Sie sind hier: Home > Themen >

Pfronten

Thema

Pfronten

Bub hat keinen Bock mehr auf seine Eltern und haut ab

Bub hat keinen Bock mehr auf seine Eltern und haut ab

Ein Streit mit seiner Familie hat einen Bub im Allgäu so sehr auf die Palme gebracht, dass er seinen Eltern eine kurze Nachricht hinterließ und abhaute. Auf einen Zettel schrieb der Achtjährige nach Angaben der Polizei vom Donnerstag: "Ich habe keinen ... mehr
Hunderte Freiwillige sammeln tonnenweise Müll

Hunderte Freiwillige sammeln tonnenweise Müll

Mehr als 850 Freiwillige haben vier Tage lang Müll in den Allgäuer Alpen eingesammelt. Mit 250 angemeldeten Teams sei bei den "CleanUP Days" ein neuer Rekord aufgestellt worden, sagte der Organisator der Aktion, Martin Säckl, aus Pfronten (Landkreis ... mehr
Unbekannter beschmutzt mehrfach Kirchen mit Kot

Unbekannter beschmutzt mehrfach Kirchen mit Kot

Drei Mal hat ein Unbekannter in Kirchen in Schwaben seine Notdurft hinterlassen. Der Täter verschmutzte in den vergangenen zwei Wochen die St. Colomans Kapelle und die Kirche St. Michael in Pfronten (Landkreis Ostallgäu) mit Kot, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr
45-jährige Frau bei Rodelunfall schwer verletzt

45-jährige Frau bei Rodelunfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf einer Rodelstrecke im schwäbischen Pfronten (Landkreis Ostallgäu) ist eine 45 Jahre alte Frau am Donnerstag schwer verletzt worden. Eine 28 Jahre alte Frau und ein 30 Jahre alter Mann konnten auf der steilen Abfahrt mit ihrem Schlitten nicht ... mehr
Zu flott: Mann muss Krankenfahrstuhl nach Hause schieben

Zu flott: Mann muss Krankenfahrstuhl nach Hause schieben

Weil er zu schnell unterwegs war, hat die Polizei in Pfronten (Landkreis Ostallgäu) einen Mann in einem Krankenfahrstuhl angehalten. Bei der Kontrolle habe sich herausgestellt, dass das Gefährt bis zu 25 Kilometer pro Stunde erreichen kann und als Kleinkraftrad ... mehr

Mann hält Nebel und dunkle Wolken in den Alpen für Feuer

Wetterumschwung statt Feuer: Nebelschwaden und schwarze Wolken haben in den Allgäuer Alpen einen größeren Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ein Mann hatte in der Nacht auf Montag auf einem Berg bei Pfronten (Landkreis Ostallgäu) das Naturschauspiel beobachtet und geglaubt ... mehr

Hinweise auf Hunderte Raubgrabungen pro Jahr in Bayern

Dem bayerischen Landesamt für Denkmalpflege liegen Hinweise auf mehrere Hundert Raubgrabungen im Jahr im Freistaat vor. Diese kämen von Ehrenamtlichen, Heimatpflegern und Strafverfolgungsbehörden, sagte eine Sprecherin. Viele Finder würden sich trotz einer gesetzlichen ... mehr

Berg Falkenstein im Allgäu: "Nazischatz"-Sucher lassen Bagger stehen

Auf der Suche nach einem angeblichen Goldschatz der Nazis haben mutmaßliche Schatzsucher einen Bagger an einem Steilhang im Allgäu stehenlassen. Das Baugerät drohte abzustürzen. Mit einem Bagger haben sich mutmaßliche Jäger eines "Nazischatzes" in einen Steilhang ... mehr

Lkw erfasst ausscherenden Radfahrer: Mann stirbt

Ein 59 Jahre alter Radfahrer ist am Mittwoch in Pfronten von einem überholenden Lkw erfasst und tödlich verletzt worden. Als der Laster etwa auf seiner Höhe war, sei der Radfahrer aus noch ungeklärter Ursache nach links ausgeschert, teilte die Polizei mit. Er geriet ... mehr

Gleitschirmflieger aus vier Metern abgestürzt

Ein Gleitschirmflieger ist in Schwaben aus einer Höhe von rund vier Metern abgestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der 53-Jährige sei in Pfronten (Landkreis Ostallgäu) beim Landeanflug abgestürzt und auf den Boden geprallt, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Wohnwagen macht sich selbstständig und kracht in Auto

Ein Wohnwagen ist in Schwaben in ein geparktes Auto gekracht. Der 67-jährige Besitzer des Wohnanhängers sei auf der Rückkehr aus dem Urlaub durch Pfronten (Landkreis Ostallgäu) gefahren, als sich der Anhänger in einer Kurve plötzlich vom Auto löste und auf einen ... mehr

Gleitschirmflieger bleibt in Liftseilen hängen

Ein Gleitschirmflieger hat sich in Schwaben in den Seilen einer Bergbahn verfangen. Der 46-Jährige habe am Sonntag kurz nach dem Start vom Breitenberg in Pfronten (Landkreis Ostallgäu) bemerkt, dass sich die Seile seines Schirms verdreht hatten, teilte die Polizei ... mehr

Radfahrer nach Zusammenprall schwer am Kopf verletzt

Beim Zusammenprall mit einem Auto ist ein Radfahrer in Schwaben schwer am Kopf verletzt worden. Der 58-Jährige sei in Pfronten (Landkreis Ostallgäu) aus noch ungeklärter Ursache mit dem Fahrzeug zusammengestoßen, teilte die Polizei am Samstag mit. Er wurde ... mehr

Maschinenbauer DMG Mori will nach Corona-Fall wieder öffnen

Nach der Erkrankung eines Mitarbeiters durch das neuartige Coronavirus will der Konzern DMG Mori seinen Standort Pfronten am Donnerstag wieder öffnen. Am Mittwoch sollten die 1600 Beschäftigten des Maschinenbauers in der Allgäuer Stadt aber noch einmal zu Hause bleiben ... mehr

Coronavirus-Fall: Unternehmen lässt 1600 Mitarbeiter daheim

Nach der Erkrankung eines Mitarbeiters durch das neuartige Coronavirus müssen heute rund 1600 Kollegen der Firma DMG Mori zuhause bleiben. Der Maschinenbau-Konzern hatte in Abstimmung mit den Behörden entschieden, dass alle Beschäftigten des Standorts in Pfronten ... mehr

1600 Mitarbeiter von DMG Mori sollen daheim bleiben

In Bayern sind am Sonntag vier neue Coronavirus-Fälle bestätigt worden. Wie das bayerische Gesundheitsministerium mitteilte, handelt es sich um zwei weitere Fälle aus Oberbayern sowie je einen Fall aus Mittelfranken und aus dem Allgäu. Bei einem der Fälle handelt ... mehr

Sieben neue Coronavirus-Fälle: Unternehmen lahmgelegt

In Bayern sind am Wochenende insgesamt sieben neue Coronavirus-Fälle bestätigt worden. Das bayerische Gesundheitsministerium berichtete am Samstag und Sonntag über fünf neue Fälle aus Oberbayern sowie je einen Fall aus Mittelfranken und aus Schwaben. Aktuell ... mehr

Glatteis-Unfall mit acht Autos im Ostallgäu

Acht Autos sind im Allgäu wegen Glatteis in einen Auffahrunfall verwickelt worden. Alle Insassen blieben unverletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Aufgrund von Schneeglätte rutschte zunächst ein Auto in Pfronten (Landkreis Ostallgäu) über die Fahrbahn und blieb ... mehr

Fußmatte klemmt unter Bremspedal fest: Karambolage

Weil sich eine Fußmatte unterm Bremspedal verklemmt hat, ist es im Allgäu zu einem Zusammenstoß von zwei Autos und einem Lastwagen gekommen. Bei Pfronten krachte der 55-Jährige mit seinem Geländewagen von hinten in das Auto einer 75-Jährigen, wie ein Polizeisprecher ... mehr

"Lonely Planet" empfiehlt Touristen Viehscheide im Allgäu

In Zeiten von Instagram und Co. verändert sich das Reiseverhalten - viele sind heute auf der Suche nach ganz ungewöhnlichen Erlebnissen und tollen Fotomotiven. Diesen Trend hat die Reiseführermarke "Lonely Planet" nun aufgenommen und präsentiert das Listenbuch "Lonely ... mehr

Rettungskräfte finden verletzten Senior dank Martinshorn

Dank ihres Martinshorns haben Polizisten in Schwaben einen gestürzten und orientierungslosen Senior aufgespürt. Der 80-Jährige konnte nicht mehr aufstehen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Er habe deshalb mit dem Handy die Polizei in Pfronten (Landkreis ... mehr

Trafobrand im Allgäu

Wegen des Brands einer Trafo-Anlage im Allgäu ist ein Schaden von etwa 60 000 Euro entstanden. Die Ursache war zunächst nicht bekannt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Es werde ein technischer Defekt vermutet. Die Anlage auf dem Gelände einer Maschinenbaufirma ... mehr

Zwei ehrliche Finder im Allgäu

Gleich zwei Urlauber haben sich am Wochenende über ehrliche Finder im Allgäu freuen können. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, brachte am Freitag eine Frau eine Tasche samt Geldbörse und Smartphone zur Polizei in Pfronten (Landkreis Ostallgäu). Sie hatte diese ... mehr

40-Jähriger kommt bei Absturz glimpflich davon

Ein Mann ist im Ostallgäu bei einem Gleitschirmflug abgestürzt und verletzt worden. Der 40-Jährige wurde mit seinem Fluggerät kurz nach dem Start nahe Pfronten von einer Böe erfasst, dabei klappte der Gleitschirm ein, wie die Polizei am Karsamstag mitteilte. Er wurde ... mehr

Riesenglück: Zug schleift Auto mit: Fahrer leichtverletzt

Ein Autofahrer hat am Mittwochmorgen bei Pfronten (Landkreis Ostallgäu) den Zusammenstoß mit einem Zug mit nur leichten Blessuren überstanden. Der Mann habe die herannahende Regionalbahn an einem unbeschrankten Bahnübergang übersehen, teilte die Polizei mit. Sein Wagen ... mehr

Zug fährt gegen Auto: Mann stirbt

An einem Bahnübergang ohne Schranken hat ein Zug im Ostallgäu ein Auto erfasst - der 47 Jahre alte Fahrer des Wagens wurde dabei getötet. Die Lokführerin und der Fahrgast der Regionalbahn blieben am Montagabend äußerlich unverletzt, sagte ein Sprecher der Polizei. Wieso ... mehr

Gutachter untersucht nach Unfall Pferdekutschen

Nach einem Kutschenunfall mit 20 Verletzten im Allgäu hat ein Gutachter die Arbeit zur Ermittlung der Unglücksursache aufgenommen. Am ersten Weihnachtstag war in Pfronten (Landkreis Ostallgäu) eine Kutsche auf eine stehende zweite Pferdekutsche geprallt und umgekippt ... mehr

20 Verletzte bei Unfall mit zwei Pferdekutschen

Bei einem schweren Unfall mit zwei Pferdekutschen sind im Ostallgäu am ersten Weihnachtsfeiertag 20 Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder. 18 Personen wurden mittelschwer bis leicht verletzt, zwei Personen schwer, darunter die Kutscherin eines der beiden ... mehr

Bayern: Strauchelnder Mann wird am Bahnhof von Zug überfahren

In Bayern ist ein Mann vor einen einfahrenden Zug gestürzt und tödlich verunglückt. Stand das Opfer unter Alkoholeinfluss? Die Ermittlungen dauern an.  In Pfronten im Allgäu hat ein einfahrender Zug einen am Bahnsteig ins Straucheln geratenen Mann erfasst ... mehr

Einfahrende Lok streift Mann: tödlich verletzt

Eine einfahrende Lok hat an einem Bahnhof im schwäbischen Pfronten (Landkreis Ostallgäu) einen Mann tödlich verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Mann am Dienstagabend von einer Bank aufgestanden und in Richtung des einfahrenden Triebwagens gelaufen ... mehr

Bergsommer zu Ende: Bauern bringen 55 000 Tiere ins Tal

Mit dem traditionellen Viehscheid in Pfronten haben am Samstag die Allgäuer Bergbauern das Ende des Sommers eingeläutet. Auch in den Alpenregionen Oberbayerns werden in diesen Wochen die Tiere von den Almwiesen geholt und in die Ställe im Tal gebracht. Beim Abtrieb ... mehr

Viehscheide kündigen das Ende des Bergsommers an

Wenige Tage nach dem meteorologischen Herbstanfang läuten auch die Bergbauern das Ende des Sommers ein. In Pfronten im Allgäu beginnen heute (8.00 Uhr) die traditionellen Viehscheide. Die Bauern bringen ihre festlich geschmückten Tiere von den Almwiesen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: