Sie sind hier: Home > Themen >

Personalien

Thema

Personalien

U21-Vize-Europameister: Henrichs kann sich Wechsel zum FC Bayern vorstellen

U21-Vize-Europameister: Henrichs kann sich Wechsel zum FC Bayern vorstellen

Monaco (dpa) - U21-Vize-Europameister Benjamin Henrichs kann sich einem Medienbericht zufolge einen Wechsel von Frankreichs Ex-Meister AS Monaco zum FC Bayern München vorstellen. Der deutsche Rekordmeister wolle bisher aber noch zu wenig ... mehr
Nach Kritik aus der Union: Fraktionsvize verteidigt SPD-Haltung zu von der Leyen

Nach Kritik aus der Union: Fraktionsvize verteidigt SPD-Haltung zu von der Leyen

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionsvize Achim Post hat die Union in den Auseinandersetzungen um die Kandidatur von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) als Präsidentin der EU-Kommission zur Mäßigung aufgerufen. "Ich kann nur jedem, der meint, die Causa ... mehr
Spitze der EU-Kommission: EU-Sozialdemokraten nicht von vornherein gegen von der Leyen

Spitze der EU-Kommission: EU-Sozialdemokraten nicht von vornherein gegen von der Leyen

Berlin/Brüssel (dpa) - Die Nominierung von Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin hat in der großen Koalition neue Spannungen erzeugt - doch nach der harschen Kritik werden bei den Sozialdemokraten nun vorsichtigere Stimmen laut. Die kommissarische ... mehr
Personaldebatte: Kühnert schließt Kandidatur als SPD-Chef nicht aus

Personaldebatte: Kühnert schließt Kandidatur als SPD-Chef nicht aus

München (dpa) - Juso-Chef Kevin Kühnert hält sich eine mögliche Kandidatur für den SPD-Vorsitz offen. Er habe sich noch nicht entschieden, sagte er der dpa bei einem Kongress der SPD-Jugendorganisation in München. "Das ist jetzt auch nicht die Frage, die mich gerade ... mehr
Vereinigung von Prominenten: 16 neue Mitglieder für Akademie der Künste

Vereinigung von Prominenten: 16 neue Mitglieder für Akademie der Künste

München (dpa) - Der Komiker Helge Schneider, die Schauspielerin Maria Schrader und der frühere bayerische Finanzminister Georg Freiherr von Waldenfels sind künftig Mitglieder der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Insgesamt seien 16 Mitglieder neu aufgenommen ... mehr

Große Mehrheit: Joachim Knuth als neuer NDR-Intendant gewählt

Hamburg (dpa) - Der bisherige Hörfunkdirektor Joachim Knuth (60) wird neuer Intendant des Norddeutschen Rundfunks (NDR). Der Rundfunkrat des Senders wählte Knuth mit 40 von 47 Stimmen, teilte der NDR am Freitag in Hamburg mit. Damit erreichte er die notwendige ... mehr

ARD-Deutschlandtrend: Mehrheit sieht von der Leyens Nominierung skeptisch

Berlin (dpa) - Eine Mehrheit der Wahlberechtigten in Deutschland glaubt einer Umfrage zufolge nicht, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) eine gute EU-Kommissionspräsidentin wäre. Nach dem jüngsten ARD-Deutschlandtrend im Auftrag der "Tagesthemen ... mehr

Überraschende Nominierung: SPD stimmt im EU-Parlament gegen von der Leyen

Berlin (dpa) - SPD-Vize Ralf Stegner rechnet damit, dass seine Parteikollegen im EU-Parlament geschlossen gegen Ursula von der Leyen (CDU) als neue EU-Kommissionspräsidentin stimmen werden. "Die sozialdemokratischen Abgeordneten haben keinerlei Grund ... mehr

Gabriel: Regierung verlassen: SPD geht gegen Nominierung von der Leyens auf die Barrikaden

Berlin (dpa) - Die Nominierung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) als EU-Kommissionspräsidentin hat neuen Krach in der Koalition ausgelöst. SPD-Politiker kritisierten, mit dem Vorschlag werde das europäische Spitzenkandidatensystem quasi beerdigt ... mehr

EU-Kommissionschefin: Von der Leyen wirbt im EU-Parlament für Brüsseler Kandiatur

Straßburg/Berlin (dpa) - Nach ihre überraschenden Nominierung zur Präsidentin der EU-Kommission hat Ursula von der Leyen am Mittwoch erstmals bei Europaabgeordneten um Unterstützung geworben. In Straßburg sagte die CDU-Politikern dem Parlament eine enge Zusammenarbeit ... mehr

Im zweiten Wahlgang gewählt: Italiener Sassoli wird Präsident des Europaparlaments

Straßburg (dpa) - Neuer Präsident des Europäischen Parlaments wird der Italiener David-Maria Sassoli. Der Sozialdemokrat wurde in Straßburg mit der nötigen Mehrheit der Abgeordneten für die nächsten zweieinhalb Jahre gewählt. Der 63-jährige Journalist aus Florenz sitzt ... mehr

Tauziehen in Brüssel: Von der Leyen soll Präsidentin der EU-Kommission werden

Brüssel (dpa) - Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll neue EU-Kommissionspräsidentin werden. Die EU-Staats- und Regierungschefs nominierten die CDU-Politikerin bei ihrem Sondergipfel in Brüssel offiziell und durchbrachen damit eine tagelange Blockade ... mehr

Nächste Runde am Dienstag: Keine Lösung im Ringen um EU-Spitzenjobs - Gipfel vertagt

Brüssel (dpa) - Trotz eines Verhandlungsmarathons haben sich die EU-Staats- und Regierungschefs noch immer nicht auf das neue Spitzenpersonal der Europäischen Union geeinigt. Der EU-Sondergipfel in Brüssel wurde am Montagmittag nach gut 20 Stunden vertagt, an diesem ... mehr

Juncker-Nachfolge - Bericht: Manfred Weber soll nicht EU-Kommissionschef werden

Berlin (dpa) - Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber soll nach Informationen der "Welt am Sonntag" nicht Präsident der Europäischen Kommission werden. Darauf hätten sich beim G20-Gipfel im japanischen Osaka die anwesenden EU-Regierungschefs unter Leitung ... mehr

Er gestaltete das iPhone: Chefdesigner Jony Ive verlässt Apple

Cupertino (dpa) - Apple verliert einen seiner wichtigsten und bekanntesten Manager. Chefdesigner Jony Ive werde das Unternehmen verlassen, um eine eigene Firma zu gründen, teilt Apple nach US-Börsenschluss mit. "Jony ist eine einzigartige ... mehr

Webers Chancen schwinden - Merkel: Ausgangslage bei Besetzung der EU-Topjobs schwierig

Brüssel/Berlin (dpa) - Bei der Suche nach einer neuen Führung für die Europäische Union ist vor dem Sondergipfel am Sonntag noch keine Lösung in Sicht. Kanzlerin Angela Merkel bekräftigte zwar, dass nur einer der Europawahl-Spitzenkandidaten Chef der EU-Kommission ... mehr

Klimabeschlüsse in der Kritik: EU streitet über Spitzenposten - CSU-Vize Weber vor dem Aus?

Brüssel (dpa) - Nach dem EU-Gipfel in Brüssel sind die Fronten bei der Besetzung der Spitzenjobs in der Europäischen Union verhärtet. Der CSU-Politiker Manfred Weber hat kaum noch Chancen auf das Amt des EU-Kommissionspräsidenten, auch Kandidaten der anderen Parteien ... mehr

US-Verteidigungsminister: Patrick Shanahan zieht sich von Pentagon-Spitze zurück

Washington (dpa) - Mitten in der Krise mit dem Iran kommt es zu einem erneuten Wechsel an der Spitze des US-Verteidungsministeriums: Der geschäftsführende Minister Patrick Shanahan will das Pentagon nun doch nicht dauerhaft leiten. Präsident Donald Trump teilte ... mehr

An Berliner Charité: Krank durch Klimawandel? Neue Professur eingerichtet

Berlin (dpa) - Mögliche Folgen der Klimaerwärmung für die Gesundheit sind das Forschungsfeld einer neuen Professorin an der Berliner Charité. Die erste Professur für Klimawandel und Gesundheit in Deutschland werde mit der Medizinerin und Epidemiologin Sabine Gabrysch ... mehr

Trotz Gesetzesverstößen - Trump: Kellyanne Conway bleibt im Weißen Haus

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will eine Empfehlung einer Regierungs-Schiedsstelle, seine Beraterin Kellyanne Conway zu entlassen, nicht nachkommen. Das sagte der Präsident am Freitag in einem Telefoninterview des US-Senders Fox News. Der Special Counsel ... mehr

Ex-Chelsea-Coach: Villas-Boas übernimmt Olympique Marseille

Marseille (dpa) - Der frühere Chelsea- und Tottenham-Trainer André Villas-Boas wird neuer Trainer des französischen Fußball-Spitzenclubs Olympique Marseille. Der Portugiese habe einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben, teilte der Verein mit. Der 41-Jährige werde ... mehr

Im zweiten Wahlgang: Neuer SWR-Intendant Gniffke will mehr Frauen auf Chefposten

Stuttgart (dpa) - Der künftige SWR-Intendant Kai Gniffke will alle Führungspositionen in der zweitgrößten ARD-Anstalt je zur Hälfte mit Männern und Frauen besetzen. Das kündigte der bisherige Chefredakteur von ARD-aktuell bei der gemeinsamen Sitzung des Rundfunk ... mehr

Chefredakteur von ARD-aktuell: Kai Gniffke wird neuer SWR-Intendant

Kai Gniffke wird neuer Intendant des Südwestrundfunks. Der Chef von ARD-aktuell setzte sich im zweiten Wahlgang durch. Er legt in seinem neuen Amt Wert auf Innovation. Der Chefredakteur von ARD-aktuell, Kai Gniffke, ist zum neuen Intendanten ... mehr

Ex-Boeing-Manager: Trump will Shanahan dauerhaft als US-Verteidigungsminister

Washington (dpa) - Der geschäftsführende US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan (56) soll nach dem Willen von Präsident Donald Trump dauerhaft das Pentagon leiten. Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, teilte am Donnerstag in Washington mit, Trump wolle ... mehr

Rod Rosenstein: Stellvertretender US-Justizminister reicht Rücktritt ein

Washington (dpa) - Der stellvertretende US-Justizminister Rod Rosenstein, der eine wichtige Rolle bei der Russland-Untersuchung gespielt hat, verlässt seinen Posten. Der Schritt war erwartet worden. Rosenstein informierte Präsident Donald Trump am Montag ... mehr

Fehlendes Vertrauen: Schweriner Finanzminister tritt wegen Schwesig zurück

Schwerin (dpa) - Angesichts von Differenzen in der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat sich Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) einen neuen Finanzminister suchen müssen. Der bisherige Staatskanzleichef Reinhard Meyer werde fortan ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: SPD-Minister Brodkorb tritt wegen Manuela Schwesig zurück

Der Zoff in der SPD in Mecklenburg-Vorpommern eskaliert:  Finanzminister Brodkorb tritt überraschend zurück. In seiner Begründung macht er vor allem  Ministerpräsidentin Schwesig Vorwürfe. Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Mathias Brodkorb ... mehr

Trauerfeier: Kanzlerin Merkel nimmt Abschied von ihrer Mutter

Templin (dpa) - Bei einem bewegenden Trauergottesdienst im brandenburgischen Templin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Abschied von ihrer gestorbenen Mutter genommen. An der Zeremonie für Herlind Kasner in der voll besetzten Maria-Magdalenen-Kirche nahmen ... mehr

Tod im Alter von 90 Jahren: Angela Merkel trauert um ihre Mutter Herlind Kasner

Berlin (dpa) - Die Mutter von Kanzlerin Angela Merkel, Herlind Kasner, ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Das bestätigte ein Regierungssprecher der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch in Berlin Er ergänzte: "Wir bitten, die Privatsphäre der Bundeskanzlerin und ihrer ... mehr

Chris Cox geht nach 13 Jahren: Enger Vertrauter von Zuckerberg verlässt Facebook

Menlo Park (dpa) - Einer der engsten Vertrauten von Facebook-Chef Mark Zuckerberg verlässt das Online-Netzwerk wenige Tage nach der Ankündigung eines tiefgreifenden Strategiewechsels. Chris Cox hatte in seinen 13 Jahren bei Facebook unter anderem den Newsfeed ... mehr

Wechsel: Radio Bremen bekommt erstmals eine Intendantin

Bremen (dpa) - An die Spitze der kleinsten ARD-Anstalt Radio Bremen rückt erstmals eine Frau: Der Rundfunkrat sprach sich für die ZDF-Journalistin Yvette Gerner als neue Intendantin aus. In geheimer Wahl votierte das Gremium am Dienstag mit großer Mehrheit auf einer ... mehr

Nachfolger von Rod Rosenstein: Trump will Jeffrey Rosen zum neuen Vize-Justizminister küren

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will den konservativen Juristen Jeffrey Rosen zum neuen Vize-Justizminister und damit zum Nachfolger von Rod Rosenstein machen. Das kündigte das Weiße Haus an. Rosen ist derzeit stellvertretender Verkehrsminister. Rosenstein ... mehr

Heather Nauert: Trumps Kandidatin für UN-Botschafterposten zieht sich zurück

Washington (dpa) - Die Kandidatin für das Amt der UN-Botschafterin der USA, Heather Nauert, hat überraschend ihre Bewerbung zurückgezogen. Das erklärte Nauert in einer schriftlichen Mitteilung des US-Außenministeriums. Die US-Vertretung in Berlin dementierte inzwischen ... mehr

Neuer Job: Gabi Bauer verlässt das "Nachtmagazin"

Hamburg (dpa) - TV-Moderatorin Gabi Bauer (56) verlässt nach 13 Jahren das "Nachtmagazin" im Ersten. Sie werde künftig als Redakteurin und Autorin im Programmbereich Kultur und Dokumentation des Norddeutschen Rundfunks (NDR) arbeiten und sich vor allem auf lange Formate ... mehr

Sanierungsarbeiten: Kosky bleibt der Komischen Oper als Hausregisseur treu

Berlin (dpa) - Der Intendant der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky (51), bleibt dem Haus auch nach Ablauf seines Vertrags im Jahr 2022 verbunden. Während der auf fünf Jahre angesetzten Sanierung des Theaters werde der Australier bis 2027 als Hausregisseur weiter ... mehr

"Ich bin kein Über-Chef": Der Unermüdliche - SAP-Gründer Hasso Plattner wird 75

Walldorf/Potsdam (dpa) - Im vergangenen Jahr wollte Hasso Plattner es noch einmal wissen: Zusammen mit seiner Tochter nahm er an der internationalen Segel-Regatta 52 Super Series teil. Nur knapp verpasste ihr Team mit Plattners Tochter am Steuer ... mehr

Viele Follower ziehen mit um: Ex-UN-Botschafterin Haley muss Twitter-Konto einstellen

Berlin (dpa) - Unfreiwilliger Umzug bei Twitter: Die ehemalige UN-Botschafterin Nikki Haley hat ihren bisherigen Twitter-Account @AmbNikkiHaley mit gut 1,6 Millionen Followern stillgelegt. "Aufgrund der von der scheidenden Verwaltung geänderten Regeln ... mehr

Schauspieler: Axel Prahl macht sich für Jugendtheater stark

Dresden (dpa) - Schauspieler Axel Prahl (58) wünscht sich mehr Respekt für Kinder- und Jugendtheater. Ihn ärgere es, dass das Genre oft als Theater zweiter Klasse abgetan werde, sagte er dem Sender MDR Kultur. Das stimme so überhaupt nicht: "Denn das Publikum im Kinder ... mehr

Ayers möglicher Nachfolger: Donald Trump lässt Stabschef John Kelly ziehen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump wechselt zum zweiten Mal seinen Stabschef im Weißen Haus aus. John Kelly werde zum Jahreswechsel hin gehen, sagte Trump am Samstag in Washington. Ein Nachfolger soll spätestens am Montag bekannt gegeben werden. Kelly ... mehr

Nauert wird UN-Botschafterin: Trump will Ex-Justizminister Barr als Sessions-Nachfolger

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will den früheren US-Justizminister William Barr in seine Regierung holen und ihm seinen alten Posten zurückgeben. Trump kündigte am Freitag vor Journalisten an, dass er den 68-Jährigen für das Amt nominieren wolle ... mehr

Abschied auf Raten: SWR-Intendant Boudgoust gibt Amt früher ab

Mainz (dpa) - Der Intendant des Südwestrundfunks (SWR), Peter Boudgoust, nimmt vorzeitig seinen Hut. Der 63-Jährige kündigte am Freitag überraschend an, dass er sein Amt im kommenden Jahr abgibt. "Alles hat seine ... mehr

Trauerfeier in Washington: Letzte Ehre für George H.W. Bush

Washington (dpa) - Mit einer berührenden Trauerfeier haben die Familie von Ex-Präsident George H. W. Bush und zahlreiche Würdenträger dem Verstorbenen die letzte Ehre erwiesen. George W. Bush nannte seinen Vater "einen großartigen und großzügigen Mann, den besten Vater ... mehr

Finne muss gehen: Lettland trennt sich von Fußball-Nationaltrainer Paatelainen

Riga (dpa) - Der lettische Fußballverband und Nationaltrainer Mixu Paatelainen gehen getrennte Wege. Nach Verbandsangaben wird der zum Jahresende auslaufende Vertrag mit dem 51-jährigen Finnen nicht verlängert. Die Entscheidung sei in einem gemeinsamen ... mehr

Weltweite Trauer: USA nehmen Abschied von früherem Präsidenten Bush

Washington (dpa) - Die USA nehmen Abschied von ihrem früheren Präsidenten George H. W. Bush: Bei einer Trauerfeier in der Nationalen Kathedrale in Washington wollen US-Präsident Donald Trump und andere Würdenträger dem Verstorbenen am Mittwoch die letzte Ehre erweisen ... mehr

Weltweite Trauer - "Freund der Deutschen": Ex-Präsident George H. W. Bush tot

Houston/Buenos Aires (dpa) - Der frühere US-Präsident George H. W. Bush ist tot. Er starb am Freitagabend um 22.10 Uhr Ortszeit im Alter von 94 Jahren, wie ein Sprecher der Familie in der Nacht zum Samstag via Twitter mitteilte. Weltweit wurde der Tod mit Trauer ... mehr

CDU-Innenexperte Schuster: Merkel verhinderte Seehofer-Kandidaten als Maaßen-Nachfolger

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte für den Chefposten im Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) ursprünglich den CDU-Innenexperten Armin Schuster vorgesehen. Wie die dpa aus Koalitionskreisen erfuhr, scheiterte dieser Plan aber am Widerstand ... mehr

Personalie: Peter Frey bleibt bis 2022 Chef der ZDF-Redaktion

Mainz (dpa) - Die ZDF-Redaktion wird in den nächsten Jahren weiter von Peter Frey geleitet. Der Verwaltungsrat beschloss am Freitag nach Angaben des Senders auf Vorschlag von Intendant Thomas Bellut, den Vertrag des Chefredakteurs bis zum 30. September ... mehr

Kandidaten halten sich bedeckt: CSU wartet auf den Fahrplan für Ende von Seehofers Amtszeit

München/Berlin (dpa) - Die CSU steht unmittelbar vor einer Zäsur: CSU-Chef Horst Seehofer will am Freitag den Fahrplan für das Ende seiner Amtszeit bekannt geben. Das kündigte CSU-Generalsekretär Markus Blume in München an. Wann und in welcher Form sich Seehofer ... mehr

Neue Spielpläne: Wuppertaler Tanztheater Pina Bausch bekommt neue Leitung

Wuppertal (dpa) - Die Tanzmanagerin Bettina Wagner-Bergelt übernimmt die künstlerische Leitung am renommierten Tanztheater von Pina Bausch in Wuppertal. Der Finanzausschuss der Stadt gab am Dienstag grünes Licht für die Personalie. Die 60 Jahre alte Kuratorin arbeitete ... mehr

Wuppertaler Tanztheater Pina Bausch bekommt neue Leitung

Das Tanztheater Pina Bausch Wuppertal wird künstlerisch zukünftig von Bettina Wagner-Bergelt geleitet. Kaufmännisch ist Roger Christmann verantwortlich. Die Tanzmanagerin Bettina Wagner-Bergelt übernimmt die künstlerische Leitung am renommierten Tanztheater ... mehr

Reinhart als CDU-Landtagsfraktionschef wiedergewählt

Wolfgang Reinhart bleibt Vorsitzender der CDU im Landtag. Die Fraktion bestätigte den 62-Jährigen am Dienstag in Stuttgart im Amt, wie ein Sprecher sagte. Auf Reinhart entfielen 36 Ja-Stimmen und 6 Nein-Stimmen. Es gab keine Enthaltungen. Reinhart ist somit ... mehr

Sven Müller wird Intendant in Neubrandenburg/Neustrelitz

Der Musikwissenschaftler Sven Müller wird neuer Intendant der Theater und Orchester GmbH (TOG) Neubrandenburg/Neustrelitz. Das hat die Gesellschafterversammlung der GmbH bereits beschlossen, wie der jetzige Intendant Joachim Kümmritz am Dienstag sagte. Die Entscheidung ... mehr

Maaßen-Nachfoger: Haldenwang soll neuer Verfassungsschutzchef werden

Berlin (dpa) - Der bisherige Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, soll neuer Chef der Behörde werden. Innenminister Horst Seehofer (CSU) werde ihn dem Kabinett als Nachfolger von Hans-Georg Maaßen vorschlagen, hieß es in einer ... mehr

Peter Mainka ist neuer Chef des Polizeipräsidiums Rostock

Der bisherige Chef der Landes-Wasserschutzpolizei, Peter Mainka, ist zum neuen Leiter des Polizeipräsidiums Rostock ernannt worden. "Mit Schutzpolizei, Kripo, Landeskriminalamt, Landespolizeischule und dem G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm hat Peter Mainka nahezu jeden ... mehr

Hannover-Rück-Vorstand Gräber unerwartet gestorben

Jürgen Gräber, langjähriges Vorstandsmitglied des weltweit viertgrößten Rückversicherers Hannover Rück, ist tot. Gräber sei bereits am 9. November im Alter von 62 Jahren plötzlich und völlig unerwartet gestorben, teilte das Unternehmen am Montag mit. "Die Nachricht ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal