Sie sind hier: Home > Themen >

Philippsburg

Thema

Philippsburg

19-Jähriger baut Unfall: Fünf Fahrzeuge beschädigt

19-Jähriger baut Unfall: Fünf Fahrzeuge beschädigt

Ein 19-Jähriger hat bei einem Unfall in der Nacht zum Freitag im Landkreis Karlsruhe mit seinem Wagen mehrere Autos beschädigt. Seine 17 Jahre alte Beifahrerin wurde leicht verletzt, wie die Polizei berichtete. Der junge Mann war demnach in Philippsburg offenbar ... mehr
Karlsruhe/Wörth: Planungen für Rheinbrücke können weitergehen

Karlsruhe/Wörth: Planungen für Rheinbrücke können weitergehen

Nach Jahren des Rechtsstreits herrscht nun Klarheit: Der Planungsfeststellungsbeschluss für die Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth ist rechtskräftig. Jetzt kann die Projektplanung weitergehen. Fast vier Jahre nach dem Planfeststellungsbeschluss ... mehr
Karlsruhe/Waghäusel: 21-Jähriger nach Banküberfall in Untersuchungshaft

Karlsruhe/Waghäusel: 21-Jähriger nach Banküberfall in Untersuchungshaft

Bei Karlsruhe hat ein junger Mann eine Bank überfallen. Nach einer Fahndung mit Hubschrauber wurde er gefasst und sitzt nun in U-Haft. Nach einem bewaffneten Banküberfall in Waghäusel bei Karlsruhe ist ein Verdächtiger in Untersuchungshaft gekommen. Dem Mann werde ... mehr
Mann stürzt vom Dach und wird lebensgefährlich verletzt

Mann stürzt vom Dach und wird lebensgefährlich verletzt

Ein Mann ist in Philippsburg (Landkreis Karlsruhe) vom Dach gestürzt und fünf Meter in die Tiefe gefallen. Der 62-Jährige wurde bei dem Sturz auf einen Betonboden lebensbedrohlich verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nach ersten Ermittlungen soll er bei Regen ... mehr
Ohne neue Stromtrassen gehen Lichter nicht aus

Ohne neue Stromtrassen gehen Lichter nicht aus

Selbst wenn die geplanten neuen Stromautobahnen nicht fertig sind, wenn der letzte Atommeiler vom Netz geht - die Lichter gehen dann nicht aus. "Unabhängig von der Inbetriebnahme der Gleichstromverbindungen oder dem Ausstieg aus der Kernkraft bleibt die Stromversorgung ... mehr

Letzte Anlage für Rückbau von Südwest-Atommeilern in Betrieb

In Baden-Württemberg sind weitere Weichen für den Abbau der Kernkraftwerke im Land gestellt. Zwei Jahre vor Abschaltung des letzten Atommeilers habe nun ein weiteres sogenanntes Reststoffbearbeitungszentrum (RBZ) am Standort Philippsburg seine Arbeit aufgenommen, teilte ... mehr

Bericht über mögliche Gefahr am AKW

In der jahrelangen Debatte um schadhafte Rohre im Atomkraftwerk Neckarwestheim II bekräftigt ein von der Initiative .ausgestrahlt in Auftrag gegebenes Gutachten die Sicht der Atomkraftgegner. Kraftwerksexperte Dieter Majer komme darin zu dem Schluss, dass anders ... mehr

Rückbau der Atomkraftwerke trotz Corona ohne Verzug

Trotz der Corona-Pandemie liegt die EnBW beim Rückbau der abgeschalteten Atomkraftwerke im Zeitplan. "Zu bedeutenden Verzögerungen der Stilllegungs- und Rückbauverfahren ist es bis jetzt noch nicht gekommen", teilte das Umweltministerium in Stuttgart mit. Jedoch ... mehr

Radioaktiver Abfall kann in Philippsburg gereinigt werden

In Philippsburg bei Karlsruhe kann nun radioaktiv belasteter Abfall gereinigt werden, der beim Rückbau des Kernkraftwerks entsteht. Wie die EnBW am Freitag mitteilte, hat das Umweltministerium Baden-Württemberg für das Reststoffbearbeitungszentrum (RBZ) die Zustimmung ... mehr

Kretschmann: Hochwasserschutz ist Akt der Solidarität

Die Anlage von Hochwasser-Rückhalteräumen am Oberrhein ist für Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ein Akt der Solidarität gegenüber den flussabwärts lebenden Menschen. Überflutungen könnten Großstädte wie Karlsruhe, Mannheim oder Ludwigshafen ... mehr

Untersteller: Mehr Anstrengungen beim Ausbau der Stromnetze

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat bundesweit größere Anstrengungen beim Ausbau der Stromnetze gefordert. Die bisher geplanten Nord-Süd-Verbindungen reichten nicht aus, teilte er am Mittwoch zur Grundsteinlegung für einen Konverter ... mehr

Mann bricht durch Dach einer Reithalle und stirbt

Ein 65-Jähriger ist bei Reparaturarbeiten am Dach einer Reithalle in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann wohl eine Undichte beseitigen. Dabei trat er auf ein Dachsegment ohne Unterstrebung, das nachgab ... mehr

100 000 Euro Schaden nach Einsturz von Dachstuhl

Beim Einsturz eines Dachstuhls in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) ist ein hoher Schaden entstanden. Es handle sich um ein älteres Wohngebäude, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Verletzte gab es demnach aber nicht. Der Dachstuhl sei am Freitagabend ... mehr

Diebe verwüsten Postlager und Sportgelände

Unbekannte haben in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) ein Postverteilerzentrum und einen Sportplatz verwüstet. Polizeiangaben zufolge brachen sie in der Nacht zum Mittwoch in ein Postlager ein, durchwühlten Schränke, Pakete und Briefe und stahlen ein Kurierfahrzeug. Damit ... mehr

Bei Karlsruhe: Kühltürme des AKW Philippsburg gesprengt – Video

Dort wo sie standen, soll nun ein Umspannwerk für den Transport von Ökostrom entstehen: Am Donnerstagmorgen wurden die Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg gesprengt. Übrig bleiben Tausende Tonnen Schutt. Die Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg bei Karlsruhe ... mehr

Die Kühltürme von Philippsburg stehen nicht mehr

Jahrzehntelang waren sie weithin zu sehen und prägten einen ganzen Landstrich, nun sind sie weg: Die Kühltürme des ehemaligen Atomkraftwerks Philippsburg (Kreis Karlsruhe) sind nur noch Schutt. Am Donnerstag wurden die beiden rund 150 Meter hohen Bauwerke gesprengt ... mehr

Rheinschanzinsel ist wegen Sprengung von Kühltürmen gesperrt

Zur Vorbereitung der Sprengung der beiden Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg ist die Umgebung abgeriegelt worden. Seit Mittwochvormittag sei die Rheinschanzinsel im Kreis Karlsruhe, auf der das abgeschaltete Atomkraftwerk steht, gesperrt, sagte ... mehr

"Eingeschüchtert": Radler flieht vor Wildschwein auf Baum

Auf der Flucht vor einem Wildschwein hat sich ein Radfahrer bei Philippsburg (Kreis Karlsruhe) auf einen Baum gerettet und von dort aus die Polizei alarmiert. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, gab der 21-Jährige an, dass am Vorabend einige Meter ... mehr

Kühltürme in Philippsburg werden gesprengt

Die beiden Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg bei Karlsruhe werden zwischen dem 14. und 15. Mai gesprengt. Innerhalb dieses 48-stündigen Zeitfensters könne der Abbruch zu jeder Tages- und Nachtzeit stattfinden - allerdings ohne Zuschauer, teilte ... mehr

Familie verschwindet mit Fahrrad von 51-Jährigem

Eine Familie hat in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) das Fahrrad eines 51-Jährigen gestohlen - und ist vor den Augen des Mannes damit verschwunden. Nach Polizeiangaben vom Montag hatte der Mann sein Rad am Vortag am Bahnhof kurz unverschlossen abgestellt, um seinen ... mehr

Millionenschaden durch Feuer in Philippsburger Gymnasium

Ein Feuer hat einen Millionenschaden in einem Gymnasium in Philippsburg (Landkreis Karlsruhe) angerichtet. Ersten Ermittlungen zufolge ist von Brandstiftung auszugehen. Das Gebäude könne aktuell nicht betreten werden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Brand ... mehr

Feuer in Gymnasium verursacht 200 000 Euro Schaden

Bei einem Brand in einem Gymnasium in Philippsburg (Landkreis Karlsruhe) sind mindestens 200 000 Euro Schaden entstanden. Das Feuer brach in der Nacht zu Freitag in einem Klassenzimmer aus, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen hätten nicht nur das Klassenzimmer stark ... mehr

Lager für Atommüll in Philippsburg nimmt Betrieb auf

Radioaktive Abfälle sollen im baden-württembergischen Philippsburg gelagert werden. Dort ist zum Jahreswechsel ein zweiter Reaktorblock abgeschalten worden. Auf dem Gelände des stillgelegten Atomkraftwerks Philippsburg ist ein Lager für schwach- bis mittelradioaktive ... mehr

Hoher Schaden bei Dachstuhlbrand: Zwei Verletzte

Bei einem Dachstuhlbrand in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) ist ein Schaden von etwa 150 000 Euro entstanden. Eine Nachbarin entdeckte am frühen Morgen Rauch über dem Wohnhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Flammen griffen demnach wenig ... mehr

Genehmigung zum Bau von Umspannwerk in Philippsburg erteilt

Der Bau des für die Energiewende wichtigen Gleichstrom-Umspannwerks in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) rückt näher. Das Landratsamt Karlsruhe habe die Genehmigung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz erteilt, teilte der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW am Donnerstag ... mehr

Sprengung der Kühltürme in Philippsburg frühestens 14. Mai

Der Energieversorger EnBW will die beiden Kühltürme des Atomkraftwerks Philippsburg frühestens am 14. Mai sprengen lassen. Der tatsächliche Termin sei aber völlig offen und hänge auch von der Entwicklung der Corona-Pandemie ab, teilte das Unternehmen am Dienstag ... mehr

Zwei Männer bei Dacharbeiten lebensgefährlich verletzt

Zwei Arbeiter sind bei Dacharbeiten auf einem Firmengelände in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) mehrere Meter tief gefallen und schwer verletzt worden. Es bestehe Lebensgefahr, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Männer wollten ersten Erkenntnissen zufolge ... mehr

Fragen und Antworten: Atommeiler Philippsburg 2 steht für immer still - und jetzt?

Philippsburg (dpa) - Dreieinhalb Jahrzehnte nach seiner Inbetriebnahme ist am Dienstagabend Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg nahe Karlsruhe abgeschaltet worden. Der Reaktor hatte ein Sechstel des Strombedarfs von Baden-Württemberg gedeckt und im Jahr 2018 knapp ... mehr

Zweite Block im Atomkraftwerk Philippsburg ist abgeschaltet

In Baden-Württemberg ist das vorletzte im Südwesten noch laufende Atomkraftwerk vom Netz gegangen. Wie die Betreiberin EnBW mitteilte, wurde Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg bei Karlsruhe am Dienstagabend wie geplant gegen 18.55 Uhr abgeschaltet. Im Rahmen ... mehr

Atommeiler Philippsburg 2 geht endgültig vom Netz

Nach 35 Jahren Betrieb geht heute in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) das vorletzte im Südwesten noch laufende Atomkraftwerk für immer vom Netz. Block 2 des Kernkraftwerks soll gegen 19.00 Uhr heruntergefahren werden. Damit läuft der Meiler ... mehr

"Abschaltfest" von Atomkraftgegnern in Philippsburg

Zwei Tage vor der endgültigen Abschaltung des Atommeilers Philippsburg 2 in der Nähe von Karlsruhe haben Atomkraft-Gegner das baldige Ende des Kraftwerks gefeiert. Zugleich demonstrierten Befürworter des Werkes gegen den Atomausstieg. Die Polizei sprach am Sonntag ... mehr

Atomkraft: Chef der Atommüll-Entsorgung verteidigt deutschen Ausstieg

In der Klimadebatte wurden zuletzt Rufe nach einem Revival der Atomkraft in Deutschland laut. Der Chef der Atommüll-Entsorgung kann damit wenig anfangen. Er warnt vor den Risiken der Technologie. Der Chef des Bundesamts für kerntechnische Entsorgungssicherheit ... mehr

EnBW nimmt AKW Philippsburg 2 am Silvestertag vom Netz

Das Atomkraftwerk Philippsburg 2 soll bis zum letzten möglichen Tag Strom produzieren. Der Betreiber EnBW will den Reaktor am Silvestertag gegen 19.00 Uhr vom Netz nehmen. Gesetzlich vorgeschrieben sei die Abschaltung des vorletzten noch arbeitenden Atomkraftwerks ... mehr

Vorletzter Atommeiler in BW wird bald abgeschaltet

In Baden-Württemberg steht die Abschaltung des vierten von insgesamt fünf Atommeilern kurz bevor. Spätestens bis Jahresende muss Block 2 (KKP 2) des Kernkraftwerks in Philippsburg bei Karlsruhe abgeschaltet sein. Damit wäre der vorletzte Meiler ... mehr

Atommeiler Philippsburg wieder am Netz

Das Kernkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe) liefert wieder Strom - Block 2 ging am Mittwochabend wieder ans Netz. Der Meiler war vier Wochen lang durchgecheckt worden. Nach Angaben der EnBW vom Donnerstag wurden bei der letzten Revision vor seiner ... mehr

Rund um Karlsruhe: Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten

Karlsruhe ist die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs und begeistert die Bevölkerung mit vielen Sehenswürdigkeiten und schönen Plätzen. Doch auch rund um Karlsruhe gibt es so einige Orte, die man unbedingt gesehen haben sollte. 1. Der nördliche Schwarzwald ... mehr

Zwei Anlagen für Rückbau der Atomkraft fertig

Der Energiekonzern EnBW hat für den Rückbau der Atomkraftwerke in Philippsburg zwei Betriebsanlagen eingeweiht. Auf dem Gelände des Kraftwerks entstanden in den vergangenen Monaten ein Reststoff-Bearbeitungszentrum (RBZ) und ein Standort-Abfalllager (SAL). Im RBZ sollen ... mehr

Hubschrauber brennt auf Insel Elisabethenwörth aus

Ein zur Insektenbekämpfung eingesetzter Hubschrauber ist auf der Insel Elisabethenwörth ausgebrannt. Das Feuer sei am Sonntagnachmittag ausgebrochen, als die Besatzung gerade ein Mittel zur Insektenbekämpfung nachfüllen wollte, wie die Polizei mitteilte. Menschen wurden ... mehr

Polizei jagt Mann mithilfe eines fremden Fahrrads

Eine Radfahrerin hat auf ungewöhnliche Weise die Polizei dabei unterstützt, einen flüchtigen Mann in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) zu stellen. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, stellte sie spontan ... mehr

Auto kracht frontal gegen Lkw: Frau schwer verletzt

Eine 42 Jahre alte Autofahrerin ist beim Zusammenprall ihres Wagens mit einem Lkw auf der Bundesstraße 35 lebensgefährlich verletzt worden. Zwei mit im Auto sitzende Jungs - sieben und neun Jahre alt - erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Hoher Schaden bei Bränden in Philippsburg

Bei zwei Bränden in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) ist ein Schaden von etwa 120 000 Euro entstanden. In beiden Fällen werde Brandstiftung nicht ausgeschlossen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das erste Feuer habe am Mittwochabend einen landwirtschaftlichen ... mehr

Frontalaufprall im Nebel: Autofahrerin schwer verletzt

Weil sie im dichten Nebel ein entgegenkommendes Auto übersehen haben soll, ist eine Frau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Sie sei am frühen Mittwochabend mit ihrem Wagen auf der Kreisstraße 3535 unterwegs gewesen ... mehr

Noch fünf Behälter mit Atommüll sollen nach Philippsburg

Philippsburg muss sich auf die Zwischenlagerung von weiteren fünf Behältern mit radioaktivem Abfall einstellen - es sollen dann aber die letzten gewesen sein. Die Genehmigung werde zudem nur erteilt, wenn der Betreiber die hohen Sicherheitsanforderungen des Atomgesetzes ... mehr

Frau bei Vergewaltigung schwer verletzt: Ehemann in U-Haft

Weil er seine Ehefrau in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) am Montag vergewaltigt haben soll, ist ein 48 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft gekommen. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag ... mehr

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß bei Philippsburg

Drei Menschen sind bei einem Autounfall auf einer Bundesstraße bei Philippsburg verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war eine 66-Jährige Frau mit ihrer Tochter in Richtung Bruchsal auf der Bundesstraße 35 unterwegs gewesen. In Höhe Philippsburg wollte ... mehr

Enkeltrick-Betrug: Polizei nimmt Verdächtige fest

Ermittler haben nach einem Enkeltrick-Betrug in Philippsburg (Baden-Württemberg) eine Tatverdächtige in Frankfurt festgenommen. Die 25-Jährige sitze in Untersuchungshaft, teilte die Polizei in Karlsruhe am Montag mit. Zusammen mit einer noch unbekannten Anruferin ... mehr

Dreijähriges Kind von Auto erfasst und verletzt

Ein Kleinkind ist in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) von einem Auto erfasst und verletzt worden. Das dreijährige Mädchen sei am Sonntagabend hinter einem parkenden Auto auf die Straße gelaufen, teilte die Polizei am Montag mit. Eine 57 Jahre alte Frau erfasste ... mehr

Hitzewelle: Einzelne Kraftwerke fahren Leistung runter

Wegen der anhaltenden Hitze haben einzelne Atomkraftwerke in Deutschland ihre Leistung heruntergefahren. Beim Kernkraftwerk Philippsburg in Baden-Württemberg wurde die Leistung um bis zu 10 Prozent verringert, wie der Versorger EnBW mitteilte. Dadurch solle der Anstieg ... mehr

26-Jähriger tritt und bespuckt Polizisten

Ein 26 Jahre alter Mann hat in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) zwei Polizisten so verletzt, dass beide ihren Dienst zunächst nicht fortsetzen konnten. Die Beamtin und ihr Streifenpartner seien getreten und auch bespuckt worden, berichtete ein Polizeisprecher am Mittwoch ... mehr

Vier Tote bei Zusammenstoß in der Luft

Vier Tote in Baden-Württemberg: Ein Kleinflugzeug und ein Hubschrauber sind in der Luft zusammengestoßen. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: