Sie sind hier: Home > Themen >

Pestizid

Thema

Pestizid

Mosaikvirus auf der Ernte: Bei diesem Virus hilft nur vollständige Vernichtung

Mosaikvirus auf der Ernte: Bei diesem Virus hilft nur vollständige Vernichtung

Wenn Sie gerne Melonen essen, dann müssen Sie diese nicht im Supermarkt kaufen. Sie können die Frucht auch selber anbauen. Ebenso können Sie Gurken und Zucchini im Garten pflanzen. Bilden diese drei aber Flecken an den Blättern, die an ein Mosaik erinnern, sollten ... mehr
Salmonellengefahr in Gewürz - Pestizidrückstände: Weintrauben-Rückruf bei Rewe

Salmonellengefahr in Gewürz - Pestizidrückstände: Weintrauben-Rückruf bei Rewe

Langenfeld (dpa) - Wegen einer erhöhten Belastung mit Pestizidrückständen sind bei der Supermarktkette Rewe verkaufte Weintrauben zurückgerufen worden. Vom Verzehr der Trauben werde dringend abgeraten, erklärte der Lieferant Eurogroup Deutschland am Donnerstag ... mehr
Heimisches Gemüse meist ohne Pestizid-Rückstände

Heimisches Gemüse meist ohne Pestizid-Rückstände

Gemüse enthält viele wichtige Nährstoffe und Vitamine, kann aber auch mit gefährlichen Pestiziden belastet sein. Das Landesuntersuchungsamt prüft jährlich aufs Neue, ob auch Gemüsesorten aus Deutschland betroffen sind. Das erfreuliche Ergebnis. Bei Laboruntersuchungen ... mehr
Diese Bananen haben einen hohen Pestizid-Gehalt

Diese Bananen haben einen hohen Pestizid-Gehalt

Gelb, lecker und vor allem praktisch: Die Banane ist eine der beliebtesten Obstsorten der Deutschen. "Öko-Test" hat einige Marken aus dem Supermarkt ins Labor geschickt. Und jede Menge Pestizidrückstände gefunden. In Bananen aus konventionellem Anbau befinden ... mehr
So gestalten Sie einen bienenfreundlichen Garten

So gestalten Sie einen bienenfreundlichen Garten

Es gibt mehr als 560 Wildbienenarten. Nicht jede Blüte liefert ihnen Nahrung, nicht jeder Unterschlupf ist für sie geeignet. Tipps, wie Sie Garten und Balkon bienenfreundlich gestalten können. Neben der Honigbiene gibt es mehr als 560 Wildbienenarten. "Manche ... mehr

Umweltschutz: EU will "Null Schadstoffe" bis 2050

Brüssel (dpa) - Umwelt ohne Gift: Strengere EU-Vorgaben sollen die Schadstoffe in Luft, Wasser und Boden bis 2050 so weit senken, dass sie Mensch und Natur nicht mehr schaden. Schon bis 2030 soll dies Hunderttausende vorzeitige Todesfälle abwenden ... mehr

Fehlgeburt: Ein Thema, über das wir mehr sprechen sollten

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser,  ich bin Janna Halbroth und freue mich, heute zum ersten Mal für Sie den Tagesanbruch zu schreiben. Allerdings entschuldige ich mich schon jetzt bei Ihnen, denn ich habe ein bedrückendes Thema mitgebracht. Moment, eigentlich ... mehr

Kakerlaken bekämpfen: So werden Sie die Schaben los

Schaben, oft auch Kakerlaken genannt, vermehren sich rasant und können Krankheiten übertragen. Umso wichtiger ist es, möglichst rasch im Urlaubsdomizil oder zu Hause gegen sie vorzugehen. Können Sie einen Schabenbefall erkennen? Wie kommt das Ungeziefer ... mehr

Heimatbund mahnt Solidarität in der Krise an

Der niedersächsische Heimatbund hat in der Corona-Krise zu solidarischer Heimatliebe aufgerufen. "Ich denke, diese Solidarität können wir gar nicht genug in den Vordergrund schieben", sagte sein Präsident Hansjörg Küster am Samstag bei der Vorlage seines Jahresberichts ... mehr

Oberste EU-Richter zementieren Verbot von Insektiziden

Einer der größten deutschen Chemiekonzerne verliert in letzter Runde: Das höchste EU-Gericht urteilt im Streit um Pestizide zugunsten des Bienenschutzes – und gegen Bayer. Der Europäische Gerichtshof hat das teilweise Verbot von bestimmten Insektiziden zum Schutz ... mehr
 


shopping-portal