Thema

Pflege

Gesundheit - AOK: Zusätzliches Geld muss bei Pflegekräften ankommen

Gesundheit - AOK: Zusätzliches Geld muss bei Pflegekräften ankommen

Berlin (dpa) - Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) pochen auf einen wirksamen Einsatz zusätzlicher Mittel gegen die Personalnot in der Pflege. "Wenn mehr Geld fließt, muss sichergestellt werden, dass es auch bei den Pflegekräften ankommt", sagte der Vorstandschef ... mehr
Soziales - Sozialbeiträge: Union und SPD uneins bei Entlastung

Soziales - Sozialbeiträge: Union und SPD uneins bei Entlastung

Berlin (dpa) - Union und SPD sind uneinig über die Entlastung der Bürger bei den Beiträgen zur Arbeitslosen- und zur Krankenversicherung. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) wies die Forderungen der CSU und aus der CDU zurück, den Beitragssatz ... mehr
Gesundheit: Bürger müssen sich auf höhere Pflegebeiträge einstellen

Gesundheit: Bürger müssen sich auf höhere Pflegebeiträge einstellen

Berlin (dpa) - Die Bundesbürger müssen sich auf höhere Pflegebeiträge einstellen - und zwar auf mindestens 0,2 Prozentpunkte mehr im kommenden Jahr. Grund ist, dass die Pflegeversicherung immer mehr Geld ausschüttet, auch wegen der Pflegereform der vergangenen ... mehr
Gewerkschaften - Altenpflege: Heil dämpft Hoffnung auf rasche Besserbezahlung

Gewerkschaften - Altenpflege: Heil dämpft Hoffnung auf rasche Besserbezahlung

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat die Hoffnung auf eine schnelle bessere Bezahlung für Altenpflegerinnen und -pfleger durch flächendeckende Tarifverträge gedämpft. Er möchte die Tarifverträge in der Pflege für allgemeinverbindlich erklären, sagte ... mehr
Projekt

Projekt "Gemeindeschwester Plus" steht vor Abschluss

Gegen Vereinsamung im Alter und für eine möglichst lang währende Selbstständigkeit: Das vor knapp drei Jahren angelaufene Modellprojekt "Gemeindeschwester plus" zur präventiven Betreuung von alten Menschen, die noch keine Pflege brauchen, geht in seine Endphase ... mehr

Spahn nennt Milliardenprogramm für Pflegekräfte «ersten Schritt»

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat das geplante Sofortprogramm für neue Stellen und bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege gegen Kritik verteidigt. Das sei ein erster wichtiger, aber klarer Schritt, und es werden und müssen weitere folgen, sagte ... mehr

Koalition einigt sich auf Programm für mehr Pflegekräfte

Berlin (dpa) - Die große Koalition hat sich auf Eckpunkte geeinigt, um angesichts des Personalnotstands in der Pflege für zusätzliche Stellen und bessere Arbeitsbedingungen zu sorgen. Gesundheitsminister Jens Spahn sagte in Berlin, das Programm habe ein Volumen ... mehr

Überdosis tötete Kranken nicht: Pfleger nicht mehr in U-Haft

Der Altenpfleger, der einem Schwerkranken in einem Pflegeheim im südhessischen Groß-Umstadt Mitte März eine Überdosis Morphin verabreicht hat, sitzt nicht mehr in Untersuchungshaft. Der Haftbefehl besteht weiter, lautet jetzt aber nur noch auf versuchten Totschlag ... mehr

Pflege: Zwei Milliarden Euro Mehrausgaben erwartet

Berlin (dpa) - Auf die Pflegeversicherung kommen in diesem Jahr voraussichtlich Mehrausgaben von rund zwei Milliarden Euro zu. Hintergrund sind eine unerwartet hohe Zunahme der Leistungsempfänger und höhere Leistungsbezüge der Pflegebedürftigen. Damit ... mehr

Medien: Pflegebeauftragter möchte mit Prämie Personal anlocken

Berlin (dpa) - Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, schlägt nach einem Medienbericht eine Prämienregelung vor, um Pflegepersonal zu gewinnen. Für Berufsrückkehrer solle ein Anreiz von 5000 Euro ausgelobt werden ... mehr

Experte fordert Landesbeauftragten gegen Gewalt in Pflege

Um die Lage älterer Menschen in Thüringen zu verbessern, müsste es aus Sicht eines Experten einen Landespflegebeauftragten geben. Dieser sollte vom Landtag gewählt werden und Ansprechpartner für alle Pflegebedürftigen sowie ihre Angehörigen sein, sagte der Kriminologe ... mehr

Mehr zum Thema Pflege im Web suchen

Hunderte Menschen demonstrieren für bessere Pflege

Hunderte Menschen haben bei einem "Walk of Care" in Berlin bessere Bedingungen für eine menschenwürdige Pflege eingefordert. Die Demonstration sollte bis in die Abendstunden dauern und vom Bundesgesundheitsministerium bis zur Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit ... mehr

Hortensien richtig schneiden und pflegen

Hortensien sind als Sommerblumen sehr beliebt. Kein Wunder: Viel Pflege brauchen Hortensien nicht. Wichtig ist jedoch der geeignete Standort. Auch beim Schneiden von Hortensien kann man leicht Fehler machen. Und bei der blauen Farbe lässt sich mit einem Trick ... mehr

Gesundheit: Verbände und Linke fordern deutlich mehr Stellen für Pfleger

Berlin (dpa) - Angesichts des Pflegenotstands in Deutschland müssen aus Sicht von Parteien und Verbänden deutlich mehr neue Stellen geschaffen werden als bislang in Aussicht gestellt. Der Sozialverband VdK Deutschland sprach zum Tag der Pflege an diesem Samstag ... mehr

Umstrittene Pflegekammer mit fast 52 000 Mitglieder

Begleitet von Kritik und gerichtlichen Klagen nimmt die Ende 2016 beschlossene Pflegekammer Gestalt an. Die mehr als 70 000 Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Kinderkrankenpfleger in Niedersachsen müssen Mitglied werden und einen Beitrag entrichten ... mehr

Land baut Netzwerk für Pflegebedürftige und Angehörige aus

Sachsen will die Beratung Pflegebedürftiger und ihrer Angehörigen ausbauen. Dazu erhalten die zehn Landkreise und drei kreisfreien Städte noch in diesem Jahr je 50 000 Euro, gab Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in Dresden ... mehr

BKK-Umfrage: So krank macht die Arbeit in der Pflege

Arbeit in der Pflege macht krank: Nach einer Umfrage des Dachverbands der Betriebskrankenkassen sind Beschäftigte in der Krankenpflege im Jahr durchschnittlich 19,3 Tage arbeitsunfähig geschrieben, in der Altenpflege sind die Fehlzeiten mit 24,1 Tagen ... mehr

Verbraucher: Pflege von Angehörigen kann für Rente angerechnet werden

Berlin (dpa/tmn) - Wer seine Erwerbstätigkeit für die Pflege eines Angehörigen einschränkt oder aufgibt, erwirbt in dieser Zeit entsprechend geringere Rentenansprüche. Allerdings gibt es hierfür einen Ausgleich, erklärt die Deutsche Rentenversicherung ... mehr

Grüne werfen Regierung Ignoranz in Sachen Pflege vor

Die Grünen im Landtag werfen der Staatsregierung mit Blick auf den sich weiter verschärfenden Pflegenotstand Untätigkeit und Schönrederei vor. "Sie hat keinen Plan und täuscht Handeln vor", kritisierte Fraktionschef Volkmar Zschocke am Donnerstag in Dresden ... mehr

Charité beschäftigt Pflegepersonal aus Albanien und Mexiko

In der Berliner Charité hat sich die Einstellung von ausländischem Pflegepersonal bewährt. Deshalb sollen pro Jahr künftig 60 neue Fachkräfte aus Albanien und Mexiko eingestellt werden.  Nach positiven Erfahrungen plant Berlins Universitätsklinik Charité weiter ... mehr

Altenpfleger kein Serientäter: Motiv noch unklar

Der Altenpfleger, der einen Schwerkranken in Groß-Umstadt mit einer Überdosis Morphin getötet haben soll, ist den Ermittlungen zufolge kein Serientäter. Außer diesem Fall sei ihm nichts vorzuwerfen, sagte Oberstaatsanwalt Robert Hartmann am Montag in Darmstadt ... mehr

Spahn strebt mehr als 8000 zusätzliche Altenpfleger an

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn strebt für die Altenpflege mehr als die im Koalitionsvertrag vereinbarten 8000 zusätzlichen Stellen an. «Mein Ziel ist, dass in jeder der 13 000 stationären Altenpflegeeinrichtungen in Deutschland zusätzliches Personal ... mehr

Prämien sollen pünktliche Pflegegeldauszahlung ermöglichen

Mit einer Geldprämie für Beamte will die Staatsregierung die Auszahlung des Landespflegegelds wie von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) angekündigt bis September ermöglichen. "Für die Erfassung und Bearbeitung eines Pflegegeldantrags ... mehr

Rot-Rot-Grün für Pflegequote in Thüringer Altenheimen

Rot-Rot-Grün in Thüringen will verbindliche Regelungen, wie viele Pfleger in Altenheimen eingesetzt sein müssen. Einen entsprechenden Antrag stellten die Koalitionsfraktionen am Donnerstag im Landtag zur Diskussion. Darin wird die Landesregierung aufgefordert, einen ... mehr

Patient Pflegebranche - Zehntausende Fachkräfte fehlen

Berlin (dpa) - In der Alten- und Krankenpflege sind deutschlandweit rund 35 000 Stellen nicht besetzt. Besonders betroffen ist mit 23 319 offenen Stellen die Altenpflege, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervorgeht ... mehr

Soziales - Patient Pflegebranche: Zehntausende Fachkräfte fehlen

Berlin (dpa) - In der Alten- und Krankenpflege sind deutschlandweit rund 35.000 Stellen nicht besetzt. Besonders betroffen ist mit 23.319 offenen Stellen die Altenpflege, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervorgeht, die der Deutschen ... mehr

Berlin hat im Bundesvergleich kleinsten Pflegermangel

Im Vergleich zu anderen Bundesländern ist der Mangel an Pflegekräften in Berlin am wenigsten ausgeprägt. In der Altenpflege kommen 43 arbeitslose Fachkräfte auf 100 offene Stellen, in der Krankenpflege sind es 81 arbeitslose Spezialisten auf 100 Stellen. Damit ... mehr

Pflegenotstand: Zahl der offenen Stellen hoch

Der Pflegenotstand in der Altenpflege ist in Thüringen im Bundesvergleich sehr hoch. Auf 100 offene Stellen kommen 14 Arbeitssuchende. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor. In Bayern sind es ebenfalls 14. Dramatischer sieht ... mehr

Fachkräftemangel in der Altenpflege: Sachsen Schlusslicht

Sachsen ist neben Rheinland-Pfalz eines der Länder deutschlandweit mit dem größten Mangel an Fachkräften in der Altenpflege. Auf 100 offene Stellen kommen im Freistaat gerade einmal 13 Arbeitssuchende, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage ... mehr

Viel zu hoher Fachkräftemangel in Deutschland – 25.000 Stellen unbesetzt

Die Pflegepersonal-Krise ist in Deutschland wohl bekannt. Nun kommen neue Zahlen auf den Tisch, die Kritiker aufhorchen lassen. Etwa 25.000 Fachkraft-Stellen warten auf Besetzung.  In der Alten- und Krankenpflege sind deutschlandweit mehr als 25.000 Fachkraft-Stellen ... mehr

Sachsen-Anhalt fehlen Fachkräfte in Alten- und Krankenpflege

Sachsen-Anhalt fehlen Fachkräfte - und zwar vor allem für die Pflege alter Menschen. Auf 100 offene Stellen in der Altenpflege kommen 27 Arbeitssuchende, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervorgeht. Bundesweit kommen auf 100 offene ... mehr

Fast 3000 Fachkraftstellen in Pflege unbesetzt

In der Alten- und Krankenpflege sind in Niedersachsen fast 3000 Fachkraft-Stellen nicht besetzt. Zudem fehlen rund 1000 Hilfskräfte. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Demnach waren ... mehr

25 000 Fachkraftstellen in der Pflege unbesetzt

Berlin (dpa) - In der Alten- und Krankenpflege sind deutschlandweit mehr als 25 000 Fachkraftstellen nicht besetzt. Zudem fehlen rund 10 000 Hilfskräfte. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor. Demnach waren im vergangenen ... mehr

Private Anbieter: Gute Pflege bleibt Herausforderung

Der anhaltende Fachkräftemangel in der Pflege bleibt nach Ansicht privater Anbieter sozialer Dienstleistungen die größte Herausforderung in Thüringen. Zwischen 1999 und 2015 habe sich die Zahl der Pflegebedürftigen im Freistaat auf fast 100 000 mehr als verdoppelt ... mehr

Spahn: Kann mir nicht vorstellen, meine Eltern zu pflegen

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kann sich nach eigenen Worten nicht vorstellen, seine Eltern selbst zu pflegen. «Meine Eltern würden es auch nicht erwarten, dass ich meinen Beruf aufgebe, um sie zu pflegen», sagte der CDU-Politiker in der ARD-Sendung ... mehr

Pflege: Forscher wollen sexualisierte Gewalt untersuchen

Berlin (dpa) - Forscher wollen das Ausmaß von sexualisierter Gewalt gegenüber Beschäftigten im Pflegebereich untersuchen. Eine Vorstudie habe bereits Hinweise geliefert, dass Belästigungen oder sexualisierte Gewalt in einigen Branchen des Gesundheits- und Sozialwesens ... mehr

Gräber gestalten: Rechte und Pflichten von Angehörigen

Urnenbestattung oder Grab? Diese Frage stellt sich für Hinterbliebene vor der Bestattung oft. Klar ist: Nach der Beerdigung müssen sich die Angehörigen auch um die Pflege der Grabstelle kümmern. Aber auch der Friedhof hat ein Wörtchen mitzureden. In Deutschland ... mehr

Bayern zahlt ab September 1000 Euro Pflegegeld pro Jahr

Pflegende Angehörige in Bayern können künftig auf eine finanzielle Unterstützung der Staatsregierung setzen. Am Dienstag beschloss das Kabinett in München die Einführung eines Landespflegegeldes in Höhe von 1000 Euro pro Jahr. "Wir haben heute ein ganz wichtiges Signal ... mehr

Kabinett beschließt 1000 Euro Landespflegegeld pro Jahr

In Bayern können pflegende Angehörige künftig auf finanzielle Unterstützung der Staatsregierung hoffen. Das Kabinett beschloss am Dienstag die Einführung eines Landespflegegeldes in Höhe von 1000 Euro pro Jahr. "Wir haben heute ein ganz wichtiges Signal gesetzt ... mehr

Reinigung & Pflege: Gartenmöbel fit machen für die neue Saison

Wenn die Sonne im Frühjahr scheint, ist endlich wieder Zeit, die Sitzgarnitur aufzustellen und die Gartensaison zu eröffnen. Aber die Möbel sind schmutzig, matt und unansehnlich geworden – was also tun? Wir haben für Sie zehn Tipps zur Pflege und Reinigung Ihrer ... mehr

Protest gegen Pflege-Missstände: 280km mit Rollstuhl

Mit einer aufsehenerregenden Rollstuhl-Aktion hat der Vater eines schwerbehinderten Sohnes gegen die aus seiner Sicht katastrophalen Zustände in der Pflege protestiert. Bevor er am Freitag zu einer Kundgebung vor dem Bundesgesundheitsministerium eintraf, hatte ... mehr

Altenpfleger tötete Schwerkranken: Motiv weiter unklar

Rund drei Wochen nachdem ein Altenpfleger einen Schwerkranken in einem Pflegeheim in Groß-Umstadt mit einer Überdosis Morphin getötet hat, ist sein Motiv noch immer unklar. Die umfangreichen Zeugenvernehmungen dauerten noch an, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft ... mehr

Imagekampagne will für Pflegeberufe werben

Ein Bündnis aus Kommunen, Verbänden und anderen Akteuren aus der Pflegebranche will Nachwuchskräfte für die Altenpflege nach Südostniedersachsen locken. Am Mittwoch stellte das regionale Netzwerk zur Fachkräftesicherung in der Pflege dafür eine Imagekampagne ... mehr

Imagekampagne soll Nachwuchs in Pflegeberufe locken

Ein Bündnis aus Kommunen, Verbänden und anderen Akteuren aus der Pflegebranche will Nachwuchskräfte für die Altenpflege nach Südostniedersachsen locken. Heute stellt das regionale Netzwerk "Fachkräftesicherung in der Pflege" in Braunschweig eine Imagekampagne ... mehr

Gesundheit - Pflege-Personalmangel: Spahn will mehr ausländische Kräfte

Berlin (dpa) - Zur Überwindung des Personalmangels will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mehr Pflegekräfte aus dem Ausland für einen Job in Deutschland gewinnen. Diese aus den Nachbarländern einzuladen, "ist die nächstliegende Option", sagte der CDU-Politiker ... mehr

Hunderte Pflegeheime haben zu wenig Einzelzimmer

Rund 550 Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen müssen zum 1. August mit einem Belegungsstopp rechnen, weil sie die gesetzliche Einzelzimmerquote nicht erfüllen. Das teilte das NRW-Gesundheitsministerium auf dpa-Anfrage mit. Mehr als 2000 Pflegeheime und damit ... mehr

Gesundheit: Spahn will mehr Pflegekräfte aus dem Ausland

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will dem Personalmangel in der Pflege auch mit Mitarbeitern aus dem Ausland entgegenwirken. "Pflegekräfte aus unseren Nachbarländern einzuladen, ist die nächstliegende Option", sagte der CDU-Politiker der "Rheinischen ... mehr

Gesundheitsminister Jens Spahn will Pflegekräfte aus dem Ausland holen

Einer Studie zufolge gibt es derzeit 17.000 offene Pflegestellen. Der neue Gesundheitsminister will die Lücke auch mit Kräften aus dem Ausland schließen. Nach seinem Wunsch sollen zudem ausländische Berufsabschlüsse schneller anerkannt werden. Bundesgesundheitsminister ... mehr

Spahn setzt auf ausländische Pflegekräfte

Berlin (dpa) - Zur Bekämpfung des Personalmangels in der Pflege setzt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auch auf Kräfte aus dem Ausland. «Pflegekräfte aus unseren Nachbarländern einzuladen, ist die nächstliegende Option», sagte der CDU-Politiker der «Rheinischen ... mehr

Nach "Aktenzeichen XY" acht neue Hinweise im Hilfspfleger-Fall

Nach der ZDF-Sendung " Aktenzeichen XY" haben Zuschauer neue Hinweise zum Hilfspfleger-Fall geliefert. Weitgehend rätselhaft ist noch der Fall eines getöteten Nachwuchsboxers. Nach der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" am Mittwoch sind bei der Kriminalpolizei ... mehr

Altenpflege: Giffey will sich für Verbesserungen einsetzen

Die neue Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will sich dafür einsetzen, soziale Berufe attraktiver zu gestalten. Bei ihrem Besuch eines Seniorenheims in Velten (Oberhavel) am Donnerstag gemeinsam mit Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) sprach ... mehr

Pflegeeinrichtungen: Warum Siegel kaum etwas aussagen

Wer eine Pflegeeinrichtung sucht, sollte sich nicht auf Siegel oder Zertifikate verlassen. Der Markt für solche Siegel sei nur schwer zu durchschauen, erklärt das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP). Für die Auszeichnungen werden zwar Bereiche wie Hygienestandards ... mehr

Tod durch Pflegefehler? Hofer Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Staatsanwaltschaft Hof ermittelt gegen zwei Pflegekräfte eines Intensivpflegedienstes wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung. Möglicherweise ist ein Patient aus dem Raum Hof aufgrund eines Pflegefehlers gestorben. Derzeit werde geprüft, ob ein Pflegefehler ... mehr

Pflegeanbieter und Landkreise im Streit über Pflegevergütung

Private Pflegeanbieter und Landkreise streiten über die Vergütung in der Altenpflege in Thüringen. Der Pflegedachverband bpa warf dem Landkreistag am Montag vor, eine bessere Bezahlung von Beschäftigten in ambulanten Pflegediensten zu blockieren. Der Landkreistag ... mehr

Intimpflege bei der Frau: Darauf ist zu achten

Völlig unkompliziert: Die Intimpflege bei der Frau erfordert eigentlich nur Wasser. Lesen Sie hier, wie Sie bei der Reinigung des Genitalbereichs am besten vorgehen. Intimflora bei der Frau: Selbstreinigendes System Für die Intimpflege ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018