Sie sind hier: Home > Themen >

Pfizer

Thema

Pfizer

Covid-19 behandeln: Was ist derzeit möglich? | Überblick

Covid-19 behandeln: Was ist derzeit möglich? | Überblick

Im Kampf gegen Corona wurden in beispiellosem Tempo Impfstoffe entwickelt. Doch ein Jahr nach Beginn der Impfungen sind die Möglichkeiten für eine Behandlung von Covid-19 immer noch begrenzt. Ein Überblick. Auch wenn danach weltweit geforscht wird: Eine Therapie ... mehr
Wie wirksam sind Corona-Medikamente und -therapien?

Wie wirksam sind Corona-Medikamente und -therapien?

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wurden in beispiellosem Tempo Impfstoffe entwickelt. Doch es gibt auch Pillen und Therapien, die bei Covid-19 helfen können. Wie wirksam  sind die Corona-Mittel wirklich? In weniger als einem Jahr entwickelten Forscher weltweit mehrere ... mehr
EU erhält Kinder-Impfstoff früher als gedacht

EU erhält Kinder-Impfstoff früher als gedacht

Der Biontech-Impfstoff für Kinder soll eine Woche vor dem ursprünglichen Termin ausgeliefert werden, bis zu 13 Millionen Dosen sind im Dezember für die EU vorgesehen. Die EMA hat letzte Woche der Zulassung zugestimmt. Der Mainzer Impfstoffhersteller Biontech ... mehr
Moderna-Chef in Sorge: Impfstoffe wirken wohl nicht gut gegen Omikron

Moderna-Chef in Sorge: Impfstoffe wirken wohl nicht gut gegen Omikron

Moderna-Chef Stephane Bancel geht davon aus, dass die gegenwärtigen Covid-19-Impfstoffe nicht gut gegen die neue Omikron-Variante wirken. Dennoch sollten nicht alle Impfstoffe überarbeitet werden, warnt er. Der Chef des US-Impfstoffherstellers Moderna, Stephane Bancel ... mehr
Neue Daten für Corona-Medikament Molnupiravir enttäuschen

Neue Daten für Corona-Medikament Molnupiravir enttäuschen

Die Hoffnung war nach ersten Studienergebnissen groß: Das Medikament Molnupiravir sollte eine schlimme Corona-Erkrankung vermeiden. Doch jetzt gibt es neue Daten. Das neue Corona-Medikament Molnupiravir des US-Pharmakonzerns MSD ist nach Herstellerangaben deutlich ... mehr

Corona: Biontech-Impfung für Kinder ab 5 Jahren kommt

In der Europäischen Union können in Kürze auch Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren gegen das Coronavirus geimpft werden. Bis zum tatsächlichen Impfstart in dieser Altersgruppe wird es aber noch dauern. Die Europäische Arzneimittelbehörde (Ema) macht ... mehr

USA warnen Bevölkerung: "Reisen Sie nicht nach Deutschland"

Die USA warnen wieder vor Reisen nach Deutschland. Zu groß ist die Sorge vor den hohen Corona-Zahlen. Experten befürchten eine fünfte Welle in den Vereinigten Staaten. Erst wenige Tage ist es her, da hatten die Vereinigten Staaten nach mehr als 18 Monaten am 8. November ... mehr

Corona-Booster-Impfung: Gebt endlich Stoff!

Die Corona-Pandemie eskaliert, doch beim Impfen gilt in Deutschland noch immer: Gründlichkeit vor Schnelligkeit. Wer aus der Ferne auf seine Heimat blickt, ist zusehends fassungslos.  "Bemühen Sie sich jetzt! Jeder Tag zählt!" – diesen Appell richtete ... mehr

Biontech-Gründer Özlem Türeci und U?ur ?ahin erhalten Zukunftspreis

Sie haben im Kampf gegen die Pandemie einen bedeutsamen Beitrag geleistet: Özlem Türeci und U?ur ?ahin haben den Biontech-Impfstoff entwickelt. Ein großer Preis soll ihre Arbeit wertschätzen. Die Corona-Impfstoffentwickler von Biontech werden mit einer der bedeutendsten ... mehr

Corona-Impfung: Israel gibt Biontech-Vakzin für Kinder ab fünf Jahren frei

Tel Aviv (dpa) - Der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer darf in Israel nun auch Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren verabreicht werden. Das entschied das Gesundheitsministerium am Sonntag, nachdem sich zuvor bereits ein Beratergremium dafür ausgesprochen hatte ... mehr

Stiko empfiehlt nur noch Biontech-Impfung für unter 30-Jährige

Derzeit ist eine Debatte um die Booster-Impfungen in Deutschland entbrannt. Die Stiko hat Daten ausgewertet, die eine neue Empfehlung für unter 30-Jährige notwendig machen. Kinder ab 12 sowie Jugendliche und Erwachsene unter 30 sollen laut der Ständigen Impfkommission ... mehr

Biontech: Impfstoffhersteller beschert Stadt Mainz Geldsegen

Dank der Herstellung des erfolgreichen Corona-Impfstoffs hat die Firma Biontech allein im dritten Quartal mehrere Milliarden Euro Gewinn gemacht. Das lässt auch bei der Stadt Mainz die Kassen klingeln. Der Corona-Impfstoffhersteller Biontech mehr

Pfizer: Corona-Pille soll Klinikrisiko um fast 90 Prozent reduzieren

Diese Zahlen machen Hoffnung: Der Arzneimittelkonzern Pfizer hat offenbar ein Covid-Medikament mit hoher Wirksamkeit entwickelt. Die Testwerte stellen ein bereits zugelassenes Mittel in den Schatten. Eine neue Corona-Pille verhindert nach Angaben ... mehr

Moderna: Aktie des Impfstoff-Herstellers bricht stark ein

Impfstoff-Hersteller Moderna hat seine Umsatzerwartungen nach unten korrigiert. Das sorgte für Unmut bei den Anlegern: Die Aktie des amerikanischen Konzerns brach um mehr als zehn Prozent ein.   Die US-Biotechfirma Moderna rechnet dieses Jahr mit einem ... mehr

Corona | Biontech: Vorwürfe gegen Impfstoffstudie – Experten beschwichtigen

Falsch etikettierte Proben, nicht korrekt gelagerter Impfstoff, schleppende Reaktionen auf Nebenwirkungen: Die Vorwürfe einer Whistleblowerin angesichts der Studie zu einem Vakzin sind lang. Sollten sie beunruhigen? Trotz Vorwürfen von Schlamperei bei der entscheidenden ... mehr

Coronavirus: Auch US-Expertengremium empfiehlt Biontech-Vakzin für Kinder

Silver Springs (dpa) - Nach der Notfallzulassung des Corona-Impfstoffes von Biontech/Pfizer für Kinder zwischen fünf und elf Jahren in den USA hat auch ein Expertengremium der Gesundheitsbehörde grünes Licht gegeben. Der formale Schritt, von dem US-Medien am Dienstag ... mehr

Kinderärzte raten: Bei Kinder-Impfungen auf EMA und Stiko-Empfehlung warten

Berlin/Silver Springs (dpa) - Corona-Impfungen für Kinder ab fünf Jahren könnten in den USA Anfang November beginnen - in Deutschland müssen sich impfwillige Eltern voraussichtlich auf einen deutlich späteren Start einstellen. Der Sprecher des Berufsverbandes ... mehr

FDA-Experten empfehlen Biontech-Impfung für Kinder ab fünf Jahren

Corona-Impfungen für Kinder ab fünf Jahren könnten in den USA schon Anfang November beginnen: Die Zulassung hat nun eine wichtige Hürde genommen. In Deutschland dürfte das noch dauern.  Eine Zulassung des Corona-Impfstoffs von Biontech-Pfizer ... mehr

Biontech-Boosterimpfung: So gut schützt der Pieks gegen Corona wirklich

Mittlerweile erhalten die ersten auch in Deutschland die dritte Impfdosis gegen das Coronavirus. Wie gut der sogenannte Booster schützt, zeigt jetzt eine Studie mit rund 10.000 Teilnehmern. Eine Auffrischungsimpfung mit dem Vakzin von Biontech/ Pfizer sorgt einer Studie ... mehr

Impfverweigerer: Wer sich wirklich nicht gegen Corona impfen lassen kann

Einer aktuellen Studie zufolge geben fast ein Viertel der Ungeimpften in Deutschland an, sich auf keinen Fall impfen lassen zu wollen. Doch bei nur sehr wenigen können medizinische Gründe dahinterstecken. In Teilen der Bevölkerung hält sich hartnäckig Widerstand gegen ... mehr

Biontech und Pfizer beantragen Impfstoffzulassung für Kinder in Europa

Bislang ist der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer in Europa nur für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen. Doch nach gut verlaufenen Studien wollen die Unternehmen jetzt auch eine Zulassung für Kinder unter zwölf beantragen. Das Mainzer Pharma-Unternehmen Biontech ... mehr

Coronavirus: Diese Nebenwirkungen können bei der Booster-Impfung auftreten

Seit einigen Wochen wird den Risikogruppen in Deutschland die dritte Corona-Impfung angeboten. Nun zeigen erste Erhebungen, mit welchen Nebenwirkungen die Geimpften rechnen müssen. Am Montag gab die Europäische Arzneimittelbehörde Ema grünes Licht für die sogenannte ... mehr

Nobelpreis für Medizin: "Auszeichnung hätte nach Deutschland gehen müssen"

Das Komitee hat seine Entscheidung für den Medizin-Nobelpreis getroffen – die falsche. Wichtiger wäre eine Auszeichnung für die Entwicklung der mRNA-Impfstoffe gewesen.  Welches Wort bestimmte die Jahre 2020/2021? Klar: Corona. Und welche Nachricht sorgte inmitten ... mehr

Biontech: Impfstoff-Zulassung für nächste Altersgruppe beantragt

Bisher können nur Kinder ab zwölf Jahren gegen das Coronavirus geimpft werden. Doch Biontech und Pfizer treiben die Zulassung ihres Impfstoffs für Fünf- bis Elfjährige weiter voran. Der Pharmakonzern  Pfizer und  Biontech haben ... mehr

Neuer Corona-Impfstoff offenbar auch gegen Varianten wirksam

Die Mutationen des Coronavirus erschweren den Kampf gegen die Pandemie. Nun testen Forscher einen neuen Impfstofftyp, der gegen verschiedene Varianten wirksam sein könnte – und noch weitere Vorteile verspricht. Als die Corona-Impfstoffe entwickelt wurden, sollten ... mehr

Corona | Studie: Pfizer testet mRNA-Impfstoff gegen Grippe

Bisher wird der sogenannte mRNA-Impfstoff erfolgreich zum Schutz vor dem Coronavirus eingesetzt. Nun testet der Pharmakonzern Pfizer diesen Impfstofftyp auch gegen Grippe. Der US-Pharmakonzern Pfizer hat eine klinische Studie mit einem mRNA-Impfstoff gegen Grippe ... mehr

Depressionen Test: Habe ich eine Depression?

Sie sind antriebslos, erschöpft und empfinden eine innere Leere? Wenn dieses Gefühl Ihr Leben bestimmt und immer wieder kommt, steckt möglicherweise mehr dahinter als nur ein Stimmungstief. Je früher man die Anzeichen einer Depression erkennt, desto besser kann diese ... mehr

Corona-Pandemie - Biontech: Impfung wirksam und sicher bei jüngeren Kindern

Mainz/Berlin (dpa) - Der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer hat sich nach Angaben der beiden Unternehmen bei Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren als gut verträglich und wirksam erwiesen. Die Daten der klinischen Studie sollen ... mehr

Biontech meldet neue Impfstoff-Erfolge bei Kindern von fünf bis elf Jahren

Bislang können sich in Deutschland Kinder erst ab zwölf Jahren impfen lassen. Das könnte sich bald ändern – denn der Impfstoffhersteller Biontech präsentiert neue Daten für Jüngere. Biontech und Pfizer wollen nach positiven Studienergebnissen ... mehr

Interesse an Corona-Auffrischungsimpfungen wächst

Wer sollte eine Auffrischungsimpfung gegen Covid-19 erhalten? Darüber diskutieren Experten seit einiger Zeit. Doch wie begehrt ist das Interesse an dem dritten Pieks in der Bevölkerung? Bei den Corona-Impfungen in Deutschland gibt es mehr und mehr Auffrischungsimpfungen ... mehr

Dritte Corona-Impfung: Wie komme ich an den Booster-Piks?

Seit Anfang des Monats soll den Risikogruppen die dritte Corona-Impfung angeboten werden. Doch wie läuft das praktisch ab? t-online beantwortet die wichtigsten Fragen.  Anfang August beschlossen die Gesundheitsminister von Bund und Ländern, besonders gefährdeten Gruppen ... mehr

Corona | Neue Daten aus Israel: Zehnmal mehr Schutz durch Booster-Impfung?

Über den Nutzen einer dritten Corona-Impfung wird schon länger diskutiert. Jetzt legt eine neue Studie aus Israel nahe: Die Schutzwirkung könnte viel höher sein als gedacht. Seit Anfang des Monats werden in Deutschland Auffrischimpfungen gegen das Coronavirus ... mehr

Stadt Köln ehrt Biontech-Gründer Sahin und Türeci offenbar im Rathaus

Die Kölner Oberbürgermeisterin ehrt laut einem Bericht am Freitag die Impfstoffentwickler von Biontech. Nicht ohne Grund: Sie haben Kölner Vergangenheit. In dieser Woche steht offenbar eine große Ehre für die Biontech-Gründer  U?ur ?ahin und Özlem Türeci an. Die beiden ... mehr

Oberhausen: Reanimation nach dritter Corona-Impfung – Was bisher bekannt ist

In Oberhausen mussten zwei Bewohner eines Pflegeheims drei Tage nach ihrer dritten Impfung wiederbelebt werden, andere klagten über Gesundheitsbeschwerden. Was ist da passiert? Eine Experten-Einschätzung. Nach der Auffrischimpfung gegen das Coronavirus klagten in einem ... mehr

Studie zu Impfnebenwirkung: So hoch ist das Blutgerinnsel-Risiko

Blutgerinnsel gelten als eine mögliche Nebenwirkung der Corona-Impfung. Wie hoch das Risiko tatsächlich ist, war bislang allerdings nicht bekannt. Eine neue Studie schafft Klarheit. Das Risiko, nach einer Corona-Impfung seltene Blutgerinnsel zu entwickeln, ist einer ... mehr

Laut Studie: Diese Vorteile hat eine Auffrischimpfung mit Biontech

Biontech will eine Zulassung der dritten Impfung in den USA erreichen. Das Unternehmen legt nun eine Studie vor, die die Vorteile zeigt. Auch Nebenwirkungen, die bei der Booster-Impfung auftreten können, sind darin vermerkt. Das deutsche Unternehmen  Biontech ... mehr

Coronavirus: Vollständige US-Zulassung für Impfstoff von Biontech/Pfizer

Silver Spring/Washington (dpa) - Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat dem Mittel des deutschen Herstellers Biontech und seines US-Partners Pfizer als erstem Corona-Impfstoff in den USA die vollständige Zulassung erteilt. Sie gelte für Menschen ab 16 Jahren, teilte ... mehr

Biontech: Corona-Impfstoffhersteller mit Milliardengewinn – Aktie steigt stark

Der Mainzer Impfstoffhersteller Biontech profitiert von der Pandemie: Sein Vakzin gilt als sehr beliebt. Das spült Milliarden in die Kasse der Firma. Der Aktienkurs kennt kein Halten mehr. Die Aktie des Impfstoffherstellers Biontech hat weiter zugelegt ... mehr

Brasilien: "Impf-Feinschmecker" jagen deutschem Corona-Impfstoff hinterher

Auf dem Höhepunkt der Pandemie brach in Brasilien das Gesundheitssystem zusammen. Nun jagen Brasilianer ihrem bevorzugten Impfstoff hinterher – wichtige Städte kämpfen dagegen an. Nicht mit französischem Käse wird der Begriff "Feinschmecker" in Brasilien derzeit ... mehr

US-Impfstoffproduzent Moderna erzielt Rekordgewinn

Die Aktien der Impfstoffhersteller kannten zuletzt kein Halten mehr, das Geschäft mit dem Coronavirus boomt. Wie sehr zeigen jetzt neue Zahlen des US-Produzenten Moderna. Dank des hohen Bedarfs an Corona-Impfstoffen hat die US-Biotechfirma Moderna ihren ... mehr

Gesundheistminister: Dritte Corona-Impfung kommt – Angebot für Kinder ab zwölf

Die Gesundheitsminister haben entschieden, welchen Personengruppen zuerst eine dritte Corona-Impfdosis angeboten werden soll. Auch zu einem anderen, umstrittenen Thema gibt es einen Beschluss. Die Gesundheitsminister der Länder haben in Einvernehmen ... mehr

Pharmaindustrie: Biontech sucht 500 neue Mitarbeiter – in diesen Bereichen

Die Expansion geht weiter: Der Impfstoffhersteller sucht erneut Hunderte neue Mitarbeiter. Zum ersten Mal investiert das Unternehmen dabei auch in ein eigenes Vertriebsteam. Der Mainzer Corona-Impfstoffhersteller Biontech expandiert. Für die kommenden ... mehr

Anleger lassen Biontech über die 300-Dollar-Marke fliegen

Die Biontech-Aktie knackte in den vergangenen Tagen die nächste Grenze und erklimmt ein neues Allzeithoch. Am Donnerstag war in der Spitze ein Papier 321 Dollar wert, also 274 Euro. Erste Stimmen raten nun zur Vorsicht. Die Aktie des Mainzer Pharmaherstellers ... mehr

Biontech-Aktie: 60 Prozent plus! So beflügelt die Delta-Variante Biontech

Die Aktie von Biontech scheint keine Grenzen zu kennen: Der Höhenflug des Papiers dauert bei weit über 200 Euro an. Das hat mehrere Gründe – einer davon liegt in China. Anlegern des Mainzer Impfherstellers Biontech dürften in den vergangenen Tagen ... mehr

Biontech schließt Partnerschaft in Afrika

Biontech verbreitet seinen Impfstoff weiter in der Welt: In Zukunft kann ein Partner den wichtigen Impfstoff auch direkt in Afrika abfüllen. Mehr als 100 Millionen Dosen könnten so pro Jahr in Afrika entstehen. Das Mainzer Biopharma-Unternehmen Biontech füllt seinen ... mehr

Von Sanofi: EMA prüft neuen Corona-Impfstoff

In einem beschleunigten Verfahren prüft die Europäische Arzneimittelbehörde EMA den Corona-Impfstoff des französischen Herstellers Sanofi. Vier weitere Mittel werden derzeit noch geprüft. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat ein schnelles ... mehr

Corona-Impfstoffe: Können sie das Erbgut verändern? Ein Faktencheck

Die in Deutschland verfügbaren Impfstoffkandidaten von Moderna und Biontech basieren auf dem sogenannten mRNA-Prinzip. Laut Skeptikern können diese Impfungen zu Genveränderungen führen. Ein Faktencheck. Bisherige Impfstoffe wie etwa gegen die Grippe beinhalten meist ... mehr

Mainz: Corona-Impfaktion am Stadion mit Trikotverlosung

Im Stadion von Mainz 05 wird gegen das Coronavirus geimpft. Unter allen, die sich impfen lassen, werden drei Trikots der neuen Saison verlost. Mainz 05-Fans, aber auch andere Impfwillige können sich an diesem Freitag und Samstag am Stadion ihres Vereins in Mainz gegen ... mehr

Biontech/Pfizer: Dritte Corona-Impfung wohl nach sechs Monaten notwendig

Der Impfstoffhersteller geht davon aus, dass weitere Impfungen gegen das Virus notwendig sein könnten. Entsprechende Zulassungen will man in Kürze beantragen. Auch arbeite man an Lösungen gegen Virus-Varianten. Die Impfstoffhersteller  Pfizer und Biontech gehen ... mehr

Corona | Biontech-Aktie gibt deutlich nach – auch Moderna unter Druck

Schlechte Nachrichten für die Biontech-Aktie: Aus Israel hieß es, die Wirksamkeit des Impfstoffes lasse nach. Die Titel des Mainzer Unternehmens sanken nun deutlich. Die in New York gelisteten Biontech -Anteilsscheine haben am Dienstag zwischenzeitlich ... mehr

Schützt Biontech schlechter als gedacht vor Delta? Hinweise aus Israel

Eine der weltweit schnellsten Impfkampagnen und wenig Neuansteckungen: Israel galt als Corona-Modellland. Doch auch dort breitet sich aktuell die Delta-Variante aus. Liegt das am Impfstoff? Die steigende Zahl von Corona-Neuinfektionen in Israel könnte laut einem ... mehr

Bericht: Mit diesen Impfstoffen plant Spahn für 2022

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant einem Bericht zufolge mit mehr als 200 Millionen Impfstoffdosen für das kommende Jahr. Die Menge verteilt sich demnach auf mehrere Hersteller. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will einem Zeitungsbericht zufolge ... mehr

Putin will seinen Nachfolger empfehlen

In einem als "Bürgerstunde" deklarierten Live-Interview hat Russlands Präsident Wladimir Putin sich zur Wahl seines Impfstoffs und zu einem möglichen Ende seiner Amtszeit geäußert.  Mehr als drei Monate nach seiner Impfung hat der russische Präsident Wladimir Putin ... mehr

Neue Studie: Moderna und Biontech schützen wohl jahrelang vor Corona

Ist eine Auffrischimpfung bei den Vakzinen von Moderna und Biontech nötig? Eine neue Studie zeigt, dass die Immunisierung durch die Impfstoffe lange anhalten könnte. Wie lange schützen die Impfstoffe von Biontech/ Pfizer und Moderna vor dem Coronavirus ... mehr

Pandemie: Israel kämpft trotz hoher Impfzahlen mit der Delta-Variante

Tel Aviv/Berlin (dpa) - Deutschland hat bisher mit einer Mischung aus Neid und Faszination auf Israels erfolgreiche Impfkampagne geblickt. Gut 55 Prozent der 9,3 Millionen Israelis sind bereits gegen das Coronavirus geimpft. Doch seit rund einer Woche steigen die Zahlen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: