Sie sind hier: Home > Themen >

Pilger

Urlaub in Deutschland: Sechs magische Reiseorte

Urlaub in Deutschland: Sechs magische Reiseorte

Einige Gebiete in Deutschland stecken voller Mythen, Märchen und Naturwunder. Los geht's auf einen Ausflug zu Teufelsbrücken, magischen Steinen und finsteren Wäldern. Diese Orte sind eine Reise wert. Noch liegen die Koffer im Keller oder auf dem Dachboden ... mehr
Papst Franziskus: Predigt Hoffnung in der Corona-Krise in der Messe zur Osternacht

Papst Franziskus: Predigt Hoffnung in der Corona-Krise in der Messe zur Osternacht

Im fast leeren Petersdom: Papst Franziskus vergleicht in der Messe zur Osternacht die Corona-Krise mit der Trauer um den Tod Jesus. Die Geschichte habe gezeigt, dass es immer Hoffnung gibt.  Papst Franziskus hat in einer von der Corona-Krise geprägten Messe ... mehr
Italien: Papst Franziskus ruft in TV-Show an

Italien: Papst Franziskus ruft in TV-Show an

Überraschung in italienischer TV-Sendung: Am Karfreitag hat niemand geringerer als der Papst persönlich bei laufender Sendung eine Moderatorin angerufen. Franziskus gedachte dabei der vielen Corona-Toten. Egal ob es spontan war oder geplant, der Anruf von  Papst ... mehr
Jordan: Das Tauf-Spektakel am einst verminten Fluss

Jordan: Das Tauf-Spektakel am einst verminten Fluss

Im Januar ist am Jordan Taufsaison. Tausende Gläubige drängen sich dann an den Ufern des mythischen Flusses. Die Autorin Franziska Knupper und der Fotograf Jonas Opperskalski waren vor einem Jahr dabei. Fünfzig Jahre lang hat niemand einen Fuß in das Kloster gesetzt ... mehr
Fast zehn Millionen Gläubige pilgern nach Mexiko-Stadt

Fast zehn Millionen Gläubige pilgern nach Mexiko-Stadt

Eine Marienerscheinung im 16. Jahrhundert begründet die Legende der Jungfrau von Guadeloupe. Jedes Jahr machen sich unzählige Menschen aus dem ganzen Land auf den Weg um ihr zu huldigen.  Millionen Menschen sind nach Mexiko-Stadt gepilgert, um der Jungfrau von Guadalupe ... mehr

Nepal: Riesiges Hindu-Opferfest sorgt für Empörung – 7.000 Bullen getötet

Für Zehntausende Hindus ist es eine wichtige religiöse Zeremonie. Für viele Außenstehende ist es schreckliche Tierquälerei. Inzwischen hat das große Tieropferfest Angst um seinen Ruf. Es ist eine der blutigsten Zeremonien der Welt: Zehntausende Gläubige sind zu einem ... mehr

Entdecken Sie fünf Pilgerwege auf dem Fahrrad

Ich bin dann mal weg – mit dem Fahrrad. Pilgerwege gibt’s nicht nur für Wanderer. Auf fünf europäischen Bike-Routen radeln Sie mit Tiefgang. Früher pilgerten nur gläubige Menschen zu Wallfahrtsorten, um ihrem Gott oder ihrem Glauben nahe zu kommen. Heute motivieren ... mehr

Pflicht für Gläubige: Zwei Millionen Muslime auf Hadsch-Wallfahrt

Mekka (dpa) - Für viele gläubige Muslime ist es der Höhepunkt ihres Lebens: Mehr als zwei Millionen Pilger haben in der saudi-arabischen Stadt Mekka die muslimischen Wallfahrt Hadsch begonnen. Sie folgen von Freitag an genau festgelegten Pilger-Ritualen. Nach Angaben ... mehr

Westjordanland: Zwei Tote bei Unruhen am Josefsgrab

Gewalt am Josefsgrab im Westjordanland: Dabei haben israelische Soldaten zwei Palästinenser getötet. Zuvor sollen Sprengsätze auf die Einsatzkräfte geworfen worden sein. Bei Zusammenstößen am Josefsgrab im besetzen Westjordanland haben israelische Soldaten ... mehr

Papst Franziskus: Die Kirche ist verwundet durch "ihre Sünde"

Papst Franziskus macht in Panama keinen Hehl daraus, dass die Kirche in einer schweren Krise steckt. Er zeichnet ein Bild der Orientierungslosigkeit und Überforderung. Ein Grund: der Missbrauchsskandal. Die Schwere des Missbrauchsskandals hat die katholische Kirche ... mehr

Hadsch 2018: Millionen Muslime beginnen Pilgerfahrt in Mekka

Trotz regionaler Spannungen machen sich Millionen Muslime auf die Reise nach Mekka. Der Höhepunkt der jährlichen Pilgerfahrt Hadsch hat begonnen. Mehr als zwei Millionen Muslime aus aller Welt hat am Sonntag im saudiarabischen Mekka ... mehr

Mehr zum Thema Pilger im Web suchen

Die besten neuen Wanderwege 2018

Von wegen Seniorensport mit Kniebundhosen, Rotsocken und Karohemd: Längst hat Wandern sein angestaubtes Image abgelegt und begeistert alle Altersstufen. Wir haben besonders schöne neue Wanderwege für Sie zusammengestellt. Dem letzten umfassenden Forschungsbericht ... mehr

Türkei lässt weiteren inhaftierten Deutschen frei

Ein weiterer Deutscher, der aus politischen Gründen in der Türkei inhaftiert war, ist freigelassen worden. Er sei ohne Auflagen entlassen worden, bestätigte das Auswärtige Amt. Vize-Regierungssprecher Georg Streiter sagte in Berlin, die Lösung der verbliebenen sieben ... mehr

Dürre im Heiligen Land geht ins fünfte Jahr

Der Wasserstand des Sees Genezareth ist auf ein Rekordtief gefallen. Am Toten Meer sieht es nicht besser aus. Und im Jordan fließt mehr Abwasser als frisches Wasser. Der See Genezareth, der Jordan und das Tote Meer sind magische Anziehungspunkte für Pilger ... mehr

Weihnachten in Jerusalem im Schatten des Nahost-Konflikts

Zu Weihnachten kommen jedes Jahr zehntausende christliche Besucher ins Heilige Land. In diesem Jahr überschattet die Jerusalem-Entscheidung von US-Präsident Trump das Fest. Jerusalem, Weihnachten 2017: Dutzende von Pilgern warten in einer Schlange vor der Grabkapelle ... mehr

Zwei Millionen Pilger: Muslimische Wallfahrt Hadsch hat begonnen

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat in der saudischen Stadt Mekka die muslimische Wallfahrt Hadsch begonnen. Nach offiziellen Angaben sind rund zwei Millionen Gläubige aus aller Welt in die für Muslime heilige Stadt gekommen. Am ersten Tag begaben sich die Pilger ... mehr

Deutscher Pilger seit Monaten in türkischer Haft

Zu den in der Türkei inhaftierten Deutschen gehört offenbar auch ein 55 Jahre alter deutscher Pilger. Er soll schon seit Monaten in einem türkischen Gefängnis sitzen. David B. aus Schwerin war laut "Bild am Sonntag" bereits im April festgenommen worden. Er war demnach ... mehr

Nach Katar-Krise: Saudi-Arabien öffnet Grenzen für Pilger

Nachdem Katar von seinen Nachbarländern diplomatisch isoliert wurde, öffnet sich jetzt erstmalig wieder die Grenze zu Saudi-Arabien. Grund hierfür soll die muslimische Pilgerreise Hadsch sein. Rund zwei Wochen vor Beginn der muslimischen Pilgerreise Hadsch nach Mekka ... mehr

Unglück auf Madeira: Eiche erschlägt 13 Gläubige bei religiösem Fest

Tragisches Unglück auf der portugiesischen Insel Madeira: Bei einem religiösen Festival sind 13 Menschen von einem umstürzenden Baum erschlagen worden. 50 weitere Gläubige wurden verletzt. Die Eiche sei am Dienstag plötzlich samt ihres Wurzelwerks auf die umstehenden ... mehr

47.000 Marienerscheinungen in Bosnien-Herzegowina

Seit 36 Jahren soll im bosnischen Wallfahrtsort Medjugorje die Gottesmutter erscheinen. Die Katholische Kirche ist darüber tief gespalten. Jetzt scheint die Entscheidung des Vatikans bevorzustehen. Wer studieren will, wie aus einem unbekannten öden, heißen Flecken ... mehr

Wallfahrtskapelle mit Lourdes-Grotte durch Brand zerstört

Die Wallfahrtskapelle in der Lourdes-Grotte im baden-württembergischen Walldürn ist ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf 250.000 Euro geschätzt.  Die Walldürner Wallfahrt "Zum Heiligen ... mehr

Österreich: Streit um gigantischen Phallus entschärft

Ein österreichischer Kunsthändler liegt mit Pilgern im Clinch. Der Grund: Eine riesige Phallus-Skulptur, die am Rand eines Kreuzweges steht. Kurz vor Ostern ist der Streit um einen steinernen Phallus in Österreich entschärft worden. Die mehr als zwei Meter hohe Skulptur ... mehr

Whisky Trail in Schottland: Eine Genussreise zum "flüssigen Gold"

In Schottland gibt es einen Pfad, der führt zum flüssigen Gold. Auf dem Malt Whisky Trail öffnen acht Destillerien ihre Tore für die Besucher. Dort wird deutlich: Whisky ist nicht nur ein Genuss, sondern auch eine Wissenschaft für sich. Erste Eindrücke erhalten ... mehr

Ostern 2017: Wo Sie dem Papst in Rom live begegnen

Ostern in Rom – das bedeutet für den römischen Tourismus Hochsaison. Nicht nur die Frühlingssonne lockt Tausende Besucher in die ewige Stadt. Auch Gläubige aus aller Welt strömen an den Tiber, um mit dem Papst gemeinsam das Osterfest zu feiern. Wir sagen Ihnen ... mehr

Iren in Hessen: Wer sind die mysteriösen Pilger aus Irland?

Fast eine Woche hielt eine Gruppe irischer "Traveller" die Hessen-Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg auf Trab. Anwohner meldete zahlreiche Fälle von Ruhestörung, Diebstahl und Vandalismus. Als sie endlich wieder abzogen, hinterließen sie Berge ... mehr

Pilgerpass für den Jakobsweg beantragen: So geht es

Der Pilgerpass für den Jakobsweg ist zweifellos das wichtigste Dokument eines jeden Wanderers, hier können einzelne Etappenziele anhand von Stempeln festgehalten werden. Wie Sie ihn beantragen können, erfahren Sie hier. Pilgerausweis zum Nachweisen der Etappen ... mehr

Pilgerweg St. Olavsleden: Wandern auf jahrtausendaltem Wanderweg

Auch in anderen Ländern Europas gibt es Pilgerwege, die zum Wandern einladen und nur halb so überlaufen sind wie der berühmteste Pilgerweg in das spanische Santiago de Compostela, der Jakobsweg. Ein bald 1000 Jahre alter Wanderweg war über Jahrhunderte ... mehr

Hümmlinger Pilgerweg: Abwechslungsreiche Natur, spirituelle Orte

Der Hümmlinger Pilgerweg bringt Menschen dazu, über sich nachzudenken und in sich zu gehen. Genau das, was Menschen beim Pilgern also suchen. Entlang des Wanderwegs im Hümmling treffen Sie auf so manche Sehenswürdigkeit und Gestaltungsform, die Ihnen beim Wandern helfen ... mehr

Wallfahrtsort Lourdes: Deutscher Arzt untersucht Wunder-Heilungen

Im bekannten Wallfahrtsort Lourdes melden sich jährlich Dutzende Kranke, die dort ganz plötzlich wieder genesen sind. Wie durch ein Wunder geheilt? Bei den Allerwenigsten jedoch ist die Heilung wirklich unerklärlich, sagt der deutsche Arzt Rolf Theiß. Der Wallfahrtsort ... mehr

Pilgerwege in Deutschland und Europa

Der Jakobsweg, auf dem alljährlich Tausende ins spanische Santiago de Compostela wandern, ist einer der beliebtesten Pilgerwege in Europa. Gleichzeitig ist es der beste Beweis dafür, dass Pilgerwege nicht nur bei Gläubigen im Trend liegen. Denn auf Pilgerwegen ... mehr

Kaps und Landmarken: Die schönsten Enden der Welt

Kap Hoorn, Cape Canaveral, Nordkap: Landspitzen wie diese stehen für aufregende Reiseerlebnisse. Ob sturmumtost, geschichtsträchtig oder weltberühmt - es ist immer etwas besonderes, sich an den äußersten Rand eines Kontinents vorzuwagen. wanted.de stellt sieben ... mehr

Pilgerreisen lassen den Alltag vergessen

Die Pilgerreise als spirituelle Erfahrung wurde durch Hape Kerkeling wieder ins kollektive Bewusstsein der Deutschen gebracht. Der Jakobsweg, der Camino Frances, führt von den Pyrenäen nach Santiago de Compostela. Dieser ist sicherlich der bekannteste Pilgerweg. Jedoch ... mehr
 


shopping-portal