwaltung für Justiz mitteilte. Der 51-Jährige folgt auf Anke Stein, die heute die Haftanstalt Moabit leitet. Kratz ... mehr

Miguel Casares wird neuer Zoodirektor in Frankfurt

Miguel Casares (51) wird neuer Direktor des Frankfurter Zoos. Der Magistrat habe am Freitag seine Ernennung beschlossen, sagte Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) bei der Vorstellung des neuen Zoo-Chefs. Casares, der bereits seit September 2016 die wissenschaftliche ... mehr

Landessozialgericht nach Vakanz mit neuer Präsidentin

Nach langer Vakanz hat das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg eine neue Präsidentin: In einer Feierstunde ist die Juristin Sabine Schudoma am Freitag in der Potsdamer Staatskanzlei in ihr Amt eingeführt worden. Damit übernehme eine fachlich und menschlich ... mehr

AfD-Kandidat Glaser als Bundestagsvize endgültig gescheitert

Berlin (dpa) - Der AfD-Kandidat für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten, Albrecht Glaser, wird keine weitere Gelegenheit bekommen, sich zur Wahl zu stellen. Der Ältestenrat des Parlaments hat vereinbart, keinen weiteren Wahlgang mit diesem Kandidaten ... mehr

Tullner zu Koch-Kupfer: Ablenkende Debatten vermeiden

Bildungsminister Marco Tullner hat sich "im Interesse der Bildungspolitik" für die Entlassung seiner Staatssekretärin entschieden. Sein Haus brauche 100 Prozent der Kraft und Energie für die aktuellen Herausforderungen, sagte der CDU-Politiker am Donnerstagnachmittag ... mehr

Lippmann: Koch-Kupfer zeigt desolaten Umgang mit Personal

Der Fall der Bildungsstaatssekretärin Edwina Koch-Kupfer zeigt aus Sicht von Linken-Fraktionschef Thomas Lippmann erneut einen "desolaten Umgang der Hausspitze mit dem Personal". Das gelte sowohl für Koch-Kupfers Umgang mit ihrem früheren Fahrer ... mehr
 


shopping-portal