Sie sind hier: Home > Themen >

Personalien

Thema

Personalien

Neuer Direktor für Herzog Anton Ulrich-Museum

Neuer Direktor für Herzog Anton Ulrich-Museum

Nach fast 30 Jahren steht für das Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig ein Wechsel an Spitze bevor. Der Kunsthistoriker Thomas Richter werde ab März 2019 Nachfolger von Jochen Luckhardt, teilte das Wissenschaftsministerium am Freitag mit. Luckhardt scheide ... mehr
Thyssenkrupp-Chef Hiesinger will gehen

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger will gehen

Erst am Wochenende feierte Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger den Durchbruch bei der lange angestrebten Stahlfusion - jetzt will er an der Spitze des Industriekonzerns überraschend aufhören. Hiesinger bat den Aufsichtsrat um Gespräche, "die zur einvernehmlichen ... mehr
Mathematiker Ziegler übernimmt Amt des FU-Präsidenten

Mathematiker Ziegler übernimmt Amt des FU-Präsidenten

Der Mathematiker Günter M. Ziegler wird neuer Präsident der Freien Universität Berlin (FU). Am Freitagnachmittag soll ihm das Amt feierlich übergeben werden, wie die FU ankündigte. Der bisherige Präsident Peter-André Alt wechselt zum 1. August an die Spitze ... mehr
Chef der Kulturstiftung leitet künftig Max Uhlig Haus

Chef der Kulturstiftung leitet künftig Max Uhlig Haus

Der bisherige Direktor der Kulturstiftung Sachsen, Ralph Lindner, leitet seit Monatsbeginn das Max Uhlig Haus in Dresden. Er wird das Wohn- und Atelierhaus des Malers, Zeichners und Grafikers Max Uhlig zu einer internationalen Künstlerresidenz ausbauen, wie die Stiftung ... mehr
Rothe als Interimsintendant der Semperoper verabschiedet

Rothe als Interimsintendant der Semperoper verabschiedet

Das sächsische Kunstministerium hat am Montag Wolfgang Rothe als kommissarischen Intendanten der Semperoper Dresden verabschiedet. Er hatte nach dem Tod von Amtsinhaberin Ulrike Hessler im Sommer 2012 die Leitung der Sächsischen Staatsoper ... mehr

Chef der Unimedizin bleibt freigestellt

Nach Vorwürfen um zweifelhafte Geschäftspraktiken bleibt der Vorstandsvorsitzende der Universitätsmedizin Rostock, Professor Christian Schmidt, vorläufig von seiner Tätigkeit freigestellt. Nach Bekanntwerden der Vorwürfe hatte der Aufsichtsrat Schmidt bereits ... mehr

München: Düsseldorfer Richter wechselt zum Bundesfinanzhof

Der Düsseldorfer Richter Bert Füssenich ist zum Bundesrichter am Bundesfinanzhof in München berufen worden. Der 45 Jahre alte Jurist war bislang am Finanzgericht in Düsseldorf tätig. Dort befasste er sich im 3. Senat im Wesentlichen mit Streitigkeiten aus dem Bereich ... mehr

Richterin Judit Neumann ins Bundessozialgericht gewählt

Die Magdeburger Richterin Judit Neumann (42) ist ins Bundessozialgericht nach Kassel gewählt worden. "Ich freue mich sehr, dass eine Richterin aus unserem Bundesland Recht sprechen wird am höchsten Sozialgericht der Bundesrepublik", erklärte Justizministerin Anne-Marie ... mehr

Intendant von Weill Fest ist Musikwissenschaftler und Jurist

Nach einer Interimslösung mit einem Team an der Spitze bekommt das Kurt Weill Fest Dessau nun wieder einen Intendanten. Die Wahl fiel auf den 35 Jahre alten Jan Henric Bogen, wie die Kurt-Weill-Gesellschaft am Freitag in Dessau-Roßlau mitteilte. Der Musikwissenschaftler ... mehr

Karikaturist Hanitzsch geht zur "Abendzeitung"

Der Karikaturist Dieter Hanitzsch zeichnet ab sofort für die "Abendzeitung" (AZ). Das schreibt das Münchner Blatt in seiner Freitagsausgabe. Zuvor hatte Hanitzsch über Jahre für die "Süddeutsche Zeitung" (SZ) gearbeitet. Wegen einer als antisemitisch kritisierten ... mehr

Nordzucker-Aufsichtsratschef stirbt vor Hauptversammlung

Unmittelbar vor der Hauptversammlung von Europas zweitgrößtem Zuckerhersteller Nordzucker ist deren langjähriger Aufsichtsratschef Hans-Christian Koehler am Donnerstag im Alter von 62 Jahren gestorben. "Die Nachricht von seinem Tod kam in der Veranstaltung selber ... mehr

Tietje ist neuer Rektor der Universität Halle

Christian Tietje ist zum neuen Rektor der Martin-Luther-Universität (MLU) Halle-Wittenberg gewählt worden. Der 51-Jährige erhielt am Mittwoch 24 von 42 Stimmen des Senats, wie die MLU mitteilte. Der Wirtschaftsrechtler folgt damit auf den Kirchenhistoriker ... mehr

Wahl des neuen Rektors an der Universität Halle

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wird heute ein neuer Rektor gewählt. Um das Amt bewerben sich zwei Kandidaten, der Musikpädagoge Georg Maas (60) und der Wirtschaftsrechtler Christian Tietje (51), wie eine Sprecherin der Universität mitteilte ... mehr

Wissenschaftsministerin dankt Direktor der Landesbibliothek

Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) hat dem scheidenden Generaldirektor der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), Thomas Bürger, für sein Wirken gedankt. "Sie übergeben Ihrem Nachfolger ... mehr

Neurologin Hannah Monyer erhält Akademiepreis

Die Neurowissenschaftlerin Hannah Monyer ist mit dem Akademiepreis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ausgezeichnet worden. Die Leiterin der Abteilung Klinische Neurobiologie des Deutschen Krebsforschungszentrums Heidelberg und der Medizinischen ... mehr

Sachsen und Dresden danken scheidendem Intendanten Jaenicke

Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) hat das große Engagement des scheidenden Intendanten Dieter Jaenicke für das Europäische Zentrum der Künste (EZK) Dresden in Hellerau gewürdigt. Mit seinem künstlerischen Team habe er es zu einem Zentrum ... mehr

Wissenschafts-Akademie hat sieben neue Mitglieder

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften hat sieben neue Mitglieder gewählt. Am Samstag sollen die Mitgliedsurkunden im Konzerthaus am Gendarmenmarkt vergeben werden, wie die Akademie am Freitag mitteilte. Neu berufen wurden die Physiker Immanuel Bloch ... mehr

Neuer Statistikchef Fidorra in Amt eingeführt

Der neue Chef des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg, Jörg Fidorra, ist am Freitag feierlich in sein Amt eingeführt worden. Der 58-Jährige ist Nachfolger von Rudolf Frees, der nun in Ruhestand geht, wie das Innenministerium mitteilte. Fidorra arbeitet ... mehr

Koehn rückt an die Spitze des Autobauers Borgward

Philip Koehn wird neuer Chef der wiederbelebten Automarke Borgward. Der frühere Rolls-Royce-Manager war erst Anfang Juni zum Entwicklungsvorstand berufen worden. Nun übernimmt er zusätzlich zum 1. Juli den Posten des Vorstandsvorsitzenden von Ulrich Walker ... mehr

Sachsen zahlt Ex-Intendant Dorny 350 000 Euro

In der Auseinandersetzung mit dem ehemaligen designierten Dresdner Opernintendanten Serge Dorny hat das Land Sachsen einen Vergleich geschlossen. Danach bekommt der 2014 fristlos gekündigte Belgier 350 000 Euro und nicht wie von ihm gefordert das Volumen seines nicht ... mehr

Arndt Kirchhoff bleibt Präsident der Metallarbeitgeber NRW

Der Unternehmer Arndt G. Kirchoff bleibt für weitere zwei Jahre Präsident der nordrhein-westfälischen Metallarbeitgeber. Der 63-Jährige sei am Donnerstag wiedergewählt worden, teilte der Verband der Metall- und Elektro-Industrie NRW Düsseldorf mit. Kirchhoff ... mehr

Nach Vorwürfen: Chef der Unimedizin Rostock freigestellt

Nach Vorwürfen um zweifelhafte Geschäftspraktiken und Beraterverträge ist der Ärztliche Vorstand und Vorstandsvorsitzende der Universitätsmedizin Rostock, Professor Christian Schmidt, von seiner Tätigkeit freigestellt worden. Dies teilte das Bildungsministerium ... mehr

Direktor von Staatlichem Museum Schwerin geht

Der Direktor des Staatlichen Museums Schwerin, Dirk Blübaum, gibt seinen Posten nach einem Vergleich vor dem Arbeitsgericht auf. Es sei vereinbart worden, das Arbeitsverhältnis zum 30. Juni 2020 zu beenden, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums am Donnerstag ... mehr

Technologiekonzern Bosch sortiert Führungsspitze um

Der Technologiekonzern Bosch sortiert die Führungsmannschaft um Geschäftsführer Volkmar Denner neu und stärkt den Digital-Bereich. Von Juli an wird es mit Michael Bolle erstmals einen für alle Fragen der Digitalisierung zuständigen Chief Digital Officer ... mehr

Hochschule Hannover: Vizepräsidentin-Entlassung rechtswidrig

Die Entlassung einer früheren Vizepräsidentin der Hochschule Hannover ist rechtswidrig gewesen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschied am Donnerstag, dass dafür eine Bestätigung des Hochschulrates nötig gewesen wäre. (Az.: BVerwG 2 C 14.17) Damit setzte ... mehr

Strobl: Mehr weibliche Führungskräfte bei Polizei

Das baden-württembergsche Innenministerium will mehr Frauen in Führungspositionen bei der Polizei bringen. Da sei noch Luft nach oben, sagte Ressortchef Thomas Strobl (CDU) am Donnerstag bei der Ernennung von Caren Denner als neue Polizeipräsidentin von Karlsruhe ... mehr

NordLB bestimmt Christian Lips zum neuen Chefvolkswirt

Christian Lips (42) wird neuer Chefvolkswirt bei Norddeutschlands größter Landesbank NordLB. Er tritt die Nachfolge von Torsten Windels an, der das Geldhaus nach gut zehn Jahren als Chefvolkswirt zum 30. Juni auf eigenen Wunsch verlassen wird. Lips erstellt ... mehr

Generalmusikdirektor Sloane verlässt Bochumer Symphoniker

Bei den Bochumer Symphonikern hat Generalmusikdirektor Steven Sloane zum Jahr 2021 seinen Rückzug angekündigt. "Das Ende einer Ära kündigt sich an", teilte eine Sprecherin des Orchesters mit. Sloane habe am Mittwoch den Kulturausschuss der Stadt über seine Entscheidung ... mehr

IB-Chef Maas gibt Posten wegen laufender Ermittlungen auf

Der Gründungschef der Investitionsbank (IB), Manfred Maas, gibt im Zuge der laufenden Ermittlungen gegen ihn seinen Posten auf. Der 64-Jährige wird zum Monatsende seine Funktion niederlegen und im Herbst in den Ruhestand wechseln, wie die Investitionsbank am Mittwoch ... mehr

Magdeburger Polizeipräsident wechselt ins Innenministerium

Der Jurist Andreas Schomaker gibt die Spitzenposition als Präsident der größten Polizeidirektion (PD) des Landes nach fast sieben Jahren auf. Der Chef der PD Nord in Magdeburg wechselt zum Juli ins Innenministerium von Holger Stahlknecht (CDU). Das teilte ... mehr

Vorwürfe gegen Chef der Unimedizin Rostock

Gegen den Chef der Universitätsmedizin Rostock, Christian Schmidt, sind Vorwürfe wegen Geschäftspraktiken und Beraterverträgen erhoben worden. Der Aufsichtsrat der Universitätsklinik gehe den Vorwürfen nach, teilte das Bildungsministerium in Schwerin am Mittwoch ... mehr

Drescher als Beauftragte für Stasi-Unterlagen wiedergewählt

Die Historikerin Anne Drescher ist für eine weitere Amtszeit zur Landesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen in Mecklenburg-Vorpommern gewählt worden. In der Parlamentssitzung am Mittwoch erhielt die 56-Jährige in offener Abstimmung alle Stimmen der Abgeordneten ... mehr

Chef des LKN geht nach Kiel: Bislang kein Nachfolger

Der Chef des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) verlässt die Behörde. Johannes Oelerich geht zum 1. Juli als Leiter der Abteilung Wasserwirtschaft, Meeres- und Küstenschutz ins Kieler Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft ... mehr

US-Schauspieler Will Smith kauft Münchner Medienfirma

US-Schauspieler Will Smith (49, "I Am Legend") und der deutsch-schweizerische Regisseur Marc Forster (48) haben die in München ansässige Medienfirma Telepool erworben. Das teilten die beiden Partner am Dienstag mit. Das Unternehmen Telepool, das unter anderem ... mehr

Nachfolger für FFH-Geschäftsführer Hillmoth berufen

Marco Maier wird neuer Geschäftsführer der privaten Sendergruppe Radio/Tele FFH, zu der unter anderem Hit Radio FFH gehört. Der 46-Jährige soll voraussichtlich Mitte 2019 die Aufgaben von Hans-Dieter Hillmoth (65) übernehmen, der dann in den Ruhestand gehen ... mehr

Mannheimer OB Kurz zum neuen Städtetagspräsidenten gewählt

Der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) ist zum neuen Präsidenten des Städtetags in Baden-Württemberg gewählt worden. Der Vorstand des Kommunalverbandes kürte ihn am Montag in Ulm einstimmig zum Nachfolger von Dieter Salomon (Grüne). Der ehemalige Freiburger ... mehr

CDU-Landtagsabgeordneter Geisthardt gestorben

Der langjährige CDU-Landtagsabgeordnete Ralf Geisthardt ist tot. Der 64-Jährige starb am Samstag nach langer Krankheit, wie Fraktion und Partei am Montag mitteilten. "Seine menschlich besonnene und verlässliche Art machten Ralf Geisthardt zu einer ... mehr

Mannheimer OB Kurz soll Städtetagspräsident werden

Der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) soll nach dpa-Informationen heute in Ulm zum neuen Städtetagspräsident in Baden-Württemberg gewählt werden. Der Vorstand des Kommunalverbandes wird ihn demnach als Nachfolger von Dieter Salomon (Grüne) bestimmen ... mehr

Daimler-Personalmanagerin Adt übernimmt Leitung bei Smart

Die Daimler-Personalmanagerin Katrin Adt übernimmt im Herbst die Leitung der zum Konzern gehörenden Kleinwagenmarke Smart. Wie der Autobauer am Freitag mitteilte, folgt die 46-Jährige im September auf Annette Winkler, die bereits vor einigen Wochen ihren Abschied ... mehr

Chefchoreograph Schläpfer geht ans Wiener Staatsballett

Martin Schläpfer, Künstlerischer Direktor und Chefchoreograph des Balletts in Düsseldorf, wird neuer Direktor des Wiener Staatsballetts. Der 58-Jährige werde sein neues Amt zur Saison 2020/2021 mit Beginn der Intendanz von Bogdan Roscic an der Wiener Staatsoper ... mehr

Meininger Chordirektor Wettges wechselt nach Oslo

Der Meininger Chordirektor Martin Wettges wechselt mit Beginn der neuen Spielzeit als Chordirektor an die Norwegische Nationaloper in Oslo. Er werde damit Nachfolger von David Maiwald, teilte das Theater Meiningen am Donnerstag mit. Dem Südthüringer Theater bleibe ... mehr

Landtag wählt Kaufmann zum obersten Richter im Freistaat

Nach monatelangem politischen Streit ist Stefan Kaufmann zum obersten Richter Thüringens gewählt und von Landtagspräsident Christian Carius vereidigt worden. Der bisherige Präsident des Oberlandesgerichts in Jena erhielt am Donnerstag 72 der Stimmen im Parlament ... mehr

Intel-Chef Krzanich stürzt über Mitarbeiter-Beziehung

Santa Clara (dpa) - Intel-Chef Brian Krzanich hat seinen Job wegen einer früheren Mitarbeiter-Beziehung verloren. Der 58-Jährige reichte seinen Rücktritt ein, nachdem der Chipkonzern von der Affäre erfuhr. Der bisherigen Finanzchef Robert Swan übernimmt mit sofortiger ... mehr

Rukwied als Präsident des Bauernverbandes wiedergewählt

Joachim Rukwied ist am Donnerstag für weitere vier Jahre im Amt als Präsident des Landesbauernverbands bestätigt worden. Das teilte der Verband in Fellbach bei Stuttgart mit. Einen Gegenkandidaten gab es für den 56-Jährigen nicht ... mehr

CDU will Sondersitzung des Verfassungsschutz-Ausschusses

Nach der Ankündigung des Berliner Verfassungsschutzchefs Bernd Palenda, sein Amt aufzugeben, fordert die CDU eine Sondersitzung des zuständigen Parlamentsausschusses noch vor der Sommerpause. "Die Innenverwaltung muss erklären, warum ein solch hoch angesehener Fachmann ... mehr

Berlin: Prüfung der Versetzung von Verfassungsschutzchef

In der Berliner Innenverwaltung wird jetzt das Versetzungsgesuch von Verfassungsschutzchef Bernd Palenda geprüft. "Das muss geklärt werden", sagte Sprecher Martin Pallgen am Donnerstag. Bis wann, blieb ebenso offen wie die Frage, ob Innensenator Andreas Geisel ... mehr

Berliner Verfassungsschutzchef will Amt aufgeben

Der Chef des Berliner Verfassungsschutzes, Bernd Palenda, will sein Amt aufgeben. Er habe nach einer Sitzung des Ausschusses für Verfassungsschutz am Mittwoch um seine Versetzung gebeten, bestätigte ein Sprecher der Senatsinnenverwaltung am Abend. Zuvor hatte ... mehr

Eschenbach: Vertrag mit Berliner Konzerthausorchester

Eine spektakuläre Personalie in der Berliner Musikszene ist unter Dach und Fach: Christoph Eschenbach hat am Mittwoch seinen Vertrag als Chefdirigent des Konzerthausorchesters unterzeichnet. Er wolle Perfektion, Traditionsbewusstsein sowie Neugierde auf neue Musik ... mehr

Musik: Eschenbach wird Chefdirigent am Konzerthaus

Berlin (dpa) - Eine spektakuläre Personalie in der Berliner Musikszene ist unter Dach und Fach: Christoph Eschenbach hat am Mittwoch seinen Vertrag als Chefdirigent des Konzerthausorchesters unterzeichnet. Er wolle Perfektion, Traditionsbewusstsein sowie Neugierde ... mehr

Frau führt ab Juli eines der Polizeipräsidien im Land

Als einzige Frau leitet Caren Denner von Juli an eines der zwölf regionalen Polizeipräsidien im Land. Das Kabinett habe zugestimmt, die 56-Jährige auf den Posten in Karlsruhe zu berufen, teilte Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Mittwoch mit. Denner folgt ... mehr

Wahlen: Chef der Städteregion Aachen hört früher auf

Der erste Chef der einzigen Städteregion in Nordrhein-Westfalen, Helmut Etschenberg, hört frühzeitig zum 1. Januar 2019 auf. Das teilte der 71-Jährige am Mittwoch in Aachen mit. Er reagiere auf die Signale seines Körpers, sagte Etschenberg, der seit Oktober ... mehr

FDP-Abgeordneter Blechschmidt zieht sich aus Landtag zurück

Der FDP-Landtagsabgeordnete Frank Blechschmidt gibt noch vor der Landtagswahl im Herbst sein Mandat zurück. Der Rechtsanwalt aus Schmitten im Taunus hatte bereits angekündigt, nicht mehr anzutreten. Für einen reibungslosen Übergang wolle er nun zum 1. August ... mehr

Dresdner CDU-Politikerin Christa Müller gestorben

Die Dresdner CDU trauert um ihr langjähriges Mitglied Christa Müller. Die Politikerin war am Dienstag tot in ihrer Wohnung gefunden worden. "Mit Christa Müller verliert Dresden eine große Kommunalpolitikerin, die die Stadt seit der Friedlichen Revolution 1989 nachhaltig ... mehr

Neuer Berlinale-Direktor: Locarno-Chef Chatrian?

Berlin (dpa) - Der künstlerische Leiter des Filmfests von Locarno, Carlo Chatrian (46), soll Nachfolger von Berlinale-Direktor Dieter Kosslick werden. Das berichten die Zeitungen «B.Z.» und «Bild» unter Hinweis auf Kreise des zuständigen Aufsichtsrats. Der Sprecher ... mehr

Fasco als Direktor der Landesmedienanstalt wiedergewählt

Jochen Fasco ist am Dienstag von der Versammlung der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) in seinem Amt als Direktor bestätigt worden. Seine nunmehr dritte Amtszeit von sechs Jahren beginnt am 1. Juni 2019, wie die Anstalt mitteilte. Fasco habe durch sein professionelles ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal