Sie sind hier: Home > Themen >

Phil Spector

$self.property('title')

Phil Spector

Phil Spector: Inhaftierter US-Musikproduzent mit 81 Jahren gestorben

Phil Spector: Inhaftierter US-Musikproduzent mit 81 Jahren gestorben

Er produzierte das letzte Beatles-Album und John Lennons "Imagine". Doch zuletzt blieb Phil Spector wegen des Mordes an einer Schauspielerin in Erinnerung. Nun ist er im Alter von 81 Jahren im Gefängnis verstorben.  Der inhaftierte frühere US-Musikproduzent Phil Spector ... mehr
Er starb als Häftling: Beatles-Produzent Phil Spector ist tot

Er starb als Häftling: Beatles-Produzent Phil Spector ist tot

New York (dpa) - Der US-Plattenproduzent und verurteilte Mörder Phil Spector ist tot. Spector, der seit 2009 in einem Gefängnis in Kalifornien saß, starb am Samstag in einem Krankenhaus in dem Bundesstaat, wie die zuständige Behörde am Sonntag mitteilte. Spector wurde ... mehr
Pure Magie - Letzter Geniestreich: 50 Jahre

Pure Magie - Letzter Geniestreich: 50 Jahre "Abbey Road" von den Beatles

Berlin (dpa) - Vier junge Männer laufen im Gänsemarsch über einen Zebrastreifen, im Hintergrund steht ein VW-Käfer. Jeder Musikfan weiß jetzt sofort, um was es geht. Das Albumcover ist schließlich eines der berühmtesten der Popgeschichte. Noch besser ... mehr
Songs wie Kathedralen: Pop-Genie Scott Walker mit 76 gestorben

Songs wie Kathedralen: Pop-Genie Scott Walker mit 76 gestorben

Berlin (dpa) - Er hätte noch lange so weitermachen können, mit den 1964 gegründeten, bald sehr erfolgreichen Walker Brothers. Schmachtfetzen wie "Make It Easy On Yourself" oder "The Sun Ain't Gonna Shine (Anymore)" waren sogar für die Beatles eine ernsthafte Konkurrenz ... mehr
The Hex - Bewegender Abschied: Posthumes Album von Richard Swift

The Hex - Bewegender Abschied: Posthumes Album von Richard Swift

Berlin (dpa) - Von den Popmusikern, die 2018 starben, war er einer der unbekannteren - aber auch einer der talentiertesten: Richard Swift, der aus Kalifornien stammende Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist. Sein über Jahre entstandenes Soloalbum erscheint daher ... mehr

And Nothing Hurt - Spiritualized: Orchestraler Rausch aus dem Laptop

Berlin (dpa) - Na klar, diese Spiritualized-Platte ist wieder mehr als nur eine schnöde Songsammlung. Ein Großwerk von fast 50 Minuten, eine Breitwandsound-Orgie, ein orchestraler Rausch (der allerdings am Computer erzeugt wurde). Und zugleich, bei all seiner fast schon ... mehr

Musik - In Cinemascope: Israel Nashs großer Wurf

Berlin (dpa) - Für Pop-Kenner funktioniert "Lifted", das fünfte Studioalbum des Sängers und Gitarristen Israel Nash, wie ein vergnügliches Suchspiel. Wo hat man dieses Gitarrenriff schon mal gehört, oder jenes Chor-Arrangement, diese Bläser und Streicher - damals ... mehr
 


shopping-portal