Thema

Pferdesport

Rothenberger kann mit WM-Teilnahme planen

Rothenberger kann mit WM-Teilnahme planen

Sönke Rothenberger aus Bad Homburg hat die Kräfteverhältnisse in der Dressur wieder zurecht gerückt und den erforderlichen Leistungsnachweis für seine WM-Teilnahme erbracht. Nach dem Missgeschick am Vortag, als sein elfjähriger Niederländer Wallach Cosmo im Grand ... mehr
Springreiter Ahlmann siegt erneut beim Championat von Berlin

Springreiter Ahlmann siegt erneut beim Championat von Berlin

Zum Abschluss des Reitturniers in Berlin hat Christian Ahlmann erneut gewonnen. Der 43 Jahre alte Springreiter aus Marl siegte am Sonntag im Championat von Berlin dank des schnellsten Rittes im Stechen. Im Sattel von Ailina setzte Ahlmann sich vor Marcus Ehning ... mehr
Titelverteidiger muss sich für Großen Preis qualifizieren

Titelverteidiger muss sich für Großen Preis qualifizieren

Höhepunkt des neuen Reitturniers in Berlin ist heute der Große Preis. Bei der Turnier-Premiere 2017 hatte Christian Ahlmann gewonnen. Der Vorjahressieger aus Marl muss sich aber noch qualifizieren. Das vor einem Jahr erstmals ausgetragene Turnier in der Hauptstadt ... mehr
Global Jumping: Weltelite des Pferdesports in Berlin

Global Jumping: Weltelite des Pferdesports in Berlin

Am Freitag startet das internationale Springturnier Global Jumping und lockt die Pferdesport-Elite nach Berlin. Auf dem Messegelände am Fernsehturm werden bis zum Sonntag wie schon im Vorjahr über eine Millionen Euro an Preisgeldern vergeben. Die Veranstaltung ... mehr
Pferdesport - Ehnings Wahl: WM oder Millionen-Bonus? Oder beides?

Pferdesport - Ehnings Wahl: WM oder Millionen-Bonus? Oder beides?

Aachen (dpa) - Ein kleines Bier, mehr war nicht drin nach dem Sieg im bedeutendsten Großen Preis der Welt. "Ich muss noch fahren", sagte Marcus Ehning, nachdem der Trubel um seinen Triumph beim CHIO in Aachen ein wenig abgeflaut war, Danach machte ... mehr

"Celler Hengstparaden" zeigen edle Pferde

Bei den "Celler Hengstparaden" hat das Niedersächsische Landgestüt an drei Tagen seine berühmten Pferde präsentiert. Unter dem Motto "Sommervergnügen & Hengstparaden" zeigten die Veranstalter die Celler Hengste auf dem Paradeplatz in funkelnden Geschirren. Die Besucher ... mehr

Deutsche liegen beim Springreiten hinter Schweizern

Die deutschen Springreiter haben den Sieg im Championat beim Internationalen Reitturnier in Donaueschingen deutlich verpasst. Der 51-jährige Jörg Naeve aus Ehlersdorf belegte am Samstag mit einem strafpunktfreien Ritt im Stechen (0/39,81 Sek.) auf der Holsteiner Stute ... mehr

Doppelerfolg für deutsche Reiter in Donaueschingen

Mit einem Sieg ist Felix Hassmann aus Lienen in die Weltranglistenspringen beim Internationalen Reitturnier in Donaueschingen gestartet. Auf dem 13-jährigen Holsteiner Hengst Cayenne blieb der 32 Jahre alte Springreiter auch im Stechen in 52,70 Sekunden ohne Strafpunkt ... mehr

Best Solution gewinnt den 128. Großen Preis von Berlin

Mitfavorit Best Solution mit Jockey Pat Cosgrave im Sattel hat auf der Galopprennbahn Hoppegarten den 128. Großen Preis von Berlin über 2400 Meter gewonnen. In dem mit 150 000 Euro dotierten Jahrgangs-Vergleichsrennen der Europa-Gruppe I verwies der vierjährige Hengst ... mehr

Agathonia gewinnt souverän Steherpreis in Hoppegarten

Mit einem geschickten Ritt von Spitzenjockey Adrie de Vries hat die Favoritin Agathonia den Großen Hoppegartener Steherpreis gewonnen. Die vierjährige Stute war der Konkurrenz am Samstag nach 2800 Metern mit einer Länge voraus. Die dreijährige Stute Shining Bright ... mehr

Dschingis Secret Favorit im Großen Preis von Berlin

Vorjahressieger Dschingis Secret mit Adrie de Vries geht als Favorit in den 128. Großen Preis von Berlin. Beim Höhepunkt des zweitägigen Festival-Meetings am Sonntag auf der Galopprennbahn Hoppegarten zählen der Derbysieger von 2017, Windstoss (Maxim Pecheur), und Royal ... mehr

Mehr zum Thema Pferdesport im Web suchen

123. deutsches Traber-Derby: Bakker gelingt Rekordsieg

Berlin (dpa) – Robin Bakker hat zum vierten Mal nacheinander das deutsche Traber-Derby gewonnen. Das war vor ihm in der Geschichte der seit 1895 ausgetragenen Traditionsveranstaltung noch keinem Fahrer gelungen. Bei der 123. Auflage am Sonntag verwies der 35 Jahre ... mehr

Favoritin Well Timed gewinnt Preis der Diana in Düsseldorf

Im Stil eines Klassepferdes hat die drei Jahre alte Stute Well Timed am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf den 160. Henkel-Preis der Diana gewonnen und sich damit den Sieg im Deutschen Stutenderby gesichert. Unter Championjockey Filip Minarik spielte ... mehr

Robin Bakker gewinnt deutsches Stutenderby in Mariendorf

Der niederländische Favorit Robin Bakker im Sulky von Avalon Mists hat das deutsche Stuten-Derby 2018 gewonnen. Die Siegerin aus dem Stall von Erfolgstrainer Paul Hagoort setzte sich am Samstagabend auf der Derby-Bahn in Berlin-Mariendorf durch ... mehr

Tobias Schwarz gewinnt Springen in Donaueschingen

Tobias Schwarz aus Herbolzheim hat die wichtigste Springprüfung beim internationalen Reitturnier in Donaueschingen-Immenhöfe gewonnen. Der 24 Jahre alte Berufsreiter blieb am späten Samstagabend auf der 13-jährigen Holsteiner Stute La Belle in der Siegerrunde ... mehr

Außenseiterin Artistica gewinnt Sprint-Cup in Hoppegarten

Dank eines starken Ritts von Wladimir Panow hat Außenseiterin Artistica auf der Galopprennbahn Hoppegarten den Sieg im Sprint-Cup gefeiert. Die vierjährige Stute war am Mittwochabend nach 1200 Metern auf der geraden Bahn im Ziel um eine halbe ... mehr

Sprint-Cup: Albertville geht als Favorit ins Rennen

Beim mit 27 000 Euro dotierte Sparkassen-Sprint-Cup trifft sich am Mittwochabend in Hoppegarten ein internationales Feld von acht Kurzstrecken-Spezialisten aus drei Ländern. Beste Chancen auf die Siegprämie von 16 000 Euro über die 1000 Meter der geraden ... mehr

Pferdesport: Ehning siegt beim CHIO-Höhepunkt - "Habe vor Freude geweint"

Aachen (dpa) - Marcus Ehning kämpfte nach dem Triumph mit den Tränen. Der 44 Jahre alte Springreiter feierte den Sieg beim Großen Preis von Aachen mit Verzögerung und sagte: "Ja, natürlich ist das sehr emotional. In Aachen zu gewinnen, das ist einfach unglaublich ... mehr

Springreiter Ehning feiert CHIO-Triumph vor Diniz

Marcus Ehning hat zum zweiten Mal den Großen Preis von Aachen gewonnen. Der 44 Jahre alte Springreiter aus Borken setzte sich am Sonntag mit Pret A Tout dank des schnellsten Stechens durch. Ehning hatte bereits 2006 den Höhepunkt des größten Reitturniers ... mehr

Pferd gerät bei CHIO in Zuschauerbereich: Zwei Verletzte

Beim CHIO in Aachen sind bei einem Unfall mit einem Pferd zwei Besucher verletzt worden. Nach einem Sturz des Briten Oliver Townend beim Geländeritt am Samstag sei dessen Pferd in den Zuschauerbereich geraten, teilten die Organisatoren mit. Zwei Besucher kamen demnach ... mehr

Pferdesport: Werth beendet "emotionale Achterbahnfahrt" mit Happy End

Aachen (dpa) - Am Ende einer turbulenten CHIO-Woche ballte Isabell Werth beide Fäuste und schrie ihre Freude heraus. Mit dem Sieg im Großen Preis von Aachen bescherte sich die erfolgreichste Dressurreiterin selbst ein Happy End. "Da geht einem ... mehr

Pferdesport: Was man über den Großen Preis von Aachen wissen sollte

Aachen (dpa) - Der Große Preis von Aachen ist Abschluss und Höhepunkt des CHIO. Die Springprüfung ist neben dem Hamburger Derby der große Klassiker des Reitsports und wurde erstmals 1927 ausgetragen. DER MODUS: Zwei Runden im größten Reitstadion der Welt sind am Sonntag ... mehr

Zehn deutsche Paare treten beim CHIO-Höhepunkt in Aachen an

Zehn deutsche Paare reiten am Sonntag zum Abschluss des CHIO in Aachen im Großen Preis. Den letzten der 40 Startplätze sicherte sich Meredith Michaels-Beerbaum. Am Start sind auch die vier Deutschen, die am Donnerstag mit der Mannschaft den Nationenpreis gewonnen ... mehr

Pferdesport: Achterbahnfahrt für CHIO-Reiterinnen Werth und Krajewski

Aachen (dpa) - Größer hätten die Extreme nicht sein können. Bei der Dressur-Königin Isabell Werth lagen zwischen Desaster und Sieg drei Tage - bei der Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski waren es nicht einmal drei Stunden. Gegen elf Uhr erlebte Krajewski am Samstag ... mehr

Deutsches Vielseitigkeits-Team reitet bei CHIO schwach

Die deutsche Vielseitigkeits-Mannschaft hat beim CHIO in Aachen einen schwachen Auftritt gezeigt. Das Quartett um Europameisterin Ingrid Klimke fiel beim Geländeritt am Samstag vom ersten auf den fünften Platz zurück. So schlecht war das Gastgeber ... mehr

Pferdesport: Werth gewinnt erneut mit Bella Rose

Aachen (dpa) - Isabell Werth hat auch die zweite Dressurprüfung mit ihrem lange verletzten Pferd Bella Rose beim CHIO in Aachen gewonnen. Die sechsmalige Olympiasiegerin aus Rheinberg setzte sich am Freitagabend in einer Prüfung des Rahmenprogramms durch. Sie gewann ... mehr

Krajewski führt bei CHIO-Vielseitigkeit vor Klimke

Die Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski hat beim CHIO in Aachen die Führung übernommen. Die deutsche Meisterin aus Warendorf ritt am Freitag mit Chipmunk in der Dressur auf Platz eins. Zweite war nach der ersten von drei Teilprüfungen Europameisterin Ingrid Klimke ... mehr

Schwacher Tag der Springreiter nach Nationenpreis-Hattrick

In der Hauptveranstatlung des vierten CHIO-Tages hatten die deutschen Springreiter nichts mit dem Sieg zu tun. Knapp 17 Stunden nach dem gefeierten Heimspiel-Triumph der deutschen Mannschaft im Nationenpreis dominierten die Gäste am Freitag in Aachen den Preis ... mehr

Pferdesport: Schwacher Tag der Springreiter nach Nationenpreis-Hattrick

Aachen (dpa) - In der Hauptveranstatlung des vierten CHIO-Tages hatten die deutschen Springreiter nichts mit dem Sieg zu tun. Knapp 17 Stunden nach dem gefeierten Heimspiel-Triumph der deutschen Mannschaft im Nationenpreis dominierten die Gäste in Aachen den Preis ... mehr

Pferdesport: Junge Wilde feiern mit Springreiter-Team den CHIO-Hattrick

Aachen (dpa) - Der Bundestrainer strahlte und schwärmte nach dem CHIO-Hattrick seiner Jungen Wilden. "Das ist sensationell", kommentierte Otto Becker: "Das ist eine geile Truppe." Mit zwei Debütantinnen gewann die Gastgeber-Equipe den traditionsreichen Nationenpreis ... mehr

Deutsche Springreiter feiern CHIO-Hattrick

Die deutsche Springreiter-Nationalmannschaft hat den CHIO-Hattrick gefeiert. Mit zwei Debütantinnen gewann die Gastgeber-Equipe am Donnerstagabend den traditionsreichen Nationenpreis in Aachen. Die Mannschaft von Bundestrainer Otto Becker setzte sich nach den Erfolgen ... mehr

Pferdesport: Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Aachen (dpa) - Nach dem Desaster suchte Isabell Werth keine Ausreden. "Das war nix", kommentierte die beste Dressurreiterin der Welt und fluchte mehrmals: "Scheiße!" Aufgrund der enttäuschenden Vorstellung von Werth lagen die deutschen Dressurreiterinnen ... mehr

CHIO: Nur Platz zwei für Dressurreiter nach Werth-Desaster

Nach dem Desaster suchte Isabell Werth keine Ausreden. "Das war nix", kommentierte die beste Dressurreiterin der Welt und fluchte mehrmals: "Scheiße!" Aufgrund der enttäuschenden Vorstellung von Werth lagen die deutschen Dressurreiterinnen beim CHIO in Aachen ... mehr

Werth will mit Comeback-Pferd Bella Rose zur WM

Die Dressurreiterin Isabell Werth will nach dem erfolgreichen Comeback in Aachen mit ihrem Spitzenpferd Bella Rose zur WM im September in den USA. "Das ist mein Wunschtraum", sagte die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt am Donnerstag. Nach mehr als dreieinhalb ... mehr

Pferdesport: Bundestrainer will mit jungem Team den CHIO-Hattrick

Aachen (dpa) - Mit einem unerfahrenen Team will Otto Becker heute den CHIO-Hattrick feiern. Die deutsche Nationalmannschaft der Springreiter hatte nach sechsjähriger Pause zuletzt 2016 und 2017 den Nationenpreis beim wichtigsten Reitturnier der Welt gewonnen ... mehr

Pferdesport - CHIO: Ehning reitet beim Preis von Europa auf Rang drei

Aachen (dpa) - Gleich zwei deutsche Springreiter haben beim ersten Höhepunkt des CHIO in Aachen freiwillig auf den möglichen Sieg verzichtet - und damit beim Publikum für Verwunderung gesorgt. Philipp Weishaupt und Laura Klaphake traten nach fehlerfreien Runden nicht ... mehr

Erinnerungsfeier für Hans Günter Winkler beim CHIO

Mit einer Erinnerungsfeier hat das Aachener Publikum am Mittwoch Abschied von Hans Günter Winkler genommen. Zu Ehren der vor einer Woche gestorbenen Springreiter-Legende hatten die CHIO-Veranstalter das Programm des Turniers kurzfristig erweitert. Bei der knapp ... mehr

Reiter-Duo verzichtet beim Preis von Europa auf Siegchance

Gleich zwei deutsche Springreiter haben beim ersten Höhepunkt des CHIO in Aachen freiwillig auf den möglichen Sieg verzichtet - und damit beim Publikum für Verwunderung gesorgt. Philipp Weishaupt und Laura Klaphake traten am Mittwoch nach fehlerfreien Runden nicht ... mehr

Mit dem Pferde-Treck von Brandenburg bis nach Russland

Ein Pferde-Treck mit Planwagen hat sich am Mittwoch in Brück im Fläming auf einen 2300 Kilometer langen Weg nach Weliki Nowgorod 180 Kilometer südlich von Sankt Petersburg gemacht. Mehr als zwei Monate sollen die 18 Kaltblut-Pferde und 9 Planwagen unter dem Motto ... mehr

Franzose Billot reitet beim CHIO-Auftakt zum Sieg

Der Franzose Mathieu Billot hat sich beim CHIO in Aachen den ersten Sieg gesichert. Der 32 Jahre alte Springreiter gewann am Dienstag das Eröffnungsspringen beim größten Reitturnier der Welt. Im Sattel von Shiva setzte sich Billot mit dem schnellsten fehlerfreien ... mehr

Cashman gewinnt in Dresden den Großen Sommerpreis

Der Vorjahreszweite Cashman unter Jozef Bojko hat am dritten Renntag auf der Galopprennbahn in Dresden-Seidnitz den "Großen Sommerpreis" gewonnen. Der fünfjährige Fuchshengst aus dem Stall von Trainer Andreas Wöhler aus Gütersloh setzte sich im Schlussspurt ... mehr

Dressur-Olympiasieger in Aachen nicht am Start

Die Mannschafts-Olympiasieger im Dressurreiten von Rio de Janeiro, Sönke Rothenberger und sein elfjähriger Wallach Cosmo, werden im CHIO-Nationenpreis nicht an den Start gehen. Wegen eines Infekts seines Pferdes hat der 23-jährige Reiter am Freitag nach Absprache ... mehr

Reiterpräsident: Winkler in einer Reihe mit Schmeling

Für den Präsidenten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, Breido Graf zu Rantzau, zählt der am Montag gestorbene Springreiter Hans Günter Winkler zu den größten Persönlichkeiten des deutschen Sports. "Er steht für mich in einer Reihe mit Max Schmeling und Fritz ... mehr

Pferdesport: Springreiter Hans Günter Winkler mit 91 gestorben

Warendorf (dpa) - Der Ritt mit schmerzverzerrtem Gesicht hat Hans Günter Winkler zu einer Legende des Pferdesports gemacht - und sein Pferd Halla weltberühmt. Die kleine Stute trug den verletzten Springreiter 1956 zu olympischem Doppel-Gold. Diese Geschichte musste ... mehr

Fünffacher Olympiasieger: Springreit-Legende Hans Günter Winkler ist tot

Mit fünf Goldmedaillen war er der erfolgreichste Reiter der Olympia-Geschichte: Der deutsche Springreiter Hans Günter Winkler ist im Alter von 91 Jahren verstorben. Der deutsche Reitsport trauert um Hans Günter Winkler. Der legendäre Reiter starb in der Nacht im Alter ... mehr

Springreiter-Legende Hans-Günter Winkler gestorben

Springreiter-Legende Hans Günter Winkler ist nach Angaben der Deutschen Reiterlichen Vereinigung vom Montag im Alter von 91 Jahren gestorben. Mit fünf Goldmedaillen ist Winkler der erfolgreichste Reiter der Olympia-Geschichte. Winkler gewann in seiner Karriere ... mehr

Springreiter Tobias Meyer gewinnt in Dettighofen

Springreiter Tobias Meyer hat den mit 40 000 Euro dotierten Großen Preis beim internationalen Reitturnier im südbadischen Dettighofen gewonnen. Der Reiter aus dem niedersächsischen Löningen blieb am Sonntag auf dem Hengst Special One im Stechen in 40,18 Sekunden ... mehr

Luxemburger Bettendorf gewinnt Springen in Dettighofen

Die deutschen Springreiter warten beim internationalen Reitturnier im südbadischen Dettighofen nach dem dritten von vier Weltranglistenspringen weiter auf den ersten Sieg. Bester Deutscher in einer mit 25 000 Euro dotierten Prüfung war am Sonntag ... mehr

Schweizer Springreiter dominieren Turnier in Dettighofen

Die Springreiter aus der Schweiz dominieren weiter das internationale Reitturnier im südbadischen Dettighofen. Steve Guerdat, Olympiasieger von 2012, gewann das mit 25 000 Euro dotierte Hauptspringen am Samstag auf dem neunjährigen französischen Wallach Venard de Cerisy ... mehr

Taraja gewinnt Mehl-Mülhens-Trophy auf Hamburger Derbybahn

Nach einem Glanzritt ihres Jockeys Bauyrzhan Murzabayev hat die drei Jahre alte Stute Taraja am Samstag auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn die Mehl-Mülhens-Trophy gewonnen. In dem mit 55 000 Euro Euro dotierten Rennen setzte sich Taraja nach 2200 Metern gegen ... mehr

Hengst Devastar gewinnt Lotto-Preis

Der sechs Jahre alte Hengst Devastar hat nach spannendem Finish auf der Galopprennbahn in Hamburg den Großen Preis von Lotto Hamburg gewonnen. Mit Jockey Adrie de Vries im Sattel entschied Devastar am Donnerstag das über 2000 Meter führende Rennen knapp ... mehr

Tod zweier Pferde überschattet Derbywoche in Hamburg

Der Tod zweier Pferde hat die Derbywoche in Hamburg-Horn überschattet. Die beiden Stuten Tabanike und Molly Moon brachen sich in den Rennen am Mittwochabend jeweils ein Bein und wurden auf der Rennbahn eingeschläfert. Die verunglückten Pferde wurden von Roland Dzubasz ... mehr

Stute Indian Blessing gewinnt Sparkasse-Holstein-Cup

Die vier Jahre alte englische Stute Indian Blessing hat am Mittwochabend auf der Galopprennbahn in Hamburg den Sparkasse-Holstein-Cup gewonnen. Ihr chinesischer Besitzer Pak-Kwan Siu konnte sich über eine Siegprämie von 32 000 Euro freuen. In dem Rennen über 1600 Meter ... mehr

Deutscher Galopper Guignol beendet Karriere

Der deutsche Spitzengalopper Guignol beendet verletzungsbedingt seine Karriere. Der Sieger der German Racing Champions League des Jahres 2017 wird als Deckhengst in die Zucht wechseln. Das berichtete das Internet-Portal GaloppOnline.de (Dienstag). Dort sagte Gebhard ... mehr

Stute Indian Blessing Favoritin im Hamburger Top-Rennen

Um 55 000 Euro geht es am Mittwoch im Top-Rennen auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn. Der Sparkasse-Holstein-Cup für dreijährige und ältere Spitzenstuten ist der wichtigste Wettbewerb am vierten Tag der Derbywoche. Zwölf Pferde gehen in dem 1600-Meter-Rennen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018